Brink: Kurztipps

Minen

von: Bibo_908 / 08.05.2011 um 20:56

Als Mechaniker kann man auch Minen legen, diese sind für den Gegner unsichtbar. tretet ihr auf eine Mine wird sie sichtbar, explodiert jedoch erst wenn ihr weitergeht. Wenn ihr auf einen Mechaniker wartet kann dieser die Mine entschärfen. Operatoren können Minen sichtbar machen, sie werden dann auch auf dem Radar sichtbar (allerdings nur für eine begrenzte Zeit), diese können dann zerstört werden.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Verkleidete Operatoren

von: Bibo_908 / 08.05.2011 um 20:56

Operatoren können sich als Leute eures Teams ausgeben, um dies zu nutzen müsst ihr zu einer Leiche gehen und interagieren, bei dem Vorgang darf aber keiner in der Nähe sein da es sonst keine Wirkung hat. Man kann als verkleideter Operator nur nachladen und Minen sichtbar machen. Deswegen ist der einzige Weg einen gegnerischen und verkleideten Operator zu bemerken, der dass diese nicht aktiv mitkämpfen. Diese Leute könnten Feinde sein, doch ihr riskiert natürlich eure Männer abzuschießen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gewicht

von: Terra1988 / 12.05.2011 um 23:42

Am Anfang des Spiels könnt ihr nur die Gewichtsklasse Mittel auswählen, die euch ausgewogene Geschwindigkeit, Leben und Sprunghöhe bietet.

Mit Lvl 5 bekommt ihr dann die Gewichtsklasse Schwer. Ihr lauft viel langsamer aber habt dafür mehr leben und könnte ausserdem die grössten Wummen tragen (Miniguns usw)

Beim Auftrag Parcour holt ihr dann eure letzte Gewichtsklasse mit dem Namen "leicht". Diese Klasse ist sehr schnell, kann höher springen als die anderen aber hat den Nachteil das ihr nur noch zwischen einem sehr kleinen Arsenal an waffen auslesen könnt. Der zweite nachteil ist das ihr weniger leben habt als alle andern.

Somit Gibt es viele Kombinationen probiert sie aus und wählt dann eurem Spieltyp das Gewicht.

Kleine Beispiele Dazu:

Schwerer Sanitäter mit Granatwerfer und einer Minigun

Diese Klasse hällt sehr viel aus ist perfekt zum verteidigen von Kommandoposten aber für den Rusher total ungeeignet, da die Minigun zuviel Streeung aufweist und mit der Geschwindigkeit und Masse ein verdammt leichtes Ziel ist.

Leichter Ingeneur mit Pistole und 45Schuss Gewehr:

Ihr seit rasant an Orten, stellt blitzartig euer Geschütz auf und verschwindet wieder. Mit den Walljumps springt ihr an Orte wo euch meistens niemand vermutet und sobald der Gegner dein Geschütz in die Mangel nimmt kannst du ihn von Oben durchlöchern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Buffen ist lebenswichtig

von: threedog27 / 11.05.2011 um 15:39

Wenn ihr die Klasse Techniker habt solltet ihr direkt am Anfang den Buff einsetzen, er gibt euch einen permanenten Schadens Bonus eurer Waffen bis ihr sterbt.

Wenn ihr denn Sanitäter spielt achtet immer auf eure Gesundheitsanzeige, ist sie niedrig geht einfach in Deckung und setzt den Buff ein damit ihr eure Gesundheitsanzeige wider füllt.

Als Soldat solltet ihr immer ein Auge auf eurer Munition haben wenn sie niedrig ist setzt den Buff ein so bekommt ihr wider Munition.

Der Agent kann sich als feind tarnen. Ihr solltet auf zwei dinge achten der feind MUSS Tod sein und es darf euch kein anderer feind dabei sehen. Wenn man erstmal getarnt ist, ist man sehr eingeschränkt.

Man darf nicht mit Objekten interagieren oder angreifen sonst fliegt die Tarnung auf.

Alle Buffs bis auf das Tarnen sind auf das eigene Team verwendbar.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kleiner Glitch

von: Killfroasch / 20.05.2011 um 15:37

Ihr kennt ja sicher den Online-Bonus mit 20% Prozent mehr XP.

Ihr müsst nicht unbedingt gegen andere Leute spielen um mehr XP zu bekommen. Geht in "freies Spiel" unter custom und setzt die mindest Spielerzahl auf 1. Dann stellt privat ein. So bekommt ihr 20% mehr XP ohne richtige Gegner.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Brink - Kurztipps: Anfänger Tipp / Gattling andrehen / Waffen ausrüsten / Verteidigunstipp / Alle Rang5 Fähigkeiten


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Brink

Brink spieletipps meint: Bewegung, Können, Abwechslung, Gruppenspiel - all das vermischt Brink zu einem Mehrspieler-Shooter der Extraklasse. Solche Innovationen braucht das Genre! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Deutscher Entwicklerpreis 2016: Diese Spiele haben gewonnen

Deutscher Entwicklerpreis 2016: Diese Spiele haben gewonnen

Quelle: 'Daedalic.de' Gestern, am 7. Dezember 2016 wurde in Köln der deutsche Entwicklerpreis verliehen. Shadow Tac (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Brink (Übersicht)

beobachten  (?