Eternal Legacy: Kurztipps

Ein perfektes Team gegen Moon.

von: Shadowsuchti / 27.06.2011 um 12:48

Die Charaktere sind: Astrian, Taric und Qaniit.

Astrian: Level: 45. Waffe: Sen Kal, Rüstung: Naturgewalt, Helm: Toogu, Zubehör: Ring des Ausweichens.

Taric: Level: 45. Waffe: Zanggab,

Rüstung: Naturgewalt, Helm: Toogu, Zubehör: Ring des Angriffs.

Qaniit: Level: 45. Waffe: Stab der Ewigkeit, Rüstung: Naturgewalt,

Helm: Toogu, Zubehör: Ring des magischen Angriffs.

Asrtian: Attacken: Klingenwirbel und Schwertsturm.

Taric: Granate, Laserkanone und Großer Knall.

Qaniit: Varsh-Welle, Massive Heilung(fragment) und Göttliches Licht.

Und ein paar Manatränke. (braucht ihr eig. nicht.)

PUNKT1: Jetzt setzt als erstes Schwertsturm, Granate, Varsh-Welle ein.

PUNKT2: Danach wieder Schwertsturm und Granate und dann Massive Heilung.

Und dann wieder Punkt eins wieder holen. Falls Götliches Licht, Klingenwirbel oder eine von Tarics Spezialatacken frei sind, dannn sofort einsetzen. Nach dem Großen Moon, kommt der Kleine. Da setzt ihr Punkt eins ein. Und danach nur noch Punkt zwei. Also immer Massive Heilung(Außer wenn man eine spezialatacke einseten kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trainingsort

von: Shadowsuchti / 28.06.2011 um 14:25

Am besten könnt ihr im Großen Wald trainieren. Kämpft gegen diese fetten Elefanten oder was das ist. Da kriegt ihr eine Menge Punkte. Ihr könnt da gut Leveln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trainingsort

von: Shadowsuchti / 28.06.2011 um 14:25

Am Besten könnt ihr im Großen Wald trainieren. Kämpft öfters gegen diese riesen Elefanten(oder was das ist). Da kriegt ihr viele Punkte und könnt gut leveln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Gegenstände / Fragmente / Geheimnisse / Tipps

von: oompa / 30.08.2011 um 09:52

Das Spiel selbst ist sehr selbsterklärend und man bekommt eigentlich alles gesagt, was zu tun ist. Nur die folgenden Sachen muss man selbst herausfinden:

  • In der Eiswüste besteht das Nebenquest daraus, den Wächter in der Höhle, der immer etwas mit der Zahl 33 redet, auch eben genau 33x anzusprechen. Dann bekommt man 33 absolute Erholungstränke.
  • Das Maximallevel der Charaktere ist 50.
  • Wenn man die Arena in der Hauptstadt komplett absolviert, erhält man das ultimative Fragment, was im Prinzip nichts anderes ist als alle 4 Beschwörungen in einem Fragment. Diese werden zusammen aufgerufen, und man kann so eine gewisse Menge an Schaden austeilen.
  • Außerdem gibt es die letzten Waffen für Reinherz und Chrystalis in der Arena.
  • Vor Konfrontieren des ersten Bosses im Tempel des Orakels speichern, denn nach Beginn des Kampfes gibt es kein zurück und das Spiel bietet nach dem Abspann keine Möglichkeit, weiterzuspielen.

Die perfekte Taktik für das Spiel:

Astaris bekommt das Fragment Zwilling und Konter. Damit greift er immer 2x an und kontert auch 2x. Er kann so bis zu knapp 40.000 Schaden austeilen. Als Amulett ab Lv. 45 kann das Amulett des Gleichmuts aus der Arena getragen werden (verhindert alle negativen Zustände). Im Prinzip wird mit Astaris nur normal attackiert, außer, er hat Wirbelwind zur verfügung.

Taris teilt auch meistens mehr als 15.000 Schaden aus. Auch bei ihm lohnt sich das Konter-Fragment. Als Limitattacke immer die Laserkanone nehmen, diese macht bis zu 40.000 Schaden.

Der dritte Charakter im Bunde ist frei wählbar. Ich nahm Shira, es sind jedoch auch entweder der mit den Pistolen oder Chrystalis denkbar (Chrystalis hat den höchsten ATK Wert im Spiel). Alle 3 hauen bei Attacke immer 2x zu und machen somit mehr als die 9999 Schadensgrenze.

Bereits nach ~8h Spielzeit hatte ich alle Charaktere auf Lv. 50, alle Items ergattert und bei den Endbossen absolut keine Probleme.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Eternal Legacy

Eternal Legacy spieletipps meint: Gelungenes Rollenspiel mit starken Anlehnungen an Final Fantasy 13. Ein besseres Japano-Rollenspiel bekommt ihr für iPhone nicht! Artikel lesen
84

Beliebte Tipps zu Eternal Legacy

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Eternal Legacy (Übersicht)

beobachten  (?