Fall 10: Der Seidenstrumpf-Mörder: Komplettlösung L.A. Noire

Fall 10: Der Seidenstrumpf-Mörder

von: Spaten112 / 15.09.2011 um 11:04

Komischerweise startet dieser Fall nicht im Reviert sondern in einem Diner. Euer Chef erzählt von einem neuen Mord. Er weist ähnliche Strukturen wie die letzten Morde auf. Langsam kommt ihr ins Grübeln, ob ihr auch wirklich den Richtigen gefasst habt.

Fahrt trotzdem zum Tatort und untersucht erneut eine weibliche Leiche.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu L.A. Noire schon gesehen?

Fall 10: Tatort 1:00 PM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 11:04

Hier angekommen, werdet ihr schon erwartet. Eine Frau liegt wieder entblößt und brutal ermordet auf dem Asphalt.

Untersucht zuerst die Leiche. In der rechten Hand werder ihr den rechten Teil eines Büchereiausweises finden. Am linken Ringfinger wurde wieder gewaltsam ein Ring abgezogen. Der Hals zeigt 2grobe Gewalteinwirkung.

Auf der Bauchdecke ist wieder einmal eine Botschaft "Küss das Blut B.D.".

Direkt neben der Leiche lassen sich auch noch einige Hinweise finden.

  1. Hinweis (Blutiger Strumpf): Dieser Strumpf liegt in umittlerbarer nähe zur Leiche und ist mit dem Schildchen "A" markiert.
  2. Hinweis (Blutspur): Die Blutspur führt von der Leiche zu einigen Kartons und Mülltonnen.
  3. Hinweis (Damenhut): Am Ende der Blutspur findet ihr einen Damenhut. In ihm steht der Name "Antonia". Wenn ihr genau hinguckt, könnt ihr erkennen, dass die Blutspur weiter geht und euch über die Straße führt.
  4. Hinweis (Persönliche Gegenständte): Die Blutspur hält als nächstes bei einer Mülltonne, in der ein Damenschuh liegt. Auch von den Mülltonnen hier, führt die Blutspur zu einem erneuten Ziel.
  5. Hinweis (Schlüssel): Folgt der Spur weiter um an einem Ventil ein Schlüssel zu entdecken. Er trägt die Nummer "5" und ist mit einer Schnur befestigt worden. Die Spur geht weiter.
  6. Hinweis (Notiz mit Punktediagramm): In einer Seitengasse findet ihr eine Nachricht. In ihr stehen drei Zahlen, die wie bei einem Würfel mit Punkten gezeichnet wurden.

Guckt nun rechts an die Hauswand. Bei der Feuerwehrleiter werdet ihr auch eine Blutspur an der Wand entdecken. Der Täter will anscheinend, dass ihr aufs Dach klettert.

Auf dem Dach angekommen solltet ihr zuerst in den Taubenkäfig gehen. Dort liegt ein leerer Briefumschlag. Auf ihm steht der Name "Mrs.A.Maldonado". Geht nun aufs Dach des Nachbarhauses.

Hier findet ihr weitere Blutspuren, die euch zu einem Handspiegel führen.

Weitere Blutspuren werdet ihr nun an der Hauswand des Nachbarhauses finden, untersucht sie. Ein Rohr steht auch bereit um euch auf dessen Dach zu bringen.

Oben angekommen hängt an einem Luftschaft Eingang/Ausgang ein Ring. Blutverschmiert und an einer Schnur befestigt.

Klettert weiter auf das nächste Dach.

Hier werdet ihr das Werkzeug für die Blutspuren finden.

  1. Hinweis (Blutspur): Das Werkzeug ist ein Pinsel und ein Eimer. In dem Eimer ist das Blut des Opfers. Der Täter hat also bewusst Spuren gelegt.
  2. Hinweis (Bibliothekenauweis): Ein Stück weiter in der Ecke des Daches, findet ihr eine rote Handtasche. In der Handtasche befindet sich der linke Teil des Bibliothekenausweises. Beide Hälften zusammen ergeben einen Hinweis, da ihr nun wisst wie das Opfer heißt. "Mrs.Antonia Maldonado".

Ihr solltet euch vor eurem Auto wieder finden. Fahrt als nächstes zum Wohnsitz des Opfers.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Fall 10: Antonias Wohnsitz 1:19 PM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 11:05

Mrs.Maldonado wohnt anscheinend in einer Pension. Die Besitzerin "Barbara Lapenti" wird euch die Tür öffnen. Nach einem kurzen Gespräch und dem Erklären eures Besuchs wird Mrs.Lapenti euch sagen, wo ihr das gesuchte Zimmer findet.

Geht hoch in Mrs.Maldonados Zimmer. Es hat die Nummer "5".

Einscheinend ist jemand eingebrochen, untersucht das Zimmer genauer.

  1. Hinweis (Brief des Anwalts): In einem Koffer auf dem Bett liegt ein Briefumschlag. Seht in diesen hinein und lest den Brief. Es geht um "Angel Maldonado" (Mrs.Maldonados Ex-Mann) und ein Gerichtsverfahren. Ihr erfahrt nun auch die damalige (gemeinsame) Adresse der beiden.
  2. Hinweis (Foto eines Armbandes): In Mrs.Maldonados Kommode, findet ihr in der obersten Schublade ein Hochzeitsfoto. Auf dem Foto erkennt man, dass Mr.Maldonado ein religiöses Armband trägt.
  3. Hinweis (Zerbrochenes Fenster): Ein Fenster in Mr.Maldonados Zimmer wurde gewaltsam aufgebrochen beziehungsweise eingeschlagen.
  4. Hinweis (Eisenpfosten): Vor dem Fenster liegt ein dekorativer Eisenpfosten. Er diente wohl als Brechstangen-Ersatz.

Geht nun wieder runter um Mrs.Lapenti zu befragen. Vielleicht kann sie euch weiter helfen.

Mögliche Verdächtige: Sie beschuldigt sofort Mr.Maldonado. Er ist wohl laut ihr nicht grade ein guter Ehemann gewesen. Das bestätigt die Scheidung. Sie sagt die Wahrheit. Sie fügt nich hinzu, dass Mrs.Maldonado ein gutes Mädchen war, jedoch etwas übertrieben religiös.

Bewegungen des Opfers: So gegen neun soll Mr.Maldonado das Haus verlassen haben. Wo genau sie hingegangen ist kann Mrs.Lapenti nicht sagen. Sie verheimlicht aber anscheinend etwas. Deswegen solltet ihr "Anzweifeln" wählen. Sie wird euch nun erzählen, dass Mrs.Maldonado in letzter Zeit viel getrunken hat. Die Bar heißt "El Dorado Bar".

Beweise für Einbruch: Als ihr den Einbruch ansprecht, glaubt sie euch nicht. Sie lügt aber und spielt dies nur. Beweisen könnt ihr das mit der "Zebrochenes Fenster/Eisenpfosten". Sie wird euch nun erzählen, dass sie dachte Waschbären hätten Milchflaschen umgestoßen. Sie wollte aber nicht, dass jemand von dem Einbruch erfährt, damit ihr Ruf nicht geschädigt wird.

Niedergang der Ehe: Die Trennung ist anscheined circa zwei Monate her. Sie trug immernoch ihren Ehering und eine religiöse Halskette. Mehr Schmuck hatte sie angeblich nicht. Das ist natürlich eine Lüge. Schließelich habt ihr das "Foto eines Armbandes" im Zimmer gefunden. Nun erzählt sie, dass dieses Armband von Mr.Maldonado stammt, sie es aber nie getragen hat.

Fahrt nun zum Wohnsitz der Maldonado. Vielleicht findet ihr ja Mr.Maldonado dort.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super beschrieben!!!

11. Juni 2013 um 16:55 von DonChristiano91 melden

Das steht da ist nur nicht fett geschrieben

09. Oktober 2012 um 15:33 von BattleRammstein melden

Bei Niedergang der Ehe könnte man noch dabei schreiben das sie lügt ! ;)

16. September 2012 um 19:54 von STIFMASTER35 melden


Fall 10: Maldonados Wohnsitz 1:36 PM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 11:05

Hier findet ihr wieder im Eingangsbereich Briefkästen. Dursucht die rechte Reihe. Appartement "304" hat den Namen "A.Maldonado". Geht bis zur Treppe nach oben. Danach beginnt eine Sequenz.

In der Wohnung findet ihr zunächst einen Mann vor. Dieser wirkt ziemlich überrascht.

Ein zweiter kommt aus dem Hinterzimmer und greift euch an. Nun beginnt ein Faustkampf. Dabei übernimmst du einen und dein Partner auch.

Nach dem die Handschellen zu sind, könnt ihr mit den Unholden reden. Der Mann in dem blauen Hemd ist "Angel Maldonado" er wirkt ziemlich überrascht, als ihr erwähnt, dass seine Frau tot ist. Er gibt an, den ganzen Abend mit seinem Bruder verbracht zu haben.

Nachdem ein Streifenwagen die beiden abgeholt hat, könnt ihr die Wohnung durchsuchen.

  1. Hinweis (Blutiges Hemd): In der Küche, hängt an einem Kleiderbügel, ein blutverschmiertes Hemd. Untersucht es genauer.

Ihr findet auch noch weitere Dinge die euch weiterhelfen. In der Küche ist eine Kiste von einem "Just Picked"-Obstmarkt , die euch einen neuen Ort angibt. In der Kiste befinden sich Schnapsflaschen.

Auf der Arbeitsfläche in der Küche könnt ihr auch noch die Adresse der "El Dorado Bar" anhand einer Streichholzpackung rausfinden.

Befragt nun die Nachbarn auf dem Stockwerk.

Wirklich hilfreich ist dabei nur die Nachbarin, mit der Appartement Nummer "302". Trotzdem solltet ihr auch an die anderen Türen klopen, da euch eine kleine Überraschung erwartet.

In 302 lebt eine "Miss Aranda". Sie hat gesehen, wie Mrs.Maldonado die Wohnung verlassen hat und Mr.Maldonado hinter ihr her ist. Keiner von beiden ist zurück gekommen.

Eigentlich wolltet ihr nun die El Dorado Bar besuchen. Allerdings pfeift euch der Chef zurück in die Zentrale. Fahrt also direkt hin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fall 10: Zentralrevier 1:49 PM

von: OllyHart / 15.09.2011 um 11:05

Im Revier werdet ihr zur Spurensicherung im Keller des Gebäudes gerufen. Dort angekommen warten schon einige Herren auf euch.

Es wurde ein neuer Brief in einem Taxi gefunden. Ob dieser zu einem Fahrgast gehört oder durch das Fenster rein geworfen wurde, weiß die Spurensicherung nicht. Der Brief ist mit "B.D." signiert also "Black Daliah" außerdem wurde ein Gedicht gefunden. Als kluger Polizist erkennt ihr sofort, dass es sich um "Der entfesselte Prometheus" handelt (Prometheus war ein Titan, der dem Göttervater Zeus das Feuer vom Olymp geklaut hat, um es den Menschen zu schenken).

Der Täter hält sich wohl für einen Held?!

Als nächstes solltet ihr Mr.Maldonado verhören. Er sitzt im Verhörzimmer 2.

Letzter Kontakt mit Opfer: Mr.Maldonado gibt an, dass seine Frau ihn gestern um Mitternacht besucht hat. Sie blieb allerdings nicht lang. Er lügt, dass wisst ihr von der Nachbarin. Also benutzt "Alibi des Ehemanns" um es zu beweisen. Er wird nun erzählen, dass er ihr zwar nachgelaufen, sie aber in einen braunen Ford Coupé gestiegen ist.

Schmuck von der Leiche genommen: Mr.Maldonado gibt nur an, dass seine Frau ihr regligiöses Medallion immer, also auch gestern, getragen hat. Er sagt die Wahrheit. Er wird noch zufügen, dass sie ihr Armband nie getragen hat, weil sie den Spruch nicht mochte.

Scheidungsprozess: Mr.Maldonado lügt, da er sagt, dass seine Frau nie eine Scheidung wollte. Der "Brief das Anwalts" aus Mrs.Maldonados Zimmer dient als Beweis. Er gibt nun zu sie geschlagen zu haben. Auch seine Schuhgröße (41) nennt er auch nach der Frage danach.

Blutbeflecktes Hemd gefunden: Von einem Schnitt beim Rasieren soll das Blut stammen. Ziemlich unlogisch, bei der Menge, die am Hemd klebte. Zweifelt seine Aussage an. Nun erzählt er eine etwas sinnvollere Geschichte. Er habe seinem Bruder "Hipolito" eine verpasst, da dieser sich schlecht über Mrs.Maldonado geäußert hat. Außerdem fällt der Name der Bar und des Obstmarktes. Ihr solltet wohl mal beide Orte untersuchen.

Fahrt zunächst zur El Dorado Bar.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung L.A. Noire: Fall 10: El Dorado Bar 2:07 PM / Fall 10: "Just Picked" - Obstmarkt 2:18 PM / Fall 11: Weisse Schuhe und ein Mord / Fall 11: Tatort / Fall 11: Superior Laundry Services

Zurück zu: Komplettlösung L.A. Noire: Fall 9: Tatort 11:01 AM / Fall 9: Wohnsitz der Mollers 11:39 AM / Fall 9: Leichenschauhaus 4:03 PM / Fall 9: Belmont High School 6:36 PM / Fall 9: Zentralrevier 8:09 PM

Seite 1: Komplettlösung L.A. Noire
Übersicht: alle Komplettlösungen

L.A. Noire

L.A. Noire spieletipps meint: Rockstars spannendes Kriminal-Abenteuer mit lebensnahen Charakteren. Die PC-Fassung enthält die Download-Extras, die Steuerung hakt etwas. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

L.A. Noire (Übersicht)

beobachten  (?