Komplettlösung Fear 3

Vorwort

von: Nickyy / 24.06.2011 um 13:32

Da sind sie wieder, die beiden Söhne von Horror-Braut Alma. Pointman und Paxton Vettel machen sich in FEAR 3 auf den Weg, um Almas drittes Kind zu töten. Oder vielmehr zu verhindern, dass es überhaupt auf die Welt kommt. Wir führen euch mit der Komplettlösung durch den Horror-Shooter. Verlaufen könnt ihr euch eigentlich nicht, denn die Levels sind streng linear und bieten kaum Freiraum. Allerdings sind einige Gegner schwer zu besiegen - hier findet ihr die richtige Taktik! Also los, der Horror kann beginnen!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weil die lösung unvollständig ist

25. Juli 2011 um 14:34 von smonti melden


Dieses Video zu Fear 3 schon gesehen?

Abschnitt 1: Gefängnis

von: OllyHart / 24.06.2011 um 12:19

Nach dem Intro müsst ihr aus dem Gefängnis flüchten. Geht zur Tür und öffnet sie. Geht dann nach rechts den Gang entlang. Öffnet die nächste Gittertür. Geht nach links und dann nach rechts und erledigt den ersten Gegner mit einem Nahkampf-angriff. Nun habt ihr eure erste Waffe. Geht zur nächsten Gittertür und öffnet sie mit einem gezielten Schuss auf das leuchtende Schloss. Geht in Deckung und besiegt den gegnerischen Soldaten.Öffnet die nächste Tür mit dem leuchtenden Hebel links an den Schaltern. Geht weiter und erledigt die nächsten Feinde. Lauft danach die Treppe hoch. Und schaltet eure Taschenlampe ein, damit ihr bessere Sicht habt. Oben angekommen öffnet ihr die Tür und erledigt die nächsten Gegner.

Geht kurz geradeaus und dreht euch nach links zur Gittertür. Öffnet sie mit einem Schuss auf das Schloss. Geht geduckt durch das Loch in der Wand und springt über die Hindernisse. Öffnet das nächste Gitter. Geht dann nach rechts zur Holztür. Öffnet sie mit einem beherzten Tritt. Die Zeitlupe ermöglicht euch nun, die sitzenden Gegner problemlos auszuschalten. Verwendet sie immer dann, wenn ihr in Bedrängnis geratet. Nachdem ihr sie erledigt habt, stockt kurz eure Munition auf und geht nach rechts in Deckung. Erledigt von da die anderen Soldaten. Seid vorsichtig: Die gegner verhalten sich klug und flankieren euch. Achtet immer wieder auf eure Deckung und seid immer in Deckung. Arbeitet euch von Deckung zu Deckung und schaltet die Wachen im Raum aus. Solltet ihr keine Munition mehr haben, haltet nach getöteten Gegner ausschau. Sind alle erledigt, geht bis ans ende des raumes und dann durch die Tür rechts.

Lasst euch nicht von der unheilvollen Musik ablenken und geht weiter. Nutzt bei dem toten Soldaten das Seelenband. Geht weiter durch die Gittertüren. Schaltet nun eure Taschenlampe aus, um nicht von den Gegnern entdeckt zu werden. Hier empfiehlt es sich, die Zeitlupe zu benutzen und aus der Deckung heraus die Feinde zu erledigen. Auch im ersten Stockwerk warten Feinde auf euch. Geht weiter durch den Raum und nehmt die Treppe nach oben, um sie auszuschalten. Achtet auf eure Munition. Geht von Deckung zu Deckung und erledigt sie. Haltet euch rechts und geht durch die Tür hindurch nach unten. Betätigt dort den Schalter und erledigt die Feinde. Geht nach rechts durch das Gitter mit den roten Leuchten. Ein Gegner läuft um die Ecke - erledigt ihn im Nahkampf.Geht weiter, im nächsten Raum erwarten euch weitere Gegner. Öffnet die große Tür und tötet die nächsten Gegner. Durchquert die Cafeteria und haltet euch rechts. Geht nach oben und öffnet die nächste Tür mit dem Schalter am Pult.Geht dann nach rechts durch die Tür. Erledigt alle Feinde und geht nach unten durch die Tür. Das Licht geht aus und ihr seid auf eure Taschenlampe angewiesen. Durchquert die dunklen Gänge, bis ihr zu einer Treppe kommt. Sprintet nach oben, um den explodierenden Gasleitungen zu entkommen und schaltet den Gegner am Ende der Treppe aus.

Vor euch stürzt ein Hinderniss, sobald ihr runter in die nächsttiefere ebene gegangen seid und alle gegner erledigt habt. Geht danach rechts in die Zelle. Dort befindet sich ein Loch in der Wand. Geht hindurch. Erleidgt alle Gegner, bis die Zwischensequenz kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 2: Slums

von: Nickyy / 24.06.2011 um 13:45

Nun müsst ihr aus den Slums entkommen. Geht gerade aus und dann nach rechts. Folgt dem Gang bis ihr rechts eine Tür findet. Geht hindurch und schnappt euch die Pistole. Sobald ihr durch die Eisentür geht, entwaffnet euch eine Gruppe von Gegnern. Nachdem sie von einem widerlichen Viech getötet worden sind, schnappt ihr euch das Maschinengewehr und geht weiter. Geht durch die Räume, springt über das Gelande und geht weiter bis zur Treppe an die Oberfläche. Lauft dann erneut in die slums. Ein paar sekunden später seid ihr erneut an der Oberfläche. Erledigt die Wachen mit Hilfe der Zeitlupe und geht weiter. Immer wieder trefft ihr auf Gegner, die mit Schrotflinten und Granaten ziemlich austeilen können. Also passt auf! Geht rechts die kleine Treppe hoch und dann in das Haus hinein.

Erledigt die Gegner, die im inneren auf euch warten. Schnappt euch im obersten Stockwerk das Scharfschützengewehr und erledigt damit die Gegner. Durchquert die Gassen und tötet die anstürmenden Feinde, bis ihr auf den Mech trefft. Haltet euch rechts und geht durch die Tür nach oben, wo ihr einen Raketenwerfer findet. Schaltet damit den Mech aus und tötet von da aus die übrigen gegner. Geht die Straße rauf zum Fahrzeug und dann nach linsk in die Gasse. Kämpft euch durch die engen Passagen bis ans andere ende des Geländes. Geht dort die Treppe raus und geht durch die Tür, wo euch auch schon ein soldat erwartet. Geht durch das haus und dann die Treppe hoch. Nun ist es euer Ziel, den Helikopter zu verfolgen. Nun wartet ein hartes Gefecht auf euch auf den Dächern. Erledigt die Gegner und benutzt immer wieder Granaten und eure Zeitlupe, anders kommt ihr da nicht durch.

Ganz oben auf den Dächern kauert ein blau leuchtender Gegner, der ziemlich mächtig ist. Bewegt euch also nur von Deckung zu Deckung und konzentriert euch auf die normalen soldaten. Kämpft euch nach ganz oben bis zum Heli und erledigt dann im Nah- oder Fernkampf den besonders mächtigen Soldaten. Geht dann zum Heli. Mission geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 3: Großmarkt

von: Nickyy / 24.06.2011 um 13:48

Nach dem Hubschrauber-absturz müsst ihr einen Weg in die Innenstadt von Fairport finden. Geht am Wrack vorbei und folgt dem linearen Weg durch das Gebäude, bis ihr an einer Tür ankommt. Öffnet sie und geht aufs Männerklo und dann durch das Loch in der Wand. Geht weiter zur nächsten großen Tür und öffnet sie. Geht weiter, bis ihr zum Raum mit den vielen Monitoren gelangt. Lauft den Weg entlang, bis ihr in einen von Monitoren versperrten Bereich kommt. Erledigt die anstürmenden Gegner und geht danach durch die Tür.

Geht weiter und folgt dem Weg. Verlaufen könnt ihr euch nicht. Geht weiter und erledigt die gegner. Seid vorsichtig, sie stehen gerne auch mal wieder auf, wenn ihr sie bereits erschossen habt. Folgt dem Weg und achtet auf am Boden liegende Leichen. Sie stehen meist auf und greifen euch an, wenn ihr an ihnen vorbei gegangen seid.

Geht weiter durch die Büroräume, bis ihr an ein Tür ankommt und den Hubschrauber hört. Geht weiter und erledigt die Feinde. Geht nach rechts am zerstörten Fahrzeug vorbei in den Gang. In der Mitte des Ganges auf der rechten Seite findet ihr eine Leiter. Klettert hinauf. Nun greifen euch zahlreiche gegner an. Einige davon haben eine tickende Bombe im Bauch, die rot blinkt. Zielt darauf und sie explodieren sie. Lasst sie nicht zu nah an euch heran! Geht weiter, bis ihr keine Möglichkeit habt, weiter oben herumzulaufen. Springt nach unten und wehrt die anstürmenden Viecher ab. Geht dann die Plattform hoch und schnappt ein bisschen Luft.

Nun stürmen in dem Gebiet einige Gegner auf euch zu. Benutzt die Zeitlupe und tötet einige von ihnen im Nahkampf, um Munition zu sparen. Haltet euch rechts und erledigt die beiden Gegner, die an dem Zaun ziehen. Schießt ihnen in den Baum und bringt sie zum platzen. Geht dort weiter zum nächsten Tor. Geht weiter. Nach der kurzen Zwischensequenz befindet ihr euch in einer anderen Welt. Bewegt euch einfach zu Alma, danach seid ihr wieder in der normalen Welt. Geht rechts durch die offene Tür. Danach nach links in die leckere Fleischkammer.

Geht durch die Kammer bis zur Tür, öffnet sie, erschreckt euch kurz und geht dann weiter. Erledigt im nächsten raum die Gegner, hier warten auch Fernkämpfer auf euch, die euch mit Messern bewerfen. Verlasst den Raum. Lauft die Balken entlang und erledigt die immer wieder auftauchenden Gegner, bis ihr zu einem großen Stuhl gelangt. Geht zu ihm hin. Erledigt danach alle Feinde, verschanzt euch am besten in eine Ecke des Raumes und wartet ab, bis alle getötet sind.

Wartet ab, bis die Soldaten die türen durchbrechen und aktiviert die Zeitlupe. Nun könnt ihr alle Feinde ganz in Ruhe erledigen. Geht in den Raum rein und erledigt die übrigen Gegner. Geht dann durch das Tor rechts im Raum. Mission erledigt. Easy going!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Abschnitt 4: Vorort

von: Nickyy / 24.06.2011 um 14:29

Tötet die Gegner entlang der Straße. Geht weiter zum Fahrzeug und dann nach links, dort warten weitere Feinde auf euch. Nachdem ihr sie erledigt habt, geht die straße entlang rechts in das Haus. Geht nach oben in den ersten Stock, dort durch die Küche und dann nach links. Geht dann die Treppe nach oben in den zweiten Stock, nehmt dort das Gewehr und springt nach unten die Gärten der Häuser. Kämpft euch da durch bis zum Loch im Haus.

Danach geht's wieder ab in die Gärten, wo ein Haufen soldaten auf euch warten. Schickt sie ins Jenseits, klettert den Tisch hoch und knallt die nächsten Gegner ab. Kurze Zeit später kommt ein Mech auf euch zu. Haltet euch in Bewegung und werft Granaten. Haltet mit dem Gewehr drauf und ballert was das Zeug hält. Solltet ihr keine Munition mehr haben, findet ihr überall um euch herum Munitionskisten. Ist er erledigt, geht durch das Loch im Zaun.

Haltet euch rechts und geht dann durchs Loch ins Haus. Geht die Treppen hoch in den zweiten Stock. Durchquert das Haus und passt auf die "Leichen" auf, die euch angreifen, wenn ihr an ihnen vorbeilauft. Kämpft euch durch die beiden Häuser, bis ihr im zweiten in den Keller geht. Wehrt die anstürmenden Feinde ab, bis ihr erneut in eine andere Welt geratet. Geht den weg entlang.

Geht nach der Zwischensequenz sofort in Deckung. Erledigt die Gegner, aber passt auf: Auf dem Dach befindet sich ein Scharfschütze. Erledigt ihn mit gezielten Schüssen und der Zeitlupe. Es stürmen immer mehr Feinde auf euch zu. Sind alle erledigt, sucht ein Zaun und klettert darüber. Nun steigt ihr in einen Mech. Bombt euch durch die Häuser und erledigt die Soldaten. Sie sollten kein Problem sein. Nach kurzer Zeit trefft ihr auf einen Mech - auch der ist leicht zu besiegen, sofern ihr ab und zu hinter eine Mauer in Deckung geht. Ist auch der besiegt, gelangt ihr in den Park.

Verlasst den Mech-Anzug sobald ihr zu den Elektro-Transformatoren gelangt. Besiegt die Feinde und geht immer durch die Transformatoren, wo kein Strom fließt. Geht danach in das Gebäude, wo ebenfalls noch einige Soldaten auf euch warten. Geht weiter, bis ihr zum Tor gelangt und geht nach draußen. Nun müsst ihr immer wieder aufleuchtende Gegenstände zerstören, während euch fortlaufend Gegner angreifen. Wenn alles zerstört ist, geht nach vorn die Treppe runter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fear 3: Abschnitt 5: Turm / Abschnitt 6: Brücke / Abschnitt 7: Flughafen / Der Endboss


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fear 3 (6 Themen)

Fear 3

Fear 3 spieletipps meint: Noch mehr Action, noch linearer, noch weniger Grusel - dafür stimmt die Shooter-Mechanik und das Gesamtpaket aus Koop-Modus und feinen Mehrspieler-Modi. Artikel lesen
79
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fear 3 (Übersicht)

beobachten  (?