GT 5: Guter Wagen für den Anfang!

Guter Wagen für den Anfang!

von: Fifa_extrem_Fan / 22.04.2011 um 22:40

wenn ihr langsam am Anfang so knapp 100.000cr. habt kauft euch auf jeden Fall den Nissan Skyline GTr von 1997!Wenn ihr ihn tunt hat er knapp über 500Kw und fährt sich richtig gut!

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der efini Rx7ist besser

02. Februar 2015 um 10:53 von Cartmansbestfriend melden

die viper lässt sich mit 739kw nicht mehr fahren ;)

25. Juni 2013 um 15:27 von Heishin melden

Dodge Viper '08 hat getunt 739 kW und kostet auch nur 100k

25. Juni 2013 um 10:41 von ItachiUchia369 melden


Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?

Gute Wagen und wie man sie gewinnt

von: MsSebi1000 / 25.04.2011 um 16:04

B-spec.

Amaturenserie:

NR-A Roadster-Cup: Mazda Furai Concept '08

Anfängerserie:

FR-Herausforderung: Toyota FT-86 G Sports Concept '10

Das sind sehr gute Wagen die man am Anfang sehr gut gebrauchen kann.

Beim NR-A Roadster-Cup sollte man einen Mazda Roadster NC kaufen damit gewinnt man das rennen und man bekommt ein sehr guten Wagen

Bei der FR-Herausforderung braucht man ein Auto mit FH Antrieb am besten eignet sich ein Wagen der mindestens 200 KWh hat

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@Triple-H91 Haha zu geil!!!

06. Januar 2013 um 10:48 von AudiQ7driver melden

Äh KWh??? Hast du die Leistung der Wagenbatterie gemessen oder was?

22. Oktober 2011 um 07:41 von Triple-H91 melden


Ein richtig gutes Auto

von: Furie222 / 06.05.2011 um 14:45

Nachdem ihr den Wettkampf :NR-A-Roadster gewonnen habt gewinnt ihr den :Mazda Furai Concept 08 den dürft ihr auf keinen Fall verkaufen.

Hebt euch den Wagen für die Profiserie auf denn den benötigt ihr auch bei der letzten Veranstaltung der Profiserie die :Gran Turismo World Championship.

Da benutzt ihr den Mazda Furai Concept 08 wenn man ihn voll getunt hat hat er 399kw das sieht wenig aus ist es aber nicht er kommt mit ca. 2 - 3Sekunden auf 100.

Und er überholt auch alle ganz schnell sogar den Jaguar XJ220 LM Race Car.

Der Mazda wiegt nur 699Kg der ist sehr leicht und noch sehr schnell.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man warum lügst du

09. August 2012 um 14:45 von ivan_iveljic melden


Auto mit winkenden Flügeln

von: Anubis1980 / 07.06.2011 um 13:35

Wenn ihr die IB-Lizenz mit Silber abschliesst, bekommt ihr den Mitsubishi HSR-II Concept von 89, der nicht nur futuristisch ausschaut, sondern eine Besonderheit aufweist: Der Wagen besitzt 2 automische ausfahrbare Heckspoiler, die aber nicht bei hohen Geschwindigkeiten aktiv werden, sondern beim Bremsen, ähnlich wie beim Bugatti Veyron. Ausserdem werden die Flügel beim Lenken einzeln aufgestellt. Verrückte Idee der Japaner. Ganz nebenbei fährt sich das Auto mit getunten 460 KW auch noch ganz ordentlich und liegt wie ein Brett auf der Straße. Perfekt um die japanischen 80er Rennen zu fahren.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ferrari Enzo & F40 Tuning

von: psmouse / 15.07.2011 um 18:59

Ferrari Enzo Setup

Leistungsbegrenzer:99.5%

Differnezialeinstellung

Anfangsdrehmoment:Front:0 Heck:7

Beschleunigungsempfindlichkeit:Front:0 Heck:25

Bremsempfindlichkeit:Front:0 Heck:12

Aufhängung

Bodenfreiheit:Front:-10 Heck:-15

Federkraft:Front:8.8 Heck:13.3

Stoßdämpfer(Ausdehnung)Front:6 Heck:7

Stoßdämpfer(Kompression)Front:4 Heck:6

Stabilisatoren:Front:7 Heck:4

Sturzwinkel:Front:2.5 Heck:2.9

Spurwinkel:Front:+0.27 Heck:+0.14

Bremsbalance:Front:8 Heck:9

Getriebe nach Strecke anpassen z.B.Le Mans auf 380 Km/h Stellen.

Mann muss mit dem Enzo nur früher Bremsen dann fährt das ding mit der Einstellung wie auf Schienen.

Ferrari F40 Setup

Leistungsbegrenzer:99.5%

Differnezialeinstellung

Anfangsdrehmoment:Front:0 Heck:32

Beschleunigungsempfindlichkeit:Front:0 Heck:26

Bremsempfindlichkeit:Front:0 Heck:32

Aufhängung

Bodenfreiheit:Front:-16 Heck:-14

Federkraft:Front:12.7 Heck:13.9

Stoßdämpfer(Ausdehnung)Front:7 Heck:7

Stoßdämpfer(Kompression)Front:6 Heck:6

Stabilisatoren:Front:6 Heck:6

Sturzwinkel:Front:2.4 Heck:1.8

Spurwinkel:Front:-0.14 Heck:+0.10

Bremsbalance:Front:8 Heck:6

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp, aber bei mir ist der Enzo Ferrari ständig am übersteuern und fliegt aus den Kurven. Mach ich irgendwas falsch??? Schreib mir eine PN, bitte!!

03. Januar 2013 um 13:49 von mega_anime_freak melden

Danke

11. August 2012 um 13:48 von deniz1 melden

Danke!

02. Juli 2012 um 08:18 von megahallo melden


Weiter mit: GT 5 - Tipps zu den Autos: Red Bull X1 / Liste der Ausdauerrenen die es ab lvl 25 gibt / Like the wind / Bugatti Veyron bekommen / Formula GT

Zurück zu: GT 5 - Tipps zu den Autos: Das Perfekte Rallye-Car / B-Spec Hilfe durch Leichtes Auto / Autos mit Rennmodifikation / Setup und Tunning zu Bugatti Veyron tunen!! / BMW mit NASCAR Sound

Seite 1: GT 5 - Tipps zu den Autos
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gran Turismo 5 (7 Themen)

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)

beobachten  (?