Vermisste Seele: Komplettlösung Undead Nightmare

Vermisste Seele

von: OllyHart / 06.04.2011 um 09:51

Um in der Story voranzukommen müsst ihr eine unscheinbare Nebenmission machen. Ihr müsst nach Fort Mercer reisen. Wenn ihr dort vor dem Tor steht kommt automatisch eine Sequenz, wo ihr mitbekommt, dass eine Frau gesucht wird. Außerdem kann man sehen, wie ein Gesetzeshüter eine Anzeige an eine Wand heftet. Geht nach Ablauf der Sequenz zu der Anzeige und nehmt sie.

Nun wurde eine Stelle auf der Karte mit einem blauen Kopf mit einer Binde abgebildet, der den Standort des Mädchens darstellt. Reitet nun genau zu dieser Stelle. Dort seht ihr, dass Zombies ein Haus belagern, wo sich eine Frau versteckt hält. Wenn ihr na genug an dem Haus seid läuft eine kurze Sequenz. Wenn diese vorbei ist, startet ihr sofort im "Dead-Eye" Modus. Dabei solltet ihr möglichst viele Zombieköpfe markieren. Wenn ihr alle Zombies getötet habt, dann kommt die Frau aus dem Haus. Nun bringt ihr sie zurück nach Fort Mercer.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Servus ich hab ne frage was kommt eigentlich nachdem ich ein zombie geworden bin oder was muss ich tun

18. August 2013 um 14:37 von alois1994 melden


Dieses Video zu Undead Nightmare schon gesehen?

Amerikanischer Imperialismus

von: OllyHart / 06.04.2011 um 09:52

Nachdem ihr einige Nebenmissionen gemacht habt erscheint ein "W" für West Dickens auf der Karte. Reitet zu ihm nach Solomon's Folly, wo er sich in einem zerstörten Haus versteckt. Dieser gibt euch die Information, dass bald ein Zug nach Mexiko fahren wird. Dazu braucht ihr aber eine "US-Army-Uniform". West Dickens schickt euch zu einem Lager von Deserteuren. Wenn ihr dort angekommen seid, dann müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die Uniform klaut oder helft die Zombies zu töten. Die Uniform ist neben dem Zelt in der Truhe. Nun geht es zum Bahnhof Benedict Point.

Wenn ihr dort hingeritten seid, dann seht ihr wie die Soldaten auf dem Zug von Untoten bedrängt werden. Bringt die Zombies um und steigt auf den Zug auf. Jetzt geht es endlich nach Mexiko. Wie man sich schon vorher denken konnte wird einem die Fahrt erschwert, indem Zombies den Zug angreifen. Schießt primär auf die Zombies, die mit Galle werfen, denn die sind die einzigen, die euch wirklich gefährlich werden können. Nach kurzer Zeit kommt ihr an einen Brückenübergang, der die Grenze zu Mexiko bildet. Diese Brücke wurde aber durch Geröll zugeschüttet. Dass ihr den Zug anhalten müsst nehmen die Zombies als Einladung und wie auf Bestellung steht eine ganze Horde plötzlich vor euch.

Das muss aber nicht ein Nachteil sein. Nehmt eine Stange Dynamit zur Hand und werft sie in die Menge. Dadurch tötet ihr fast alle Zombies. Wenn ihr alle erledigt habt merkt ihr, dass ihr plötzlich allein dasteht, weil die anderen Soldaten entweder tot sind oder weggerannt sind. Geht nun zurück zum Zug ins Führerhaus und drückt "Y". Dadurch wird eine Sequenz gestartet, wo John mit dem Zug durch die Barrikade fährt und dann schließlich über die Brücke hinwegkommt, obwohl er unsanft gestoppt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Albtraum der lebenden Toten

von: OllyHart / 06.04.2011 um 09:52

Zu Beginn trefft ihr eine Nonne, die euch erzählt, dass die Untoten das Kloster überfallen. Ihr sollt also das Kloster säubern. Sucht euch möglichst kluge Positionen zum Schießen. Das Beste ist, wenn man die ganze Zeit von den Dächern aus schießt, denn in dem Kloster sind sehr viele Zombies. Spart euch vor allem Munition auf und schießt nur, wenn ihr den Untoten wirklich gut im Visier habt. Die andere Methode ist, dass ihr einfach auf dem Boden herumlauft und alles umbringt, was euch über den Weg läuft. Das ist die effektivste Methode aber auch die gefährlichste!

Nachdem das Kloster gesäubert wurde geht ihr zur Nonne zurück und erstattet Bericht. Als nächstes wird sie euch den Auftrag geben einen "normalen" Zombie zu fangen und ihr zu überbringen. Das bedeutet keine spezielle Zombieart, wie zum Beispiel einen Würger. Fangt ihn mit einem Lasso ein und fesselt ihn. Legt ihn am Besten auf ein Pferd, denn damit ist man schneller. Wenn ihr nun den Untoten in das Kloster zur Nonne gebracht hat, testet sie Weihwasser an dem Zombie. Nach der Sequenz bekommt ihr auch eine paar Fläschchen des "Wunderwassers", dass ihr für die nächste Aufgabe sicherlich brauchen werdet. Es geht zum Friedhof Sepulcro, den ihr säubern sollt.

Das klingt im ersten Moment vielleicht simpel, doch seid euch sicher genug Munition zu haben, denn ihr werdet auf eine große Anzahl von Untoten treffen. Denn nachdem ihr den ersten Sarg angezündet habt, kommen euch schon eine Vielzahl dieser Kreaturen entgegen und ihr müsst euch zu den anderen Särgen mühevoll durchkämpfen. Ihr solltet immer mit dem Rücken zu einer Wand stehen, wenn sehr viele Untote auf euch zukommen, denn wenn sie euch in die Zange nehmen ist es sehr schwer wieder herauszukommen, wenn nicht unmöglich. Ein Ende ist in Sicht, wenn Vincente Da Santa aus seinem Grab steigt. Wer "Read Dead Redemption" gespielt hat wird ihn sicherlich kennen, denn ihr musstet ihn umbringen beziehungsweise umbringen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Albtraum der lebenden Toten-Teil 2

von: OllyHart / 06.04.2011 um 09:53

Nachdem ihr von der Mutter Oberin erfahren habt, dass alles bei Reyes, der in Escalara ist, begonnen hat, reitet ihr zu ihm. Dort trefft ihr ihn in seinem Haus und stellt fest, dass er auch zu einem Untoten geworden ist. Tötet ihn mit einem Kopfschuss wie jeden anderen Zombie. Nach der Zwischensequenz geht raus und klettert über das Geländer und rechts von euch liegt eine Höhle. Ziel ist es die die Maske auf ein Podest abzulegen, um den Alptraum zu beenden. Ihr begegnet in der düsteren Höhle ein paar Zombies, die aber wenig Probleme bereiten sollten. Trotzdem nicht überhastet reagieren, denn auch wenige Zombies werden gefährlich, wenn sie euch überraschen.

Wenn ihr in der letzten Kammer angekommen seid schaut ihr euch eine kurze Sequenz an und dann kommen auch sofort die Zombies gekrochen. Links von euch steht eine Kiste, wo eine sehr nützliche Waffe versteckt ist. Stellt euch mit dem Rücken an eine Wand das beugt Überraschungen vor. Mit den Tipps hat man die Zombiewelle schnell erledigt und kann zurück zu seiner Farm reisen, wo seine Familie auf euch wartet.

Herzlichen Glückwunsch! Hiermit habt ihr das Red Dead Redemption DLC erfolgreich durchgespielt. Eine Überraschung erwartet euch aber noch, was besonders Zombie-Fans freuen wird.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab da noch ne frage
bei mir steht da ich habe das Spiel erst zu 75% abgeschlossen kann aber nichts mehr machen außer rum reiten und die Städte wieder sauber machen was nun ?

01. Juni 2015 um 14:53 von Gannondorf melden

superrrrrrrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!

09. März 2013 um 09:48 von djucky melden


Zurück zu: Komplettlösung Undead Nightmare: Prolog: Die Liebe in den Zeiten der Plage / Blackwater / Zurück in dein Loch, Partner / Zutaten für Zombieköder / Heilmittel für die meisten Gebrechen

Seite 1: Komplettlösung Undead Nightmare
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Red Dead Redemption - Undead Nightmare (7 Themen)

Undead Nightmare

Red Dead Redemption - Undead Nightmare spieletipps meint: Die eigenständige Erweiterung von Red Dead Redemption verlängert den Westernspaß mit Zombies. Eine gelungene Zugabe! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Undead Nightmare (Übersicht)

beobachten  (?