Minecraft: Bauwerke mit Pistons und Redstone

Mit Glowstone erleuchtbarer Raum

von: Christianus49 / 09.07.2011 um 18:05

Ansicht vergrössern!Lampe freistehend

In dem eigens erstellten Video zeigen wir euch, wie ihr einen dunklen Raum mit nur einem Klick erleuchten lassen könnt.

Das Prinzip dieses Mechanismuses ist rechts im Bild zu erkennen.

  • Sobald der Schalter aktiviert wurde, wird der Steinblock vor dem Piston zwischen Glas und Glowstone geschoben. Wenn rumherum alles dicht ist, dann dringt kein Licht mehr durch und es ist dunkel.
  • Wir der Schalter erneut aktiviert, so zieht sich der Steinblock zurück und es wird hell. (Damit der Stein auch zurückgezogen wird, müssen Sticky Pistons verwendet werden = Piston + Slimeball)

Mehrere dieser Gebilde ergeben eine Wand voller Lichter. Wenn alle mit Redstone verbunden werden und Repeater dazwischen geschaltet werden entsteht ein Raum wie in dem Video.

Fehlerbehebung:

Sollte nach dem Betätigen des Schalters nichts passieren, kann das folgende Ursachen haben.

  • "Redstonekabel" sind länger als 15 Blöcke. -> Repeater zwischenschalten.
  • "Redstonekabel" werden abgeschnitten. Falls die Leitungen auch auf Y-Achse (Höhe) verlegt sind, dann passiert es oft, dass diagonal zum Übersprungpunkt ein Block im Weg liegt. -> Block entfernen oder Redstoneleitung anders verlegen.
  • Signal kommt nicht an. Ist ein Redstonefeld von 2x2 ausgelegt, so verbindet es sich untereinander komplett. -> Genügend Abstand zwischen den Leitungen lassen.
  • Energie fließt nicht durch Repeater. Repeater müssen so gelegt werden, dass das Eingangssignal in den bewegbaren Teil fließt, das Ausgangssignal aus dem festen Teil herausfließt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schiebetür aus Glas

von: Christianus49 / 11.08.2011 um 01:42

Ansicht vergrössern!Schiebetür aus Glas

Sind euch die normalen Holz- und Eisentüren nicht auch zu langweilig geworden?

Dann lässt sich das ändern. Denn seit dem es die sogenannten Pistons (Schiebeblöcke) gibt, können Gebilde alle Art neu erbaut werden. So auch zum Beispiel Schiebetüren - aus Glas, Stein oder Gold, das spielt keine Rolle. Nur Obsidian geht nicht.

In unserem Video wird gezeigt, wie denn so eine Tür möglichst kompakt errichtet wird. Denn Redstonemechanismen und Schaltkreise gibt es bekanntlich viele.

10 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@minecraftsuchti dann Bau es so um das du Schalter nutzen kannst ;D

23. März 2015 um 01:12 von TGMaster melden

ENDLICH eine richtige Schiebetür die auch auf der Xbox 360 funktioniert! VIELEN DANK

24. Januar 2015 um 16:13 von Nintendo3DSZelda melden

Cool jetzt kann ich meinen Schwager leicht hinters Licht führen indem ich die Tür als Doppelltür wiese im Suppermarkt sind nur aus Smaragden. Und ihn Frage wie man ins Haus kommt ohne ein Block zu zerstören. Auserdem das mit der Doppeltür wie im Suppermarkt hat mehr Style.

24. April 2014 um 20:02 von Markus(007) melden

Cool hat einer einen guten minecraft.server ohne pvp und ohne anmeldung

19. Mai 2013 um 18:50 von 1872001noah melden

ich finds cool

12. März 2013 um 19:41 von Rockrade melden

geht viel einfacher und kompakter

25. Dezember 2012 um 14:28 von Schweinezombie melden

Ist lustig aber jeder mob kommt durch

28. Oktober 2012 um 15:33 von minecraftsuchtie melden


Fahrbarer Aufzug (Lift)

von: Christianus49 / 14.08.2011 um 10:48

Ansicht vergrössern!4 Variationen vom Lift

Sind wir mal ehrlich - Treppen sind nervig, Leitern unschön und Stil hat das ganze auch nicht wirklich. Also warum keine neue Fortbewegungsmethode verwenden um zum Beispiel mit Können auf einem Server zu prahlen?

Gut, machen wir. Hier ist der Lift - Funktioniert zwar nur nach oben, aber runterspringen ins Wasser ist nicht schwer.

Problembehandlung:

  • Impulsgeber korrekt platziert?
  • Keine Kabel abgeschnitten (bis auf einige Ausnahmen)?
  • Alle Repeater in die richtige Richtung gesetzt?
  • Alle Repeater auf passender Stufe eingestellt?
  • 15m Kabel nicht überschritten und wenn doch mit Repeatern ausgeglichen?
  • Alle Pistons in die richtige Richtung?

12 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Funktioniert! :-)

17. Dezember 2014 um 21:37 von gelöschter User melden

Das video war toll ;)

09. Juni 2013 um 21:04 von halihalo2 melden

Ich finde zwar den Wasserfahrstuhl besser aber der ist auch ganz nett.

22. Mai 2013 um 12:44 von bisa001 melden

einfach nur geil

19. Mai 2013 um 22:09 von monkey_d_gaarp melden

Cool

11. Mai 2013 um 19:34 von 1872001noah melden

hilfe ich schaff es nicht könnt ihr filleicht ein dowenlod reinstellen

08. September 2012 um 17:21 von LEGO999 melden

danke jetzt versuche ich mal meinen kumpels zu imponieren .

24. Juni 2012 um 16:18 von Thomas_d_Monster_Hunter melden


Eine Falle

von: Christianus49 / 15.08.2011 um 17:08

Ansicht vergrössern!Grundgerüst

Sagt euch der Begriff "Griefer" etwas? Das sind meist Personen die öffentlichen Servern beitreten und Schaden anrichten (Gebäude zerstören) oder Gegenstände klauen. Solche Personen sind natürlich nicht erwünscht. Gegen das Griefern kann man nur mit Server-Plugins vorgehen. Um das Klauen von Gegenständen zu unterbinden kann man aber auch Fallen stellen...

Eine Schatzkammer (Attrappe) ist mit einer Eisentür abgetrent. Davor befindet sich ein Schalter. Jeder denkt er öffnet die Tür - doch der Boden unter einem öffnet sich und man fällt in 800° heiße Lava.

10 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

maurice-lol5 wenn du das komische aussehen meinst... das ist ein texture pack

11. Mai 2014 um 00:37 von Omega5 melden

welche Version ist das? bei mir habe ich solch gegenstände nicht meine Version 1.5.2

03. September 2013 um 14:38 von maurice-lol5 melden

cool

19. Mai 2013 um 22:11 von monkey_d_gaarp melden

mach mal noch mehr videos

29. Januar 2013 um 20:23 von popoklatsch melden

Sehr gut !

11. November 2012 um 21:06 von SKYrider11 melden

Zu kompliziert. Man kann es auch mit weniger redstone machen.

14. Oktober 2012 um 20:34 von minecraftsuchtie melden

macht ihr noch ein vidio

08. September 2012 um 17:23 von LEGO999 melden


RedStone Clock

von: Rici_say_Peas / 22.11.2011 um 08:29

Die Redstone Clock sorgt dafür dass das Output an und wieder aus geschaltet wird und das immer wieder hintereinnander.

Ihr müsst ein Beliebig Großes Quadrat bauen, und dann Auf jeder Geraden Strecke einen Red Stone Reapeater platzieren, Die Größe und die Einstellung beim Reapeater Sorgen für die geschwindigkeit Wie das Output ein und aus fährt.

Ein Input gibt es bei dieser Clock nicht sondern ihr müsst eine redstone fackel platzieren und es wieder weg nehmen bevor das Signal einmal durch das Quadrat ist.

Verwendung: Jump n' Run Maps

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Rechteck geht auch!!!

03. Januar 2014 um 20:25 von Mineroboter melden

Geht auch mit jeder anderen Quelle

22. April 2013 um 20:42 von wuestenmond84 melden


Weiter mit: Minecraft - Bauwerke mit Pistons und Redstone: Der Redstoneblinker / Die bessere Tretmine / Automatische Cobblestonehausbaumaschine


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?