Kapitel 5: Der Kampf gegen den Drachen: Komplettlösung Hunted - Schmiede der Finsternis

Kapitel 5: Der Kampf gegen den Drachen

von: manu031189 / 05.06.2011 um 17:55

Der Kampf gegen den Drachen ist nicht gerade einfach. Ihr könnt ihn nur durch Ballisten treffen, die an 2 Seiten der unteren Plattform stehen. Allerdings findet er das nicht sonderlich gut, und wehrt sich mit einigen Schockbomben, die in eurer Nähe einschlagen. Zusätzlich zu seinen Schockangriffen, erscheinen überall Skelette, die euch wertvolle Heilung geben. Wenn ihr genug Skelette tötet und ein bisschen auf die Schockangriffe des Drachen aufpasst, solltet ihr ihn schlagen können. Wenn ihr ihn besiegt habt, stürzt er in die große Schlucht und ihr macht euch auch auf dem Weg in diese Schlucht.

Sobald ihr unten angekommen seid, startet Kapitel 6.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Die Tiefen von Kala Mor

von: manu031189 / 05.06.2011 um 17:55

Nachdem ihr die lange Kletterpartie überstanden habt, könnt ihr in den Tiefen weiter nach den Gefangenen suchen. Sobald ihr die Brücke betretet, werdet ihr von einem Drachen und mehreren Wargar angegriffen. Der Drache verzieht sich aber nach einem Angriff. Kämpft euch langsam bis zur großen Festung auf der anderen Seite der Brücke durch. Der Drache wird ab und an nochmal kommen und angreifen, aber er sollte keine Gefahr darstellen.

Nachdem ihr das große Gebäude betreten habt, wird sich hinter euch die Tür schließen. Folgt dem Weg und ihr gelangt in einen Raum voller Käfige und werdet weiterhin von Wargar und Minotauren angegriffen. Folgt ihr dem Weg erreicht ihr einen Raum, mit einer Art Altar in der Mitte. Nachdem ihr alle Gegner hier besiegt habt, untersucht den Altar.

Mit Hilfe des Altars werdet ihr nach unten gefahren. Hier seht ihr kurz wieder einen Oger und ihr werdet von weiteren Wellen aus Wargar und Minotauren angegriffen. Am Ende des Ganges findet ihr einen Gefangenen der euch neue Informationen zum derzeitigen Stand um die Gefangenen gibt.

Nachdem ihr herausgefunden habt, was diese mysteriöse Flüssigkeit in Wahrheit ist, könnt ihr euren Weg fortsetzen. Ihr müsst euch jetzt wieder im Freien bewegen, daher solltet ihr auf die Drachen achten. Kurze Zeit später erreicht ihr tiefere Katakomben, wo ihr wieder von Wargar und einem Dämonen angegriffen werdet.

Nachdem der Dämon tot ist, könnt ihr wieder mit Hilfe eines Altars tiefer vordringen. Unten angekommen, werdet ihr von einer Hexe und einigen Wargar angegriffen. Lauft ihr weiter, wird eine Wand weggesprengt, durch die sehr viele Wargar und Minotauren kommen. Besetzt schnell das Schnellfeuergeschütz, und erledigt sie. Folgt dem Weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Sleg ist Menschen!

von: manu031189 / 05.06.2011 um 17:55

Nachdem ihr die schmale Schlucht überquert habt, werdet ihr von Horden von Kreaturen angegriffen. Ihr müsst euch über eine Brücke kämpfen um anschließend wieder in einem Gebiet zu landen, in der die silbrige Flüssigkeit, also das Sleg, rumsteht. Falls ihr immer fleißig das Sleg getrunken habt, werdet ihr feststellen, dass euer Charakter nach und nach mehr abhängig von Sleg wurde. Das wirkt sich letztendlich auf seine Persönlichkeit (und die Erfolge bei Konsolenspielen) aus.

Trinkt das Sleg und der Kampf wird wie immer einfach, oder aber ihr müsst sehr vorsichtig sein, da diesmal sehr viele Minotauren und Bogenschützen kommen. Wenn ihr die Begegnung überlebt habt, müsst ihr nur noch ein paar Bogenschützen und schwache Krieger töten auf eurem Weg, und ihr erreicht bald das nächste Gebiet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Herz des Bösen

von: manu031189 / 05.06.2011 um 17:56

Ihr seid jetzt ganz nah an dem Ort, wo sich der Tyrann versteckt hält, der für alles verantwortlich ist. Kämpft euch den Weg durch die Gänge bis ihr zu einem großen Krypta-ähnlichen Abschnitt kommt. Hier bekämpft die paar Wargar bis sie tot sind. Anschließend taucht ein Dämon auf. Tötet ihn und ein Tor öffnet sich durch das ihr weiter kommt.

Nach einer Weile steht ihr vor 2 Drachen. Mit Hilfe des Totensteins, kommt ihr hier ohne Probleme weiter. Kurz darauf steht ihr vor dem Tyrannen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6: Kampf gegen Annuviel

von: manu031189 / 05.06.2011 um 17:56

Ihr steht jetzt vor dem letzten Kampf des Spiels. Annuviel ist immer nur zu bestimmten Augenblicken verletzbar und auch nur wenn ihr auf seine leuchtende Brust schießt. Töten könnt ihr ihn nur, sobald Caddoc die 4 Säulen vor Annuviel zerstört hat. Mit den Säulen versucht Annuviel seine Lebensenergieb wieder hochzuheilen. Annuviel selbst steht starr auf einer Stelle, beschwört aber Skelette und greift mit einigen Fernkampf-Attacken an. Die Skelette geben euch alles Nötige an Heilung und Munition, falls ihr dort welches benötigt. Wenn Annuviel seine Schockwelle ausführt, solltet ihr schleunigst Deckung suchen, da diese Attacke sehr viel Schaden macht.

Am Ende des Kampfes seht ihr die Geschichte von Annuviel und wie er so geworden ist. Es stellt sich heraus das Seraphine alles geplant hatte.

Hier wird sich je nachdem ob ihr Sleg getrunken habt oder nicht, die Story unterscheiden. Die Endsequenz wird nicht verraten, nur so viel dass es ein gutes und ein schlechtes Ende gibt.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt damit Hunted - Die Schmiede der Finsternis abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Hunted - Schmiede der Finsternis: Kapitel 4: Kampf gegen den Dämon / Kapitel 5: Die Außenbezirke von Kala Mor / Kapitel 5: Die Mauern / Kapitel 5: Die innere Verteidigungslinie / Kapitel 5: Die innere Verteidigungslinie Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Hunted - Schmiede der Finsternis
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Hunted - Die Schmiede der Finsternis (5 Themen)

Hunted - Schmiede der Finsternis

Hunted - Die Schmiede der Finsternis spieletipps meint: Wenn Held und Heldin sich streiten, freut sich der Zuhörer. Trotz niedriger Frustschwelle. Motto: Lagerfeuer, Ungeheuer, Abenteuer. Artikel lesen
84
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hunted - Schmiede der Finsternis (Übersicht)

beobachten  (?