Nintendogs - Golden Retriever: Wauboter

Wauboter

von: Zeldischnuff / 18.03.2012 um 14:30

Ein paar Infos Wauboter. Kann sehr bunt werden, bleibt immer rundlich, süße Stimme, ab 11000HP oder34 Tagen spielen, wie ein normaler Hund.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp zum niesen

von: dosenkohl / 08.04.2012 um 19:46

Falls euer Hund wenn ihr ihn ruft hochkommt und am Bildschirm "kratzt" und dabei kurz hintereinander ständig niest, hilft nur Eins: Spiele neu starten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Discwerfen üben ?

von: Agalabum / 12.04.2012 um 00:28

Wenn ihr in den Park geht, niemals, ich wiederhole NIEMALS mit anderen Hunden im Park sein! Sie schnappen immer, und immer wieder die Disc weg, und man kann schlecht üben! Also das nächste mal im Park falls ein anderer Hund da ist den Park SOFORT verlassen und nochmal spazieren gehen.

"Nur ein hundefreier park, ist ein guter Park! ". Also das nächste mal alleine im Park sein!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Kommt darauf an was man im Park machen will. will man üben so sollte man alleine sein. Aber wenn man spielen möchte dan ist es doch suoper wenn ncoha ndere Hunde da sind ;))

01. Oktober 2012 um 13:21 von Pussy-Cat-Gyrl melden


Trick um leicht HP zu verdienen

von: fantasyhero / 12.04.2012 um 14:17

Ich verrate euch mal einen Trick, mit dem man ganz leicht Halterpunkte (HP) verdienen kann. Und so geht's: Holt euch drei Tiere nach Hause und benutzt nur Spielsachen, mit denen alle drei gleichzeitig spielen können, z. B. den Hubschrauber, einen Ball, die Mini-Karts oder Aufziehspielzeuge. So erhält jedes Tier pro Tag 200 HP. Sobald alle drei Tiere über die benötigte Anzahl an HP verfügen, könnt ihr sie, wenn möglich, gegen andere Tiere aus eurer Sammlung austauschen und so am gleichen Tag noch mehr HP einstreichen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Vorraussetzungen um Katzen zu kaufen

von: fantasyhero / 12.04.2012 um 14:17

Drei Katzen sind von Beginn an verfügbar. Um weitere kaufen zu können, müsst ihr zunächst einen Hund und dann natürlich ausreichend Geld besitzen. Wie viel welche Katze genau kostet, verrate ich euch hier:

Hauskatze: 880 Euro

Langhaarkatze: 1280 Euro

Orientalische Katze: 1800 Euro

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Orientalische Katze kostet nicht 1800 Euro sondern 1080 Euro

02. Januar 2014 um 13:07 von gelöschter User melden


Weiter mit: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps: Items aus Müll / Items per Schrittzähler / der Trick mit dem Sparschwein / So bekommt ihr den Wauboter / Schneller die Sachen freischalten

Zurück zu: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps: So bekommt man Halterpunkte / Geld bei Mr. Recycle / Geheimnis eines Hubschraubers / Recycling-Materialien / Tolle Hundenamen

Seite 1: Nintendogs - Golden Retriever - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)

beobachten  (?