Sims 2: Kinder, Hausaufgaben und Schule

Pickel und Akne

von: Aquana_93 / 13.09.2007 um 19:58

Wenn ihr (aus welchen Grund auch immer) wollt, dass eure Teenager Pickel, bzw. Akne bekommen, müsst ihr folgendes tun:

  1. Senkt das Hygienebedürfnis (mit Boolprop-Cheat oder einfach nie duschen, Hände waschen etc.) auf 0 herab (es muss knallrot sein!).
  2. Lasst es 5 Simtage auf 0 stehen.
  3. Der Teenie, den ihr gerade spielt wird Akne, bzw. Pickel bekommen.
  4. Lasst ihr das Hygienebedürfnis weiterhin unten, behält er die Hautunreinheiten.

Tipp: Wenn ihr die Hautunreinheiten wieder loswerden wollt, müsst ihr den Teen sich einfach gründlich waschen (am besten baden) lassen. Nach einem tag sind dann die Pickelchen verschwunden.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke .

28. Mai 2013 um 20:41 von Neugierige melden

Und wie bekommt man sie wieder weg???

13. Januar 2013 um 17:25 von Spielemaus02 melden

Echt cool!

14. August 2012 um 09:29 von GeisterGirl melden

Witzig! ;J

28. Juni 2012 um 20:20 von SilverMoonfire melden

das mach ich ma bei einem meiner sims

06. Dezember 2008 um 18:39 von Cori123 melden


Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

Babys

von: Mehlmensch / 13.09.2007 um 21:45

Babys sind meistens sehr anstrengend. Sie quängeln und verlangen nach einer Menge Aufmerksamkeit und Pflege. Da man sie nicht steuern kann, weiß man nie wirklich was sie wollen, aber das geht auch anders.

Man gibt am besten im Nachbarschafts-Feld den Cheat "boolprop TestingCheatsEnabled true" ein und wählt danach die Baby-beglückte Familie aus, der man nachhelfen will. Man drückt mit der Shift-Taste auf das gewünschte Baby und wählt "MAKE SELECTABLE". Das Baby verschwindet von der Leiste auf der die Familienmitglieder aufgelistet sind. Das wiederholt man einmal und das Baby ist wieder dort. Der Unterschied zu vorher: Man kann es steuern und weiß was es will. So ist es einfacher die Bedürfnisse zu befriedigen.

Will man, dass das Baby zum Kleinkind wird, macht man es wie gesagt steuerbar und klickt mit gedrückter Shift-Taste auf es drauf. Dann wählt man "set to birthday" und klickt ohne Shift auf das Baby. Man wählt "älter werden" und bei einem verwandtem Teenager, Erwachsenem oder Knacker erscheint die Aufgabe "bei Geburtstag" helfen. Das passiert dann auch und das Baby wird ganz normal zum Kleinkind.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@ neugierige: 1. du hast den cheat falsch geschrieben er heißst AgeSimsCheat on und 2. Bei babys kommt dann ein error feld entweder zurücxk zetzen oder sim löschen

22. Dezember 2013 um 11:31 von SimFan13 melden

Wusste ich aber danke ! Man kann auch einfach nur "SetSimsCheat" eingeben , dann ohne die Shift-Taste auf den Sim klicken und setAge klicken und auswählen ob man ein kleinkind , knacker , erwachsener , teenager oder kind sein will !

28. Mai 2013 um 20:41 von Neugierige melden

doch natürlich funktioniert das ;) wusste ich aber schon...

13. August 2012 um 20:03 von Cramika melden

Das funktioniert gar nicht!!

07. August 2012 um 18:31 von Sims_Freak97 melden


Kleinkinder wachsen gut auf

von: YouDivaBitch97 / 29.04.2008 um 20:43

Wenn ihr ein Kleinkind habt, habt ihr nur vier Tage Zeit, um ihm Sachen beizubringen (Wie laufen, sprechen etc.). Wenn ihr nicht schnell genug seid, reichen diese vier Tage nicht um dem Kind alles beizubringen, dass die Folge hat das es schlecht aufwächst. Hier ein Ablauf, damit ihr die vier Tage gut nutzen könnt:

1.Tag: Sprechen, aufs Töpfchen gehen oder laufen beibringen, ausbauen von Fähigkeiten.

2.Tag: Sprechen, aufs Töpfchen gehen oder laufen beibringen, ausbauen von Fähigkeiten

3.Tag: Sprechen, aufs Töpfchen gehen oder laufen beibringen, ausbauen von Fähigkeiten.

4.Tag: Nur das Ausbauen von Fähigkeiten.

Wenn ihr das macht, werdet ihr nachher ein zufriedenes Kind haben.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

oder man stoppt mit dem Cheat aging -off das Altern, dann hat man so viel Zeit wie man möchte. Zusätzlich kann man die Fähigkeiten mit boolProp testingCheatsEnabled true verändern

13. August 2012 um 20:08 von Cramika melden

Denn wenn man in der Nachbarschaft 'boolProp testingCheatsEnabled true'(ohne')ein gibt, dann in die Familie geht, schließlich mit Shift aufs Kleinkind drückt,dann set to Birthday auswählt und das Kleinkind größer werden lässt, muss man das nicht machen!

20. Juli 2012 um 20:45 von dashausanubis6 melden


Essen für Kinder

von: Cody91 / 29.10.2008 um 22:20

Ihr wisst ja bestimmt, dass die Kleinkinder nicht kochen können und ständig an den Kühlschrank gehen und sich da Chips rausholen.

Lasst einfach einen Erwachsenen ein Essen servieren und fügt das Essen in das Inventar des Kindes ein. So könnt IHR dem Kind das Essen geben wenn es hunger hat.

Der Trick ist auch für einen Sim der alleine wohnt gut, er braucht nur einmal kochen und hat 6x Essen.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch einfach in den Optionen ganz unten links den freien Willen aus machen und dann macht das Kind ÜBERHAUPT nix mehr. Oder man schließt einfach mal die Küchentür ab und wenn man keine hat muss man sich eine anschaffen!

19. Juli 2013 um 07:19 von Sophia_von_Rosenberg melden

Ich kann kein essen aufnehmen

13. Januar 2013 um 17:49 von Spielemaus02 melden

Die Leute ,die das Erweiterungspäck 4 Jahreszeiten nicht haben ist es ein guter Tipp, denn bei diesem kann man die REste weglegen

30. Juli 2012 um 21:47 von _zaza_ melden

Richtig guter Tipp! Meine Erwachsenen haben immer voll Stress.

28. Juni 2012 um 20:23 von SilverMoonfire melden

Das kann man auch so machen: essen kochen, und dann: Reste weglegen und schon ist das essen im Kühlschrank und auch Kinder können es holen PS: Das sind KINDER nicht kleinkinder

03. Januar 2010 um 15:09 von redAmy melden


Der erste Tag deines Kindes

von: gamejuster / 15.08.2007 um 15:10

Sofort wenn ein Kleinkind Geburtstag hat und gut aufgewachsen ist, sollte man die Bedürfnisse wie Hygiene erfüllen und es dann Mechanik, Körper, Logik u.s.w. lernen lassen. Am Besten ist es, wenn man schon einen Beruf für das Kind ins Auge gefasst hat. Dann kann man schon auf die Fähigkeiten hinarbeiten. Wenn man jedoch noch nicht genau weiß welche Fähigkeit da benötigt werden, dann schaut man sich bei der jeweiligen Berufsabteilung (Wirtschaft, Medizin,...) bei den Karrieren die Belohnungen an und schaut, was für eine Fähigkeit man mit der Karrierebelohnung trainieren kann.

Das Kind wird (leider nur am 1. Tag) alles viel schneller lernen als ein Erwachsener. Man kann davon ausgehen, dass wenn man noch keinen Fähigkeitenpunkt in diesem Gebiet hat, es in einer Sim-Stunde ungefähr zwei dieser Fähigkeiten Punkte bekommt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Sims 2 - Kinder, Hausaufgaben und Schule: Alien-Baby / Ein Baby für Bella! / Der nachgetrippelte Zwilling / Teenager alleine wohnen lassen / Zwillinge = 0!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 (40 Themen)

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)

beobachten  (?