Komplettlösung Eldar Saga

Vorwort

von: OllyHart / 14.04.2011 um 12:55

Bei dem Spiel Eldar Saga handelt es sich um ein Rollenspiel. Es wird einigen besser bekannt sein unter dem Namen Valhalla Knights da es dieses Spiel bereits für die PSP gab. Das Spiel bietet viele verschiedene "Berufe" die ein Charakter zu jeder Zeit wechseln kann. Ihr erhaltet im Kampf Erfahrung um Level auf zu steigen. Es gibt zwei Kapitel in diesem Spiel wobei ihr in Kapitel zwei nahezu von vorn anfangt. Wer jetzt jedoch denkt, dass er dann gleich Kapitel zwei anfängt sollte zunächst weiterlesen und sehen was es für Vorteile hat mit Kapitel eins zu beginnen. Dieser Guide ist nur ein Beispiel wie ihr das Spiel angehen könnt. Erfahrenere Spieler brauchen eventuell weniger Level ups Neueinsteiger eventuell mehr. Vieles hängt von eurem Kampfgeschick ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bevor es los geht

von: OllyHart / 14.04.2011 um 12:55

Bevor ihr starten könnt müsst ihr euren Helden gestalten, Haare, Gesicht und Haarfarbe solltet ihr nach eurem Geschmack entwerfen. (Die Haare kann man beliebig in Farbe und Frisur ändern während des Spiels). Bei den Werten und dem Beruf gibt es jedoch einige Tücken die ein Spieler der das Spiel nicht kennt selten sehen kann und dadurch auch schnell einen Charakter am Anfang schon falsch gestalten kann. Folgende Tipps sollten Beachtet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Berufsauswahl

von: OllyHart / 14.04.2011 um 12:55

Der Barde so interessant er auch klingen mag ist nichts für den Anfang. Ihr bekommt keine Harfe gestellt, die Fähigkeiten sind bis auf eine Ausnahme alle für die Unterstützung der Gruppe gedacht (für nähere Infos siehe Fähigkeitenguide) und seine Werte werden nur minimal gehoben und sind deshalb vollkommen unbrauchbar.

Der Zauberer wird für viele aus anderen Spielen als Mächtig aber defensiv schwach bekannt sein. Richtig, ist in diesem Spiel ebenso. Das einzige Problem was ein Zauberer hier hat ist das Mana. Selbst wenn man all seine Punkte in die Intelligenz steckt (10 maximal beim erstellen) reicht es nicht mal um drei Hasen zu grillen die euch häufiger begegnen werden. Auch der Zauberer ist nicht für den Anfang zu empfehlen und wenn dann nur von Spielern die schon häufiger Eldar Saga gespielt haben.

Der Priester ist die heilende Einheit in diesem Spiel der allerdings auch durch seine Fähigkeit Atem zu einem starken Kämpfer werden kann (für nähere Infos siehe Fähigkeitenguide). Dennoch ist auch der Priester nicht als erster Beruf zu empfehlen da ihm alleine leider die Schlagkraft fehlt.

Der Dieb wird sehr gerne von erfahrenden Spielern genommen als Starter da er sich auf eine hohe Trefferquote und eine gute Geschwindigkeit verlassen kann. Angriffsstark ist der Dieb leider nicht und wird meist mit Hit'n'Run gespielt (für nähere Infos siehe Kampftipps gegen Endgegner) Er bietet sich dennoch auch für den Anfang an da es einige Zeit dauert bis man einen Endgegner trifft und man in diesem Spiel eher zu wenig trifft als das man zu schwach trifft.

Der Krieger ist grade für Anfänger die perfekte Wahl. Hasen und anderes Kleingetier kann der Krieger schnell töten und hat mit den Fähigkeiten Schwert, Schild und Regenieren für die meisten die besten Fähigkeiten. Sein Vorteil besteht darin das ihr nicht auf eure Fähigkeiten achten müsst sondern durch eure passiven Fähigkeiten schnell Vorteile erlangt und euch ganz auf den Kampf konzentrieren könnt. Daher sollten grade Neueinsteiger diesen Beruf wählen da es schwer werden kann die Fähigkeiten in diesem Spiel richtig zu verwenden.

Für die meisten wird also die Wahl zwischen Dieb und Krieger fallen. Beide können ihre speziellen Waffen mit einer passiven Fertigkeit aufbessern, wobei immer gesagt sein sollte das auch die anderen Fähigkeiten benutzt werden sollten. Sollte jemand einen anderen Beruf wählen sollte er den folgenden Schritt überspringen und ihn auf seinen Charakter passend selbst durchführen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Punktevergabe

von: OllyHart / 14.04.2011 um 12:57

Hier lauert das größte Fettnäpfchen in das ihr treten könnt und euren Charakter nahezu wehrlos machen könntet. Stärke (Str); Vitalität (Vit); Intelligenz (Int); Widerstand (Wid); Geschwindigkeit (Ges); Gewandtheit (Gew); Glück (Glück).

Diese sieben Werte besitzen alle einen Grundpunkt und können von euch nun erhöht werden mit 33 Punkten die euch geschenkt werden jedoch nur bis zum Wert 10. Ein Fehler wäre es die Werte gleichmäßig zu verteilen. Auch das aufpowern zweier Werter die nicht passen solltet ihr vermeiden. Daher hier die Tipps zum bestmöglichen benutzen der Punkte (für Dieb und Krieger):

  • Stärke: 10
  • Vitalität:10
  • Intelligenz: 1
  • Widerstand: 4 (für Diebe) 7 (für Krieger)
  • Geschwindigkeit: 4 (für Diebe)
  • Gewandtheit: 10
  • Glück: 1

Durch Stärke und Vitalität erhöht sich euer Leben relativ gut und nimmt für den Start einen soliden Wert an. Stärke gibt euch zusätzlich noch Angriffskraft wo hingegen Vitalität zusätzlich noch eure Verteidigung und eure Magieverteidigung steigert.

Ihr habt am Anfang keine Fähigkeiten die Mana brauchen also braucht ihr keine Intelligenz.

Der Widerstand ist darauf begründet, dass ein Dieb seltener getroffen wird als ein Kämpfer.

Der Dieb muss ein wenig an Geschwindigkeit zulegen um Angriffen besser ausweichen zu können. Der Kämpfer hingegen kann mit wenigen Schlägen einen Gegner töten also ist bei ihm der Widerstand wichtiger.

Gewandtheit ist der wichtigste Wert für alle nicht-Magier. In Eldar Saga trefft ihr eure Gegner sehr schwer daher müsst ihr diesen Wert um jeden Preis immer hoch halten.

Glück spielt erst mal keine große Rolle also lass es auf eins.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die ersten Schritte

von: OllyHart / 14.04.2011 um 12:57

Jede Reise beginnt mit einem kleinen Intro. Eldar Saga hat auch viel zu lesen und sollte auch gelesen werden. Nach einem kurzen Vorspann landet ihr in der großen Hauptstadt der Menschen, Vestila. Einige Zeilen sind noch zu lesen dann geht es auch schon los gen Norden. (Zur Hilfe bei den Himmelsrichtungen die Kirche liegt im Westen und ist die einzige Straße die an keinem Tor endet) Sobald ihr die Stadt verlassen wollt werdet ihr erneut aufgehalten. Nach einem kurzen Gespräch bekommt ihr das Abenteurermesser, das leider nicht als Waffe dient und könnt die Stadt endlich verlassen. Draußen angekommen seht ihr eine trostlose Landschaft ohne Anhaltspunkte und sehr trist gehalten. Haltet euch rechts bis ihr an ein Haus kommt das in einer düsteren Ecke steht und leicht übersehen werden kann. Ihr trefft auf einen kleinen Jungen und seinen Butler. Er trägt euch nach einem kurzen Gespräch auf eine weiße Blume zu finden. Bei dieser Aufgabe werdet ihr wie in einem Tutorial die Grundzüge des Spiels lernen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Eldar Saga: Aller Anfang ist schwer / Statuswerte richtig setzen / Anvisieren und Beenden / Die ersten Quests / Auf zu den Zwergen


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Eldar Saga (5 Themen)

Eldar Saga

Eldar Saga
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Eldar Saga (Übersicht)

beobachten  (?