Halo Reach: Leicht kleine Gegnergruppen ausschalten

Leicht kleine Gegnergruppen ausschalten

von: Ha(lo) / 19.10.2010 um 12:00

Wenn ihr ganz leicht kleine Gruppen von Gegnern ausschalten wollt, die euch immerzu nerven, dann nehmt euch als erstes die Magnum oder das DMR und eine Plasmapistole. Versteckt euch dann hinter einem Felsen oder etwas anderem, was euch gut Schutz bietet. Nun visiert ihr eure Gegner an, aber erst wartet ihr bis sie alle nah aneinander stehen. Wenn ihr sie jetz anvisiert erledigt erst die kleinen Grunts, entweder durch einen Kopfschuss oder indem ihr ihre Kuppel von ihrem Rücken wegschießt, das stiftet erstmal Verwirrung unter den anderen Gegnern. Seht euch jetzt um, ob sie bei ihrem Ableben Plasmagranaten fallen lassen haben. Wenn ja schießt auf diese mit der Plasmapistole. Wenn ihr sie trefft explodieren sie und töten so die restlichen Feinde.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Halo Reach schon gesehen?

Generelle (Multiplayer)-Kampftipps

von: Star-Wars-Fan / 22.10.2010 um 09:21

Hier liste ich euch mal die wichtigsten Dinge für den Kampf auf.

#1 : Benutzt um jeden Preis euer Radar (unterer linker Bildschirmrand). So könnt ihr Beispielsweise erkennen ob ein Gegner im Raum nebenan ist oder ob dort ein Freund ist. Bewegt euch langsam oder gar nicht und ihr werdet auf dem Radar unsichtbar, aber Vorsicht: Das selbe gilt auch für eure Gegner. Somit sind beide Seiten anfällig für Hinterhalte.

#2 : Es gibt sieben verschiedene Loadouts (Klassen). Hier einmal alle aufgelistet:

  • Panzerungsschild: Kurzzeitige Unverwundbarkeit
  • Aktive Tarnung: Langsam bewegen um unsichtbar zu werden
  • Hologramm: Holografischen Köder aussenden
  • Rolle: Zweimal schnell hintereinander rollen
  • Sprint: Kurzzeitige Geschwindigkeitserhöhung
  • Jetpack: Kurzzeitiges Fliegen
  • Schutzschild: Schutzschild aufstellen der einen heilt

Jede Fähigkeit hat vor und Nachteile. Probiert jede mehrfach aus um euch eure persönliche Lieblingsfähigkeit herauszusuchen. Wechselt ebenfalls die Fähigkeiten aufgrund des Mapaufbaus (In einer großen Map ist Sprint von Vorteil in einer kleineren das Panzerungsschild). Jede Fähigkeit lässt sich beliebig oft einsetzen jedoch benötigt sie eine gewisse Zeitspanne bevor man diese erneut einsetzen kann.

#3: Probiert die Waffen auf ihre am besten geeignete Distanz einzusetzen und feuert nicht zu schnell. Durch schnelles Feuern geht das Fadenkreuz eurer Waffe auseinander wodurch die Schüße schneller Streuen und damit sehr schnell ungenau werden.

Generell gilt ebenfalls: Außerirdische(Allianz)-Waffen sind gut gegen Schilde, Menschliche(UNSC)-Waffen gut gegen ungepanzerte Gegner. Probiert die Waffen ebenfalls aus und denkt daran das ihr eure Granaten für einen guten Moment aufhebt (das heißt nicht das man sie am Anfang über die halbe Karte wirft in der Hoffnung jemanden zu treffen).

#4: Kommunikation ist in Halo: Reach das A und O. Immer mit eurem Team kommunizieren und sich absprechen. So könnt ihr euer Team auf einen nervigen Scharfschützen ansetzen oder aber ihr warnt euer Team vor Hinterhalte. Ihr könnt ihnen sagen worauf sie am besten schießen sollen oder euch koordinieren oder aber auch ein einfaches Köderspiel für die Gegner organisieren.

Befolgt ihr diese Tipps müsstet ihr bald ganz oben mitspielen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Jäger töten

von: alpengandi / 27.09.2010 um 10:53

Um einen Jäger leicht zu töten nützt es nichts ihn einfach abzuschießen. Ihr müsst den Rücken treffen, denn nur dort sind sie leicht verwundbar. Am besten funktioniert das mit einer Shotgun, die meist vor einem Kampf mit einem Jäger herumliegt oder ein Soldat bei sich trägt, und mit Plasmagranaten die am Rücken kleben bleiben. Lauft einfach auf den Jäger zu und weicht seinem Angriff aus, dann schießt, schlägt oder werft im eine Granate auf den Rücken. Macht das zwei, drei mal und der Jäger gibt den Geist auf.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch auf den Kopf schiessen

08. Dezember 2014 um 22:51 von Feuersatan melden

Mann muss nicht auf den Rüken schisen sondern schlagen.Probire es mal aus aus und auserdem lautet mein Gamertag Jonas 3107

29. Dezember 2010 um 19:44 von Jonas3107 melden


Gegnertaktiken

von: DJ-Deagle / 20.10.2010 um 16:32

Jäger
Einfach auf Ungepanzerten Hals (Scharfschützengewehr empfohlen) oder Rücken (Schrotflinte empfohlen) schießen. Man kann auch einfach mit Schweren Waffen und Granaten auf sie schießen bis sie sterben.
Eliten
Einfach einmal mit Nahkampf draufhauen bis der Schild der Eliten kaputtgeht wenn der Elite seinen Schild verliert brüllt er ersteinmal eine Sekunde.. Eure Chance ihm noch eine zu klatschen und ihn endgültig auszuschalten. Lassen sich auch leicht mit schweren Waffen und Granaten ausschalten. Alternativ könnt ihr sie auch einfach mit einem Partikelschwert oder einem Gravitationshammer töten.
Grunts
Lassen sich eigentlich mit allen Waffen einfach töten. Wobei es sich nicht lohnt mit schweren Waffen auf Grunts zu schießen.
Brutes
Am besten mit DMR abschießen. Erst auf den Kopf zielen bis ihr Helm abfällt. Danach reicht ein Kopfschuss um ihn auszuschalten. Oder mit Gravitationshammer/Partikelschwert einmal draufhauen.
Drohnen
Am besten mit dem Sturmgewehr gleich einen Haufen Drohnen aus der Luft schießen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nicht allg gültig (schwierigkeitsgrad zu niedrig)

11. Dezember 2010 um 18:02 von Pee_Wee melden


Weitere Gegnertaktiken

von: DJ-Deagle / 20.10.2010 um 16:33

Brutes
Lassen sich auch sehr leicht mit dem Nadelwerfer oder dem Nadelgewehr ausschalten da sie ja keinen Schild haben. 6 Treffer aus dem Nadelwerfer für einen Brute oder 3 Treffer aus dem Nadelgewehr für einen Brute.
Grunts
Am besten DMR,Magnum oder Sturmgewehr. Wer Munition sparen will kann sie auch einfach mit der Faust umknocken. Alternativ könnt ich auch den ersten Grunt töten und seine Waffe benutzen um die anderen zu töten.
Eliten
Sehr einfach auch mit Schrotgewehr oder dem Scharfschützengewehr. Schilde lassen sich am besten mit der Plasmapistole zerstören.
Drohnen
Platzen sofort wenn ihr ihnen einen Kopfschuss mit der Magnum oder dem DMR gibt. (Lohnt sich aber nur auf Legendär)
Schakale/Scharmützler
Eigentlich nur einen Kopfschuss geben pro Gegner. Für Schakale die Schilde haben

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Halo Reach - Waffen- und Kampftipps: Panzerungsfähigkeiten / Kampftipps für Einsteiger / Neulinge mit Granatwerfer / Sinnloser Schild / Gegner Tipps

Zurück zu: Halo Reach - Waffen- und Kampftipps: Verwendungsmöglichkeiten für EMP / Plasmapistole / Schild, Jetpack , Ausweichen / Nadelgewehr und Nadelwerfer / Allianzwaffen

Seite 1: Halo Reach - Waffen- und Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Halo - Reach (10 Themen)

Halo Reach

Halo - Reach spieletipps meint: Das bislang beste Halo: bombastisch inszeniert, perfekte Multiplayer-Modi. Ein epochales Meisterwerk! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo Reach (Übersicht)

beobachten  (?