Gears of War 3: Die Horde

Die Horde

von: CloudUnleashed / 30.10.2011 um 22:18

Wie auch in Gears of War2 gibt es in Gears of War3 wieder den beliebten Horde-Modus.

Nun der Horde-Modus in GoW3 beinhaltet einige Veränderungen das reicht von einfachen Barrikaden aufbauen bis zum mächtigen Sylverback, auch End/Bossgegner die bisher sonst nur in der Kampagne erschienen sind werden euch bei den Bosswellen das überleben schwer machen.

Geld, das spielt in der Horde eine primäre Rolle den mit Geld steht und fällt wortwörtlich alles, Barrikaden, Geschütztürme, Fallen und auch den neuen Sylverback müsst ihr kaufen bevor ihr sie aufbauen bsp. benutzen könnt.

Für die einzelnen Basisgegenstände gibt es auch, je nachdem ob ihr Geld in sie investiert, Upgrades, hier heißt es je mehr Geld ihr ausgibt desto schneller schaltet ihr Upgrades frei.

Das war jetzt erstmal ein kurzer Überblick über den neuen Horde-Modus in Gears of War3, nun zu den Tipps wie ihr mit ein bisschen Geschick die 50Horde-Wellen überlebt.

PS: Die Schritte/Tipps sind vorwiegen für den Schwierigkeitsgrad Hardcore bis Wahnsinnig und gelten hauptsächlich für 3-5Spieler in einer Gruppe.

Schritt 1: Stellung beziehen.

Für das Überleben ist die Wahl der richtigen Stelle auf der Karte sehr wichtig bis unausweichlich.

Auf jeder Karte gibt es einige "Kommandoposten" die ihr am Anfang umsonst aufbauen könnt und müsst, in der unmittelbaren Umgebung dieses "Kommandopostens" errichtet ihr eure "Basis" sprich ihr baut eure Barrikaden, Geschütztürme etc. dort auf.

Nun wählt nicht irgendein beliebigen "Kommandoposten" auf der Karte sondern einen auf einer Anhöhe, oder dort wo euch die Horde nicht in den Rücken fallen kann, ich empfehle hierfür die Karten "Überführung, Trockendock, Gräben und Sandbank".

Schritt 2: Geld gut verteilen.

Jeder Spieler versucht natürlich die meisten Gegner zu erledigen und damit das meiste Geld zu bekommen, im Grunde ist es egal wer das meiste Geld bekommt den man muss im Team arbeiten um zu überleben.

Wichtig ist nur das richtige einsetzen des verdienten Geldes!!!

Die Wellen 1-10 schafft man mit ein wenig Technik noch ohne Basisgegenstände, sparen ist also angesagt.

Nun solltet ihr eine gewisse Verteilung unter euch regeln was das reparieren, nachladen und wiederaufbauen der Basisgegenstände betrifft, das spart Zeit und auch Geld z. B. kümmert sich die eine Gruppe um die Verteidigungsstellung (Barrikaden, Fallen) und die andere um die Offensive (Geschütztürme, Munition, Sylverback) ihr könnt das Geld auch euren Mitspielern geben um es noch besser zu verteilen falls mal jemand knapp bei Kasse ist.

Schritt 3: Aufgabenverteilung.

Die Aufgabenverteilung erfordert Disziplin und vertrauen unter einander, bei 5Spielern gibt es so gesagt 3Klassen:

Die Frontkämpfer:

(Gnasher, Lupara, Retro/-Lancer, Brand/Frag)

Die Mittelsmänner. (Lancer, Frag/Nebel, Geschütztürme)

Die/Der Sanitäter: (Longshot, Lancer, Gnasher, Nebel/Rauch)

Das was ich hier angebe ist nur eine Taktik mit der Ich mit meinen Freunden gespielt hab, die Klassen gibt es nicht im Spiel selbst, und ihr müsst ein paar von den angegebenen Waffen erst aufsammeln.

Die Frontkämpfer haben vorzugsweise die Aufgabe Drohnen, Theron, Zecken, Kriecher und Co. von den Mittelsmännern fernzuhalten, die Mittelsmänner wiederum haben die Aufgabe die Frontkämpfer vor den Boomern, Maulern halt vor allen schweren Gegnern zu beschützen.

Der Sanitäter gibt Feuerunterstützung mit dem Longshot und tötet Kantus und Sniper, falls ein Freund zu Boden geht hilft der Sanitäter natürlich! SOFORT! hier ist das vertrauen in seine Mitspieler am wichtigsten, den wenn alle helfen wollen geht das schnell schief, den wenn ein gegnerischer Mauler vor euch steht und mit seiner Keule ausholt ist es vorbei, hier sind die Mittelsmänner gefragt die auf den Mauler schießen wären der Sanitäter wiederbelebt. PS: Der Mauler greift nicht an wenn man auf ihn schießt, Taktik ist das AundO beim wiederbeleben!

Schritt 4: Bosswellen.

Nun die Bosswellen unterscheiden sich öfters von der Map, so kommen Beispielsweise bei der Karte "Gräben" nur selten bis gar nicht die "Reaver" dafür aber mehr die/der "leuchtende Berserker/in" vor, bei den Berserkern könnt ihr jede Taktik vergessen die ich angegeben hab, andere Bossgegener(Brumak, Reaver) wiederum lassen sich aber auch damit gut besiegen.

Sollte also ein oder mehr Berserker kommen ist es wichtig diese erstmal nicht zu beachten, konzentriert euch erstmal auf die Infanterie(Drohnen, Boomer etc.) wenn ihr diese beseitigt habt verteilt euch auf der ganzen Map! Berserker sehen sehr schlecht und man kann ihnen damit auch sehr leicht ausweichen, theoretisch kann ein einziger Spieler einen Berserker besiegen wenn er genug Geschick und Munition hat.

Also damit wäre die "kurze" Anleitung zu Bewältigung der Horde auf Hardcore/Wahnsinnig beendet, ich wiederhole das wir das so gemacht haben und wir euch/ich darüber informieren wollten das man so die Horde auf diesem Schwierigkeitsgrad mit ein wenig Geduld schaffen kann!!! Es gibt mit Sicherheit noch viele andere Taktiken, das war unsere mit der wir Erfolg haben/hatten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?

Zurück zu: Gears of War 3 - Spielmodi: Einleitung / Team Deathmatch / King of the Hill / Capture the Leader / Torque Bow Tag

Seite 1: Gears of War 3 - Spielmodi
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Gears of War 3

Gears of War 3 spieletipps meint: Bombastischer Action-Shooter mit Helden-Pathos trifft auf tolle Mehrspieler-Modi! Gears of War 3 ist ein mehr als würdiges Ende der Trilogie! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gears of War 3 (Übersicht)

beobachten  (?