Earth 2140: Tips und Tricks

Tips und Tricks

/ 11.02.2000 um 01:28

Feindliche U-Boote kann man ganz einfach aufspüren, nachdem alle anderen feindlichen Einheiten vernichtet wurden. Man benutzt einfach einige Kampfhubschrauber und stellt sie auf offensiv. An den Stellen, an denen die Hubschrauber stehenbleiben, befinden sich feindlich U-Boote.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kompletlösung

von: cheater014 / 01.05.2002 um 17:13

Mission 1

Fordern Sie gleich zu Anfang Verstärkung an. Sie erhalten dann zwei weitere Kampfschiffe. Fahren Sie die Gewässer ab, um die U-Boote zu vernichten. Begeben Sie sich dann mit den Schiffen in die Bucht bei Punkt A. Dort legen Sie alles in Schutt und Asche. Laden Sie die Truppen vom Ausgangspunkt auf die Transporter und landen Sie diese in der Bucht an, und zwar südlich der Kampfschiffe. So locken Sie fast alle Truppen aus der nördlichen Basis in das Kreuzfeuer der Schlachtschiffe. Sortieren Sie nun die A02 Androiden aus der Truppe und folgen Sie mit dem Panzer im Schlepptau der Straße. Halten Sie sich von den schweren Türmen fern und erledigen Sie die kleinen aus sicherer Distanz. Gehen Sie Feld für Feld vor! So locken Sie immer die Fußtruppen des Gegners an, die so in ihr Verderben rennen. Wenn Sie an der ersten Mauer (Punkt B) die kleinen Türme vernichtet haben, rücken Sie weiter Richtung Süden vor, außerhalb der Reichweite der großen Türme. Wenn Sie die beiden Türme im Südosten zerstört haben, ist die Mission gewonnen.

Mission 2

Ziehen Sie Ihre Truppen zu Punkt A. Immer außer Reichweite der Türme. Dann zerstören Sie mit Ihren 3 A02 die beiden Kraftwerke, um so die Türme bei Punkt C lahmzulegen. Diese Aktion ruft sämtliche Soldaten des blauen Lagers auf den Plan. Da die aber einer nach dem anderen kommen, dürften Sie damit gut klar kommen. Dann geht's zurück nach Norden und dann durch den Wald zu Punkt B. Schießen Sie mit den A02s eine Schneise in den Wald, damit auch Ihre beiden Fahrzeuge unbeschadet bei B ankommen. Aus welcher Fügung auch immer habe ich (wiederholt) beim Erreichen von Punkt B drei STORM Helis bekommen. Diese fliegen mitten in das feindliche Abwehrfeuer. Sie können aber wenigstens zwei retten, indem Sie schnell eingreifen. Fliegen Sie jetzt die Route bis Punkt C mit einem (schwerer zu treffen) Heli Stück für Stück ab. Erledigen Sie alle Infanteristen auf dem Weg. Jetzt haben Sie's so gut wie geschafft. Laden Sie die A03s in den BIO und ab über Punkt C zu den SPIDERs bei Punkt D. Keine Angst, die schießen nicht! Fahren Sie hurtig durch den Engpaß bei C, da nördlich noch ein Turm aktiv ist. Legen Sie alle vier SPIDERs und die beiden Luftkissenfahrzeuge mit den A03s lahm und reparieren Sie sie. Fertig!

Mission 3

Hier ist mal wieder schnelles Handeln gefragt. Laden Sie zwei der vier SPIDERs auf Luftkissenboote und fahren Sie nach Osten. Dort können Sie die Ladung löschen, nachdem Sie die beiden Türme in der Umgebung vernichtet haben. Jetzt rasch mit den SPIDERs durch die Lücke in der Mauer ganz nach Osten laufen, wo Sie alle drei Kraftwerke und die Mine zerstören (Punkt A). Jetzt kann dieser Gegner keine Waffen mehr produzieren, und Sie können die Basis übernehmen. Erobern Sie alle Gebäude und fangen Sie mit der Produktion schwerer Waffen und neuer Luftkissenfahrzeuge an. Auf Verteidigungen können Sie aufgrund Ihrer sicheren Position dieses Mal ganz verzichten. Während Sie Ihre Produktion in Gang bringen, können Sie dem Gegner im Südosten noch einen Schlag versetzen, indem Sie seine Mine bei Punkt B einnehmen. Mit ein paar THUNDERs können Sie die Verteidigungstürme und das Kraftwerk in der Umgebung ausschalten. Fördern Sie die Rohstoffe mit HEAVY LIFTERN. Wenn Sie eine vernünftige Truppe aus SPIDER II auf Luftkissenbooten zusammen haben, können Sie die Invasion der Südwestlichen Basis angehen. Zerstören Sie zunächst mit einigen

Kampfbooten die Verteidigungstürme bei Punkt C, um Ihre Truppen sicher landen zu können. Dann können Sie ohne Verluste die anderen Verteidigungen angehen und nebenbei noch die Kraftwerke lahmlegen. Ihre Hauptinvasion müssen Sie jedoch von Punkt D aus starten. Da beide Gegner keine neuen Waffen produzieren können, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Sie alle Feinde besiegt haben!

Mission 4

Verminen Sie die Straße östlich Ihrer Position, um die gegnerischen BANTHAs zu zerstören. Nach und nach erhalten Sie einige Panzer, ein Forschungszentrum, ein Kraftwerk und ein Hauptgebäude. Errichten Sie Ihre Basis und schlagen Sie eine Schneise durch den Wald. Bei Punkt A errichten Sie eine Raffinerie neben der feindlichen Mine. Bauen Sie so schnell wie möglich an der Südseite Ihrer Basis und unterhalb der Mine Verteidigungstürme. Sobald Sie THUNDERs bauen können, nehmen Sie sich der feindliche Rohstofförderung an. Zerstören Sie die Anlagen bei den Punkten B und C. Der Gegner kann nicht mehr produzieren, und Sie sind in der Lage, ihn zu überrollen. Sollten Ihnen die Rohstoffe ausgehen, können Sie noch das Vorkommen bei Punkt D ausbeuten. Die Basis im Südosten ist vermint und außerdem haben sich die dort ansässigen Truppen getarnt. Vergessen Sie also nicht, SCREAMER und MINER mitzuführen.

Mission 5

Ihnen stehen mehr als genug Truppen zur Verfügung, um den gegnerischen Stützpunkt bei Punkt A mitsamt den Förderanlagen einzunehmen. Mit Hilfe der Ionenpanzer können Sie die BANTHAs des Feindes lahmlegen und dann mit MCUs wieder aufpäppeln. Wenn Ihre Basis steht (auf Verteidigungstürme können Sie verzichten!), nehmen Sie sich die gegnerischen Minen bei Punkt A und B vor. Je früher Sie die Minen ausschalten, desto weniger müssen Sie später kämpfen. Um den Vormarsch noch zu erleichtern, sollten Sie auch noch die Stromversorgung Ihres Widersachers kappen. Wenn Sie den Gegner so hart angeschlagen haben, ist der Sieg nur noch eine Frage der Zeit. Um das Ganze etwas zu beschleunigen, können Sie die gegnerischen Basen einnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Earth 2140 (2 Themen)

Earth 2140

Earth 2140
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Earth 2140 (Übersicht)

beobachten  (?