One Piece Unlimited Cruise 2: Wie ihr De Flamingo leicht besiegt

Wie ihr De Flamingo leicht besiegt

von: crit44 / 21.01.2010 um 13:41

Um De Flamingo zu besiegen, reicht eigentlich nur ein Charakter aus: Zorro! Zorro ist schon ein sehr guter Kämpfer, aber seine Sp-Technik 9-Schwert-Style Makyuusen ist eigentlich die beste Technik die er besitzt! Diese Items braucht ihr:

  • 3-5 Heilbonbons
  • 3-6 Ausdauerbonbons
  • 5-7 Mixbonbons
  • vllt noch 1 Erholungs-oder Wiederbelebungsmedikament.

Wenn er einen eurer Charakter nimmt (passt einfach auf, dass er nicht Zorro nimmt!) rennt ihr als erstes auf eine Seite der Arena, halt nur möglichst weit weg von De Flamingo. Der gestolene Charakter wird euch logischerweise verfolgen, aber das ist gut so, denn dann rennt ihr sofort zu De Flamingo und setzt 9-Schwert-Style Makyuusen ein (das Gute ist ja gerade, dass diese Technik nur einen Charakter trifft und sehr hohen Schaden anrichtet).

So fahrt ihr dann so lange vor, bis er dann Bellamy ruft. Weicht ständig aus, aber einige Male wird er euch schon treffen, deswegen solltet ihr direkt danach Mix-oder Heilbonbons anwenden und wenn Zorro keine SP mehr hat, setzt ihr einfach die Ausdauerbonbons ein, die ihr mit habt. So sollte der Kampf ohne Schwierigkeiten zu schaffen sein (vergesst nicht noch Zorros 9-Schwert-Style Makyuusen immer auf dem Höchstlevel zu haben, damit sie auch stark genug ist)

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich hab ihn selbst schon besiegt aber die takktik ist emphelenswert

11. Oktober 2012 um 11:50 von monsikiller melden


Dieses Video zu One Piece Unlimited Cruise 2 schon gesehen?

Wie man leicht Bosse besiegt

von: ganondorf93 / 21.01.2010 um 13:38

Wenn ihr relativ leicht (langsame*) Bosse besiegen wollt, dann trainiert am besten mit Nami die "Wind und Wellen" (normal A) Attacke und den Donnerball (Sprung A). Wenn ihr dann bei einem Bossgegner seid, erschafft eine große Wolke, indem ihr A gedrückt haltet. Wenn der Boss dann unter der Wolke steht, springt mit Nami hoch und lasst es Blitze regnen!

Wenn ihr oft genug trefft, dann könnt ihr dem Boss leicht sehr viele TP abziehen (vorausgesetzt ihr habt die 2 Attacken auch sehr hoch gelevelt). Ich zum Beispiel habe mit Nami alleine Oz auf "Unlimited" geschafft, indem ich immer wenn er den Kopf gesenkt hat diese Technik benutzt habe. Sie hilft wirklich viel!

*(bei langsamen Bossen hat man mehr Zeit um die Wolke zu erschaffen, weil sie sich ja nicht so schnell Bewegen (z.B. Whitebeard, Oz oder Doflamingo. Bei Mihawk und Shanks wird das dann natürlich schwieriger))

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Lysop ist da viel besser

11. Juni 2013 um 16:49 von Firefist1811 melden


Der Weg zum Bossturm

von: crit44 / 21.11.2009 um 17:12

Um überhaupt das Monument für den Bosssturm zu bekommen, braucht ihr mindestens ein Schatzkartenteil der Schatzkarte 10. Die bekommt ihr aber erst auf dem Schwierigkeitsgrad Unlimited, denn dann kommt es mal vor, dass sich die Roten Schlammpuppen, nicht wie gewohnt in den PX-1 verwandeln, sondern in Charaktere aus UC1 wie z.B. Arlong oder Kargara, und von denen müsst ihr die Schatzkartenteile bekommen.

Entweder ihr klaut die Teile mit namis Wirbelsturm oder ihr besiegt die Gegner im Kampfesrauschsie hinterlassen aber auch mal ein MIxbonbon) Hier nun eine genaue Wegbeschreibung, wie ihr zum Bossturm kommt:

Schießt euch mit der Irgendwohin-Kanone zur Oase (also zur 1. Insel) und lauft dann nach rechts wo ihr eine Sandbrücke seht, über die ihr selbstverständlich rüberlaufen solltet. Lauft dann nach links, bis ihr neben diesem großen Baum einen erhöhten Boden vorfindet (dort sind auch ein paar Kakteen). Springt auf diesen Boden und dann müsst ihr eine Brücke zur anderen Seite bauen (Ihr braucht dafür einen Goldrang und 5 mal Marmor).

Wenn ihr die Brücke dann gebaut habt, lauft ihr auch hier rüber und dann nach links,bis ihr einen Tunnel sieht. Lauft durch diesen Tunnel und dann blickt ihr nach rechts. Lauft dann nach rechts hin,wo ihr einen Stein sieht, der im Boden steckt. Lauft über diesen Stein und dann nur noch kurz nach links und den Weg entlanglaufen. Am Ende des Weges schlagt ihr dann nur noch mit der Spitzhacke gegen den Boden und das Monument kommt raus.

Untersucht es und dann werdet ihr gefragt, ob ihr den Bosssturm (erstmal auf Normal) beginnen wollt. Wenn ihr es schafft und unbedingt auf Schwer den Bosssturm beginnen wollt, müsst ihr einfach die story durchspielen und wieder von vorne beginnen.

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich hacke die ganze zeit rum aber es passiert nichts.ich habe auch 2 schaztkatenteile

16. Januar 2011 um 15:14 von faizan melden

danke echt hab mich scon gewundert warum das monument nicht herauskam

15. Juli 2010 um 21:07 von Pokejonas melden

sehr gut aber ich weiss nicht wie ich den sky fisch auf insel 4 bekomme ich weiss leider nich welche angelich wegen der schnur brauche und muss mann auch geckomoria besigen

02. Juli 2010 um 13:35 von horrokid melden

meinste da lang wo es zu vivi geht? ja es ahtt geholfen

16. März 2010 um 21:00 von maulilio melden


Tipps für den Bosssturm

von: hakipower / 24.06.2010 um 19:44

Für die,die immer verzweifelt darauf warten,den Bosssturm ohne große Komplikationen zu schaffen,gibts hier einige Tipps:

Erstmal sollte man bedenken,dass man den Bosssturm selbst auf 2 unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden spielen kann,nämlich auf Normal und auf Schwer.Nun zum Bosssturm:

Um im Bosssturm möglichst lange auf den Beinen zu bleiben,müsste schon ein deutlicher Schub an Tp/Sp her.Für den Bosssturm auf Noormal sollte jeder Charakter,mit dem ihr gut umgehen könnt mindestens 1500 Tp und mindestens 650 Sp haben.Für den Bosssturm auf schwer sollten eure bevorzugten Charas mindestens 2300 Tp und mindestens 800 Sp haben.Auch das Lvln diverser Techniken sollte man nicht vergessen.So z.B. sind Lysops Bleisterne und Zorros 9-Schwert-Style Sp-Techniken auf Lv 30 zu bringen Pflicht.Auch Frankys Nagelmeister und Ruffys Gear 3 Techniken sollten auf Lv 30 sein.Ein wahrer Segen für den Bosssturm ist Lysop,da er in der Lage ist,den Bosssturm im Alleingang zu schaffen,dank seiner Bleisterne!(oder immerhin bis zur letzten Ebene,der Schwebeinsel,zu bringen).

Natürlich müsst ihr auch hier auf einige Gegner achten,die Lysops Leben deutlich erschweren können:

Kapitän Kuro:Könnt bei ihm Feuervogelstern oder eine andere,starke Sp-technik einsetzen.

Ecki:Müsst ihr aufpassen,da er bei nahezu jedem Hit,seine Sp-Technik einsetzt,der nur unnötig massig Schaden macht,also immer Abstand von Ecki haben.

De Flamingo:kurz bevor er erscheint,wechselt ihr Lysop mit Zorro und wartet darauf,bis er einen eurer Charaktere nimmt(im Idealfall Lysop).Rennt dann erstmal so weit wie möglich weg von Flamingo und wartet,bis "sein" Chara zu euch sprintet.Rennt dann wieder zurück zu De Flamingo und setzt 9-Schwert-Style Makyuusen ein.Wenn diese Technik genau trifft,ist de Flamingo besiegt,und Lysop wird vollständig geheilt,falls er bis dahin schon was verloren hat.

Auf der letzen Ebene,der Schwebeinsel,wirds für Lysop sehr schwer,da ihr hier auf 2 Bosse auf einmal stösst.Die gefährlichsten Paarungen sind:Buggy und Shanks,Mihawk und Zorro,Kizaru und Blauer Fasan und Bleakbeard zusammen mit Whitebeard.Aber wenn ihr gegen sie rechtzeitig Zorros Geisterschlag einsetzt,sind sie schnell besiegt.So werdet ihr es deutlich einfacher haben,den Bosssturm zu schaffen(außerdem ist der Bosssturm eine tolle Gelegenheit an über 15 verschiedenen Bonbons zu kommen,undzwar kostenlos.

Zum Bosssturm Schwer kann man sagen,dass die Techniken der Gegner noch stärker sind,dass ihr keinerlei Items benutzen dürft und ihr somit an euren aktuellen Tp/Sp Werten angewiesen seit.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut

10. August 2013 um 15:54 von monkeydidragon melden

ur hilfreich superb!!!

20. August 2010 um 07:44 von maceo melden


Boss-Sturm leicht gemacht

von: CHRiSCHE- / 04.09.2010 um 11:00

Wenn ihr den Boss-Sturm leicht schaffen wollt, müsst ihr Zorros Sp-Attacke Geisterschlag auf Level 30 Hochleveln. Sie kostet nur jeweils 180 Sp und kann somit mit einer Sp ladung 5 mal eingesetzt werden. Ich empfehle euch ungefähr 5 Mix-, Heil-, und Ausdauerbonbons mitzunehmen. Denn mit einmal Geisterschlag kann man jeden Boss-Sturm gegner 100%ig erledigen. So habe ich es ab der 3. Stufe des Boss-Sturms gemacht und locker geschafft.

Nemmt aber vor Zorro Lysopp, denn wenn seine a,aa, und aaa Attacken ungefähr levle 25 sind würde ich vorher Lysopp nehmen denn mit ihm geht es ziemlich leicht die Gegner auf Stufe 1, und 2 zu Besiegen. Wenn dieser aber schon vorher erledigt ist würde ich Franky mit Nagelmeister nehmen, denn wenn diese Attacke auf Levle 30 ist kann man mit nur 3-Mal Nagelmeister fast jeden Gegner erledigen. Wenn dieser aber auch KO geht würde ich Chopper nehmen und mit ihm immer Rumble Ball machen. Mit ihm kann man gute 10 Gegner erledigen. Dann würde ich auf Zorro zurüchgreifen. Wenn dieser auch KO geht würde ich zuerst Robin mit Blumenriesenbaum, dann Nami mit Blitz-Tempo, dann Brook mit Schwalben-Ausfallschritt, dann Sanji mit Teufelsbein und Extrahack, und dann Ruffy mit Gum-Gum Riesengewehr/Pistole oder Gear 2 nehmen. Wenn es dann nicht geschafft ist oder kurz bevor Ruffy erledigt ist würde ich mit einem Von Garps erhaltenen Wiederbelebungsmedikament Franky beleben, immer Nagelmeister und Heilbonbons benutzen bis es schließlich geschafft ist.

So habe ich es beim ersten Mal Boss-Sturm versuchen mit leichtigkeit geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: One Piece Unlimited Cruise 2 - Bossgegner: Whitebeard und Garp leicht besiegen / Tipps für Boss Gegner Insel 1-2 / Tipps für die Bosse / Boss-Sturm enorm einfach! / Doflamingo in 5min

Zurück zu: One Piece Unlimited Cruise 2 - Bossgegner: Doflamingo im Alleingang / Bosskämpfe / Oz besiegen im Schlaf / Wie ihr Whitebeard leicht besiegt / Kizaru leicht gemacht

Seite 1: One Piece Unlimited Cruise 2 - Bossgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

One Piece Unlimited Cruise 2

One Piece Unlimited Cruise - Episode 2 spieletipps meint: Für Kenner des Mangas ein echter Schmaus, für alle anderen ein mit zahlreichen Unverständlichkeiten gespicktes, aber nettes Kampfspiel. Artikel lesen
70
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece Unlimited Cruise 2 (Übersicht)

beobachten  (?