Naruto Shippuden - Kizuna Drive: Mission Rang A- Prinzessin Schutz

Mission Rang A- Prinzessin Schutz

von: MCPortugal94 / 19.04.2011 um 11:02

Bei dieser Mission müsst ihr die Prinzessin retten, die in einem Garten voller Fallen gefangen ist.

Als erstes müsst ihr großen Steinen ausweichen und 2 Schalter bestätigen, um weiter zu kommen. Nun folgt ein Gen-Jutsu. Ihr müsst die Schalter in einer bestimmten Reihenfolge drücken, damit ihr nicht immer im selben Ort landet. Man muss sich den ersten Schalter merken, der an war. Nachdem man die Gegner besiegt hat, drückt man alle Schalter, egal welche Reihenfolge und die Blitzwand geht auf. Nun drückt ihr den Schalter, der als erstes an war, aus und es kommt: "Der Chakra-Fluss hat sich verändert. " Nun könnt ihr weitergehen.

Als nächstes folgt ein enger Weg. Ihr müsst vorsichtig sein, dass ihr nicht zu oft runterfallt, das könnte nämlich viel Leben kosten. Einfach langsam und vorsichtig alle Schalter drücken und es geht weiter.

Nun müsst ihr große Baumstümpfe schnell zerschlagen, bevor der Boden unter euren Füßen zerbricht.

Zu guter letzt, dürft ihr euch für eine der drei Kisten entscheiden. Wenn ihr Glück habt, erwischt ihr die Prinzessin gleich beim ersten Mal. Wenn ihr, so wie ich, etwas Pech habt, dürft ihr dreimal hintereinander gegen nicht so einfache Gegner kämpfen. Ist also reine Glückssache. Sobald man die richtige Kiste erwischt hat, heißt es Mission Complete.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Neunschwänzigen besiegen

von: MCPortugal94 / 20.04.2011 um 20:27

Kapitel 16 - der Neunschwänzige bedroht Konoha, was ist zu tun? Diesen Tipp zu folgen und ihn daran zu hindern :)

Meine Ausrüstung:

Shikamaru - Angriffsschrift (4), Gesundheitsschrift (3), Ninja-Werkzeuge (3)

Choji - Angriffsschrift (3), Gesundheitsschrift (3), Weg des Ninja (10)

Ino - Angriffsschrift (3), Gesundheitsschrift (3), Chakra-Schrift (3)

Yamato - Angriffsschrift (3), Gesundheitsschrift (3), Chakra-Schrift (3)

Immer wenn der Fuchs stehen bleibt, müsst ihr seitlich seine Beine angreifen. Ab und zu könnt ihr auch die Hilfen schicken, so fällt der Fuchs schneller hin. Sobald er fällt, greift den Fuchs mit allem was ihr habt an. Das geht soweiter, bis er seine volle Kraft zeigt. Dann wirds gefährlich. Er benutzt öfters große Chakramengen. Sobald ihr schwarzes Chakra seht, nichts wie weg, denn diese Attacken ziehen sehr viel Energie ab. Versucht den Fuchs weiterhin immer seitlich anzugreifen. Ihr solltet versuchen Ino am Leben zu erhalten. Das ist soziemlich das Wichtigste. Ob Yamato und Choji sterben ist nicht unbedingt zu beachten. Nur wenn ihr wollt, könnt ihr sie wiederbeleben.

Ich hab den Neunschwänzigen gleich beim ersten Mal besiegt, ist also nicht so schwer wie erwartet. Viel Glück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hey ,danke ich habs bis jetzt nich geschafft.mit den tipps wahrscheinlich schon

25. Juni 2011 um 17:17 von sharingan_user melden


Kapitel 7

von: MADARA2000 / 25.04.2011 um 21:25

Ihr müsst die Mission anklicken dann Dreieck drücken und dann wie ihr es wollt könnt ihr sie bearbeiten

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

dass war gut aber zu wenig ausserdem hab ich dass nicht gewusst

26. August 2013 um 20:15 von rasenkamehameha melden

Zu wenig infomazon über das Kapitel 7

01. Mai 2012 um 20:50 von kindertuina melden

der dümmste tip ever,man versteht garnicht was er von einem will

27. April 2011 um 14:49 von Kreatur_84 melden


S+ Missionen "Ganz Easy"

von: Spielefan3600 / 01.05.2011 um 16:45

Also die meisten kennen das Problem mit den S+ Missionen. Ich habe für sie ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt. Wenn man die S+ Missionen freigeschaltet hat und sie anfängt zu Spielen merkt man sehr Schnell das das normale Schlagen sowie Jutsus keinerlei Wirkung bei den Gegnern zeigen.

1. Tipp startet bei der S+ Mission Glockentöne da wenn man diese erfolgreich Abgeschlossen hat die Schriften für die Charaktere benutzen kann und somit genug Schaden bei Gegnern anrichtet um die Missionen auf dem S+ Level zu Schaffen. Aber wie bekomme ich die 10 Glocken in der angegebenen Zeit zusammen? Hier die Antwort: Nehmt am besten Sasuke als Spieler dann Sakura, Karin und Ino da sie euch alle Heilen müssen. Ihr Rüstet alle mit S Schriften aus am besten Gesundheitschrift [4], Ninja-Werkzeug[4] und Ninja-Werkzeug [3]. Als Waffen und Jutsu rüstet ihr bei Sasuke Feuerkugel, Briefbombe, Briefbombe [Stoß], Große Briefbombe aus das wird ein Entscheidendes Ass sein. Sakura, Karin und Ino macht ihr Heiljutsus und Heilungszeichen ins Inventar. Wenn dann die Mission beginnt müsst ihr sehr schnell sein. Die erste Etappe ist ein Ort in der Wüste dort warten direkt Gegner auf euch. Geht zuerst alle Kisten zerstören, danach schubst ihr die Gegner von der Klippe wenn dann Verstärkung Auftaucht macht ihr das selbe. Wenn die letzten 2 Gegner angekommen sind müsst ihr 2 Briefbomben auf den Boden legen warten bis sie kommen und auf die Bomben treten, falls sie nicht kommen greift sie mit dem Feuerkugel Jutsu an um sie auf euch Aufmerksam zu machen. Das schadet beiden, macht das bis sie besiegt sind. Wenn das fertig ist geht ihr zur 2 Etappe dort kommen sehr viele Gegner auf euch aber hier gibt es einen Trick wie ihr sie in etwa 2 - 3 Minuten besiegt. Legt 2 Briefbomben auf den Boden am Besten Briefbombe[Stoß] dann wartet ihr bis Gegner euch Angreifen. Denn jetzt kommt das entscheidende wenn sie euch Wegschlagen und die Briefbomben berühren werden alle in der Umgebung umgehauen und das zockt ihnen etwa 1/3 vom Leben, wiederholt dies mehrmals. Wenn ihr dann dort alle Glocken geholt habt und nun 5 oder 6 Besitzt könnt ihr weiter dort wartet ein Boss und etwa 6 Gegner auf euch die Nacheinander kommen schlagt erst alle Kisten kaputt danach Greift ihr denn Boss an bis er Tot ist und macht die Taktik mit den Briefbomben bei den anderen die Nacheinander kommen. Wenn ihr das geschafft habt müsst ihr noch einmal das ganze 1 mal wiederholen. Deshalb müsst ihr euch beeilen. Schließt diese Mission etwa 5 mal erfolgreich ab. Wenn die Missionen abgeschlossen habt bekommt ihr als Belohnung sehr Starke S+ Schriften. Mit diesen Ausgerüstet könnt ihr die anderen S+ Missionen ganz leicht bewältigen.

Zusammenfassung:

Benutzt Schriftrollen die Gesundheit und das Inventar steigen.

Absolviert am besten die Mission Glockentöne.

Angriffe und Jutsus zeigen kaum Wirkung, benutzt daher Briefbomben und Shuriken.

Ihr müsst es mit Sicherheit 1 mal Wiederholen, daher beeilen.

Und denn letzten Rat wenn ihr sie nicht Geschafft bekommt dann wiederholt dies. Ich musste auf Zeitgründen diese Mission 3 mal Wiederholen bis ich sie geschafft hatte.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cool thx

26. August 2013 um 20:17 von rasenkamehameha melden

Man das hilft danke

15. November 2011 um 18:00 von Lee_1 melden

Es klappt bei mir leider nicht.

03. August 2011 um 13:18 von bauergurke10 melden


Komplettlösung zum Szenariomodus

von: PokeNarutoFan / 01.04.2011 um 10:17

Kapitel 1-"Die Untersuchung der Entführung beginnt! ":

Tipp für Kapitel 1: Wenn ihr noch nicht die Charactere bearbeitet habt solltet ihr es tun. Bei den 4 Übungsmission könnt ihr Schriftrollen bekommen um den Character zu verbessern. Bei Naruto solltet ihr das 4. Jutsu "Kraft des Neunschwänzigen" einfügen bevor ihr die Mission startet.

Am Anfang müsst ihr 2 mal gegen ca. 15 Wildhunde kämpfen, bis ihr dann den Rucksack findet. Nach den 10 Banditen geht es zum Fluss. Wenn ihr beim Fluss die Banditen erledigt habt kommt der Boss. Bei dem Boss sind Shuriken usw. nicht hilfreich. Wenn ihr euch bei dem Boss schwer tut dann solltet ihr in von hinten(Ablenkung durch die anderen, damit er sich umdreht) durch ein Riesenrasengan immer angreifen den das ist seine Schwachstelle. Ist der Boss geschafft ist die Mission fertig.

Kapitel 2-"Die Ishikiri-Wüste ruft":

Tipp für Kapitel 2: Ihr solltet euren Character mit extra Chakra ausstatten.

Ihr müsst immer eine Reihe lang Banditen erledigen um weiterzukommen. Der Boss "Tenro-Chu-Nin" ist nicht gerade schwer, man kann ihn überall angreifen. Wenn er im Boden ist(durch Sandwolke erkennbar) solltet ihr nicht vom ihm getroffen werden(rennt davor weg), denn der fügt viel Schaden zu. Nach dem Boss ist auch die Mission fertig.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Naruto Shippuden - Kizuna Drive - Kurztipps: Missionen schaffen / Bonus-Kämpfer! / Einschwänzigen besiegen / Itachi / Einschwänzigen besiegen

Zurück zu: Naruto Shippuden - Kizuna Drive - Kurztipps: Komplettlösung zum Szenariomodus 2 / Freischaltung der Charakter / Den Einschwänzigen besiegen / Freischalten aller Charaktere / Den Zweischwänzigen besiegen

Seite 1: Naruto Shippuden - Kizuna Drive - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Naruto Shippuden - Kizuna Drive

Naruto Shippuden - Kizuna Drive spieletipps meint: Für Naruto-Fanclubs ein Fest: Zu viert dürft ihr in 3D-Arenen zeigen, was ihr als Team Ninja-mäßig so drauf habt. Attacke! Artikel lesen
73

Beliebte Tipps zu Naruto Shippuden - Kizuna Drive

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto Shippuden - Kizuna Drive (Übersicht)

beobachten  (?