Nintendogs - Golden Retriever: Mehr Geschenke finden

Mehr Geschenke finden

von: Zuzuesque / 27.03.2011 um 07:27

Wenn man den Hund Gassi führt, gibt es auf der Straße regelmäßig mehr oder minder lange Reihen aus Verkehrshütchen. Schafft man es den Hund im Slalom duch diese hindurch zu führen (ohne einer davon zu berühren) erscheint am Ende ein Geschenk das eingesammelt werden kann.

Ist ein wenig kniffelig, aber so kann man schon mal leicht 2-3 Geschenke mehr pro Runde einsammeln. Am einfachsten ist es wenn man den Griff der Hundeleine am unteren Bildschirmrand hält (dann wird der Hund langsamer) und den Hund nicht zu zu dicht an die Hütchen heranführt.

Es ist egal ob man den Slalom von links oder rechs beginnt.

Preise richten sich nach der Gegend (Strand - Plastik, Berge - Stöckchen, usw) wie alle anderen Geschenke auch.

Wusste ich zwar schon aber hilfreich für Anfänger! :)

04. Januar 2016 um 14:12 von Sophie0406

Wow, wusste ich gar nicht :)

15. Juni 2015 um 19:47 von Lara999

Wenn man es oft genug richtig macht kann der hund das auswendig und du selber musst nix mehr machen

06. November 2013 um 19:37 von Snowluck

@lolipop100: Findet man iwann selbst heraus, wie ich :D

21. Mai 2013 um 15:35 von LeLe_Cat

muss ich mal ausbrobieren

21. Februar 2013 um 10:57 von winnetou116

Wow echt cool! Danke woher weißt du das?

02. Januar 2013 um 19:25 von lolipop100

Cooool vielen Dank das war hilfreich ;-)

15. Dezember 2012 um 11:26 von flauschi_24


Wie teuer sind die Tiere im Zwinger?

von: ashleym / 29.03.2011 um 16:38

Tier Kosten in Euro
Shiba Inu 1.580
Golden Retriever 1.580
Beagle 1.280
Zwergpinscher 1.280
Dackel 1.380
Malteser 1.380
Deutsche Dogge 1.480
Mops 1.480
Cocker Spaniel 1.380
Sheltie 1.480
Chihuahua 1.580
Schäferhund 1.280
Jack Russell 1.480
Hauskatze 880
Orientalische Katze 1.080
Langhaar Katze 1.280
Eig. kann mans auch im Zwinger nachsehen und sind nich alle Rassen o:

21. Mai 2013 um 15:36 von LeLe_Cat

Sehr Gut für anfänger aber du hast glaube ich den Zwergpudel vergessen

01. April 2013 um 20:03 von Tabea--Hundefreund

Gut! ;-)

17. März 2013 um 14:39 von Emolga13

Danke für den Tipp!Ich werde am 26 oder am 28 das Spiel von Amazon bekommen und schaue mir ein paar Tipps an :)

24. Februar 2013 um 11:12 von Mikuuu3

Das kann man auch selbst im Zwinger nachschauen!

02. Januar 2013 um 19:27 von lolipop100

Danke! Schade, sind aber nicht alle - aber ich habe sowieso nur den Preis vom Sheltie gesucht. Danke nochmal!

17. Dezember 2012 um 19:06 von Lisuka2502

Das sind nicht alle

26. August 2012 um 14:55 von selalela


neue Rassen

von: Devlyn / 27.03.2011 um 13:00

Ab 700 Halterpunkten gibt es im Zwinger auch Shi Tsu, Bullterrier und Dackel zu kaufen.

wow, danke

21. Februar 2013 um 10:57 von winnetou116

Das ist für die Französische Bulldogge Version! Zudem gibt es das schon ab 600 HPs

17. Dezember 2012 um 19:08 von Lisuka2502

du brauchst mehr als 700

14. November 2012 um 17:12 von stewi17

Eig. egal welche Version habt ihr viele HP's dann könnt ihr alle freischalten, und habt dann die von Französischer Bulldoge, Zwergpudel und Golden Retriever!

11. November 2012 um 18:59 von gelöschter User

Shih Tzu.So wird das geschrieben.Bei welcher Version?

13. August 2012 um 17:07 von gelöschter User

Und bei welcher Version bitte?

19. Oktober 2011 um 09:53 von 7lilli7

Shi Tsu und Bullterrier gibt es bei Zwergpudel Cats bereits als einen der neun Anfängerhunde

10. Mai 2011 um 08:55 von Brynhild88


Gassi

von: nintendogs_labrador_fan / 27.03.2011 um 17:38

Beim 'Gassi' kann man aus 4 Strecken wählen. Strand, Stadt, Berg, und die Strasse die man Anfangs geht. Später muss man zu einem Schild gehen, und schon geht man auf einer anderen Strecke Gassi. Beim Gassi gehen kann man viele Geschäfte besuchen. Z. b. das Café, die Sporthallen und Parks, und später auch den geheimen Laden (BARC), bei dem es immer wieder seltene Items gibt. Viele von euch fragen, wozu das Recycling-Zeugs gut ist. Wenn ihr in den Secondhand-Shop geht, könnt ihr das Material gegen Items tauschen. Recycling Zeug findet ihr beim spazieren.

In diesem Spiel heisst es nicht mehr TP (Trainerpunkte), sondern HP (Halterpunkte). Und wieder ist es so, dass man, je mehr HP man hat, was neues freischaltet (z. b. Hunderassen). Eure Halterpunkte findet ihr wenn ihr im Home-Menü Tagebuch antippt und euer Mii berührt. Da stehen die HP's. Wenn ihr auf 'Ausgehen' (oder wie das heisst) klickt, steht unten 'Schrittzähler'. Da könnt ihr mit eurem Hund gassi. Und ihr geht mit. Bei jedem 10. Schritt gibts ein Leckerli. Ab 100 Schritten gibts eine Spielmünze, die man eintauschen kann.

Damit man aber nicht in der ganzen Hütte umher laufen muss, kann man den 3DS einfach zuklappen und ein wenig auf- und ab schütteln. Um an Geld zu kommen, gibt es immer noch mehr oder weniger dieselben Varianten wie beim alten Nintendogs;

-Sachen verkaufen (im Secondhandshop)

-Wettbewerbe machen (am besten ersten Platz!)

Barc ist nicht geheim aber der rest ist gut :D

20. Juni 2014 um 20:11 von pamparoma

Weiß ich aber hilfreich

17. März 2013 um 14:41 von Emolga13

Für Neulinge sehr hilfreich, für die mehr erfahrenen jedoch selbstverständlich. Trotzdem Daumen hoch, da für Neulinge sehr hilfreich!

17. Dezember 2012 um 19:10 von Lisuka2502

es gibt aber auch den ,,Geheimen Pfad" der ist auch voll Cool aber eigentlich nichts besonderes!

15. Dezember 2012 um 11:28 von flauschi_24

echt hilfreich danke :-)

07. August 2012 um 05:58 von Katzenfreak


Alles im Home-Menü.

von: tommy-1997 / 26.03.2011 um 17:49

Da wo man all seine Vorräte drin hat heißt nicht mehr Vorratsliste sondern Utensilien. Bei Ausgehen hat man diese Möglichkeiten:

-Gassi

-Einkaufen

-Wettbewerbe

-Schrittzähler

Beim Schrittzähler geht der Hund auch Gassi, nur man schließt den 3DS und geht in echt Spazieren mit dem DS. Um so mehr Schritte es sind um so mehr Kekse bekommt man.

Wenn man fertig ist mit Spazieren öffnet man einfach wieder den DS und da sieht man die Schritte, aber sobald der DS geöffnet ist bekommt man die Kekse und muss beim erneuten schließen noch einmal anfangen. Es steht auch die Gesamtzahl an Schritten da, bei Ausgehen steht vor dem Schrittzähler die Gesamtzahl.

Es gibt im Homemenü auch ein Tagebuch, dort kann man sich Notizen zum Spiel machen, wenn man will. Natürlich muss man wieder regelmäßig abspeichern um keine Fortschritte zu verlieren. Jetzt kann man seine Hunde/Katzen auch fotografieren, die Fotos sieht man in der Fotogalarie auf dem 3DS.


Weiter mit: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps: Besondere Schätze / Geheimer Pfad / Halterpunkte / Mehr Items durch Mehr Halterpunkte / Gassi gehen

Zurück zu: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps: Kurztipps / Fast unendlich spazieren gehen / Wie viele Hunde/Katzen kann man haben? / Neue Fellfarben! / Material

Seite 1: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)

beobachten  (?