Rune Factory Frontier: Ausbau und Läden - Teil 1

Ausbau und Läden - Teil 1

von: Redakteur / 21.03.2011 um 15:43

Kommen wir nun zum Abschnitt Ausbau und Läden. Ihr werdet viel Holz brauchen, also immer fleißig Holz hacken oder hacken lassen. Euer Mann fürs Ausbauen ist Kross, der Zimmermann im Südviertel. Da erste, was ihr bauen solltet, ist die Scheune. Des weiteren hat Erik im Südviertel seinen Hof. Bei ihm könnt ihr neben allen Samen für Feldfrüchte auch Grassamen und einige sessionale Sachen kaufen. Bei ihm gibts auch Monsterfutter, aber das Gras selbst anzubauen, ist auf Dauer billiger, da es nachwächst. Im Geschäftsviertel findet ihr die meisten Läden. Bei Rita könnt ihr abends alle möglichen Kochutensilien kaufen. Also Reis, Schokolade, Knoblauch und so weiter. Auch Eier, Milch und Honig gibt es hier, aber das kriegt ihr auch von Monstern. Bei Ganesha, der Schmiedin, bekommt ihr eure Grundwaffen und Elementarkristalle (Feuer, Wind, Wasser, Erde). In Dannys Laden werdet ihr zwar auch einige Gegenstände finden, aber sein Angebot ist eher schmächtig, denn prächtig und fegt einen nicht gerade vom Stuhl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?

Ausbau und Läden - Teil 2

von: Redakteur / 21.03.2011 um 15:43

Rosettas Angebot ist da wesentlich besser, was zu Fetzereien zwischen den beiden führt. Des weiteren findet ihr im Geschäftsviertel das Badehaus, dass jeden Tag ab 15 Uhr offen ist. Zusätzlich trefft ihr jeden Sonntag (Ferientag) ab 9 Uhr Lute auf dem Platz mit dem singenden Stein. Er verkauft euch eigentlich alles, was ihr für euer Haus an Möbeln, Generatoren und Kochutensilien braucht. Außerdem verkauft er euch die 1. und 3. Ausbaustufe von Labor, schmiede und Küche. Euer Weg wird euch auf oft ins Kirchenviertel führen. Selphy führt dort die Bibliothek. Nicht wundern, sie haust im Chaos. Bei ihr könnt ihr Rezeptbücher für eure Küche, euer Labor und eure Schmiede kaufen. Anfangs sind es nur Grundlagen, nach dem Bestehen der Grünen Ruine erweitert sie das Sortiment. Dann fehlt nur noch die Apotheke. Die findet ihr neben der Kirche und dient auch als Krankenstation. Betrieben wird sie von Lara.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Monster

von: Redakteur / 21.03.2011 um 15:47

So, wir haben nun fast alles durch, widmen wir uns den Monstern. In RFF könnt ihr euch keine Farmtiere im traditionellem Sinne halten, also bleibt euch nur, entsprechende Monster zu fangen, die euch Wolle, Eier, Milch und Honig produzieren. Jetzt dürften die grünen Ruinen, die Lava Ruine und die Wal Insel langsam interessant werden. Also eins vornweg, in der Ruhe liegt die Kraft und manchmal in der richtigen Zähmtechnik. Einige Monster können einen fatalen Schaden an euch anrichten, wenn ihr nicht aufpasst, also solltet ihr klein anfangen und fleißig trainieren, damit ihr später mehr Monster fangen könnt und nicht soviel Schaden nehmt. Natürlich müsst ihr euch auch um ausreichend Tränke und gute Ausrüstung kümmern.

Liste mit nützlichen Monstern:
Name Nutzen Fundort
Wolly Wolle Grüne Ruine und Wal Insel (Flosse)
Büffelmuh Milch Grüne Ruine und Wal Insel (Flosse)
Biene Honig Grüne Ruine
Huhn Eier Grüne Ruine
Ente Eier Lava Ruine

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wenn ich es anmerken darf, auch in der Lava - Ruine auf Ebene 4 gibt es noch Büffelmuhs die sind dann nicht weiß oder schwarz sondern braun:)

29. August 2013 um 10:44 von pipline07 melden


Die Arbeitsmonster

von: Redakteur / 21.03.2011 um 15:50

Die Monster produzieren alle 3 Tage die Produkte, die ihr mit dem Ernter einsammeln könnt. Natürlich müsst ihr eure Monster jeden Tag bürsten und für ausreichend Futter sorgen. Neben den Nutzmonstern gibt es auch Arbeitsmonster. Die könnt ihr für verschiedene Hilfstätigkeiten einsetzen. Der Farmarbeitsplan an eurer Scheuen sagt euch, wann welche Aufgaben erledigt werden.

Monster Nutzen Fundort
Chilp (rotes Eichhörnchen) sammelt Gräser Grüne Ruine
Schleim beseitigt Steine Grüne Ruine, Wal Insel
Kleiner Magier hackt Holz Grüne Ruine
Ameise erntet Grüne Ruine und Wal Insel
Goblin erntet Wal Insel
Ork erntet Wal Insel
Silberwolf Reittier Wal Insel
Elefant gießt, Reittier Lava-Ruine
Sensenmann beseitigt Unkraut Lava Ruine

Je größer die Freundschaft zu den Arbeitsmonstern, umso länger arbeiten sie für dich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Feldarbeit und Geld verdienen

von: Redakteur / 21.03.2011 um 15:51

Last but not least kommen wir zum Kern des Spiels, der Feldarbeit und dem Geldverdienen. Denn ohne eine blühende Wirtschaft kommt man nicht weit. Natürlich werdet ihr am Anfang nicht die Reichtümer scheffeln, wie im späteren Spielverlauf, aber jeder fängt mal klein an. Ihr solltet euch keinesfalls übernehmen, baut anfangs nicht zuviel an. Für die erste Zeit solltet ihr Saat wählen, die schnell wächst, am besten Rüben.

Zusätzlich solltet ihr noch ein paar Gurken und/oder Erdbeeren anpflanzen, da sie nachwachsen. Haltet euch auch mit dem Verkauf von Erzen, Monsterdrops, Fischen, Gräsern und Unkraut über Wasser. Das passt Rosetta zwar nicht so, aber da muss sie durch. Rüstet eure Gießkanne auf, denn je mehr Felder ihr auf einmal bewässern könnt, umso weniger Energie und Zeit verbraucht ihr. Mit der Zeit könnt ihr auch mehr anbauen und so schneller Geld verdienen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Rune Factory Frontier - Einsteigerguide: Sturm vermeiden

Zurück zu: Rune Factory Frontier - Einsteigerguide: Runeys vor dem Aussterben bewahren / Fang die Runeys / Die Liebe / Iris kennenlernen / Das mögen die Mädchen

Seite 1: Rune Factory Frontier - Einsteigerguide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)

beobachten  (?