Das Gunderic-Anwesen: Komplettlösung Dungeon Siege 3

Das Gunderic-Anwesen

von: manu031189 / 17.06.2011 um 23:58

Das Anwesen erreicht ihr indem ihr, nachdem ihr die Höhle verlassen habt, nach rechts abbiegt. Bald darauf solltet ihr ein großes Anwesen erreichen, das ihr jetzt mit dem Schlüssel von Leona öffnen könnt.

Sobald ihr das Anwesen betretet, werdet ihr von einer Mädchenstimme gebeten, ihr zu helfen. Das Mädchen das euch um Hilfe ruft befindet sich im Westflügel des Anwesens. Sie bittet euch den Fluch des Anwesens zu entfernen, und gibt euch den Schlüssel des Ostflügels. Jetzt tauchen überall Skelettkrieger und -Magier auf. Da die Kämpfe ein wenig schwerer sind, solltet ihr ein bisschen aufpassen.

Begebt euch also in den Ostflügel und kämpft euch bis in den Keller vor, wo das Böse, von dem das Mädchen sprach, sein soll. Ihr erreicht die unterirdische Bibliothek und müsst euch weiter durch die Gänge kämpfen. Bald darauf erreicht ihr 4 Skelettmagier, die einen Sumpfkoloss beschwören. Tötet zuerst die Magier und anschließend greift den Sumpfkoloss an.

Immer wenn der Sumpfkoloss einen Angriff mit seiner Hand macht, ist er für kurze Zeit gut angreifbar, da er für ca. 5 Sekunden in die Richtung in die er blickt stehen bleibt. Die Zeit solltet ihr nutzen um ihn zu schaden und anschließend wieder in Deckung gehen.

Nachdem ihr den Sumpfkoloss getötet habt, müsst ihr in einer Ecke des Raumes eine Leiche untersuchen. Diese besitzt einen Stein den ihr in den Hebel beim geschlossenen Tor einsetzen könnt. Dadurch öffnet sich das Tor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dungeon Siege 3 schon gesehen?

Das Herz von Nagogg

von: manu031189 / 17.06.2011 um 23:58

Ihr könnt jetzt den rechten Raum betreten, hier liegt auf einer Säule das Herz von dem das Mädchen gesprochen hat. Ihr solltet allerdings zuerst in den Raum direkt vor euch gehen, da hier Gunderic persönlich auf euch wartet. Nach einem kurzen Gespräch kommt es zum Kampf mit ihm.

Gunderic hält sehr viel aus und beschwört ab und an Skelette. Ihr solltet immer auf Abstand zu ihm gehen, da seine Bereichsattacken um ihn herum, sehr viel Schaden machen können. Zusätzlich kann er euch anstürmen, also solltet ihr immer in Bewegung bleiben, wenn Gunderic euch verfolgt. Als Krieger solltet ihr ihn nur einmal kurz angreifen und dann wieder in Deckung gehen, da er im Nahkampf ordentlich Schaden austeilt.

Nachdem ihr ihn besiegt habt, steht im Vorraum Leona. Ihr könnt anschließend noch entscheiden ob ihr das Herz von Narogg zerstören wollt oder nicht. Anschließend verlasst ihr mit der Hilfe von Leona das Anwesen und ihr könnt zurück zu Odo im Versammlungshaus der Legion zurückkehren.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

spiele es auf xbox360 und nein s hilft nicht weil dort keine säule mit dem herz von nagogg. wenn ich der quest nachgehe führt es mich zu der tür mit der sprechenden maske an dem ich ein passwort benötige welches ich nicht habe(evtl. noch nicht?!)

22. Juli 2012 um 01:13 von haenger-d melden


Zum Mournweald

von: manu031189 / 17.06.2011 um 23:59

Odo erzählt euch was eure nächsten Schritte sein sollten. Ihr braucht den Ring des Großmeisters, um die Dimensionsportale zu aktivieren, damit ihr mit diesen schnell durch die Gegend reisen könnt. Der Großmeister ist im Mournweald gefallen, also solltet ihr euch ebenfalls dorthin begeben.

Um dorthin zu gelangen, müsst ihr im Versammlungshaus ins tiefere Stockwerk und euch durch die Tür am anderen Ende begeben. Ihr müsst euch jetzt durch einen Wald voller Spinnen kämpfen. Wenn ihr den Pfad folgt gelangt ihr bald darauf in den Mournweald.

Hier werdet ihr von neuen Gegnern angegriffen, die aus den Gebieten neben dem Weg springen. Der Weg ist sehr linear aufgebaut und bald werdet ihr die Leichen der Legionäre und des Großmeisters sehen. Nachdem ihr euch den Ring genommen habt, sollt ihr zu Odo zurückkehren.

Nachdem ihr wieder gehen wollt, erscheint ein Junge und ein längeres Gespräch beginnt. Am Ende erhaltet ihr die Kraft Dimensionsportale zu öffnen. Jetzt solltet ihr zu Odo zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Befreiung von Rabenbach

von: manu031189 / 18.06.2011 um 00:00

Nachdem ihr mit Odo gesprochen habt, könnt ihr jetzt das Dimensionsportal benutzen. Auf der Dimensionsebene nutzt ihr das Portal rechts von euch und ihr kommt in die Gruft der Gunderics. Kurz darauf könnt ihr die Gruft durch den Ausgang verlassen und ihr seid auf dem Friedhof von Rabenbach.

Hier werdet ihr von einer Menge Skelette angegriffen. Am Ende des Friedhofs müsst ihr es wieder mit einer besonderen Magierin aufnehmen. Tötet wie immer erst alle anderen Magier und Skelette und fokussiert dann die Magierin. Kurz darauf verlasst ihr den Friedhof und erreicht die Stadt.

Am Anfang der Stadt wartet bereits ein weiterer kleiner Boss auf euch. Diesmal ein Söldner mit ein paar Anhängern. Tötet wie immer erst die Anhänger bevor ihr euch um den Boss selbst kümmert.

Im oberen Viertel werdet ihr jetzt hauptsächlich gegen Söldner kämpfen und einigen Bossen. Die Bosse sind nicht wirklich stark, mit ein paar Flächenangriffen, solltet ihr kaum Probleme haben. Anschließend könnt ihr das Rathaus betreten. Jetzt müsst ihr gegen Rajani die Anführerin der Söldner kämpfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen Rajani

von: manu031189 / 18.06.2011 um 00:00

Rajani ist bis dahin der schwerste Boss mit dem ihr es zu tun bekommt. Sie macht sehr schnelle Nahkampfangriffe und kann nicht gelähmt werden. Wenn ihr zu weit von ihr weg seid, wirft sie einen Speer auf euch oder erschafft ein lila Loch unter euch, das sehr viel Schaden macht. Ihr müsst euch bei dieser Begegnung immer bewegen, da sie euch sonst sehr schnell tötet. Vorallem auf ausweichen solltet ihr hier setzen. Wenn ihr es geschafft habt, ihre Gesundheit auf 0 zu reduzieren, beginnt Phase 2 des Kampfes und sie hat wieder volle Gesundheit.

Diesmal greift sie nicht mehr mit Nahkampfangriffen an, sondern teleportiert sich im Raum hin und her und beginnt eine Arkanblitzsalve aufzuladen. Wenn sie es schafft diese durchzuführen, fliegen euch 5 Arkanblitze entgegen, die euch verfolgen. Unterbrechen könnt ihr sie, indem ihr schnell genug Schaden auf sie macht. Dadurch unterbricht sie die Arkanblitzsalve und teleportiert sich schnell zu einem anderen Ort. Zusätzlich macht sie mehrere Lila Felder im Raum, durch die ihr auch nicht laufen solltet, da sie euch verlangsamen und ordentlich Schaden machen.

Nachdem ihr sie das 2. Mal besiegt habt, wird sie ohnmächtig und ihr könnt zum Gefangenen im hinteren Teil des Rathauses. Nachdem ihr ihn befreit habt, müsst ihr entscheiden was mit Rajani passiert. Dies kann sich auf den späteren Verlauf des Spiels auswirken. Anschließend könnt ihr wieder ins Versammlungshaus und mit Odo reden.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@majapuppei1988: Es gibt keine unbesiegbaren Gegner in einem Game und schon gar nich so weit am Anfang den auch beim 2.mal ist sie ziemlich schwach das einzige was nervt ist das der kampf um einiges länger dauert da sie dauernt hin un her Teleportiert aber ich hab sie trotzdem ohne Probleme beim 1.mal direkt bezwungen ohne groß schaden zu nehmen da sie mehr abhaut statt angreift.

Das beste is du Greifst sie einfach mit Distanz angriffen an dann geht sehr schnell.

20. Juni 2015 um 23:26 von Ichimaru888 melden

beim 2.ten mal is rajani egal wie man kämpft nicht zu besiegen

21. August 2012 um 20:37 von majapuppe1988 melden


Weiter mit: Komplettlösung Dungeon Siege 3: Der Weg nach Stonebridge / Der Sumpf / Die Straße nach Stonebridge / Die Meister von Stonebridge / Arbeiten für Mudgutter

Zurück zu: Komplettlösung Dungeon Siege 3: Anmerkung / Das Montbarron-Anwesen / Pilgerstraße / Rabenbach / Gefängnisausbruch

Seite 1: Komplettlösung Dungeon Siege 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dungeon Siege 3 (6 Themen)

Dungeon Siege 3

Dungeon Siege 3 spieletipps meint: Leicht zugängliches Actionrollenspiel, das sowohl alleine als auch zu zweit viel Spaß macht. Schätze, Monster, Helden und Intrigen stehen bereit! Artikel lesen
82
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Siege 3 (Übersicht)

beobachten  (?