Sibirien: Komplettlösung Conduit 2

Sibirien

von: dodo1000 / 23.04.2011 um 16:18

Um nach Sibirien zu kommen, müsst ihr in Atlantis beim Conduit "Absturz in Sibirien" wählen und hinein gehen. Schießt auf das Eis, das euch den Weg versperrt, um weiter zu kommen. Rechts in einer kleinen Höhle findet ihr ein Artefakt, den Arm eines Sasquatch. Der Weg nach unten zu eurem Ziel ist nicht schwer. Folgt dem Weg und erledigt dabei alle Gegner. Unten angekommen findet ihr in der Höhle einen Außerirdischen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sibirien - Rettung naht

von: dodo1000 / 23.04.2011 um 16:20

Geht in der Höhle nach oben und hier nach draußen. Lauft den Hügel hinauf, erschießt alle Gegner und geht rechts in das Gebäude, um eine neue Waffe zu finden. Hier findet ihr übrigens auch ein weiteres Verschwörungsobjekt, den "Michael Ford-Dossier". Geht wieder den halben Weg nach unten. Hier findet ihr am Rand, beim anderen Gebäude einen kleinen Pfad der nach oben zu einer Leiter mit grünen Pfeilen führt. Klettert nach oben und durch das Loch im Dach in das Gebäude hinein.

Scannt hier das Terminal, um durch die Tür zu gelangen und den ersten Luftabwehrturm auszuschalten. Erledigt nun alle Gegner und geht durch das Tor durch das die Gegner gekommen sind. Rechts geht ihr in das Gebäude und durch zwei Türen wieder nach draußen. Stellt die Gegner kalt und begebt euch wie vorhin zu dem Gebäude, klettert die Leiter mit den grünen Pfeilen hinauf, steigt in das Loch durch die Decke, erschießt euren Widersacher und scannt das Terminal, um auch den zweiten Luftabwehrturm auszuschalten.

Durch die Tür geht es wieder nach draußen. Links kommt ihr in ein Gebäude, in dem ihr wieder ein Terminal scannen könnt. So ruft ihr Fr. Faktoten über Funk. Begebt euch dann zum abgestürzten "Dropship" zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sibirien - Herz aus Eis

von: dodo1000 / 23.04.2011 um 16:21

Lauft den Weg nach oben und über die verschneiten Felsvorsprünge. Erledigt noch schnell die zwei Wachen und geht in das Gebäude. Achtet in dem Schacht auf das Feuer. Sobald es erlischt, könnt ihr weiter gehen. Erschlagt den Forscher im Raum und scannt schnell Teslas Erfindung auf dem Tisch. Geht dann durch die Tür erschießt den Wachhund, der auf euch zukommt. Ab jetzt solltet ihr immer die Überwachungskameras zerstören. Nehmt sie dazu einfach unter Beschuss. Begebt euch also durch die nächste Tür und geht oben im Raum durch die kleine Öffnung. Duckt euch dazu einfach.

Geht im Schacht nach links, um zwei geheime Sachen zu finden, achtet hierbei wieder auf das Feuer. Geht dann jedoch wieder nach rechts und scannt die Koordinaten. Aktiviert danach oben das Terminal, um das Tor zu öffnen. Ihr seid nun draußen. Erledigt erst die vier erscheinenden Soldaten und lauft dann links die verschneiden Klippen hinauf. Oben geht es wieder in das Gebäude hinein. Begebt euch hier zuerst nach links, folgt einfach der roten Spur, und hackt dann das Objekt. Die rote Spur wird nun grün.

Folgt der grünen Spur zu einem Aufzug und fahrt mit ihm nach unten. Hinter der kommenden Tür warten gleich vier frisch hergestellte Gegner auf euch. Zeigt ihnen wo der Harken hängt und vergesst nicht die Kamera zu vernichten. Im nächsten Raum erwartet euch Ähnliches, vernichtet also die Feinde und scannt das dahinterliegende Terminal, um durch die Tür zu kommen. Erschießt auch hier die erscheinenden Gegner und fahrt mit dem Aufzug nach oben. Fahrt hier mit den jeweiligen Aufzügen immer weiter nach oben und lasst keinen Feind am Leben. Oben angekommen geht es durch mehrere Türen zu Katarina. Scannt das Terminal, um das Kraftfeld zu deaktivieren und scannt dann Katarina.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sibirien - Auf gut Glück

von: dodo1000 / 23.04.2011 um 16:22

Geht jetzt zu den Aufzügen zurück und fahrt eine Etage nach unten. Geht hier durch die Tür. Kämpft euch nun bis nach draußen vor und springt hier auf das Raumschiff. So schafft ihr es auf die andere Seite und könnt in das andere Gebäude gehen. Scannt hier das Terminal, um in den nächsten Raum zu kommen. Hier geht es zu den verbündeten Aliens. Scannt draußen das kaputte Teil vom Raumschiff, damit Prometheus es reparieren kann. In der Zwischenzeit müsst ihr das Schiff verteidigen. Wenn der Countdown (unten links) abgelaufen ist, startet das Raumschiff mit euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Flucht aus Sibirien

von: dodo1000 / 23.04.2011 um 16:23

Ihr sitzt im Dropship und müsst es vor Angreifern schützen. Schießt einfach alle fliegenden Soldaten ab und beschießt immer wieder das HAVOC-Gunship hinter euch. Wenn das Raumschiff Raketen abfeuert, solltet ihr diese zum Explodieren bringen indem ihr sie beschießt. Gegebenenfalls könnt ihr bei herannahendem Schaden auch mit der A-Taste das Schutzschild aktivieren. Schießt bei dem Gunship immer auf die rot markierten Stellen. Zu Anfang sind dies die Antriebsdüsen. Im zweiten Schritt müsst ihr auf die Mitte zielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Conduit 2: Verlorene Stadt / Adams / Nach dem Abspann

Zurück zu: Komplettlösung Conduit 2: Atlantis - Zeit zum Regulieren / China - Eine Nacht in China / China - So funktionieren Schlösser / China - Eine Nacht in China / China - Li

Seite 1: Komplettlösung Conduit 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Conduit 2 (5 Themen)

Conduit 2

Conduit 2 spieletipps meint: Rundum verbesserte Fortsetzung eines Action-Feuerwerks. Spannend, handwerklich erstklassig und sehr spielerfreundlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Conduit 2 (Übersicht)

beobachten  (?