Komplettlösung Duke Nukem Forever

Vorwort

von: Spieletipps Team / 10.06.2011 um 21:05

12 Jahre sind vergangen, seitdem Duke Nukem die letzte Alien-Invasion zurückgeschlagen hat, doch der Frieden sollte nicht Ewig herrschen. Nun sind die Aliens zurück und starten einen neuen Angriff aus Rache an Duke. Doch der steht auch dieses Mal bereit, um die Erde und alle hübschen Frauen erneut zu retten.

Diese Lösung wurde auf dem Schwierigkeitsgrad "Kinderspiel" durchgespielt. Solltet Ihr einen höheren Schwierigkeitsgrad gewählt haben, ist vor allem unter Beschuss mit höherem Ego-Verlust zu rechnen. Die Taktiken bei Endgegnern können beibehalten werden, jedoch mit mehr Vorsicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?

Duke lebt

von: Spieletipps Team / 10.06.2011 um 21:06

Starten tut Ihr ganz lässig am Pinkelbecken. Macht euren Strahl und begebt euch dann durch den Duschraum in die mäßige Einsatzzentrale, wo ein paar Männer der EDF ihren Schlachtplan hingekritzelt haben. Hinter der Schreibtafel geht es dann weiter. Vor euch könnt Ihr noch miterleben, wie die Männer der EDF an ihrer zweifelhaften Kampfstrategie scheitern. Da euch der direkte Weg abgeschnitten wurde, folgt rechts die weiteren Gänge entlang, während weitere EDF Kämpfer um euch herum abgeschossen werden. Am Ende erreicht Ihr dann einen Fahrstuhl mit einem Devastator, der euch auf das Football-Feld befördert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Zykloid

von: Spieletipps Team / 10.06.2011 um 21:07

Gerade gestartet und schon steht Ihr auch schon eurem ersten Boss gegenüber. Diese Kreatur feuert mit Raketen auf euch. Bleibt also dauernd in Bewegung und Umkreist ihn, während Ihr mit dem Devastator auf ihn feuert. Geht euch die Munition aus, behaltet trotzdem euren Blick auf den Zykloid und sprintet nach bedarf weiter um ihn herum. Kurz darauf erscheint ein Helikopter und wirft weitere Munition ab. Die Landestellen könnt Ihr an dem roten Rauch erkennen.

Nach einem zweiten Devastator-Magazin sollte der Zykloid nicht mehr allzu viel Lebensenergie besitzen. In dem Zustand aktiviert er ein Raketenpack am Rücken, um sich durch das Stadion zu bewegen. Gerade jetzt solltet Ihr besonders gut auf ihn acht geben, damit Ihr nicht in seine Flugbahn geratet. Ebenso feuert er nun anstatt mit Raketen, mit einem Elektroblitz über den Boden. Weicht den Schüssen aus und schnappt euch schnell die nächste Munition, um ihm den Rest zu geben. Sobald die Energieanzeige des Zykloiden rot leuchtet und er am Boden liegt, lauft zu ihm hinüber und befolgt die angezeigten nun Buttons.

Gleich danach startet eine längere Zwischensequenz, in der Duke sein Joypad beiseite legt und die aktuellsten Ereignisse in der realen Welt verfolgt. Ab hier solltet Ihr jederzeit mit allen möglichen Dingen in eurer Umgebung versuchen zu interagieren, um eure Ego-Leiste zu erhöhen. Sei es die Billardkugeln alle einzulochen, sich im Spiegel zu bewundern, oder einfach nur mal auf der Toilette zu Pinkeln. Begebt euch dann zum Fahrstuhl und fahrt damit hinunter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verdammt! Es ist Spät

von: Spieletipps Team / 10.06.2011 um 21:08

Unten angekommen folgt den Gängen zur Showbühne. Sobald Ihr den Vorhang erreicht hat, öffnet sich dieser und... die Show ist abgeblasen, da sich die Zuschauer lieber an den Duke Burger zu den dort aufgetauchten Aliens begeben haben. Verlasst die Bühne zur rechten Seite und haut dem lautstarken Typen, der mit seinem Angestellten meckert, eine runter bevor es die Gänge zurück zum Fahrstuhl geht. Auf dem Weg dorthin bemerkt Ihr ein leichtes Erdbeben. Während der fahrt nach oben könnt Ihr auch schon die ersten Alien Aktivitäten durch das Fenster beobachten. Kurz darauf bleibt der Fahrstuhl stecken. Öffnet den Kasten, links neben der Fahrstuhltür und drückt den Knopf darin. Über die nun ausgeklappte Notleiter geht es dann auf den Fahrstuhl und in eure Ausstellungsräume hinein.

Euer Ziel ist der Duke-Thron. Auf diesem sitzt allerdings schon ein Teenager, welcher erst verschwindet, wenn Ihr an dem rechten Kasten den Auslöser betätigt, um ein Bild von ihm zu machen. Setzt euch anschließend auf den Thron, um in die Kommandozentrale zu fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Duke-Höhle

von: Spieletipps Team / 17.06.2011 um 06:48

Kaum in der Kommandozentrale angekommen, folgt auch schon eine Unterhaltung mit dem General und dem Präsidenten. Gleich darauf wird euer Stützpunkt auch schon von den Aliens Infiltriert. Prügelt euch nun durch die vorgegebenen Gänge hinter eurem Thron-Aufzug. Der Weg dient zusätzlich als eine Art Tutorial. Herumliegende Gegenstände könnt Ihr als Wurfwaffe benutzen. Wenn Ihr unten bei den beiden übereinander gestapelten Fässern angekommen seid, die Ihr wegräumen müsst, um ein langes Rohr herunter kippen zu lassen, ist allerdings etwas Schnelligkeit gefragt.

Steigt auf das Rohr und bewegt euch langsam nach rechts hinauf. Daraufhin agiert das Rohr wie eine Wippe und kippt zur anderen Seite hinunter. Rennt dann schnell zur linken Seite hinauf und springt auf die dortige, obere Rohrleitung. Dort geht es dann links durch den Tunnelschacht hinter der brennenden Leitung weiter. Im Raum dahinter findet Ihr auf der linken Seite sowohl zwei Energiezellen, welche in den ausgefahrenen Behältern ersetzt werden müssen, als auch eure erste Waffe, den AT Laser. Habt Ihr die beiden Energiezellen eingeführt, müsst Ihr euch noch auf die Suche nach der Dritten machen. Folgt dafür den Gängen hinter der kleinen Tür, durch die nun ein Alien hindurch kommt.

Diese führen euch zu einer verschlossenen Tür. Nehmt euch also weiter hinten im Raum die Fernsteuerung von dem RC Monster Truck. Das ganze verläuft wie die Steuerung des richtigen Monster Trucks. Ziel ist es, mit dem Modellauto die Barrieren aus dem Weg zu räumen und die im Raum befindliche Energiezelle hinunter zu schieben, welche dann durch den kleinen Schlitz, links am Boden geschoben werden muss. Das ganze spielt sich recht Simpel und macht sogar ein wenig Spaß. Ist das soweit erledigt, sammelt die Energiezelle ein und begebt euch zurück in den großen Raum, um sie dort einzusetzen.

Schnappt euch die nun auftauchenden Steroide und macht euch auf einen kleinen Großangriff bereit. Sobald die Schachtdeckel von der Decke hinunter fallen, stürmen Aliens in den Raum hinein. Tötet sie und lauft dann zu der sich nun öffnenden Doppeltür, hinter der euch zwei Pig Cops erwarten. Am Ende des dortigen Gangs, bekommt Ihr von eurem Computer die M1911 mit Laserpointer. Hinter der nun folgenden Tür gelangt Ihr in den Raum mit dem Geschütz, welcher von den Aliens sabotiert werden soll. Schlagt euch euren Weg hindurch und besteigt dann das Geschütz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Duke Nukem Forever: Schlacht um das Mutterschiff / Der Lady Killer / Der Lady Killer: Teil 2 / Der Lady Killer: Teil 3 / Vegas in Trümmern


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Duke Nukem Forever (9 Themen)

Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever spieletipps meint: Allein dafür, dass die Entwickler die Spielewelt über 14 Jahre lang unterhalten haben, gebührt Duke Nukem Forever Respekt. Achtung, Testbericht lesen! Artikel lesen
99
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Duke Nukem Forever (Übersicht)

beobachten  (?