Nintendogs - Golden Retriever: Schneller viele Halterpunkte bekommen

Schneller viele Halterpunkte bekommen

von: Meeri98 / 04.06.2011 um 15:28

Wenn ihr es jeden Tag schaffen wollt, bei jedem eurer Hunde 200 HP zu bekommen, aber es dauert immer so lange und ihr geht spazieren und bekommt dann trotzdem nur 10 HP, dann macht folgendes:

Nehmt an einem Wettbewerb teil (egal, welche Art) und versucht, erster zu werden. Wenn ihr es geschafft habt, erster zu werden und ihr guckt nach wie viele HP ihr dafür bekommen habt, werdet ihr sehen, dass es zwanzig sind (Es ist auch egal, an welchem Pokal ihr teilnehmt). Macht das am besten bei den Wettbewerben, die ihr gut könnt.

Wenn ihr aber noch ein paar HP braucht, um das Maximum zu erreichen, dann macht das: Nehmt einen Ball oder eine Disc und werft ihn/sie. Wenn der Hund den Ball oder die Disc im Mund hat, ruft ihn zu euch und streichelt ihn, bis diese goldenen Blumen über ihm erscheinen. Das bedeutet, iht habt 4 HP bekommen. Macht das so oft, bis ihr 200 HP habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Wettbewerbe

von: dodo1000 / 02.04.2011 um 17:09

Bei "Nintendogs and Cats" gibt es insgesamt drei Wettbewerbe:

  • Disc-Wettbewerb
  • Coursing
  • Gehorsamkeitstest

Hier findet ihr einige Tipps und Beschriebungen zu diesen Disziplinen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Disc-Wettbewerb

von: dodo1000 / 02.04.2011 um 17:10

Für den Disc-Wettbewerb benötigt ihr eine Frisbee. Werft die Frisbee soweit ihr könnt. Euer Hund rennt nun hinterher und sollte sie mit seinem Maul auffangen. Am Anfang wird dies noch etwas beschwerlich sein, da der Hund in dieser Disziplin noch nicht geübt ist. Trainiert also vorher am besten im Park oder gegebenenfalls auch manchmal bei euch zu Hause. Je weiter ihr kommt, desto Mehr Punkte bekommt ihr für das Fangen der Disc. Wenn sie euer Hund im Sprung fängt, bekommt ihr sogar einen Punkt als Bonus dazu. Zu Anfang wird euer Hund euch die Frisbee auch nicht zurückgeben wollen und knurren und ziehen, wenn ihr sie nehmen wollt. Streichelt ihm also zuerst über den Kopf, damit er danach loslässt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Coursing

von: dodo1000 / 02.04.2011 um 17:10

Für diese Disziplin benötigt ihr einen Köder. Falls ihr noch keinen Besitzt, könnt ihr ihn euch einfach kaufen. Auf dem oberen Bildschirm seht ihr euren Hund, unten befindet sich die Kurbel des Köders. Dreht an ihr, damit sich der Köder nach vorne bewegt. Achtet darauf, dass der Köder nicht zu weit von eurem Hund weg ist, sonst verliert er das Interesse und bleibt mitten auf der Strecke stehen. Andersrum sollte es aber auch nicht sein, ist der Köder zu nah fängt er ihn und hält ihn fest. In solchen Fällen könnt ihr die Kurbel zurück drehen, damit der Köder zum Hund hinbewegt wird. Allerdings könnt ihr auch den Knopf in der Mitte benutzen, er lässt den Köder Quietschen und lockt den Hund entweder an oder bringt ihn dazu den Köder loszulassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gehorsamkeitstest

von: dodo1000 / 02.04.2011 um 17:11

Für den Gehorsamkeitstest benötigt ihr die AR-Karte mit dem Fragezeichenblock, diese ist beim Nintendo 3DS dabei, verliert sie also besser nicht. Achtet ebenfalls darauf, dass es nicht zu dunkel ist, denn eure Umgebung dient nun als Spielfeld. Der Hund erscheint da, wo ihr die AR-Karte hingelegt habt. Jetzt müsst ihr eine Reihe von Tricks vorführen. Wichtig dabei ist, dass ihr diese dem Hund vorher beigebracht habt, ansonsten kann er sie nicht. Passt außerdem auf, dass ihr die AR-Karte immer zu sehen ist, ansonsten funktioniert es nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps: Einkaufen / Tierbedarf (BARC) / Accessoires (Coletta) / Ausstatter (Modo Home) / Secondhand (Mr. R)

Zurück zu: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps: Der StreetPass Modus / Disc Wttbewerb gewinnen ganzleicht / verschiedene Spielköder / Kleeblätter auf dem Bildschirm / Lustiger Bug

Seite 1: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)

beobachten  (?