Anno 1404: Produktionsketten und effektives Bauen

Gesammelte Werke

von: HolyK4rn / 14.07.2009 um 22:16

Aufstieg clever nutzen:

Für Anno ist es wichtig immer mehr Bürger zu haben, die die höchste Stufe erreichen (Adelige), allerdings fordern sie dann auch am meisten. Mein Tipp sieht wie folgt aus: Versucht so früh wie möglich viele Bauern auf die 2 Stufe zu bringen um an mehr Gold zu kommen. Sobald Bürger vorhanden sind und die Handelskette stabil ist, werden diese nicht mehr zu Bauern absteigen. Netter Nebeneffekt, sie verbrauchen weniger Nahrung.

Warum? Je höher das Bewohnerlevel desto mehr Bedürfnisse, allerdings verteilen diese sich dann. Am Anfang braucht ihr z.B. nur Fisch fürs Volk, bei Patriziern macht das dann nur noch ca. 20% aus. Das Gleiche solltet ihr auch für den Aufstieg zu Patriziern machen. Für den letzten Aufstieg solltet ihr sehr lange warten.

Aufbau der Insel:

Zu Beginn des (Endlos-)Spiels ist es fast egal welche insel ihr nehmt. Es ist am Schluss nur entscheidend, dass Ihr eine mittelgroße Insel nutzt, wo NUR euer Volk lebt, alle Waren werden auf Nachbarinseln produziert und angeliefert. Selbst bei den größten Inseln ist es zum Schluss unmöglich alle Handeslkreisläufe auf einer Insel unterzubringen. Solltet ihr Tipp 1 nutzen (100 Patrizier, 70 Bürger, 30 Bauern) kommt ihr ca. auf ein + von 1000 Gold.

Damit legt ihr euch eine kleinen Notgroschen an um eine sehr große Insel nur mit Farmen zu bebauen. KEINE Häuser. Nun ein großes Handesschiff pendeln lassen und die alten Farmen auf der Hauptinsel können Wohnhäusern weichen.

Mathematisch bauen

Auch wenns total dumm aussieht baut immer 8 Häuser hintereinander und 2 nebeneinander. So habt ihr 16 Gebäude mit einer Straße. Bei mehr Häusern in einer Reihe bekommt ihr Schwierigkeiten, wenn ein Feuer ausbricht. Außerdem lässt sich so die Insel einfacher einteilen, da zu kleine Rechtecke mehr Straßen verursachen, welche dann wieder Bauplätze vernichten.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr guter Tipp. Diese Feststellung habe ich auch gemacht.

24. Juli 2009 um 11:33 von Orgasson melden


Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?

Versorgungs Zusammenbruch

von: Satrius / 16.03.2010 um 11:51

Im Gegensatz zu den anderen Tipps hier bevorzuge ich es, die Hauptinsel direkt anzugreifen und das folgendermaßen:

Ihr baut einen Kontor auf der feindlichen Insel, grenzt den Gegner mit Markthäusern ein und verhindert somit jeglichen Zugang zum Meer. Kontor und störende Markthäuser werden zerstört, bis der Gegner wirklich keine Möglichkeit mehr hat einen Kontor zu platzieren. Auch da wo der feindliche Kontor stand, platziert ihr euren, wenn wieder Platz ist.

Bevor ihr eure Kriegshandlungen startet, nutzt ihr die "Eskortieren"-Funktion, indem ihr eure Kriegsschiffe hinter den feindlichen Schiffen zur Eskorte her schickt und sie auf Angriff einstellt, damit sie den Feind verfolgen. Wenn ihr dann den Krieg startet, fangen die Schiffe automatisch an auf das Schiff - das sie bis eben eskortiert haben - zu schießen. Damit habt ihr den Gegner auf der feindlichen Insel eingekesselt und jeglichen Schiffsverkehr auf einen Schlag beseitigt.

Das Einkesseln der Insel ist wichtig, da ihr den Gegner so hindert Einheiten in Booten zu euren Inseln zu schicken. So spart ihr gleichzeitig die Verteidigung eurer Inseln.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp aber falsche Kategorie

25. September 2014 um 20:44 von madmax020800 melden


Platz für Farmen vernünftig einteilen

von: Nexus001 / 12.07.2009 um 13:23

Drei Dinge sind beim Bau von neuen Farmen zu beachten um das Meiste aus diesen heraus zu holen:

  1. Setzt Felder NIEMALS mit dem "Automatisch erstellen" Button. Die Felderteilung ist meist nicht Platzsparend und alles andere als Effektiv. Außerdem kann es passieren dass trotz genügend Platz nicht alle Felder angelegt werden. Generell gilt: Es ist möglich (egal bei welcher Farm) alle Felder in der Hälfte des zur Verfügung stehenden Bauplatzes zu platzieren.
  2. Da wir jetzt wissen, dass man nur die Hälfte des Bauplatzes für die Felder benötigt ist mein zweiter Tipp immer 2 Farmen nebeneinander zu setzen. Das Bedeutet dass zwischen den beiden Farmen nur eine Straße liegt und sonst nichts. Die Baubereiche überlappen sich dadurch zwar aber ihr könnt trotzdem alle Felder platzieren.
  3. Stellt die weiterverarbeitenden Betriebe direkt neben eure Farmen. So erspart ihr euch Marktkarren, da die Verarbeitenden sich ihr Material selbst von der Farm abholen, wenn diese in dessen Einflussbereich liegt.

Wenn ihr diese 3 Tipps beachtet solltet ihr im Vergleich zum "Farmen wild in die Gegend bauen" mehr als doppelt so viele Farmen im selben Platz unterbringen und könnt so eure (doch recht kleine) Insel besser nutzen.

8 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

klasse tipps :)

12. Juli 2014 um 10:57 von handballmimi melden

Guter Tipp, funktioniert wunderbar :D

07. März 2010 um 17:06 von Nekroth melden

sehr gut !!

06. März 2010 um 12:58 von StepanStefl melden

Kleiner Tippfehler in der Themenüberschrift 'Versorgunugs-Tipps'!!!

07. Februar 2010 um 15:33 von taunusrose melden

nützlich zu wissen

03. Juli 2009 um 15:37 von Basti2102 melden


Versorgungs Plan

von: Cheater-passion / 26.01.2011 um 09:58

Herstellung von Zwischen- und Verbrauchswaren im Okzident für:

Bevölkerung Anzahl Menschen Anzahl Hauser

  • Bettler -2000 - 4
  • Bauern -184 - 23
  • Bürger -1350 - 90
  • Patrizier -3800 - 152
  • Adlige -4000 - 100
  • Insgesamt -12834 - 369

Fischerhütten 18X,Gewürzfarm 11X,Backhaus 10X, Mühle 10X,Getreidefarm 30X,Schlachterei 4X, Rinderfarm 8X,Saline 6X,Salzmine 6X, Köhlerhütte(1)14X,Mosthof 18X,Klosterbrauerei 10X, Klostergarten 10X,Kelterhaus 4X,Weingut 12X,Fassküpferei 4X, Holzfällerhütte 7X,Eisenschmelze 3X,Eisenmine 2X,Webstuhl 9X,Hanfplantage 23X, Gerberei 5X,Schweinezucht 10X,Kürschnerei 3X,Pelztierjagthütte 3X,Seidenweberrei 2X, Seidenplantage 4X,Goldschmelze 2X,Goldmine 2X,Druckerei 4X,Indigoplantage 8X, Papiermühle 2X,Feinschmiede 3X,Lichtzieherei 5X,Imkerei 9X,Kupferschmelze 6X, Kupfermine 6X,Brillenmacherei 3X Und Quarzbruch 3X

Herstellung von Zwischen- und Verbrauchswaren im Orient für:

Bevölkerung Anzahl Menschen Anzahl Hauser

  • Nomaden -1350 - 90
  • Gesandte -5250 - 210
  • Insgesamt -6600 - 300

Dattelplantage 12X,Ziegenfarm 11X,Teppichknüpferei 5X,Seidenplantage 5X, Indigoplantage 5X,Rösterei 6X,Kaffeeplantage 12X,Perlenknüpferei 7X,Perlentaucher 7X, Duftmischer 5X,Rosenplantage 15X,Zuckerbäckerei 3X,Mandelfarm 6X,Zuckermühle 3X Und Zuckerrohrplantage 6X

Achtung:

  • Aufstiegsrechte durch Bettlern und Gesandte sind eingerechnet.
  • Bau- und Kriegswaren brauchen eigene Zwischenwaren, um nicht die Herstellung von dem Verbrauchswaren zu behindern.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja, sehr hilfreich! Aber - ein fehlerhaftes Deutsch. Die Rechtschreibung ist mangelhaft!

02. Februar 2011 um 11:27 von Orgasson melden


Die neuen Betriebsverhältnisse

von: Done95 / 27.08.2009 um 11:17

Da bei mir die Infrastruktur völlig zusammengebrochen ist, weil ich die neuen Verhältnisse nicht kannte, soll es euch nicht auch so ergehen. Also, hier mal die neuen Verhältnisse. Minen reichen dann übrigens für ungefähr 2 Betriebe. Außer bei den Brillen, Wein und Brokatgewändern, da sind es immer genauso viele. Fische, Gewürze, Stein, Holz, Most, Datteln und Milch können wir uns ja wohl mal sparen.

Ergebnis Betrieb benötigt
Leinen 2 Hanfplantagen, einen Webstuhl
Brot 2 Getreidefarmen, 1 Mühle, 1 Backhaus
Bier 1 Getreidefarm, 1 Klostergarten, 1 Klosterbrauerei
Lederkutten 2 Schweinezuchten, 1 Saline, 1 Salzmine, 1 Köhlerhütte, 1 Gerberei
Buch 2 Indigoplantagen, 1 Papiermühle, 2 Holzfäller, 1 Druckerei

So weit so gut. Bei den Kerzenleuchtern ist es etwas komplizierter. Ihr werdet wohl kaum in der Lage sein einen 1,5 Betrieb zu bauen oder? Also erkläre ich es euch mit 4 Feinschmieden...

Kerzenleuchter : 6 Lichtieher, 12 Imkereien, 6 Hanfplantagen, 3 Kupferschmelzen, 3 Kupferminen, 2 Köhlerhütten, 4 Feinschmelzen

Fleisch 2 Rinderfarmen, 1 Saline, 1 Salzmine, 1 Köhlerhütte, 1 Schlachthof
Wein 3 Weingute, 1 Fassküferei, 1 Holzfäller, 1 Eisenschmelze, 1 Eisenmine, 1 Köhlerhütte, 1 Kelterei
Brillen 3 Quarzbrüche, 3 Kupferschmelzen, 3 Kupferminen, 2 Köhlerhütten, 4 Brillenmacher
Pelzmäntel 1 Jagdhütte, 1 Saline, 1 Salzmine, 1 Köhlerhütte, 1 Kürschner
Brokatgewand 2 Seidenplantagen, 1 Goldschmelze, 1 Goldmine, 1 Köhlerhütte, 1 Seidenweberei

Jetzt ab in die wärmeren Gefilde. Auf in den Orient. Salem aleikum, Fremder. Hier werdet ihr die Verhältnisse des Orients erfahren.

Teppich 1 Indigoplantage, 1 Seidenplantage, 1 Teppichknüpferei
Kaffee 2 Kaffeeplantagen, 1 Rösterei
Perlen 1 Perlentaucher, 1 Perlenknüpferei
Duft 3 Rosenplantagen, 1 Duftmischer
Marzipan 2 Mandelfarmen, 1 Zuckermühle, 2 Zuckerrohrplantagen, 1 Zuckerbäcker

Die Verhältnisse für Werkzeug, Waffen, Kanonen, ...

Werkzeug 1 Eisenschmelze. 1 Eisenmine, 1 Köhlerhütte, 2 Werkzeugschmieden
Seile 1 Hanfplantage, 1 Seilerei
Mosaik 1 Quarzbruch, 2 Tongruben, 1 Mosaikmacherei
Glas 1 Quarzbruch, 1 Pottäscher, 2 Glasbläser
Waffen 1 Eisenmine, 1 Köhlerhütte, 1 Eisenschmelze, 1 Waffenschmiede
Kanonen 1 Eisenschmelze, 1 Eisenmine, 1 Köhlerhütte, 1 Eisenschmelze, 2 Holzfäller, 1 Kanongießerei
Kriegsmaschinen 2 Seilereien, 2 Hanfplantagen, 2 Holzfäller, 1 Kriegsmaschinenwerkstatt

14 von 14 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Seht mal hier rein, es lohnt sich wirklich anno1404-rechner.de

14. Juli 2012 um 13:29 von gelöschter User melden

Super, danke, jetzt weiß ich endlich was ich die ganze Zeit bei Kerzenleuchtern, Wein, und Parfüm falsch gemacht habe. ;)

30. März 2010 um 19:23 von Tedix melden

Unter Produktionsketten gibt es an sich die gleichen Angaben, vielleicht kann man die beiden Beiträge zusammnefassen.

07. Februar 2010 um 12:47 von taunusrose melden

yaya salam aleikum fremer?naya 1- gut!

17. August 2009 um 14:32 von keyster melden


Weiter mit: Anno 1404 - Produktionsketten und effektives Bauen: Entwicklungspyramide / Aufbausysteme / Der Dom-Bau im Detail / Wie man gut baut / Sultansmoschee


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anno 1404 (14 Themen)

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)

beobachten  (?