Mission 4: Leviathan: Komplettlösung

Mission 4: Leviathan

von: OllyHart / 18.04.2011 um 17:51

In dieser Mission müsst ihr eine Fregatte zerstören. Beim Zugdepot erwarten euch einige Feinde. Sind sie erledigt geht es weiter zur nächsten Markierung. Die Scharfschützen eliminiert ihr am besten mit eurem Scharfschützengewehr. Im nächsten Gebiet steht ihr vor einem Problem. Das Geschütz der Fregatte schießt auf euch und so müsst ihr von Deckung zu Deckung sprinten. Erst rechts bis zu den Containern und dann Richtung Westen an den Mauerstücken entlang.

Auch die Mauerstücke bieten wenig Schutz. Ihr müsst sprinten und auf die Feinde schießen. Wenn ihr die Lagerhalle passiert habt, dann solltet ihr die Fregatte betreten. Auf ihr befinden sich selbstverständlich wieder Gegner. Allerdings tauchen die nur in zweier-Paaren auf. Problematischer sind die Scharfschützen. Um diese solltet ihr euch kümmern, bevor ihr die Flak-Kanonen mit Sprengsätzen verseht.

Jetzt solltet ihr das Schiff verlassen und zum Container-Terminal vorrücken. Auf dem Weg begegnen euch mehr als zehn Feinde und besonders die vier Schafschützen auf dem Frachter, sowie ihr Kollege auf dem Dach der Lagerhalle verdient eure volle Aufmerksamkeit. Sind alle Gegner tot kommen weitere Lastwagen. Die rausstürmenden Gegner sind schnell erledigt und dann könnt ihr durch erreichen des Evakuierungspunkts die Mission beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu SOCOM 4 schon gesehen?

Mission 5: Benefaction

von: OllyHart / 18.04.2011 um 17:51

Auf der Brücke befinden sich zwei Soldaten und ein weiterer auf dem Fußweg links von der Brücke. Eliminiert die restlichen Gegner, die an der Eisenbahnbrücke warten und begebt euch an der Markierung in Deckung. Wartet nun bis der Konvoi kommt und explodiert. Danach kommen zwei weitere Lastwagen, deren Insassen ihr überwältigen müsst. Anschließend solltet ihr in nächste Gebiet vorrücken.

Über die Zufahrtsstraße kommen fünf Feinde, die ihr zügig erledigen sollt. Die drei Scharfschützen werden daraufhin aktiv und mehr als zehn weitere Soldaten stürmen auf euch zu. Bewegt euch von Deckung zu Deckung und flankiert die Feinde. Betretet so den Hügel und rückt bis zum Camp vor. Als nächstes solltet ihr die vier Panzer per Luftunterstützung zerstören.

Wenn alle erledigt sind, könnt ihr euch den Fußsoldaten widmen. Nach diesem langen und erbittertem Kampf müsst ihr nur noch Chung ein paar Sekunden lang beschützen und könnt danach zum Evakuierungspunkt gehen, um die Mission abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 6: Fluid Dynamics

von: OllyHart / 18.04.2011 um 17:51

Nach der Zwischensequenz geht es bergab zum Fabrikgelände. Sobald ihr schießt stürmen die Soldaten in eure Richtung. Außerdem zielen zwei Scharfschützen aus sicherer Entfernung. Bei der nächsten Markierung kommen euch weitere sieben Feinde entgegen. Nun sind zwei Wagen mit befestigten Geschützen auf das Werksgelände gefahren. Wenn ihr die Fahrzeuge durch Dauerbeschuss zerstört habt, könnt ihr die große Brücke betreten.

Ihr könnt die vielen Gegner auf der Brücke umgehen, indem ihr die kleine Brücke auf der linken Seite benutzt. Geht nun in die Fabrik, wo euch eine weitere Gegnerhorde erwartet. Auf der oberen Etage findet ihr die Dammsteuerung, mit der ihr die Schleusentore aktivieren könnt. Folgt nun den Markierungen und haltet euch vom Rauch fern. In diesem verstecken sich Feinde und daher solltet ihr warten, bis sie den Nebel verlassen. Als nächstes betretet ihr den Damm.

Auf der linken Seite befindet sich der Steuerraum. Eliminiert die Gegner und verteidigt diesen Raum vor heranrückenden Einheiten. Zuerst kommen einige Feinde von links und anschließend von rechts. Besonders der Hubschrauber kann euch ganz schön zusetzen. Schießt auf den Helikopter solange bis er verschwindet. Danach kommen weitere Gegner von rechts, bis der Hubschrauber zurückkehrt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine Eiserne Verteidigung am Damm

von: OllyHart / 18.04.2011 um 17:52

Nach weiterem Dauerbeschuss verschwindet er erneut. Dann könnt ihr euch im Steuerraum weitere Munition holen, denn nun kommen weitere Soldaten von beiden Seiten. Ihr müsst schnell zwischen den beiden Fronten wechseln und die Gegner besiegen, bevor sie euch zu nahe kommen. Anschließend kehrt der Hubschrauber ein letztes Mal zurück und nach Beschuss stürzt er letzten Endes ab. Die Mission ist somit beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 7: Safehouse

von: OllyHart / 18.04.2011 um 17:52

In dieser Mission seid ihr wieder inkognito mit Forty-Five unterwegs. Wartet bis der Konvoi vorbeigefahren ist und folgt dann dem Naga-Offizier. Wenn der Offizier mit anderen Soldaten über die NATO-Geister spricht solltet ihr nach rechts schleichen und die Treppen zur nächsten Markierung besteigen. Oben steht ein Gegner, den ihr unauffällig töten müsst.

Folgt dem Offizier anschließend, indem ihr über die Rohre klettert und bei der Markierung runterspringt. Schleicht dann immer rechts und klettert auf die Dächer. Dort patrouillieren drei Scharfschützen. Diese sollt ihr mit gezielten Kopfschüssen erledigen. Habt ihr das geschafft, dann könnt ihr die Dächer verlassen und immer rechts an dem Zaun entlang schleichen.

Wenn ihr an der Straße angekommen seid, dreht ihr euch nach links und schleicht durch das Gebüsch bis zum Auto. Bringt die Wanzen an und schreitet zur nächsten Markierung. Wenn ihr beim Fluss angekommen seid, schaltet ihr als erstes den Wachmann beim Haus auf der rechten Seite mit einem Kopfschuss aus, um danach den Soldaten, der auch am Wasser steht lautlos zu töten. Geht dann unter der Brücke bis zum Evakuierungspunkt und die Mission ist abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Mission 8: Means to an End / Vier Minuten und keine Sekunde länger / Mission 9: Onslaught / Mission 10: Revelation / Mission 11: Turning Point

Zurück zu: Komplettlösung: Einleitung / Mission 1: First Strike / Mission 2: Rendezvous / Mission 3: White Tiger / Der Weg zur Evac-Zone

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu SOCOM 4 - Special Forces (3 Themen)

SOCOM 4

SOCOM 4 - Special Forces spieletipps meint: Unspektakulärer PS3-Shooter mit zwar starken Koop-Missionen, aber wenig taktischen Elementen und eigenen Ideen. Artikel lesen
70
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SOCOM 4 (Übersicht)

beobachten  (?