Seven Kingdoms - Conquest: Kurztipps

Tipps Nr.1

von: Lord-of-Coolness / 10.04.2011 um 16:22

Helden und Großhelden sind zwar im Wesentlichen sehr stark, doch sind sie auch sehr teuer. Bilde zuerst nur die Grundeinheiten, also reguläre nahkämpfer und reguläre fernkämpfer aus, und erst wenn du viele Rohstoffe und Dörfer hast, dann kannst du auch Helden und Großhelden ausbilden


Tipps Nr.2

von: Lord-of-Coolness / 10.04.2011 um 16:22

Die Kavallerie ist sehr nützlich, doch solltest du sie nie ohne Verstärkung in die Schlacht schicken, da auch Kavallerie nicht billig ist. Verwende sie auch nicht für Schlachten sondern nur für Überfälle, wo Geschwindigkeit der Schlüssel zum Erfolg ist.


Tipps Nr.3

von: Lord-of-Coolness / 10.04.2011 um 16:22

Beginne möglichst früh damit die Essenz Steine "aufzusaugen". Bilde dazu eine Priestereinheit aus (Flamen, Thulen, etc.) und gehe mit der Einheit zu dem Essenzstein, wo dann deine Maus wenn du deine Priestereinheit angewält hast, automatisch das Aussehen so eines Symboles annimmt. Rechtsklicke auf den Essenzstein und lasse ihn von deiner Priestereinheit "aufsaugen"


Tipps Nr.4

von: Lord-of-Coolness / 10.04.2011 um 16:22

Sammle schnell deine Magiepunkte. Sie können sehr nützlich sein, da die Zauber die du dir damit kaufen kannst oft sehr mächtig sind. Überleg aber gut, bevor du deine wertvollen Magiepunkte für irgendeinen Zauber ausgibst, da die Magiepunkte nur schwer zu erlangen sind und die Essenzsteine selten sind.

Verwende deine Magiepunkte lieber für die Erschaffung von Helden und Großhelden, welche man sich wie Zauber kaufen kann.

Obwohl Helden und Großhelden dann als "Zauber" gekauft sind, verschwinden sie nicht nach einer gewissen zeit, sondern bleiben dir wie in der kaserne gekaufte Helden und Großhelden weiterhin zur Verfügung.


Tipps Nr.5

von: Lord-of-Coolness / 10.04.2011 um 16:22

Viele der Essenzsteine sind unbewacht und du kannst sie unbehelligt von einer deiner Priestereinheiten "aufsaugen" lassen, doch bei den meisten stehen Wächter.

Diese Wächter sind mächtige Dämonen, welche immer einen Essenzstein ihrer Fraktion bewachen. Die Fraktion des Essenzsteines ist völlig belanglos und hat keinen Einfluss auf die Menge der daraus gewinnbaren Magiepunkte, aber der Wächter kann unterschiedlich mächtig sein, je nach Fraktion.

Am besten lassen sich die Wächtereinheiten mit einer Kombination aus Helden, regulären Nahkämpfern und regulären Fernkämpfern besiegen. Zudem bringt einem das Töten eines Wächter viele Ansehens punkte, da Wächter mächtige Dämonen sind.


Weiter mit: Seven Kingdoms - Conquest - Kurztipps: Tipps Nr.6 / Tipps Nr.7 / Tipps Nr.8 / Tipps Nr.9 / Tipps Nr.10


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Seven Kingdoms - Conquest

Seven Kingdoms - Conquest

Letzte Inhalte zum Spiel

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Seven Kingdoms - Conquest (Übersicht)

beobachten  (?