Staplerfahrer Duke: Komplettlösung Duke Nukem Forever

Staplerfahrer Duke

von: Spieletipps Team / 15.06.2011 um 03:37

Verlasst den Fahrstuhl und lauft rechts um die Ecke, wo Ihr einen Vergrößerer findet. In alter Größe geht es dann durch die Tür und links in das Büro hinein, wo der Schalter umgelegt wird. Lauft nun zurück zum Hallentor und öffnet es mit der Fernbedienung rechts daneben. Links geht es dann eine Leiter hinauf, dort oben geradeaus den Weg entlang (achtet auf die Elektrizität) und auf der anderen Seite die Leiter wieder hinunter. Am Ende des Gangs zerstört die Kiste, aber springt noch nicht hinunter, sondern zerstört zuerst auch alle erreichbaren Kisten unterhalb. Denn dort unten erscheinen zwei Octabrains, welche nur zu gerne mit all den Dingern werfen und das ist schnell Tödlich. Das gleiche gilt auch für die anderen Kisten auf eurem hier folgenden Weg.

Habt Ihr hinten die Pig Cops getötet, lauft schnell zu dem Geschütz auf der Treppe, denn nun folgen mehrere Octabrains. Habt Ihr diese auch erledigt erscheint noch ein riesiges Octabrain. Nach mehreren Treffern mit dem Geschütz flieht es dann. Öffnet nun das Tor links von euch, welches der Soldat nicht mehr schaffen konnte und lauft hindurch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?

Staplerfahrer Duke: Teil 2

von: Spieletipps Team / 15.06.2011 um 03:41

Lasst jetzt rechts den Gabelstapler per Fernbedienung hinunter, setzt euch hinein und fahrt den Gang bis zum Ende durch, während Ihr ein paar Pig Cops überrollt. Am Ende des Gangs gelangt Ihr in eine große Lagerhalle. Lauft rechts durch die Tür bis zum Kontrollraum und aktiviert den Schalter. Das ist der Beginn einer echten Pig Cop Invasion. Dies Tummeln sich nun im Lagerraum und rücken eine ganze Weile nach. Ihr habt nun zwei Möglichkeiten. Entweder Ihr bleibt vor der Tür zum Lagerraum und schießt immer mal ein paar Salven auf die Gegner, oder Ihr sucht euch eine höhere Position auf der gegenüberliegenden Seite, wo es nach dem Kampf auch weiter. Diese könnt Ihr auf zwei Arten erreichen. Zuerst einmal müsst Ihr von eurer momentanen Sicht aus, hinten rechts den Schalter neben der Liftplattform betätigen.

Diese bleibt aber auf halbem Wege stecken. Um nun dort hinauf zu gelangen, springt Ihr entweder gezielt auf eine der schmalen Eisenstangen um den Lift herum und von dort aus nach oben, oder Ihr lasst den Gabelstapler hinunter und fahrt gemütlich zum Lift hinüber, um über den Gabelstapler hinauf zu gelangen. Nachdem Ihr alle Pig Cops erledigt habt, geht es dort oben dann durch die Tür. Am Ende des Gangs folgt dann eine fahrt in dem dortigen Fahrstuhl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Generatorraum

von: Spieletipps Team / 17.06.2011 um 06:31

Lauft durch die linke Tür und folgt dem Weg bis zum General. Nach der Unterhaltung geht es dann durch die Tür hinter dem General weiter. Wenn Ihr bei der Leiter hinter den beiden Rohren am Kran angekommen seid, steigt hinauf und benutzt die Fernbedienung. Lenkt die Rohre ganz nach rechts und ganz nach oben, um hinüber zu gelangen. Begebt euch dort zum linken Turm und klettert oben über die Ranken zum nächsten Turm hinüber.

Bei dem vierten Turm danach gelangt Ihr über eine weitere Ranke zum Führerhaus des Krans. Der alte Mann darin geleitet euch damit dann langsam zur anderen Seite. Steigt hinauf, nehmt euch den Devastator am hinteren Ende, nach der Munitionskiste mit danebenliegendem Sprengstoffhaufen und macht euch für mehrere Gegnerwellen bereit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Octakönig

von: Spieletipps Team / 17.06.2011 um 06:31

Nachdem Ihr die Enforcer losgeworden seid, hört Ihr, wie der Kranführer davon spricht, dass etwas am Kran hängt. Kurz darauf erscheint der riesige Octakönig, welcher zuvor bei eurer Schlacht vor dem Lagerhaus geflohen ist. Dieser ruft, kurz nachdem er hochgeflogen ist, immer drei kleine Octabrains als Verstärkung.

Der Kampf ist verdammt Hart. Bleibt hierbei immer in Bewegung und feuert sofort auf die kleinen Octabrains, sobald diese erscheinen. Nutzt dafür das hintere Häuschen als leichte Deckungsmöglichkeit, wenn es Brenzlig wird. Als Hauptwaffe ist der Devastator sehr gut geeignet. Nutzt aber dennoch so oft es geht eure Rohrbomben. Diese könnt Ihr auf die kleinen Octabrains werfen und in der Luft zünden, um schneller eine freie Bahn zu bekommen. Lauft zwischendrin auch immer wieder schnell zu der Munition hinüber um den Devastator und die Rohrbomben aufzustocken. Im Notfall benutzt den Holoduke, um etwas Luft zu bekommen.

Habt Ihr mal etwas Luft, feuert auch ruhig so gut es geht auf den Octakönig. Die riesigen Schallwellen, welche er abfeuert, könnt Ihr mit direktem Beschuss vom Devastator zerstören. Achtet dabei darauf, dass Ihr auf seine Mundhöhle zielt. Das macht es etwas einfacher. Irgendwann erscheinen dann auch keine kleinen Octabrains mehr. Das ist für euch der Aufruf zum direkten Angriff. Stellt euch dann vor die Munitionskiste und feuert direkt auf die Mundhöhle vom Octakönig. Eine Deckung wird es bald nicht mehr geben, da diese nun als erstes Zerstört werden.

Nach mehreren Magazinen vom Devastator fällt der Octakönig dann hinten zu Boden. Feuert trotzdem noch weiter auf ihn, denn kurz darauf zieht er euch mitsamt dem Kran in seine Richtung, für einen finalen Angriff. Erst wenn Ihr seht, dass seine übrigen Augen zerplatzen, ist dem ganzen ein Ende gesetzt.

Verlasst dann den Kran und lauft hinten durch die Tür neben dem toten Octakönig. Dahinter gelangt Ihr zu einem offenen Fahrstuhlschacht. Steigt auf den Fahrstuhl und springt dann links zum anderen Fahrstuhl hinüber. Von diesem lasst Ihr euch dann in das Wasser hinunterfallen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

n dem Bosskampf gibt es keine deckungsmöglichkeit im kleinen häuschen da die "gehirne" durch die scheibe schiessen mit schallwellen die enormschaden machen.

17. Januar 2013 um 11:59 von newG84 melden


Untergrund

von: Spieletipps Team / 17.06.2011 um 06:32

Verlasst das Wasser durch die offene, linke Fahrstuhltür. An der Stelle mit dem Feuer schießt Ihr dann auf den Feuerlöscher, um den weiteren Weg freizugeben. Weiter hinten gelangt Ihr in einen Maschinenraum, mit sich drehenden Stangen. Die zweite Stange ist von Gewächsen umrankt. Springt dort in den kleinen, runden Graben und steigt auf der anderen Seite über die Leiter wieder hinauf. Die danach folgende, dritte Stange hat unterhalb eine Art Schredder angebracht, welche ein weiteres durchkommen Unmöglich machen. Schiebt dafür die drei roten Werkzeugschränke hinein. Einer steht direkt davor, ein weiterer im rechten Gang und den dritten findet Ihr, wenn Ihr die Treppe im Gang hinauf lauft. Danach kommt der Schredder zum stillstand.

Dahinter geht es dann links durch den Gang weiter. An der Stelle, wo die Ranken hinauf wachsen, findet Ihr, wenn Ihr rechts die Leiter hinauf steigt, den Gefrierstrahler. Ansonsten geht es den vorgegebenen Weg bis zu einem halbwegs geöffneten Luftschacht weiter, durch welchen Ihr hindurch kriechen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Duke Nukem Forever: Untergrund: Teil 2 / Das Becken / Das Becken: Teil 2 / Sprengung des Damms / Endgegner: Energie-Egel

Zurück zu: Komplettlösung Duke Nukem Forever: Auf dem Damm / Endgegner: Battlelord / Die Schrumpfmaschine / Die Schrumpfmaschine: Teil 2 / In der Maschine

Seite 1: Komplettlösung Duke Nukem Forever
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Duke Nukem Forever (9 Themen)

Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever spieletipps meint: Allein dafür, dass die Entwickler die Spielewelt über 14 Jahre lang unterhalten haben, gebührt Duke Nukem Forever Respekt. Achtung, Testbericht lesen! Artikel lesen
99
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Duke Nukem Forever (Übersicht)

beobachten  (?