Fall 13: Verlassene Kirche und Pfarrhaus 7:51 PM: Komplettlösung L.A. Noire

Fall 13: Verlassene Kirche und Pfarrhaus 7:51 PM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 11:45

Hier trefft ihr auf eine ziemlich gruselige Atmosphere.

Betretet die Kirche und trefft auf den Mörder. Es handelt sich um den Barkeeper "Garrett Mason", den ihr in einem vergangenen Fall kennen gelernt habt. Er bedroht euch mit einer Waffe und gesteht seine Taten, allerdings versucht er auch zu flüchten.

Hinter dem Alter befindet sich ein Schacht, durch den er entkommen ist. Ihr könnt diesen Weg nicht nehmen und müsst durch die geöffneten Türen zum Pfarrhaus gelangen.

Im Haus, müsst ihr eine weitere Tür eintreten um in einen Raum zu gelangen, der voller Blut und Beweismittel ist. Allerdings ist kein Hinweis dabei, der in euer Buch aufgenommen wird. Geht nun über die Leiter in den Raum, in das Unterirdische Gewölbe.

Hier hat Mr.Mason einen deutlichen Heimvorteil, da er versucht euch mit Dunkelheit unter Druck zu setzen. Verfolgt ihn und geht dabei immer wieder in Deckung, da er euch sonst leicht aus dem Leben befördert.

Am Ende des Gewölbes gelangt ihr über eine Leiter auf den Friedhof. Dort versteckt er sich hinter einem Grabstein, nun kann er aber nicht mehr weglaufen und sollte leichte Beute für euch sein.

Jetzt kommt der Chef persönlich vorbei, allerdings nicht mit guten Nachrichten. Der Fall darf nicht an die Öffentlichkeit gelangen, da Mr.Mason mit einem wichtigen Politker verwandt ist.

Allerdings werdet ihr befördert und seid das neuste Mitglied des Sittendezernats, nach einer kleinen Sequenz über den Krieg, könnt ihr dort euren ersten Fall bestreiten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu L.A. Noire schon gesehen?

Fall 14: Black Caesar

von: Spaten112 / 15.09.2011 um 15:05

Ihr seid nun ein Mitglied des Sittendezernats. Euer neuer Partner heißt "Roy Earle" ihr solltet ihn schon aus vorherigen Fällen kennen. Der erste Auftrag im neuen Bereich, ist es den Tod von zwei Junkies zu untersuchen.

Anscheinend hatten sie eine Überdosis Morphium, das aus Armeevorräten stammt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Fall 14: Junkie-Wohnung 4:11 AM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 15:06

Betrete das Haus, in dem die Leichen gefunden haben. Dort wartet schon der Gerichtsmediziner auf euch. Die beiden Toten heißen "Cornell Tyree" und "Tyorne Lamont".

Beginn nun mit der Spurensuche.

  1. Hinweis (Lotterieschein): Vor dem Stuhl auf dem eine der Leichen sitzt, findet ihr einen Geldbeutel. In ihm ist auf der linken Seite ein Führerschein und auf der rechten Seite ein Lotterieschein mit den Nummern "1 4 6". Es handelt sich also bei der Leiche auf dem Stuhl definitiv um Mr.Lamont.
  2. Hinweis (Radiosender-Notiz): Auch bei Mr.Tyree findet ihr ein Geldbeutel. In ihm ist neben einem Führerschein, eine Notiz. In der Notiz geht es um einen "JJ" der immer "275 FM" hört.
  3. Hinweis (Seltsames Gekritzel): Im Wohnzimmer auf einem Tisch, findet ihr einen Zettel, auf dem drei Zeichen (Kirsche, Glocke, WIN) gezeichnet sind. Sie erinnern an einen Einarmigen Banditen.
  4. Hinweis (Popcorn-Becher): Auf dem selben Tisch liegt ein Popcorn-Becher von einem "Black Caesar". Dreht den Becher um und schaut euch an, was dort festgeklebt wurde.
  5. Hinweis (Morphium-Injektionsspritzen): In der Wohnung liegen viele Becher von "Black Caesar". In der Küche liegt noch ein spezieller. In ihm sind Morphium-Injektionsspritzen zu finden.

Fahr als nächstes zum Black Caesar.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Fall 14: Black Caeser-Imbiss 7:38 AM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 15:06

Der Mann an der Theke scheint euch nicht gerne zu sehen. Er rennt sofort weg und verrät sich somit. Natürlich solltet ihr sofort hinterher. Wenn du ein schell fasst, wird er nicht mehr versuchen dich fertig zu machen. Ansonsten ruft er einen Kollegen. Du und dein Partner, müssen dann im Nahmkampf agieren, um die beiden auszuschalten beziehungsweise zu verhaften. Er gibt an "Fleetwood Morgan" zu heißen.

Jetzt könnt ihr euch im Laden umsehen.

  1. Hinweis (Lotteriegeschäft): Im Laden liegt ein Koffer. Öffnet diesem um zu merken, dass eine Trompete enthalten ist. Außerdem ist ein Trompetendämpfer dort zu finden. Öffnet ihn um die gleichen Lotteriescheine, die auch ein Opfer bei sich trug, zu erblicken. Sie stammen von einem "Ottie's".
  2. Hinweis (Blue Room-Ausweis): Auch im Koffer liegt ein "Blue Room-Ausweis" auf ihm steht der Name "Jermaine Jones".
  3. Hinweis (Morphium zum Verkauf):Dursucht den Pappkarton hinter der Theke. Neben den Bechern, die auch n der Wohnung waren, findet ihr einige Packungen Morphium.

Verhört nun Mr.Morgan. Er muss ja eigentlich wissen, welche Dinge an seinem Arbeitsplatz liegen.

Opfer von Morphium-Überdosen: Er gibt an nicht mit Drogen zu dealen. Er sei lediglich im Laden als Koch angestellt. Das ist eine Lüge beweisen könnt ihr das mit dem "Popcorn-Becher mit Morphium". Jetzt wird er weich und erzählt euch, von wem er die Drogen hat. Sein Name ist "Jermaine Jones" (Blue Room-Ausweis). Fragt später per Telefon nach seiner Adresse.

Gefundene Lotteriescheine: Hier hat er die eindeutige Meinung, dass Lotteriegeschäfte die Armen ausbeuten. Zweifelt seine Aussage an. Er erzählt euch jetzt den Namen des Lotteriegeschäft Besitzers. Er heißt "Mr.Merlon".

Stattet als nächstes Mr.Jones einen Besuch ab.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Tele. Sofort nach dem verhör nutzen um adresse für buchungsagentur zu bekommen. :)

03. Januar 2014 um 16:04 von SuperPerle melden


Fall 14: Jermaine Jones Musiker-Buchungsagentur

von: OllyHart / 15.09.2011 um 15:06

Um Mr.Jones zu finden, solltet ihr die Treppe zur Agentur hochgehen. Dort befindet sich ein Schild, dass euch verrät, wo er arbeitet. Büro "238".

  1. Hinweis (Morphiums-Injektionsspritzen): Jetzt wirds schwierig. Das Radio sollte euer Anlaufspunkt sein, schaltet es ein und dreht auf 275 (Wegen dem Zettel der Leiche). Jetzt öffnet sich das Radio und ihr bemerkt, dass es als versteckt gedient hat. Doch erst einmal ruft Mr.Jones seine Armee um euch zu vertreiben. Natürlich habt ihr wieder die Überhand und überwältigt sie. Jetzt könnt ihr das Radio untersuchen. Ihr findet ihr alle Dinge, die ein Drogendealer zum überleben brauch. Morphium, Cannabis, Geld und Injektionsspritzen.

Guckt euch den Deckel des Radios auch noch genauer an. Auf ihm klebt ein Aufkleber von einem Laden namens "Ramez Removals" vielleicht hat er das Radio präpariert.

Mr.Jones hat nicht nur genug Beweismaterial um ihn für Jahre einzusperren, er hat auch noch versucht euch ins Krankenhaus zu bringen. Natürlich folgt ein Verhör.

Morphium aus dem Armeevorrat: Mr.Jones bestreitet natürlich zu wissen, woher die Drogen kommen. Ganz schlechte Aussrede, deshalb solltet ihr "Anzweifeln" wählen. Jetzt rückt er raus Teil von einem ziemlich großen Komplex zu sein. Laut ihm ist aber "Lenny Finkelstein" die Schlüsselperson. Euer Partner klärt euch auf, dass Mr.Finkelstein mit einem Mafiaboss namens "Mickey Cohen" verschwägert ist. Langsam wird das ganze gefährlich.

Otties Rolle: Er gibt an Mr.Merlon nicht zu kennen. Eine Lüge, die ihr mit "Dealer Identifiziert" beweisen könnt. Jetzt erzählt er euch, dass Mr.Ottie auch für Mr.Finkelstein arbeitet.

Verbindung zu Ramez Removals: Rames Removals ist angeblich nur der Verkäufer des Radios gewesen. Diese Aussage solltet ihr wieder anzweifeln. Nun bekommt ihr die Information, dass "Ramez" ein Freund von Mr.Finkelstein ist. Ruft die Zentrale an um die Adresse von dem Laden zu bekommen.

Mr.Jones und seine Privatarmee, wird von einem Streifenwagen abgeholt. Jetzt solltet ihr Mr.Ottie in seinem Geschäft besuchen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung L.A. Noire: Fall 14: Otties Lotteriegeschäft / Fall 14: Ramez Removals / Fall 14: "Polar Bear" - Eisfabrik / Fall 15: Ein abgekartetes Spiel / Fall 15: American Legion-Boxstadion

Zurück zu: Komplettlösung L.A. Noire: Fall 13: Stadtarchiv 3:04 PM / Fall 13: Stadtbücherei von L.A. 3:30 PM / Fall 13: Westlake-Teegruben / Fall 13: L.A. County-Kunstmuseum 6:00 PM / Fall 13: Filmset 7:30 PM

Seite 1: Komplettlösung L.A. Noire
Übersicht: alle Komplettlösungen

L.A. Noire

L.A. Noire spieletipps meint: Rockstars spannendes Kriminal-Abenteuer mit lebensnahen Charakteren. Die PC-Fassung enthält die Download-Extras, die Steuerung hakt etwas. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

L.A. Noire (Übersicht)

beobachten  (?