Duke Nukem Forever: Highway Schlacht Teil 1 + 2

Highway Schlacht Teil 1 + 2

von: pseiko / 29.06.2011 um 14:17

In Teil1 könnt ihr meist recht bequem mit eurem Monstertruck durchfahren ohne groß auf Gegner achten zu müssen. Ausnahme ist natürlich wenn euch der Benzin ausgeht und ihr zu Fuß gehen müsst.

Im Teil2 ist es etwas anderes in dem Gebiet wo auch einige PigCops entgegen kommen. Oftmals wird eine Taktik für offensives spielen beschrieben doch auch defensiv ist es möglich das Level unter dem Schwierigkeitsgrad "Leicht" und "Normal" zu meistern (bei höherem Schwierigkeitsgrad muss man es einfach ausprobieren).

Ich unterteile die Beschreibung in 3 Teile um es näher zu verdeutlichen.

Part1) Am Anfang seid ihr eigentlich am besten Platz. Gut geschützt hinter den Felswänden links und rechts (ich bevorzuge rechts) kann man immer wieder von der Felswand hervortreten und herumlaufende PigCops erledigen. Gut ist dabei die Methode mit dem Schrotgewehr da die Fernkampfwaffen für die PigCops am Maschinengewehr besser geeignet sind. Euch laufen gleich mal ca. 5 PigCops der Reihe nach zu also entweder Rohrbomben oder Schrotgewehr. Bei der Felswand liegt auch ein Scharfschützengewehr (das mit dem Fernrohr). Das nehmt ihr NACHDEM die herumlaufenden PigCops vom Anfang erledigt wurden und schießt den PigCop beim Maschinengewehr aus sicherer Entfernung ab. Bleibt gezielt auf dem Punkt denn es folgen 3 weitere die ihr dann bequem der Reihe nach abballern könnt.

Part2) Lauft nun links an der Feldwand (merkt euch die Stele wo die Aussichtsplattform ist) entlang bis ihr zu den Gleisen und der Bruchbude kommt. Dort kommen ein paar weitere PigCops. Entscheiden ist das ihr diese nun nicht aus nächster Nähe killt, sondern lauft ein Stück zurück und auf die Aussichtsplattform hinauf. Falls ihr keine Munition für das Scharfschützengewehr habt - keine Sorgen, oben befindet sich eines. Aus sicherer Distanz könnt ihr nun von oben auf die PigCops runterballern. Achtung, hier und da Mal kommt ein Schuss beim Schutzblech durch also lasst euch nicht zu viel Zeit. Geht nun so oft zum Haus hin und zurück und wieder rauf bis alle PigCops erledigt sind. Lauft nun unter dem Auto rechts vom Haus durch und geht langsam vorran bis das Spiel kurz ruckelt. Dann nämlich hat es gerade eine ganze Partie neue PigCops geladen. Nehmt die Beine in die Hand und lauft so schnell ihr könnt wieder zurück auf den Aussichtsturm. Die Cops werden sich beim Haus aufhalten und ohne nähere zu kommen könnt ihr sie von der Distanz aus gut erledigen (entweder mit der Pistole oder dem Scharfschützengewehr). Wiederholt das hin und her bis ihr sicher seid das wenn ihr nach dem Auto die Rampe links hochgeht dort oben keine PigCops mehr sind.

Part3) Oben angekommen in der schweinefreien Zone wartet am Ende der Brücke wieder ein PigCop. Den solltet ihr noch von der Distanz aus abknallen. Lauft bei Bedarf zurück, holt euch die Waffen mit Munition die ihr wollt (im folgenden Kampf sind keine eigenen Waffen bis auf ein RPG das aber dort zu finden ist) notwendig. Habt ihr alles gesammelt (es liegt eine Frisbee auf dem Auto wo ihr unten durchgekrochen seid wer noch den Bonus braucht), geht über die Brücke und schnellstens zum Maschinengewehr. Es kommt ein Raumschiff das ein paar PigCops abwirft. Glücklicherweise stehen dort explosive Fässer. Gleich nachdem die Cops abgesprungen sind schießt auf die Fässer dann sollte höchstens noch einer übrig sein und den knallt ihr mit dem Maschinengewehr ab. Distanziert euch schnell vom Gewehr da das Raumschiff es zerstört und noch paar Plasmakugeln hinterherballert die ziemlich schaden. Um vor jeglichen angriffen vom Raumschiff aus in Sicherheit zu sein flüchtet gleich rechts vom Maschinengewehr in den Helikopter wo euch auch ein RPG zu Füßen liegt. Links vom Helikopter außerhalb gibts eine Munitionskiste an der ihr euer RPG immer auffüllen könnt. Die Situation ist klar, Magazin verballern, Munition draußen auffüllen und das bis das Schiff abstürzt. Solltet ihr euer RPG verlieren (ist mir passiert) und nicht mehr finden, lauft vom Helikopter schräg links vorne hin, dort liegt noch eines. Ihr könnt euch auch anderen Schutz suchen aber dieser empfiehlt sich doch bestens. Nach etwa 2 - 3 Mal Magazin verballern, stürzt das Schiff ab. Wer noch Rohrbomben braucht, rechts vom Helikopter ist noch eine Kiste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?

Easteregg

von: Joshua1 / 01.09.2011 um 13:33

Ganz am Anfang kommt ja der Satz Zeit für Arschtritte und kaugummi. Dieser Satz kommt aus Sie Leben ein Film aus den Achzigern. Nach dem Ocktacking sagt Duke es kann nur einen King geben. Das ist eine Anspielung auf Highlender auch ein Film aus den Achzigern und am Ende sagt er Ich komme wieder (Arnold Schwazeneger).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Easteregg: HALO

von: Mr-Apple / 20.11.2011 um 11:58

Ein witziges Easteregg am Anfang des Levels "Vegas in Ruins":

Am Mannschaftswagen, wo ihr den Ripper erhaltet und der eine Soldat euch eine Rüstug anbietet, die der Duke natürlich verächtlich ablehnt, befindet sich hinter dem Ripper die Rüstung und der Helm aus Halo.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gibt es schon -.- (2x)

28. Juni 2012 um 17:48 von kevinmaster117 melden


Erster Bossgegner

von: netsurfer1 / 27.12.2011 um 11:40

Der erste Bossgegner ist sehr leicht zu töten. Ihr nehmt einfach die Raketenkanone die ihr vorher bekommt und schießt auf ihn. Mehr braucht ihr eigentlich nicht zu machen. Ich möchte euch trotzdem darauf hinweisen das man Munition beim weißen Rauch bekommt und er ab und zu blöde, aber nicht starke Angriffe macht, denen ihr am besten ausweichen solltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenliste

von: otto1 / 11.04.2012 um 22:26

  • M1911 Pistole
  • Laserminen/Laserbomben
  • Schrotflinte
  • Ripper
  • Schrumpfkanone
  • Gefrierstrahler
  • Sniper Railgun
  • Rohrbomben
  • RPG
  • Devastator
  • Enforcer Gun

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Duke Nukem Forever - Kurztipps: Titti City / Crashkurs / Easteregg Inception / Staplerfahrer Duke auf "Verrückt" / Battlelord

Seite 1: Duke Nukem Forever - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Duke Nukem Forever (9 Themen)

Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever spieletipps meint: Allein dafür, dass die Entwickler die Spielewelt über 14 Jahre lang unterhalten haben, gebührt Duke Nukem Forever Respekt. Achtung, Testbericht lesen! Artikel lesen
99
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Duke Nukem Forever (Übersicht)

beobachten  (?