Wasseraufbereitung: Komplettlösung Deep Black

Wasseraufbereitung

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:51

In der Aufbereitungsanlage erwarten euch gleich einige Gegner, die ihr aus dem Weg räumt. Durchquert die erste Halle und folgt der Markierung zur nächsten Tür. Geht nun über die die kleine Brücke, an deren Ende ein Grenadier auf euch wartet. Im nächsten Kontrollraum könnt ihr eure Munition auffrischen. Danach geht ihr weiter den Gang entlang und die nächste Treppe nach unten. Links auf einem Tisch findet ihr einen Raketenwerfer, mit dem ihr den automatischen Geschützturm im nächsten Raum ausschaltet. Kümmert euch anschließend um die übrigen Wachen und geht weiter. Schaltet an der markierten Konsole die Turbine ab und steigt ins Wasser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unterwasser-Labyrinth

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:52

Folgt dem Gang und achtet auf die Kamikaze-Minen. Bei einem großen Rotor steigt ihr links aus dem Wasser und erledigt einige Wachen. Schaltet den Rotor am markierten Schaltpult aus, schnappt euch das große Maschinengewehr und schwimmt durch den nun stehenden Rotor weiter. Zerschießt im nächsten Raum den großen roten Dampfkessel an der Decke, der nun explodiert und den Raum weiter mit Wasser füllt. steigt dort, wo vorher der Kessel war aus dem Wasser und geht weiter. Steigt im nächsten Raum wieder ins Wasser und schwimmt nach ganz unten, wo euch kleinere Drohnen und ein Riesenkrabbe-Roboter erwarten. Übernehmt eine der kleinen Drohnen, zerschießt die andere und versteckt euch hinter einer der großen Säulen. Wenn die Drohnen und die Krabbe ablenkt, könnt ihr in Ruhe auf sie schießen. Ist die Krabbe erledigt, hackt ihr mit der Harpune das markierte Kontrollfeld und verschwindet durch die Öffnung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Untergeschoss

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:52

Folgt dem Weg in den nächsten Raum mit einer großen Maschine, in dem sich einige Wachen verschanzt halten. Verlasst den Raum durch die kleine Tür links und betretet einen langen Wartungstunnel mit einigen Krabben-Drohnen. Falls ihr noch das große Maschinengewehr habt, nutzt die letzten Kugeln und erledigt die restlichen Drohnen mit euren übrigen Waffen. Auf der rechten Seite findet ihr in einem kleinen Raum Munition, hinten links geht es dann weiter in den nächsten mit Gegnern gefüllten Raum. Erledigt eure Widersacher und folgt den Übergängen an den großen Ventilatoren vorbei zum Ausgang. Im nächsten kleinen Tunnel warten noch einige rollende Minen und Soldaten. Sind diese besiegt geht es weiter in den nächsten Abschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dunkler Tunnel

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:52

Hier erwartet euch eine besondere Sequenz, in der ihr von der Strömung mitgerissen werdet. Anstatt euch wie gewohnt im Wasser zu bewegen, müsst ihr euch mit W,A,S und D durch verschiedene Hindernissen manövrieren. Braucht ihr etwas mehr Zeit um einem Hindernis auszuweichen, könnt ihr euch mit dem Jetpack-Boost (Leertaste) vorübergehend verlangsamen. Habt ihr den rumpeligen Tunnel überstanden, müsst ihr nur rechts aus dem Wasser steigen und der Abschnitt ist geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


XS-Exzess

von: OllyHart / 15.08.2011 um 13:52

Geht die Treppe nach oben und nehmt euch den Raketenwerfer aus dem Regal rechts. Nun müsst ihr euch beeilen. Im nächsten Raum wartet ein Geschützturm eine Ballista, die rollende Minen wirft auf euch. Ignoriert die ersten zwei Minen und feuert schnell zwei Raketen auf die Ballista ab, solange ihr Schild noch ausgeschaltet ist. Wechselt nun schnell die Waffe und zerschießt die übrigen Minen, bevor euch diese erreichen. Im nächsten Raum versperrt euch ein Becken mit giftigen Gasen den Weg. Erschießt zunächst die Gegner auf der anderen Seite und lasst anschließend das Gift ab, indem ihr das Rad auf der rechten Seite dreht.

Durchquert das Becken, steigt auf der anderen Seite die Treppe nach oben und betretet die Balustrade. Hier wartet eine weitere Minen-Ballista, die wie die vorherige ausgeschaltet wird. Folgt dem Weg weiter und ihr erreicht eine große Lagerhalle. Hier warten einige Geschütztürme, die über Schienen an der Decke fahren, sowie einige Kommando-Einheiten. Bleibt in Deckung, bis ihr sicher Schießen könnt und schaltet so nach und nach alle Gegner in der Halle aus. Durchquert die Halle und geht durch die Tür zum nächsten Abschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Deep Black: Waffenstellung / Begegnung mit Basatan / Niederschlag / Mordkommando / Ernter der Sorgen

Zurück zu: Komplettlösung Deep Black: Wrack / Tod von oben / Tod von unten / Blut unter der Brücke / Heli im Anflug

Seite 1: Komplettlösung Deep Black
Übersicht: alle Komplettlösungen

Deep Black

Deep Black spieletipps meint: Die Unterwasser-Action gefällt in diesem frühem Stadium bereits optisch und spielerisch - am Zielsystem muss aber noch gearbeitet werden. Ersteindruck: Gut. Artikel lesen

Beliebte Tipps zu Deep Black

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deep Black (Übersicht)

beobachten  (?