Teil 3: Singapur: Komplettlösung Lego - Pirates of the Caribbean

Teil 3: Singapur

von: JojoMack / 22.05.2011 um 12:49

Untersucht zunächst einmal das ganze Gelände. Habt Ihr das getan befindet sich links in diesem Gebiet ein Marktstand. Direkt davor auf der Treppe steht eine Kiste mit Fischen. Schnappt euch einen davon und gebt ihn dem Marktverkäufer. Anschließend müsst Ihr mit Elisabeth an die Stange springen die der Verkäufer herunterlässt.

Vom Dach aus geht es dann nach rechts auf den Balkon und von dort aus über das Seil auf die andere Seite des Hafens. Lasst dort die Brücke herunter dass Barbossa hinüber kommt. Als Nächstes müsst Ihr euch mit Elisabeth an die Zugbrücke stellen. Barbossa wird dann von alleine den Mechanismus mit seinem Schwert betätigen. Nun könnt Ihr mit Elisabeth an den Stangen hinüber schwingen. Dort angekommen müsst ihr die Kette links von der großen eingerollten Brücke durchschlagen, dmit euer Partner euch folgen kann. Habt ihr das geschafft geht es nach hinten durch die Türe nach oben.

Oben dann noch mit den Schwertern den Mechanismus betätigen und schon fallen die befeindeten Soldaten ins Wasser und ihr könnt euren Weg nach links durch das kleine Tor fortsetzen. Im Folgenden geht es dann per Boot ein kurzes Stück nach rechts, um dort am kleinen Marktplatz anzulegen um das Rätsel am großen Rad zu lösen. Das Rad dreht Ihr, wenn ihr die grünen und blauen Absperrungen abwechselnd öffnen bzw. schließen wollt. An dem Drehmechanismus links des großen Tores könnt Ihr die Scheibe entweder in die eine, oder in die andere Richtung drehen. Das Ziel ist es die Kugel aus der Mitte unten in das Loch im Boden zu befördern. Habt Ihr das erledigt öffnet sich das große Tor und ihr könnt hindurch.

Drinnen angekommen könnt ihr noch einige Münzen sammeln bevor ihr dann nach ganz vorne zu Sao Feng müsst. Als nächstes folgt wieder ein kleines Video. Anschließend spielt ihr in der Rolle von Sao Feng weiter. Hier heißt es zunächst direkt rechts, links vom noch verschlossenen Tor eine Pistole vom Ständer zu nehmen und sie dem Pirat mit dem Hut zu geben. Schießt nun mit diesem auf das Ziel hinten am Dach und schnappt euch eine der heruntergefallenen Karotten. Diese wiederum gebt Ihr dem tätowierten Pirat vorne am offenen Tor, um mit diesem dann Tia Dalma vom orangenen Podest links im Bild herunter zu holen.

Nun folgen einige Wellen der feindlichen Soldaten. Im nun folgenden Bereich müsst Ihr rechts mit dem tätowierten Pirat die Brücke ausrollen um auf der anderen Seite mit dem Hutträger die rechte Kiste herunter zu schießen. Tragt diese nun wieder mit dem tätowierten Pirat hinüber auf die grüne Plattform, baut das Ganze zu einem Wagen zusammen und sprengt damit das Holztor rechts hinten.

Ihr habt es fast geschafft. Lauft oben angekommen einfach nach rechts und baut die Rakete auf die an der Brücke dafür vorgesehene Platte. Schießt damit dann die anderen ab und lauft hinten links die Treppe zum Anlegesteg hinunter. Dort bekommt Ihr es dann noch mit einigen Soldaten zu tun, bevor Ihr am Schiff oben das Ziel ins Visier nehmen und sobald die Planke unten ist, auf das Schiff laufen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Lego - Pirates of the Caribbean schon gesehen?

Teil 3: Davy Jones Reich

von: JojoMack / 22.05.2011 um 12:51

Sucht zunächst mit dem normalen Jack und seinem Kompass nach dem Boot. Habt Ihr es gefunden müsst Ihr nach der Ente suchen und sie dem Jack im Boot geben. Dieser schließt sich euch nun an und ihr könnt die restlichen Schätze mit Jacks Kompass suchen und ausgraben. Des Weiteren solltet Ihr rechts hinten im Bild den Bug der Black Pearl ausgraben. Habt Ihr das erledigt müsst Ihr mit dem Pistolenjack oben an der Black Pearl an das Ziel schießen um an Deck gelangen zu können. Klettert also am Netz nach oben und sammelt erst einmal wieder alles ein. Ganz oben auf dem vordersten Mast müsst Ihr den nächsten Jack hinunter stoßen. Ist das erledigt geht es zurück zur Lagune um links daneben den kleinen weißen Kokon zu zerschlagen. Bringt dem Granatenjack nun die Hälfte und zerstört anschließend mit ihm links die silbernen Kisten und Fässer. Baut alles zusammen und setzt euch auf die Ziege, welcher Ihr zuvor die gefundene lila Blüte zu fressen gegeben habt. Zieht mit ihr am Heck. Den Rest werden wie schon beim Bug die weißen Krebse für euch erledigen.

Nun heißt es nur noch an Deck der Black Pearl und an der Vorrichtung drehen. Anschließend dann unten am Bug des Schiffes an der Kette ziehen und schon geht's los. Nach einem kurzen Video findet ihr euch als Barbossa und Marty unter Deck der Black Pearl wieder. Sammelt alles ein und geht dann noch eine Etage tiefer. Dort müsst Ihr rechts von der Seilbahn auf der linken Seite den Motor zusammenbauen. Anschließend scheißt ihr mit Marty die Kiste herunter und tragt sie auf die grüne Plattform neben der linken Zelle. Baut den Mechanismus zusammen und holt euch aus der Zelle auf der rechten Seite das dazugehörige Rädchen. Baut es zusammen und dreht daran.

Nun geht es noch weiter nach unten. Hier müsst Ihr mit Marty ganz rechts durch die Luke krabbeln um den Wassertank bis zu Mr. Gibbs zu schieben. Nun heißt es Wasser Marsch und auch er ist wieder wach. Jetzt fehlen noch Ragetti und Pintol. Also zurück an Deck und beide mit Marty Wumme vom Mast befreien. Wechselt nun zu Barbossa und klettert direkt rechts vom Mast die Kette nach oben. Von dort geht es dann über das Seil zum anderen Mast um Cotton samt Käfig herunter zu lassen.

Ist Cotton befreit müsst Ihr Anamaria noch vom Kragen befreien. Sprengt das Fass daneben einfach in die Luft, das reicht. Als Letztes fehlt noch Will. Dieser schläft oben auf dem Feuerwerksrad. Schießt mit Marty auf den gelben Behälter der links davon steht. Schießt nun abermals auf das jetzt drehende Rad und alle Crewmitglieder sind bereit um das Schiff wahrhaftig auf den Kopf zu stellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 3: Norringtons Wahl

von: JojoMack / 22.05.2011 um 12:51

Lauft zum Heck des Schiffes und betätigt dort mit Norringtons Schwert den Mechanismus. Hängt euch anschließend an eine der Ketten bis sich euer Partner an die andere hängt. Nun öffnet sich eine Luke im Boden und ihr könnt unter Deck gelangen.

Dort angekommen geht es an der Leiter nochmals eine Etage nach unten. Schnappt euch dort die Fackel und klettert wieder nach oben. Schießt nun mit den Kanonen die Floße mit den weißen Fahnen ab. Habt Ihr das erledigt nehmt ihr euch die ganzen Tentakeln vor. Lauft bis kurz davor und vertreibt sie so mit dem Licht der Fackel. Auf diese Weise könnt Ihr euch auch den Weg in der unteren Etage an der versperrten Leiter frei machen.

Weiter unten angekommen müsst Ihr zunächst einmal am vorderen der beiden Räder dort drehen. Schiebt dann den Schwertmechanismus bis nach hinten und dreht abermals an diesem Rad. Dreht nun das hintere Rad und schiebt den Block bis an seinen Platz vorne links. Nun müsst Ihr mit Norrington an der einen Seite den Vorgang starten. Um die Falltüre am Boden komplett ööfnen zu können müsst Ihr allerdings einem anderen Charakter das Schwert ganz links im Bild am Balken geben. Natürlich geht das nur, wenn ihr zuvor die Tentakel mit der Fackel verscheucht habt.

Habt Ihr das erledigt geht es weiter nach unten. Schnappt euch dort eine Fackel und lasst die Gefangenen aus der Zelle. Einfach davor das Dynamitfass entzünden und weiter gehts. Nun bekommt Ihr Gesellschaft in Form von Crewmitgliedern der Flying Dutchman. Erledigt diese und zieht ein Stockwerk über euch mit dem tätowierten Piraten am orangenen Griff um die dreiläufigen Kanonen freizulegen. Habt ihr das getan müsst Ihr diese nur noch abfeuern und anschließend nach vorne zum Bug laufen. Hangelt euch nun an der Seite des Schiffs bis nach hinten durch. Bei den Kanonen müsst Ihr jedoch aufpassen. Wenn die erste Kanone geschossen hat könnt Ihr schnell hinüber.

Schießt nach den Kanonen dann die kleinen Fässer ab und klettert weiter Richtung Heck. Kurz vor Schluss dann noch die Tentakeln mit der Fackel verjagt und am Seil hinüber gerutscht. Dort angekommen dann nur noch mit dem tätowierten Piraten an den 4 orangenen Griffen ziehen und fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teil 3: Der hohe Rat der Bruderschaft

von: JojoMack / 22.05.2011 um 12:52

Zunächst geht es geradeaus um dort mit beiden Charakteren und deren Schwerter die Kiste aus der Wand zu holen. Betätigt also den Mechanismus und zerstört die heruntergefallene Kiste. Die Teile setzt Ihr dann wieder zur eingefallenen Statue zusammen.

Lauft anschließend ganz nach rechts zum Rätsel mit dem Weinfass. Hier habt Ihr zum einen ein Rad woran ihr drehen könnt. Bei jeder Umdrehung dreht sich die Scheibe mit dem Weinfass mit. Zieht ihr an der Kette neben dem Rad, ändert die Scheibe bei einer Umdrehung die Richtung. Manövriert so das Fass heraus, stellt es auf die Stelle neben dem Fahrstuhl und schenkt dem Piratenlord ein Glas ein.

Nun geht es wieder zurück und gleich auf dem Rückweg in den weißen Aufzug, Oben dann weiter nach rechts um dort mit Jacks Kompass nach dem Rädchen zu suchen. Dieses liegt gleich vor Ort. Setzt es ein und zieht den nächsten Piraten nach oben.

Folgt nun dem Weg wieder nach unten und sucht nach einer rot- weißen Felsspalte die Ihr nach oben klettern könnt. Springt hierzu von der einen Seite zur anderen bis Ihr oben seid. Dort angekommen müsst Ihr dann insgesamt 3 Durchgänge absolvieren um den nächsten Piraten zu bekommen. Merkt euch dazu genau die Farben auf die Ihr euch stellen müsst.

Ist auch diese Aufgabe gemeistert geht es weiter nach ganz links und von dort aus zuerst nach oben. Von hier könnt Ihr links unten eine Plattform erkennen. Springt dort hinunter und stellt insgesamt drei Kopfstatuen hinten auf die grünen Platten neben dem Piratenlord. Die erste findet Ihr mit Jacks Kompass. Die zweite Statue befindet sich vorne im Bild am Ende der dünnen Planke und die um die dritte zu bekommen müsst Ihr hinten links die Kiste verschieben, sodass die Statue nach unten fällt.

Nun fehlt euch nur noch eine Person. Fahrt hierzu am besten mit einem der Aufzüge nach ganz oben. Setzt hier zuerst das Zahnrad rechts im Bild an die grüne Stelle weiter links neben dem Drehmechanismus. Bedient diesen danach und verwendet anschließend Jacks Kompass um die Fackel zu finden. Habt Ihr das geschafft könnt Ihr mit der Kanone die Kiste aufschießen, sodass auch der letzte Piratenlord sich euch anschließt. Nun könnt Ihr wieder nach ganz oben um dort alle zusammen das große Tor zu öffnen.

Nach einem kleinen Video müsst Ihr dann nach links in den anderen Raum um dort alle Skelette zu zerschlagen. Das Letzte hinterlässt einen Knochen mit welchem Ihr den Hund als Charakter erhalten könnt. Buddelt mit Ihm im Raum mit den Skeletten den Boden auf um eine Etage tiefer zu gelangen. Krabbelt dort mit ihm ganz rechts durch die Luke und hängt euch an den Haken, der von der Decke hängt. Danach müsst Ihr dann das große Buch im Konferenzsaal auf den Tisch legen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich kam beim weinfass nicht voran weil am ende ist das weinfass immer zurückgeflogen kann mir jemand helfen?

15. April 2013 um 19:14 von SuperGlobox melden


Teil 3: Der Strudel

von: JojoMack / 22.05.2011 um 12:53

An Bord der Black Pearl müsst Ihr nach dem Video alle Gegenstände wieder einsammeln und in den Korb vor Tia Dalma werfen. Lauft zunächst Richtung Heck und zerstört vor der Treppe die Truhe. Darin findet Ihr den Schirm. Gebt diesen Ragetti und er verliert sein Holzauge. Werft dieses dann in den Korb und lauft zum Bug der Pearl. Zerstört hier alles und werft dann das Horn in den Korb. Nun schnappt ihr euch eine Fackel und klettert vorn im Bild auf das Beiboot. Verjagt nun mit dem Licht unten rechts die Tentakeln und Ihr erhaltet das Croissant, welches Ihr ebenfalls in den Korb werfen müsst. Nun begebt Ihr euch ans Heck des Schiffes und zerstört das Steuerrad. Klettert anschließend am heruntergelassenen Seil nach oben auf den Mast und holt auf dem hinteren Ausläufer den schwarzen Edelstein. Fahrt nun am Seil nach links auf den anderen Mast und zündet dort mit der Fackel die Kanone. Werft den Edelstein und das nun frei herumliegende Würstchen in den Korb und seht zu guter Letzt noch durch das Fernrohr hinten im Bild. Verfolgt nun den Piratenlord auf dem anderen Schiff und ihr bekommt den Schwimmreif zugeworfen.

Nun beginnt der Strudel und Ihr müsst der Flying Dutchman 3 Löcher in den Rumpf schießen. Lauft zunächst ans Heck und dreht dreimal am Steuerrad. Baut die Teile zu einer Kanone und ebenso die Teile neben der von Krebsen überhäuften Kanone, zu einem weiteren Steuerrad zusammen. Dreht nun an diesem Rad und die Krebse werden durch eine Welle weggespült. Nun heißt es Fackel schnappen und mit jeder der drei Kanonen ein Loch in die Dutchman schießen.

Ist das geschafft folgt der Kampf gegen Davy Jones. Zunächst müsst Ihr jedoch Stiefelriemen Bill besiegen um ihn auf eure Seite zu holen. Ist er erledigt müsst Ihr ihn auch gleich auswählen und durch die Algen unten links im Bild. Zerstört alles am Bug und schiebt anschließend die große Kiste in der Mitte des Schiffes nach links. Fahrt nun mit Jack am Heck des Schiffes über das Seil nach oben auf den Mast und springt hinunter aufs Heck. Zerstört hier ebenfalls alles und nehmt dann in der Mitte der Dutchman die andere Seilbahn um nach oben zu kommen. Dort müsst Ihr dann nach unten auf die Seitenplanken springen und von dort aus nach vorne auf die Planke.

Kämpft nun gegen Davy Jones bis er den Standort wechselt. Je nach dem wo er hinläuft müsst Ihr dann den Charakter wechseln. Habt Ihr auf dem vorderen Mast sein letzten Herz genommen folgt das Abschlussvideo.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Lego - Pirates of the Caribbean: Teil 4: London / Teil 4: Die Rache der Königin Anne / Teil 4: White Cap Bay / Teil 4: Ein spanisches Vermächtnis / Teil 4: Der Jungbrunnen

Zurück zu: Komplettlösung Lego - Pirates of the Caribbean: Teil 2: Pelegosto / Teil 2: Ein Hauch von Schicksal / Teil 2: Das Geheimnis der Dutchman / Teil 2: Isla Cruses / Teil 2: Der Kraken

Seite 1: Komplettlösung Lego - Pirates of the Caribbean
Übersicht: alle Komplettlösungen

Lego - Pirates of the Caribbean

Lego - Pirates of the Caribbean spieletipps meint: Das unveränderte Lego-Spielprinzip passt zur verrückten Piratenkulisse. Allerdings sucht ihr Kameraverbesserungen und Neuerungen vergebens. Artikel lesen
80
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego - Pirates of the Caribbean (Übersicht)

beobachten  (?