Harvest Moon Baum der Stille: Die Erschaffung der Regenbögen

Die Erschaffung der Regenbögen

von: Redakteur / 10.05.2011 um 12:48

Habt ihr die Wichteldecke komplett, könnt ihr euch mit der Erschaffung der Regenbögen beschäftigen. Wozu sind sie gut? Nun, der erste Regenbogen sorgt dafür, dass neue Leute auf die Insel kommen. Zudem ermöglicht euch jeder Regenbogen, neue Gebiete zu erkunden. Wie überall in diesem Spiel gilt, in der Ruhe liegt die Kraft. Wichtig ist der erste Regenbogen, auf ihn werde ich hier näher eingehen. Den 2. und 3. Regenbogen werde ich an späterer Stelle noch erläutern. Kommen wir aber erstmal zu unserem ersten Wichtel Daren und seinem Regenbogen. Den kleinen Kerl findet ihr am Waffelplatz. Eine Bemerkung noch am Rande, wenn ihr die Wichtelbäume sucht, achtet auf die Schilder. In der Nähe eines Wichtelbaums steht immer ein entsprechendes Schild.

Habt ihr seinen Baum gefunden, gießt die Blume unter ihm. Eins vornweg, keiner der Wichtel mag es, mit Wasser geweckt zu werden, aber einen anderen Weg gibt es nicht. Nach einem Dialog wird er euch das Rezept für seinen Regenbogen geben. Es besteht aus folgenden Zutaten: Gebratene Yam/Süßkartoffel, Karpfen, guter Kräuterfisch, gemeine Seemuschel und Apfel. Die gebratene Yam könnt ihr am 22. Frühling auf dem Flohmarkt bei Maya kaufen. De Karpfen findet ihr im Fluss in eurem Bezirk. Der gute Kräuterfisch ist ein Kochrezept.

Um ihn machen zu können, muss man im Krämerladen einen Ofen kaufen. Dann braucht man 4 Fische und ein farbiges Gras. Es muss "Guter Kräuterfisch" herauskommen, alles andere braucht man Daren gar nicht erst bringen. Fehlt noch der Apfel, den könnt ihr ebenfalls auf dem Flohmarkt kaufen. Wenn ihr alles habt, geht zu Daren und er wird euch den Regenbogen mixen. Ihr kriegt zusätzlich von ihm noch eine Medaille, mit der ihr den Regenbogen passieren könnt. Die gibts übrigens von allen Wichteln.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?

Die Neuankömmlinge

von: Redakteur / 10.05.2011 um 12:49

Habt ihr das geschafft, Darens Regenbogen im ersten Frühling zu mixen, dann werden schon bald neue Leute auf die Insel ziehen. Celina und Maya allerdings gehören nicht dazu. Die beiden kommen schon früher auf die Insel. Celina trifft man auf dem Blumenfest und Maya auf dem Waffelplatz ein paar Tage vor dem Flohmarkt. Sie sitzt links auf einer Bank. Die anderen Bewohner trudeln nach Erschaffen des Regenbogens immer am 01. und am 15. einer Jahreszeit auf der Insel ein, was euch mit einer Nachricht gemeldet wird. Die Ankünfte sind wie folgt:

  1. 01. Sommer: Siggi, Kristina und Linda eröffnen die Schneiderei. Ort triffst du sie auch.
  2. 15. Sommer: Christian triffst du in der Ganaschmine Ebene 10
  3. 01. Herbst: Marco triffst du im Eiswirt
  4. 15. Herbst: Pia triffst du in der Ganaschmine Ebene 1
  5. 01. Winter: Julius triffst du vor der Schmiede an einem sonnigen Tag
  6. 15. Winter: Thilo triffst du vor deinem Haus, wenn du gegen 10 Uhr kurz das Haus betrittst und dann wieder verlässt
  7. 01. Frühling, Jahr 2: Gerd triffst du auf der Brownie Ranch
  8. 15. Frühling: Pit triffst du vor der Klinik
  9. 01. Sommer: Paolo triffst du in "Am Haken"

Unter den Neuankömmlingen befinden sich einige Heiratskandidaten. Die Ankunft der jeweiligen Personen ist festgelegt und hier steht der frühstmögliche Zeitraum, wann sie ankommen. Das passiert aber nur, wenn ihr den ersten Regenbogen im Frühjahr erschafft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Geschäfte

von: Redakteur / 10.05.2011 um 12:55

In BdS stehen euch eine Reihe verschiedener Geschäfte zur Verfügung. Wie schon in anderen Teilen haben die Läden feste Öffnungszeiten und Ruhetage. An Feiertagen sind sie natürlich auch geschlossen. Anders, als in älteren Teilen, sind die Läden über die ganze Insel verteilt. In Waffelstadt findet man Eiswirt, den Krämerladen, die Baisierklinik, die Schneiderei und den Angelladen "Am Haken". Auf dem Waffelplatz steht das Rathaus. Dort könnt ihr die übrigen Areale in eurem Bezirk kaufen. Tut ihr das nicht, könnt ihr auf den anderen Feldern nichts anbauen. Das sei aber nur eine kleine Bemerkung am Rande. Im Ganaschminenbezirk erwarten euch die Soufflé-Farm, die Schmiede und die Schreinerei. Im Brownie-Ranch Bezirk versorgt euch der Laden der Ranch mit allem, was Tiere glücklich macht. Und schließlich befindet sich auf der Tukaninsel noch der Ananaswirt, wo ihr exotische Früchte, Samen und Gerichte kaufen könnt. Die Öffnungszeiten und Ruhetage stehen immer auf einem Schild neben dem Laden. Bei einigen Geschäften findet man zudem Sterne auf dem Schild.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Tiere

von: Redakteur / 10.05.2011 um 12:56

Wer sich jetzt fragt, gibt es Tiere in BdS, dem kann nur sagen, ja und zwar eine Menge. Es gibt sogar jede Menge neue Tiere und man dieses mal die verschiedensten Wildtiere anlocken und als Haustiere halten.

Bei Detlef könnt ihr euch einen Hühnerstall und einen Tierstall bauen lassen. Die Ställe sind voll ausgerüstet. Anfangs könnt ihr im Hühnerstall bis zu 8 Hühnern und 8 Seidenraupen halten, der Brutkasten steht von Anfang an zu eurer Verfügung. Im Tierstall stehen euch anfangs 6 Plätze zur Verfügung, Straußenbrüter und Garnfärbetopf sind inklusive. Anfangs ist die Auswahl an Tieren nicht sehr groß und hier kommen die Sterne ins Spiel. Eure Farm verfügt über einen sogenannten Sternelevel. Es gibt insgesamt 3 und mit jedem neuen Stern erweitert sich das Sortiment in gewissen Läden. Davon betroffen sind der Krämer, die Soufflé-Farm und die Brownie-Ranch.

Doch Vorsicht! Jeder Laden hat seinen eigenen Sternelevel und diese vermehren sich auch unabhängig voneinander. Sprich, auch wenn man beim Krämer voll e Sterne hat, muss man das noch lange nicht bei den anderen beiden haben. Darauf solltet ihr unbedingt achten. Richtig interessant wird der Sternelevel bei den Tieren. Je höher der Level, umso mehr Tiere kann man kaufen. Anfangs stehen euch Hühner, Kälber, Lämmer und Seidenraupen zum Kauf. Während die Hühner und die Raupen gleich ausgewachsen sind, brauchen Kälber und Lämmer eine gewisse Weile, bis sie erwachsen sind. Ein Kalb braucht 28 Tage und ein Lamm 14 Tage.

Um im Sternelevel aufzusteigen, müsst ihr Tierprodukte verkaufen. Das sind neben Eiern und Milch, auch Wolle, Seidenkokons und Honig. Wie ihr zu Honig kommt, erkläre ich später noch. Habt ihr den nächsten Sternelevel erreicht, werdet ihr darüber benachrichtigt, dass ihr nun zusätzliche Tiere kaufen könnt. Und zwar sind das Fohlen und Zicklein. Ein Fohlen braucht 28 Tage und ein Zicklein 14 Tage zum auswachsen. Ziegen könnt ihr wie Kühe jeden Tag melken und mit einem Sattel könnt ihr euer Pferd reiten. Das ist sehr nützlich, denn so seit ihr viel mobiler und könnt die Insel schneller erkunden. Auf Sternelevel 3 stehen euch zusätzlich noch der Strauß und die Ente zur Verfügung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weitere Tipps zu den Tieren

von: Redakteur / 10.05.2011 um 12:57

Falls ihr euch fragt, wie ihr die Tiere füttern könnt, Futter gibts auf der Brownie-Ranch zu kaufen. Grundsätzlich gilt, in dem Stall, wo die Tiere stehen, fressen sie das dort vorrätige Futter. Ihr könnt allerdings nur einzelne Portionen aus dem Spender gewinnen, also müsst ihr eine entsprechende Menge manuell holen. Die könnt ihr aber zum Glück in eurem Rucksack sammeln und müsst nicht immer umständlich zum Spender rennen. Im Tierstall könnt ihr das Futter in die vorgesehenen Tröge legen. Im Hühnerstall hingegen solltet ihr es den Tieren direkt geben. Das steigert die Zuneigung zu euch schneller. Wollt ihr eure Tiere rauslassen, geht nach draußen. Dort findet ihr bei den Ställen eine Glocke. Läutete sie einfach immer, wenn ihr die Tiere rauslassen, oder wieder reinholen wollt. Die Wiese, auf der eure Tiere stehen, dient auch gleichzeitig als Futterlieferant. Ihr könnt sie regelmäßig mit der Sichel abernten.

Zusätzlich zu den Farmtieren stehen euch eine große Anzahl an Wildtieren zur Verfügung. Je nachdem, wie weit euer Haus ausgebaut ist, könnt ihr bis zu 5 Wildtiere bei euch aufnehmen. Um sie einzuladen, braucht ihr 6 Herzen bei ihnen. Streichelt das Tier eurer Wahl und gebt ihm danach etwas, was sie gerne mögen. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. ;)

Insgesamt gibt es 4 Hunde, 3 Katzen, 1 Schildkröte, 1 Affen 2 Wiesel, 1 Eichhörnchen, 1 Pinguin, 2 Kaninchen, 1 Frischling, 1 Panda und 1 Bärenjunges. Eine Liste, was sie mögen, findet ihr hier bei spieletipps.de unter dem HM-BdS Cheats und Tricks Bereich.

Noch ein letzter Tipp zu den Tieren. Einige Tiere, wie Kühe und Pferde haben verschiedene Fellfarben. Beim Pferd sind es schwarz, weiß, braun und rotbraun. Man kann die Fellfarbe beim Kauf nicht bestimmen, sie werden zufällig ausgewählt. Wenn ihr eine bestimmte Farbe haben wollt, dann speichert am besten ab, bevor ihr euch zur Ranch aufmacht. Kauft das Tier und geht zurück nach Hause. Entspricht die Farbe nicht euren Wünschen, könnt ihr resetten und es erneut versuchen. Das mag nervig klingen, ist aber der sicherste Weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Harvest Moon Baum der Stille - Das erste Jahr: Die Mine / Die Liebe / Kochen / Das Wetter / Feste

Zurück zu: Harvest Moon Baum der Stille - Das erste Jahr: Vorwort / Die Neuerungen / Der Anfang / Die Werkzeuge / Die Wichteldecke

Seite 1: Harvest Moon Baum der Stille - Das erste Jahr
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Harvest Moon - Baum der Stille (12 Themen)

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)

beobachten  (?