Dragon Quest 6: Einsteiger-Guide

Abenteuertagebuch

von: OllyHart / 01.06.2011 um 14:16

Klicke "Start" um in das Menü für euer Abenteuertagebuch zu gelangen. Hier gibt es drei Wahlmöglichkeiten:

  • Abenteuer fortsetzen: Wenn ihr schon gespielt und einmal abgespeichert habt, könnt ihr hier ein gespeichertes Abenteuer fortsetzen.
  • Neues Abenteuer beginnen: Hier startet ihr ein völlig neues Abenteuer und beginnt somit das Spiel.
  • Abenteuertagebuch löschen: Hier könnt ihr einen bereits erstellten Spielstand löschen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Name des Helden

von: OllyHart / 01.06.2011 um 14:16

Wählt ein "neues Abenteuer beginnen" aus und sucht euch einen der drei freien Spielstände aus. Mit A bestätigt ihr eure Auswahl und gelangt somit zu Eingabe für den Namen eures (männlichen) Helden. Ihr könnt bis zu 8 Buchstaben verwenden. Wenn ihr euren Namen eingegeben habt, geht auf "Ende" unten rechts und bestätigt mit A. Ein neues Abenteuertagebuch wird angelegt und das Spiel beginnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Steuerung

von: OllyHart / 01.06.2011 um 14:18

Taste Funktion
A Aktion ausführen (für Gegenständen untersuchen, eine Person ansprechen, usw.)
B Auswahl abbrechen (Dies braucht ihr zum Verlassen des Menüs und wenn ihr mindestens zwei Leute in einer Gruppe seid, dann könnt ihr so mit ihnen sprechen)
X Das Hauptmenü aufrufen
Y Hiermit öffnet ihr eine Karte von eurem Gebiet, wenn ihr in einer Stadt oder auf der Weltkarte seid. Drückt nochmal Y, um in einer Stadt eine Liste der Kaufgegenstände in den Läden anzuzeigen und auf der Weltkarte, um eure Position auf der gesamten Welt anzuzeigen.
L oder R Damit könnt ihr die Kameraposition drehen
Start und Select Hat keine Funktion innerhalb des Spiels
Links Rechts Hoch Runter Hiermit könnt ihr euer Held in alle Richtungen bewegen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hauptmenü

von: OllyHart / 01.06.2011 um 14:22

Das Hauptmenü könnt ihr überall auf eurer Reise mit Y aufrufen und mit B verlassen.

Reden

Mit dieser Aktion sprecht ihr eine nahgelegene Person an (was ihr normalerweise mit der A-Taste macht)

Magie

Hier seht ihr eure Komplette Gruppe und könnt diese einzeln anwählen. Gezeigt wird hier die aktuellen MP und die Zauber der ausgewählten Person, die in der Freiheit (außerhalb eines Kampfes) benutzt werden können. Eine nähere Betrachtung der Zauber und deren Wirkung ist durch die Auswahl einer Person mit A möglich.

Gepäck

Das Inventar der Charaktere wird aufgelistet im oberen Bildschirm angezeigt. Eine Person kann höchstens 12 Gegenstände mit sich führen, der aufgesammelte Rest wird in den Beutel (die graue Tasche) gelegt. Mit der A-Taste könnt ihr das Inventar eines Charakters näher betrachten und verwalten. Klickt ihr mit A einen Gegenstand an, so könnt ihr diesen:

  • Benutzen: Mit dem ausgewählten Item startet eine Aktion (z.B. mit einem Heilkraut könnt ihr dann einen Charakter auswählen und heilen)
  • Transfer: Ihr könnt das Item verschieben
  • Wegwerfen: Das Item wird entsorgt (ist dann für immer weg!)
  • Ausrüsten: Der Charakter wird mit dem Ausrüstungsgegenstand ausgerüstet
  • Gucken: (Kann erst genutzt werden, wenn der Held den Zauber "Guck" erlernt hat) Es werden nähere Informationen über den Gegenstand angezeigt. Unter anderem bei Ausrüstungsteilen, wer es anlegen kann und welchen Verkaufspreis dieser Gegenstand beim Verkauf erzielen würde.
  • Nichts: Es wird nichts gemacht und man verlässt automatisch das Hauptmenü
Untersuchen

Damit könnt ihr Gegenstände wie Fässer oder Schränke untersuchen. Ansonsten untersucht ihr den Boden, wenn ihr irgendwo steht.

Attribute

Hier wird die komplette Gruppe (und der Wagen) angezeigt. Mit der Auswahl eines Charakters könnt ihr auf dem oberen Bildschirm dessen momentane Ausrüstung, Erfahrungspunkte und Bezeichnung einsehen. Auf dem unteren Bildschirm sind seine einzelnen Attribute und deren Werte angezeigt. Mit der A-Taste könnt ihr die "Feldmagie" (Zauber für außerhalb eines Kampfes) und die "Kampffähigkeiten" eines Charakter einsehen.

  • LP: (Lebenspunkte) Die Gesundheit des Charakters (bei 0 ist der Charakter kampfunfähig)
  • MP: (Magiepunkte) Zeigt euch an, wie viele Punkte ein Charakter hat, um Zauber zu wirken.
  • Stärke: Dies ist der Wert für die physische Stärke eines Charakters. Je höher der Wert, desto mehr Schaden richtet ihr mit einem normalen Angriff aus.
  • Flinkheit: Bestimmt die Reihenfolge im Kampf, wer zuerst angreifen darf. Je höher der Wert, desto höher die Chance vor deinem Gegner anzugreifen.
  • Ausdauer: Ist der Wert für die Abwehr eines Charakters. Je höher der Wert, desto resistenter ist euer Charakter gegen einen feindlichen Angriff - also nimmt weniger Schaden. Teilweise wehrt ein Charakter auch die Attacke von Feinden ab, wenn der Wert sehr hoch ist.
  • Weisheit: Je höher dieser Wert, desto größer sind die magischen Fähigkeiten des Charakters. Also höherer Schaden durch Zauber.
  • Stil: Wirkt wie Charme - Die Monster sind nicht im Stande anzugreifen, wenn der Wert hoch genug ist.
  • Angriff: Dies ist die Summe aus dem Wert der Stärke und der angelegten Waffe.
  • Abwehr: Dies ist die Summe aus dem Wert der Ausdauer und der angelegten Rüstungsteile (Rüstung, Schild, Helm und Accessoire)
  • EP: (Erfahrungspunkte) Wenn ihr Monster im Kampf besiegt, dann erhaltet ihr eine gewisse Menge am EP. Bei einem bestimmten Wert steigt euer Charakter ein Level auf und seine Attribute verbessern sich.
  • Der Wagen: Wenn ihr den Wagen ausgewählt habt, dann könnt ihr eure Spielzeit, euer gesammeltes Gold im Beutel, euer Goldguthaben auf der Bank, Anzahl der Minimedaillen und eure Kasino-Jetons einsehen.
  • Minimedaillen sammelt ihr während eurer Reise ein und könnt diese später gegen seltene Gegenstände eintauschen.
  • Kasino-Jetons könnt ihr nur in einem Kasino kaufen und erspielen und diese dort gegen schöne Preise eintauschen.
Verschiedenes

Hier könnt ihr einige nützliche Aktionen anwählen und benutzen.

  • Alle heilen: Die gesamte Gruppe wird mit dem geringsten MP-Verbrauch geheilt.
  • Ausrüsten: Hier könnt ihr eure gefundenen und gekauften Ausrüstungsgegenstände besser verwalten und Charakteren diese anlegen oder ablegen.
  • Aufstellung: Hier könnt ihr die Aufstellung (Reihenfolge) eurer Charaktere umstellen. Klickt hierfür die Person zuerst an, die ihr ganz vorne haben wollt und dann für den 2., 3. Und 4. Platz.
  • Taktik: Hier könnt ihr den mitlaufenden Charakteren Anweisungen geben, die diese im Kampf berücksichtigen. Allerdings handeln diese Charaktere dann auch völlig selbstständig, also ihr könnt nicht mehr wählen wen und wie ein Charakter angreift. (Z.B. wenn ihr "Keine Magie" auswählt, dann wirkt dieser Charakter auch keine Zauber während dem Kampf)
  • Gepäck ordnen: Hier könnt ihr mit der A-Taste und dann auf "Ja" klicken auf einen Schlag alle unwichtigen bzw. nicht so dringend benötigten Gegenstände eines Charakters in den Beutel verschieben.
  • Beutel sortieren: Hier könnt ihr den Beutelinhalt nach dem Typ des Gegenstands oder nach Alphabet sortieren.
  • Einstellungen: Spieleinstellungen wie die Musik- und Effektlautstärke und die Textgeschwindigkeit können hier mit einem Regler von 1-5 eingestellt werden.
  • Schnellspeicherung: Wenn ihr plötzlich nicht mehr spielen könnt, weil ihr weg müsst und nicht in der Nähe einer Kirche seid, dann könnt ihr Schnellspeichern. Ihr legt bei Benutzung ein Schnellspeicher-Tagebuch an und unterbrecht das Spiel vorerst. Ihr könnt nun das System ausschalten und wenn ihr es wieder anschaltet, dann erscheint im Abenteuertagebuch ein neuer Punkt "Pausiertes Abenteuer fortsetzen". Wählt dies aus und ihr startet von dem Schnellspeicher-Punkt aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Kampfmenü

von: OllyHart / 01.06.2011 um 14:29

Eure ersten Kämpfe finden erst nach dem Prolog statt, wenn ihr das Anfangsdorf verlassen habt und auf der Weltkarte steht. Hier greifen euch die Monster beim Herumlaufen per Zufallskämpfen an. Dabei ist zu beachten, dass in diesem Spiel die Kämpfe rundenbasiert sind, d.h. das ihr erst alle Aktionen auswählt und dann der Schlagabtausch beginnt. Ihr habt also so viel Zeit wie ihr wollt, um euch genau zu überlegen, was ihr als nächstes macht. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Kämpfen

Ihr entscheidet euch für die Schlacht und habt mehrere Optionen den Feinden eins auszuwischen.

  • Angreifen - Ihr greift mit einer normalen physischen Attacke an und könnt dafür einen Feind aussuchen, den ihr hauen wollt.
  • Magie - Ihr könnt jeden Zauber einsetzten, den ihr schon erlernt habt.
  • Gepäck - Hier könnt ihr Gegenstände nutzen, die euer Charakter mit sich führt (beachtet dabei, dass nur Gegenstände aus dem persönlichen Inventar benutzt werden können und nicht aus dem Beutel).
  • Abwehren - Euer Charakter geht in Abwehrstellung, was den erlittenen Schaden durch einen feindlichen Schlag deutlich reduziert.
Mitglieder

Hier könnt ihr eure Gruppenmitglieder tauschen oder die Reihenfolge verändern. Dabei könnt ihr nur einen Charakter oder die ganze Gruppe austauschen.

Taktik

Was ihr im Hauptmenü während dem Erkunden der Welt unter Verschiedenes ändern könnt, könnt ihr hier während dem Kampf ändern. Die Taktik bietet mehrere Optionen, die ihr einem Charakter zuteilen könnt:

  • Gnadenlos sein - Offensives Verhalten der Charaktere. Sie greifen mit physischen Attacken und Zaubern an und haben dabei nur den größtmöglichen Schaden im Sinn.
  • Umsicht zeigen - Es werden die Statusveränderungen eines Monsters bevorzugt. Der Charakter setzt also Attacken ein, die den Gegner verwirren, vergiften, usw.
  • Rücken decken - Der Charakter verteidigt sich eher und setzt höchstens mal einen Schlafzauber oder sonstiges ein, also greift nicht direkt an.
  • Keine Magie - Der Charakter benutzt nur physische Attacken, wobei keine MP verbraucht werden.
  • Wunden heilen - Euer Charakter greift zwar auch an, heilt aber eher verletzte Mitstreiter, die es nötig haben. Außerdem werden auch negative Statusveränderungen weitestgehend geheilt.
  • Befehlen folgen - Ihr habt wieder die Entscheidungsmacht in der Hand, was der Charakter tun und lassen soll.
Fliehen

Ihr flieht aus dem Kampf. Das geling jedoch nicht immer, denn ein gewisses Risiko, dass euch die Gegner aufhalten bleibt bestehen, also verlasst euch nicht darauf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Spieletipps ist, wie immer, SUPER!

05. Januar 2013 um 23:40 von chessy melden


Weiter mit: Dragon Quest 6 - Einsteiger-Guide: Statusveränderungen / Stadtrundgang


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dragon Quest 6

Dragon Quest 6 - Wandler zwischen den Welten spieletipps meint: Näher an Dragon Quest 4 und 5 als am jüngeren Dragon Quest 9: klassisch, unterhaltsam, charmant, ein Ohrenschmaus und mit Zufallskämpfen. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 6 (Übersicht)

beobachten  (?