Gears of War 3: Multiplayer Karten

Trashball

von: Spieletipps Team / 28.04.2011 um 16:30

Bei dieser Karte handelt es sich um ein Football-Feld mit ordentlich Platz zum Austoben. Die wichtigsten Punkte hierbei sind zum einen die Tribüne, auf der in jedem Matchwechsel mal der Mulcher und der Mörser erscheinen. Sowie die gegenüberliegende Seite, in der Ihr im gleichen Wechsel Frag und Incendiary Granaten finden könnt.

Die Tribüne ist der wohl überschaubarste Punkt auf der Karte und auch gerade wegen der zerstörerischen Waffen beliebteste Platz. Jedoch ist er auch recht schwierig zu halten, weshalb dringend zur Teamarbeit geraten wird. Andernfalls werden euch die Gegner hemmungslos von den Seiten flankieren, oder in den Rücken fallen. Ratsam ist es also, während Ihr auf der Tribüne die dicken Waffen bedient, oberhalb rechts und links mindestens einen Mitspieler zu positionieren, damit diese die Treppen überblicken können und die Gegner davon abhalten, die Tribüne zu stürmen. Besonders wirksam wird das ganze, wenn Ihr unterhalb der Treppen, in der Einbuchtung neben der Tribüne, eine Granate an die Wand heftet. Dadurch wird im Notfall ein unaufmerksamer Gegner, je nach Granate, Verschreckt, Geröstet oder Gesprengt.

Auf der Seite mit den Granaten wiederum, handelt es sich um einen weiteren, beliebten Platz auf der Karte. Denn wer die Granaten kontrolliert, hat eine bessere Chance die Tribüne zu erobern. Jedoch sitzt man bei den Granaten halbwegs auf dem Präsentierteller, denn es führen gleich drei direkte Zugänge dorthin, weshalb der Platz schwer zu halten ist. Man kann zwar versuchen den Bereich mit an der Wand befestigten Granaten für die Gegner zu Verminen, jedoch klappt das nur bei Ungeduldigen und Unachtsamen Gegnern, welche nicht auf die Granaten achten. Teamwork ist also auch hier gefragt, wenn Ihr diese Ecke halten wollt. Wobei der kleine Raum bei den Granaten noch am besten zu Verteidigen ist, wenn sich mindestens drei Teammitglieder darin verschanzen.

Alternativ gibt es auch noch einen dritten Platz, welchen man im Auge behalten sollte und das ist die Spielfeldmitte. Direkt unter der Anzeigetafel befindet sich mal ein Torque Bow, oder ein Digger Launcher. Die Waffen sind für Spezialisten zwar Verführerisch, jedoch sitzt Ihr dort mitten auf dem Präsentierteller und Ihr müsst immer auf die Anzeigetafel achten, denn diese wird gerne an der Aufhängung unter Beschuss genommen, wodurch sie direkt auf euch fallen kann, wenn Ihr euch gerade zur Waffe bücken wollt.

Achtet daher immer auf den tutenden Ton der Anzeigetafel. Dieser kündigt die riskante Phase rechtzeitig an und unterhalb vom Bildschirm wird ein Auge angezeigt, welches bei Betätigung des daneben angezeigten Buttons einen Blick auf den letzten, seidenen Faden wirft. Feuert ihr dann auf dieses letzte Halteseil, wenn sich ein Gegner gerade darunter befindet, wird dieser unweigerlich von dem tonnenschweren Gewicht zerdrückt.

Was ihr auf dieser Karte aber unbedingt vermeiden solltet, ist ein Rückzug in euren Spawn-Punkt. Dieser wird zwar oft als letzte Verteidigung der letzten Überlebenden genommen, jedoch ist der Schutz nur allzu Trügerisch, denn wenn erstmal ein paar Granaten hinein fliegen, während andere Gegner hinein feuern, entpuppt sich das ganze als wahre Todesfalle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?

Checkout

von: Spieletipps Team / 28.04.2011 um 16:30

Diese Karte spielt anscheinend in einem Einkaufsladen. Auch hier sind zwei begehrte Punkte zu besetzen. Der erste Punkt befindet sich direkt hinter einem großen Tresen, in dessen Mitte sich ein Mulcher befindet. Diese Waffe wechselt nie. Zwar kann man damit einen gewissen Raum abdecken, jedoch ist man ohne jegliche Unterstützung der Mitspieler hilflos von allen Seiten angreifbar. Solltet Ihr euch also für den Mulcher interessieren, bleibt mit der Waffe nie zu lange an dem Fleck und schaut regelmäßig um euch herum, ob sich kein Gegner versucht anzuschleichen. Alternativ könnt Ihr vor dem Tresen, vor dem Mulcher, immer ein paar Frag Granaten finden. Befestigt Ihr diese um euch herum, könnt Ihr gewisse Areale vorerst ein wenig Sichern.

Gegenüber dieser Position ist wohl die beliebteste Ecke, erkennbar durch vier Regalreihen. Ganz hinten, am Ende der Regalreihen, befindet sich im Wechsel die Longshot und die Digger Launcher. Beides erstklassige Waffen für Leute die damit umgehen können. Ebenso sind bei den vorderen Regalreihen, auf dem Podest, immer ein paar Granaten zu finden. Entweder die Incendiary, oder die Ink Granate. Der Podest bietet einen optimalen Überblick über fast die gesamte Karte, jedoch ist auch hier immer wieder ein Blick in alle Richtungen empfohlen, da Ihr dort ebenfalls freie Beute seid. Die zuvor genannten, hinteren Waffen, in Verbindung mit den Granaten, sollten euch auf dem Podest allerdings zu einem gefährlichen Gegner machen, weshalb das ganze hart Umkämpft wird.

Man kann hier zwar den Spawn-Punkt als Rückzugsmöglichkeit nehmen, da dieser gewisse Ausweich- und Versteckmöglichkeiten bietet. Jedoch hat man Allgemein auf dieser Karte nur wenig Chancen zu überleben, wenn man zuletzt Allein einem ganzen, feindlichen Team gegenüber steht, welches von zwei Seiten auf einen zustürmt. In solchen Situationen sind dann nur noch die echten GoW Meister, oder ordentlich Glück gefragt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trenches

von: Spieletipps Team / 17.05.2011 um 16:54

Diese Karte spielt sich auf einer Art Bergwerk und man findet direkt beim Spawn-Punkt schon ein Schild, sowie ein paar Granaten gegenüber davon. Hauptaugenmerk gilt hier aber wieder zwei besonderen Punkten. Der erste ist ziemlich mittig in der Karte bei dem Wasserturm. Davor befindet sich ein Mortar (Mörser), mit welchem man ein großes Gebiet unter Beschuss nehmen kann. Jedoch ist man auf dieser Position von allen Seiten angreifbar, weshalb volle Teamunterstützung von Nöten ist, um den Platz sicher zu halten. Einzig der zweite, hart umkämpfte Platz kann dann noch leicht gefährlich werden.

Dieser ist am anderen Ende, gegenüber vom Mörser, in dem hinteren Schützgraben. Dort findet Ihr die wohl mitunter stärkste Waffe im Spiel, die Oneshot. Wie der Name schon verspricht, reicht bereits ein gezielter Schuss, um einen Gegner in seine Einzelteile zu zerlegen. Man kann zwar die Position mit dem Mörser unter Beschuss nehmen, indem man die höchste Reichweite anpeilt, jedoch hat man damit nur den vorderen Bereich des Schützengrabens abgedeckt. Ist der dortige Gegner schnell genug, kann er sich rechts, oder links in der hinteren Ecke verstecken, um dem Angriff zu entkommen.

Die größte Herausforderung bei dieser Karte entdeckt Ihr allerdings, wenn Ihr ein Horn ertönen hört. Kurz darauf wird nämlich das gesamte Schlachtfeld für kurze Zeit von einem undurchdringlichen Nebel verhüllt. Die Sichtweite wird dadurch stark eingeschränkt und bietet somit Nervenkitzel pur, denn wenn euch in dem Moment ein Gegner entgegen kommt, heißt es nur noch: wer schießt schneller?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Old Town

von: Spieletipps Team / 17.05.2011 um 16:55

Diese Karte spielt sich in einer kleinen, ansehnlichen Stadt ab. Die Wege hier sind gerade zu Anfang ziemlich verwirrend und man verliert leicht mal die Orientierung. Die wichtigsten Plätze sind hier wohl zum einen die beiden Gebäude auf jeder Spielerseite, welche in der Front von einer Steinmauer umgeben sind. Dort findet Ihr immer einen Scorcher. Die rechte Seite hat jedoch einen kleinen Vorteil, denn lauft Ihr die Gasse unter besagtem Gebäude hinunter, findet Ihr an der äußeren Seite, in einer kleinen Einbuchtung, im Wechsel die Boomshot, oder den Digger Launcher. Die andere Seite bietet hingegen einfache Handfeuerwaffen. Der Marktplatz wiederum erringt weitere Aufmerksamkeit, da sich dort direkt in der Mitte ein paar Frag Granaten befinden.

Ansonsten ist diese Karte nicht gerade für eine längere Verschnaufpause geeignet, denn Ihr seid jederzeit von allen Seiten angreifbar. Deshalb ist gerade hier die Teamarbeit von größter Wichtigkeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gears of War 3 (9 Themen)

Gears of War 3

Gears of War 3 spieletipps meint: Bombastischer Action-Shooter mit Helden-Pathos trifft auf tolle Mehrspieler-Modi! Gears of War 3 ist ein mehr als würdiges Ende der Trilogie! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gears of War 3 (Übersicht)

beobachten  (?