Krabben-Cocktail: Komplettlösung Deep Black

Krabben-Cocktail

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:46

Schwimmt rechts durch die Kaputte Scheibe und nehmt euch den Raketenwerfer von der Kiste. Folgt dem Gang zu einer überfluteten Lagerhalle, wo ihr mit der markierten Steuerungskonsole das Schott öffnet. In der Öffnung im Boden findet ihr die Schaltfläche zum Steuern des Luftstroms. Hackt diese mit eurer Harpune und schaltet so die Strömung ab. Schwimmt durch das Loch und stellt euch der Boss-Drohne. Nutzt die kleinen Säulen als Deckung, während ihr sie mit dem Raketenwerfer beschießt. Geht euch die Munition aus, findet ihr in der Mitte des Raumes neue. Ist die Krabbe besiegt, schwimmt ihr durch das Tor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unmenschlich

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:46

Folgt dem Gang und aktiviert die markierten Notfall-Generatoren um die Türen zu öffnen. Dabei stellen sich euch einige Wachen in den Weg. In einem Kontrollraum findet ihr Munition für eure Waffen, sowie den Zugang zum Reaktor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reaktor-Reaktion

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:46

Räumt die Wachen aus dem Weg und aktiviert den Reaktor. Die restlichen Wachen sind davon nicht sehr erfreut und holen einen gepanzerten Grenadier zu Hilfe. Geht in Deckung während er feuert und beschießt ihn, wenn er nachlädt. Ist er besiegt, könnt ihr durch die Tür und auf die zweite Ebene gehen. Kämpft euch den Weg entlang, bis ihr den Reaktorraum auf der oberen Ebene durchquert habt und geht durch die Tür Richtung Hangar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hangar 18

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:47

Hinter der Tür erwartet euch eine Minen-Drohne. Zerschießt die rollenden Minen um Schaden zu vermeiden und euch so näher an die Drohne zu bewegen. Seit ihr in Feuerreichweite könnt ihr der Drohne Schaden zufügen, wenn sie ihren Schild senkt um Minen zu legen. Ist diese Gefahr ausgeschaltet, geht ihr über die Treppe eine Etage nach unten, wo einige Wachen und ein Grenadier auf euch warten. Besiegt diese mit der gewohnten Taktik und geht weiter. Dreht am markierten Rohr das Wasser auf, um auf die andere Seite zu gelangen. Öffnet die nächste Tür und steigt in den Fahrstuhl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ichthys' Ankunft

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:47

Auf einer Kiste findet ihr das Impulsgewehr, das durch einen Druck auf das Mausrad auch Granaten verschießen kann. Im nächsten und übernächsten Raum warten einige Wachen und ein Geschützturm, an denen ihr das gute Stück ausprobieren könnt. Nachdem alle erledigt sind, schaltet ihr in einer Videosequenz die K.I. an das Satellitennetzwerk an. Verdünnisiert euch anschließend in den Fahrstuhl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Deep Black: Der Eiferer / Ankunft bei den Kanälen / Im Schleusentor / Das Tor öffnet sich / Krabbenscheren

Zurück zu: Komplettlösung Deep Black: Impulsive Impulswaffen / Kommunikationsausfall / Vulkan-Panik / Feuer und Wasser / Knappe Flucht

Seite 1: Komplettlösung Deep Black
Übersicht: alle Komplettlösungen

Deep Black

Deep Black spieletipps meint: Die Unterwasser-Action gefällt in diesem frühem Stadium bereits optisch und spielerisch - am Zielsystem muss aber noch gearbeitet werden. Ersteindruck: Gut. Artikel lesen

Beliebte Tipps zu Deep Black

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deep Black (Übersicht)

beobachten  (?