MW 3: Feindinformationen

Feindinformationen

von: re4fan / 20.11.2011 um 13:37

Wenn ihr auf der Suche nach ihnen seid, achtet auf blaue Laptops in den Missionen. Sie sind nicht so schwer zu finden wie den beiden Vorgängern.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ach , wirklich ?

02. Oktober 2012 um 20:57 von RoboJeffFischMilch


Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?

Lieber nicht nachladen

von: Hobbyzocker / 12.11.2011 um 22:02

Wenn das Magazin in der Waffe die ihr gerade benutzt leer ist lasst es lieber nicht nachladen, wechselt lieber zur anderen waffe(die ihr noch mitführt, falls vorhanden) und schießt dann mit der weiter. Das spart euch Zeit und kann euch im Notfall das leben retten.

4 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wie schon in Cod 4-MW von Gaz gesagt:"zur Pistole greifen ist immer schneller als nachladen!"
Oder wars Price?^^

07. Mai 2014 um 15:07 von Maradan

es gibt zwar fingerfertigkeit aber ich find plünderer wichtiger mehr muni (auf pro) und man kann auch so muni sammeln. und mir hats schon oft das leben gerettet wenn ich zur magnum gewechselt habe!

18. Januar 2013 um 15:31 von evil_law666

Wozu gibt es Fingerfertigkeit ? Und außerdem wechselt man nur schnell die Waffe, wenn man ne Pistole bei sich hat .

02. Oktober 2012 um 20:59 von RoboJeffFischMilch

hat bei mit kein sinn zur primärwaffe zu wechseln weils die snaw für hubschrauber is also muss ich nachladen

05. September 2012 um 08:11 von pumpgun123

man könnte die primärwaffe aber nachladen sobald man zeit hat

22. Juli 2012 um 20:58 von 2001antonio


Leichter Veteran schaffen

von: xAbsouluTx / 09.11.2011 um 11:18

Wenn ihr auf dem Schwierigkeitsmodus Veteran sehr oft getötet werdet, dann versteckt euch hinter euren Kameraden oder hinter einer Ecke und schießt nur wenn eure Teammates auch schießen. Denn dann ist die Gefahr das ihr von den Gegnern anvisiert und getötet werdet geringer. Aber wenn ihr trotzdem sehr oft getötet werdet, dann empfiehlt es sich erstmal auf Söldner zu spielen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab auch von allein Veteran geschafft , aber das ist auch ein sehr guter Tipp.

02. Oktober 2012 um 21:00 von RoboJeffFischMilch


Einsteiger-Tipps

von: ranti / 11.11.2011 um 23:53

Als Einsteiger würde ich euch zuerst einmal empfehlen, die allererste Karte zu spielen. Die in Frankreich. Denn sie bietet viele Plätze zum verschanzen, was das ganze einfacher macht.

Zu den Waffen:

Anfangs müsst ihr euch keine Waffe kaufen.

Nehmt in der ersten Runde die fallengelassenen Schrotflinten der Gegner auf, sammelt genug Munition auf und setzt diese ab Runde 3 ein. Natürlich könnt ihr sie auch schon vorher benutzen, aber ich packt die ersten beiden Runden locker mit der Pistole.

Ab Runde 4 kommen Gegner mit Maschinenpistolen, ab hier empfiehlt es sich die Pistole gegen eine MP auszutauschen. Benutzt nicht nur die MP, denn die Munition geht schnell leer, und die Schrotflinte ist auch noch sehr gut. Sammelt immer die Munition der Gegner auf, denn so spart ihr Geld, was ihr wiederum in Claymore-Minen, Predator-Raketen/Luftschläge, Panzerung und sonstiges investieren könnt. Allerdings kann auch so die Munition knapp werden, was kein Problem ist, da eine komplette Auffüllung nur 750$ kostet.

Falls ihr euch doch mal eine Waffe leisten wollt, kann ich euch die M4 und die MP7 empfehlen, wobei ich die MP7 mit einem Rotpunktvisier aufrüsten würde. Nehmt euch vor den Hunden, die später dazukommen in Acht... am besten tötet ihr sie, bevor sie zu nah an euch ran kommen.

Man kann sie auch schon aus der Entfernung hören, da sie immer bellen. Falls sie euch anspringen, hilft nur noch das drücken des rechten Sticks, womit ihr den Hunden das Genick brecht.

In der Welle wo die beiden Hubschrauber das erste mal kommen, ist es das beste, wenn ihr euch irgendwo unterstellt, z. B. unter eine Brücke. Haltet dann einfach auf die Helis drauf. Wenn sie relativ dicht über euch sind, lohnt es sich auch mal eine Splittergranate zu werfen... natürlich nur, wenn ihr sie vorher so lange in der Hand gehalten habt, dass sie direkt bei dem Heli explodiert.

In Runde 11 werdet ihr das erste mal mit einem Juggernaut konfrontiert. Um ihn zu schneller besiegen müsst ihr versuchen, beim schießen seinen Kopf zu treffen. Dann sollte es relativ schnell gehen. Zudem empfiehlt es sich, ihn mit Blendgranaten zu blenden, dies ist eine Effektive Methode im Kampf gegen Juggernauts. In der Runde danach kommen erstmals Gegner mit Sturmgewehren.. Ak47. Diesmal würde ich empfehlen, die Schrotflinte einzutauschen.

In den höheren Runden lohnt es sich immer wieder, Geld für eine Predator-Rakete auszugeben, gerade dann wenn mehrere Juggernauts auf einmal kommen. In der Regel reicht eine Rakete pro Juggernaut.

Außerdem ist es sehr empfehlenswert, Delta-Trupps und Einsatzschild-Trupps anzufordern, denn diese unterstützen euch echt gut und ihr bekommt das Geld, wenn sie einen Abschuss machen. Zu guter letzt kann ich nur sagen, dass wenn ihr alleine spielt, es sich lohnt immer etwas Geld aufzuheben und für den Fall dass ihr mal am Boden wart, ihr euch immer wieder an der Kiste für Granaten u. ä. das Selbst-wiederbeleben Extra kaufen könnt.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die ersten 3 Runden würde ich bloß messern, denn da sind die Gegener noch leicht zu bekämpfen.

25. Juli 2012 um 15:18 von CallofDutyChris


Brennende Fässer

von: Jolle45 / 24.11.2011 um 15:19

Wenn ihr im Multiplayer auf brennende Autos oder Fässer trefft, solltet ihr nicht nahe an ihnen vorbeigehen, da diese Explodieren können. Ihr könnt sie aber auch anschiesen und möglicherweise läuft ein unachtsamer Gegner vorbei und ihr bekommt einen Kill durch die Explosion!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja wie ich gestern hab auf dome ne blendgranate unter der kugel in des haus reingeworfen is n fass explodiert und ich hatte n kill

05. September 2012 um 08:16 von pumpgun123


Weiter mit: MW 3 - Kurztipps: Extrem schnelles Nachladen / Im Tanklastwagen / M.O.A.B leichter gemacht. / Multiplayer-Tipp / Sniper Klasse

Zurück zu: MW 3 - Kurztipps: Tipps für CoD-Anfänger / Kampagne auf Veteran / Juggernauts mit einem Schlag töten / Empfindlichkeit / Frust

Seite 1: MW 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 beliebtesten E-Sport-Spiele aller Zeiten

Die 10 beliebtesten E-Sport-Spiele aller Zeiten

E-Sport ist seit vielen Jahren nicht mehr aus der Spiele-Branche wegzudenken. Deshalb nehmen wir die zehn beliebtesten (...) mehr

Weitere Artikel

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MW 3 (Übersicht)

beobachten  (?