Monster Jam - Zerstörung: Stunts

Big Save

von: Redakteur / 31.03.2011 um 20:00

Beim Big Save könnt ihr euch knapp vor dem Umkippen retten. Seid ihr kurz davor, dann lenkt ihr in die Umkipp-Richtung und drückt auf den X-Knopf. Letztendlich aktiviert ihr das Nitro und ihr seid wieder sicher unterwegs.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cyclone und Donut

von: Redakteur / 31.03.2011 um 20:06

Navigiert den L3-Stick in eine beliebige Richtung und drückt den X-Knopf. Schließlich müsst ihr noch den L1-Knopf betätigen und schon führt ihr den Cyclone-Stunt aus. Der Donut funktioniert genauso, allerdings müsst ihr hier das Gas mit R2 aktivieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Back und Front Flip

von: Redakteur / 31.03.2011 um 20:11

Um einen perfekten Back Flip auszuführen, rast ihr auf eine große Rampe hinauf und zieht den L3-Stick nach unten. Wenn ihr euch in der Luft befindet, drückt ihr auf L1 und haltet L3 gedrückt. Der Front Flip funktionert genauso, allerdings müsst ihr den Controll-Stick nach vorne drücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wheelie

von: Redakteur / 31.03.2011 um 20:12

Zieht den L3-Stick nach unten und aktiviert den Turbo. Mit dem Controll-Stick könnt ihr euch mit zwei Räder in der Luft halten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stoppie

von: Redakteur / 31.03.2011 um 20:13

Damit dieser Stunt funktioniert, müsst ihr zunächst auf der Vorderachse landen. Währenddessen bremst ihr und drückt den Stick nach unten, um keinen Überschlag zu provozieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Monster Jam - Zerstörung

Monster Jam - Pfad der Zerstörung spieletipps meint: Wegen schlechter Physik und mittelmäßiger Grafik nur für echte Monster-Truck-Fans empfehlenswert. Artikel lesen
61
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Jam - Zerstörung (Übersicht)

beobachten  (?