Fahrt mit dem Bohrer: Komplettlösung Red Faction - Armageddon

Fahrt mit dem Bohrer

von: OllyHart / 11.06.2011 um 09:15

Nun kommen große Gegnerwellen und ihr solltet in den umstehenden Gebäuden in Deckung gehen. Nehmt trotzdem Acht vor herabfallenden Trümmern. Repariert im Anschluss die Brücke und der Konvoi kann weiter fahren. Leider nur ein kleines Stückchen, weil ein infiziertes Gebäude den Weg versperrt. Reißt es mit ein paar Fernladungen an den vier Grundpfeilern ab. Auf der oberen Plattform steht ein Tunnelbohrer.

Den solltet ihr benutzen. Der Bohrer arbeitet weitestgehend selbstständig, allerdings müsst ihr ihn von herannahenden Alien schützen. Feuert mit den Fernladungen oder der Plasmakanone auf den Berserker und mit dem Sturmgewehr auf die Kriecher. Da ihr nur wenig Deckung habt, müsst ihr schnell sein und solltet nicht an Munition sparen. Wenn die kleine Wand auf der linken Seite kaputt geht, könnt ihr sie jederzeit reparieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Carver Center/Gondelstation

von: OllyHart / 11.06.2011 um 09:16

Nach der kurzen Zwischensequenz dürft ihr erneut den Konvoi eskortieren. Nun geht es zum Carver Center. Dort warten wieder Unmengen an Feinden. Geht in den Walker, der auf der Plattform vor euch steht und zerstört als erstes die Kapseln. Danach solltet ihr die Alien, sowie die markierten Gebäude vernichten. In den Tunneln warten außerdem weitere Kriecher, Zerstörer und Monolith. Um die Gondel zu aktivieren, müsst ihr aus dem Exoskelett aussteigen und den Schalter umlegen.

Steigt dann wieder in den Walker und kümmert euch um den Berserker, bevor ihr in die Gondel steigt. Aus der Gondel heraus müsst ich Mal wieder auf die Alien schießen, die in dem Tunnel umher springen. Nachdem ihr die Gondel verlassen habt, werdet ihr weitere Alien und Monolith antreffen. Wichtig ist der Aufzug am Ende des Weges.

Er ist ausgefallen und ihr müsst ihn reparieren. Geht die Treppen hinab und verlasst das Exoskelett. Mit dem Reparatur-Werkzeug könnt ihr den Motor reparieren und der Aufzug ist wieder einsatzbereit. Steigt wieder in den Walker und beschützt den Konvoi. Zum Schluss müsst ihr den Walker wieder verlassen, um den Schalter beim Aufzug umzulegen und ein weiteres Kapitel ist somit beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Suche nach den Energiezellen

von: OllyHart / 11.06.2011 um 09:16

Auf der rechten Seite könnt ihr einige Upgrades kaufen. Ein paar Meter weiter liegen Banshees. Nun lernt ihr die Alpha-Kriecher kennen. Sie sind etwas stärker als die normalen Kriecher. Erledigt alle Feinde und zerstört im Anschluss den markierten Turm. Die erste von drei Energiezellen wird hinabfallen und ihr könnt weiter gehen. Im nächsten Bereich kommen wieder viele neue Gegner und auf der rechten Seite steht erneut ein Turm mit einer Energiezelle.

Gegenüber des Eingangs, sowie links neben dem Ausgang auf der obersten Ebene findet ihr die Kapseln, die rasch zerstört werden sollten. Nehmt euch die Energiezelle und rückt in den nächsten Raum vor. Dort befinden sich Gefangene. Um sie zu befreien solltet ihr als erstes den Schalter neben dem Energiefeld betätigen. Das hat leider nichts gebracht und so bekommt ihr die Aufgabe die Generatoren zu reparieren. Weil euch jetzt viele Zerstörer in die Quere kommen, solltet ihr sie erst später reparieren.

Es sind drei Stück und nach ihrer Reparatur müsst ihr die den Schalter erneut betätigen. Jetzt steht ein riesiger Berserker direkt vor euch. Schießt auf ihn mit allem was ihr habt und kümmert euch im Anschluss um den Monolith. Nachdem ihr die restlichen Alien besiegt habt, solltet ihr die letzte Energiezelle nehmen und euch auf den Weg zurück zur Bastion machen. Unterwegs stellen sich euch zwei Monolith in den Weg und ein paar weitere Zerstörer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Reparatur der Pump-Stationen

von: OllyHart / 11.06.2011 um 09:16

Ihr habt die ehrenwerte Aufgabe alle Pumpstationen zu reparieren. Schon nach wenigen Metern gelangt ihr zu der ersten Station. Dennoch müsst ihr als erstes sämtliche Gegner in diesem mehrstöckigen Gebäude erledigen. Fangt als erstes mit den beiden Kapseln im Untergeschoss an. Arbeitet euch nach oben und repariert die Pumpen. Das Wasser ist leider dreckig und so müsst ihr weitere Pumpen aufsuchen.

Folgt dem GPS-Weg und ihr gelangt nach einem Treffen mit einem Berserker zu einer Schlucht. Ganz unten sind die zerstörten Pumpen. Nun müsst ihr wieder die Alien killen und die Pumpen reparieren. Danach steigt ihr einfach die Leiter hinab. Folgt dem Weg bis zur nächsten Zwischensequenz. In dieser wird ein weiterer neuer Gegner-Typ gezeigt: der Geist. Er kann sich für eine kurze Zeit in Luft auflösen und feuert einen sehr schädlichen Laser-Strahl ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Corporal finden

von: OllyHart / 11.06.2011 um 09:16

Nun erwarten euch zwei davon und in der oberen Etage steht ein Generator, der repariert werden muss. Jetzt müsst ihr nur dem Weg folgen und die Gegner-Horden zerschmettern. Bei den Brücken solltet ihr aufpassen und das Reperaturwerkzeug verwenden, um Löcher zu stopfen. Unter den Plattformen befinden sich tiefe Schluchten und die Gegner können den Boden unter euch leicht zerstören. Ihr sollt den Corporal finden.

Dazu müsst ihr den Aufzug reparieren und um diesen reparieren zu können, müsst ihr eine Reparations-Kugel auf den Generator werfen und mit dem Aufzug hochfahren. Oben folgt dann eine Zwischensequenz. Nachdem diese beendet ist, steht ihr vor einem großen Abschnitt der Höhle. Nun könnt ihr entweder links die Treppen hinauf gehen oder rechts durch den Zaun. Da sich die Wege eine kurze Zeit später treffen ist es eigentlich egal für welchen ihr euch entscheidet.

Auf beiden Wegen erwarten euch eine Menge Zerstörer, sowie ein Berserker am Ende der Wege. In dem nächsten großen Raum der Höhle kommen viele Gegner. Darunter mehrere Berserker. Als erstes solltet ihr euch wieder auf die Kapseln stürzen, damit weniger neue Einheiten kommen. Kämpft euch die Treppen hinauf und geht anschließend in das Control Center. Folgt dem Weg und ihr seht die nächste Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Red Faction - Armageddon: Der Abriss infizierter Gebäude / Brücken reparieren, Gegner zermalmen / Unterwegs mit dem Exoskelett / Endgegner: Gigant / Hilfe für die Red Faction

Zurück zu: Komplettlösung Red Faction - Armageddon: Auf dem Weg zum Terraformer / Endgegner: Walker / Im Terraformer angekommen / In den Ruinen / Zur Bergbaukolonie

Seite 1: Komplettlösung Red Faction - Armageddon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Red Faction - Armageddon (6 Themen)

Red Faction - Armageddon

Red Faction - Armageddon spieletipps meint: Ein schneller Shooter, der mit der "GeoMod 2.5"-Engine punktet. Effektreiche Materialschlachten mit teils bombastischen Zerstörungen stehen im Fokus. Artikel lesen
82
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Red Faction - Armageddon (Übersicht)

beobachten  (?