Fall 21: Westlake-Ungezieferbekämpfung: Komplettlösung L.A. Noire

Fall 21: Westlake-Ungezieferbekämpfung

von: OllyHart / 15.09.2011 um 15:51

Hier trefft ihr endlich auf einen Mitarbeiter, der euch weiterhelfen kann. Er glaube, dass der "Cowboy" in einer Baracke in den "Rancho Rincon-Ruinen" wohne.


Fall 21: Dr.Fontaines Praxis

Jetzt spielt ihr wieder als Mr.Phelps.

Ihr müsst Dr.Fontaines Tod untersuchen, außerdem geht es um Miss Lichtmanns Entführung, eine Schwester hat angeblich einen Mann namens "Boris Karloff" mit ihr verschwinden sehen.

  1. Hinweis (Morphiumschrank): In einem Raum findet ihr einen Morphiumschrank. Die dort enthaltenen Spritzen, sehen denen aus den Armeevorräten ziemlich ähnlich.
  2. Hinweis (Fontaines belastende Papiere): In Mr.Fontaines Praix liegt ein Schnellhefter auf dem Tisch. Dort stehen einige wichtige Dinge. Lest euch alles genau durch. Es ist auch möglich umzublättern, tut dies.
  3. Hinweis (Kristallkugel): Auf dem Boden liegt eine blutverschmierte Kristallkugel. Anscheinend hat der Mörder, Mr.Fontaine damit den Schädel eingeschlagen.
  4. Hinweis (Freeway-Route): Jetzt müsst ihr wieder ein Blatt Papier schraffieren um zu sehen, was Mr.Fontaine auf einer Karte markiert hat. Vergleicht eure Zeichnung mit dem Zeitungsartikel, es wird euch nun wie Schuppen von den Augen fallen, was das Ziel des Projektes ist/war.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu L.A. Noire schon gesehen?

Fall 21: Ranch-Baracke

von: OllyHart / 15.09.2011 um 15:51

Identitätswechsel. Ihr seid wieder Kelso und findet euch in der angeblichen Baracke des "Cowboys" wieder. Es ist niemand zu Hause, lasst euch aber nicht von der geschlossenen Tür aufhalten.

Untersucht die Wohnung genauer, es werden euch einige Dinge ins Auge springen, die ihr schon aus Sequenzen kennt.

  1. Hinweis (Flammenwerfer): Auf der Werkbank in der Baracke liegt eine Art Flammenwerfer. Mit so einem Ding kann man definitiv Häuser anzünden.
  2. Hinweis (Origami-Kranich): In einem kleinen Raum, der ans Wohnzimmer anschließt findet ihr extrem viele Origami-Kraniche. Da hats jemand definitv mit seinem Hobby übertrieben.
  3. Hinweis (Fotos von Okinawa): Eine Wand im "Hobbyraum" ist voller Fotos aus dem Krieg. Ihr erkennt einen von den Soldaten als "Cowboy".

Es ist nun noch wichtig, dass ihr euch die Karte von den L.A. River-Tunnels anguckt, damit diese als neuer Ort hinzugefügt werden.

Benutzt noch das Telefon um alle wichtigen Personen zu informieren und ein Treffen bei den Tunneln zu arrangieren. Mr.Phelps wird unter anderem auch alarmiert.


Fall 21: Wilshire-Revier

Mr.Phelps ist wieder euer Name.

Ihr bekommt jetzt die Nachricht, die von Mr.Kelso an euch gesendet wurde und entschließt euch Mr.Kelso unter die Arme zu greifen, da es wegen der extremen Korruption ungemütlich werden könnte.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Fall 21: Strassen von L.A.

von: OllyHart / 15.09.2011 um 15:52

Ihr müsst nun Mr.Kelso verteidigen. Mehrere Streifenwagen sind hinter ihm her und wollen ihm das Leben nehmen. Benutzt alles was ihr habt um die Verfolger zu eliminieren, es ist extrem wichtig, dass Mr.Kelso die Tunnel erreicht.


Fall 21: L.A. River-Tunnel

Ihr müsst nun mit Hilfe der Karte den Pumpenraum erreichen. Es heißt nun, Polizei von L.A. gegen euch.

Es gibt zwei Waffenlager im Tunnel und es ist ein weiter Weg zu eurem Ziel. Ihr müsst euch teilweise beeilen, da ihr sonst ertrinken könnt.

Geht den ersten Tunnel entlang, schon hier warten Gegner auf euch. Jetzt müsst ihr den Tunnel mit dem Namen "Almeda Outlet A2" betreten und ihn bis zum Ende verfolgen.

Hier kommt ihr nun nicht wirklich weiter, springt deshalb ins Wasser. Lauft nun solange durch das kalte Nass bis ihr eine Leiter findet. Kletter die Leiter hoch und betretet den Lagerraum. Hier findet ihr eine Menge Waffen, die euch beim weiteren Kämpfen helfen.

Sucht den Tunnel mit dem Namen "Santa Fe Outlet", geht durch ihn und schaltet wie gewohnt die Gegner aus.

Nun müsst ihr über eine Brücke in einen Raum mit dem Namen "Santa Fe/Jackson St Vault Room" gehen, dort treffen sich also zwei Tunnel. Ballert hier wieder alles über den Haufen und betretet den zweiten Lagerraum voller Waffen.

Ihr müsst nun über eine Treppe ins Wasser, beeilt euch, da hier die Stellt mit dem steigenen Wasserpegel ist. Beeilt euch und zögert nicht, ihr müsst so schnell wie möglich die Leiter erreichen, damit ihr euer Leben rettet.

Geht nun noch ein Stück weiter um den "Jackson St Pump Room" zu erreichen.

Freut euch auf das große Finale und schaut euch die Endsequenz an.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Top echt super *****

20. September 2014 um 06:10 von Skull101 melden


Zurück zu: Komplettlösung L.A. Noire: Fall 20: Eine höfliche Einladung / Fall 20: Curtis Bensons Appartement / Fall 20: California Feuer- und Lebensversicherung / Fall 20: Kelsos Appartement / Fall 21: Eine andere Art von Krieg

Seite 1: Komplettlösung L.A. Noire
Übersicht: alle Komplettlösungen

L.A. Noire

L.A. Noire spieletipps meint: Rockstars spannendes Kriminal-Abenteuer mit lebensnahen Charakteren. Die PC-Fassung enthält die Download-Extras, die Steuerung hakt etwas. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

L.A. Noire (Übersicht)

beobachten  (?