Der Eiferer: Komplettlösung Deep Black

Der Eiferer

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:48

Hier erwartet euch eine weitere Riesenkrabbe, die dieses Mal allerdings durch einen Schild geschützt wird. Überladet diesen, indem ihr die mit Strom Geladenen Spulen aktiviert und beschießt die Krabbe anschließend mit einem der Zahlreichen Raketenwerfer die dort herumliegen. Ist die Krabbe besiegt, startet eine Videosequenz und ihr verlasst das U-Boot durch ein Torpedorohr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ankunft bei den Kanälen

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:48

Folgt dem Gang zur Wasseraufbereitungsanlage und erledigt auf dem Weg alle Wachen. In einem großen Becken erwartet euch eine Hover-Drohne, die ihr entweder aus der Deckung von Land, oder im Wasser erledigt. Im Wasser setzt es allerdings Kamikaze-Drohnen ein, also ist die Land-Variante zu bevorzugen. Folgt nun der Markierung in das kleine Rohr und klettert auf der anderen Seite wieder aus dem Wasser. Geht durch die kleine Tür, springt wieder ins Wasser und schon seid ihr am Schleusentor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Schleusentor

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:49

Folgt dem Weg und erledigt dabei die Wachen, bis ihr zu einem großen Schacht kommt. Geht die Treppen nach ganz unten, durch die große Röhre und dreht das Wasser auf um den Schacht zu fluten. Schwimmt zurück und steigt an der vorher unerreichbaren Stelle aus dem Wasser. Lauft durch den Tunnel, dreht am nächsten Rad und zerschießt das Rohr an der markierten Stelle um den Wasserspiegel weiter zu erhöhen. Schwimmt erneut zurück, steigt an der Treppe aus dem Wasser und folgt dem Gang zur nächsten Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Tor öffnet sich

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:49

Betätigt den Schalter um das Schleusentor zu öffnen und nehmt euch das Scharfschützengewehr vom Tisch links. Geht durch die Tür raus und setzt das Gewehr gleich ein um die Wachen aus sicherer Entfernung aus den Geschütztürmen zu schießen. Arbeitet euch langsam nach vorne weiter, bis ihr den Aufzug nach unten erreicht. Dort erwartet euch eine weitere "riesige mechanische Krabbe". Bleibt in Bewegung solange sie ihren Schild aktiviert hat und feuert mit einem der herumliegenden Raketenwerfer sobald der Schild ausgeschaltet ist. Die zahlreichen Kisten können außerdem wunderbar als Deckung genutzt werden. Ist der Roboter besiegt, öffnet das Gitter an der Markierung und geht noch NICHT ins Wasser. Schaltet zunächst die Hover-Drohne aus, da diese an Land viel weniger austeilen kann. Im Wasser erwarten euch noch einige normale Drohnen, die ihr entweder hacken oder zerstören könnt. Schwimmt anschließend durch das Schleusentor und geht die Treppe hinauf. Betätigt den Schalter, öffnet die Zulaufrohre und schwimmt durch diese nach draußen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Krabbenscheren

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:50

Taucht den Tunnel entlang an den Sensor-Drohnen vorbei, bis ihr aus dem Wasser kommt. Ihr findet euch auf einem großen Parkplatz wieder und dürft gleich noch einmal gegen eine Riesenkrabbe kämpfen. Geht schnell in die Überreste des Parkhauses, da ihr dort vor den Raketen sicher seit. Dort findet ihr auch einen Raketenwerfer. Nehmt die intakte Säule als Deckung vor dem Maschinengewehrfeuer und verfahrt wie zuvor. Ist die große Krabbe besiegt folgt ihr der Markierung zur Aufbereitungsanlage.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Deep Black: Wrack / Tod von oben / Tod von unten / Blut unter der Brücke / Heli im Anflug

Zurück zu: Komplettlösung Deep Black: Krabben-Cocktail / Unmenschlich / Reaktor-Reaktion / Hangar 18 / Ichthys' Ankunft

Seite 1: Komplettlösung Deep Black
Übersicht: alle Komplettlösungen

Deep Black

Deep Black spieletipps meint: Die Unterwasser-Action gefällt in diesem frühem Stadium bereits optisch und spielerisch - am Zielsystem muss aber noch gearbeitet werden. Ersteindruck: Gut. Artikel lesen

Beliebte Tipps zu Deep Black

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deep Black (Übersicht)

beobachten  (?