One Piece Unlimited Cruise 2: Whitebeard und Garp leicht besiegen

Whitebeard und Garp leicht besiegen

von: Lysop123 / 25.04.2011 um 10:14

Die besten attacken um Whitbeard und Garp zu besiegen sind: Extrahack, Feuervogelstern + Bomben, Gum-Gum Sturm, 9 Schwerter Geisterschlag und Nagelmeister + Feuerdiale und Schlafkugeln und Giftkugeln.

Extrahack, Gum-Gum Sturm und 9 Schwerter Geisterschlag solltet ihr schnell hintereinander einsetzen.

Feuervogelstern um den Gegner auf Etwas abstandt zu bringen und dann mit Bleistern drauf ballern.

Nagelmeister + Feuerdiale um schaden zu machen, Schlafkugeln um zu heilen und Giftkugeln für den Schaden und vergiftung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu One Piece Unlimited Cruise 2 schon gesehen?

Tipps für Boss Gegner Insel 1-2

von: Edge95 / 06.05.2011 um 21:30

Tipps um gegen die Ersten 4 Bosse leicht zu gewinnen.

Eustass Kid: Entweder man benutzt Ruffy, oder Lysop und immer rechtzeitig wegrollen

Sir Crocodile: Lysop von sichere Distanz aufgeladener Schuss

Smoker: Brook, Sanji um Marine Platt zu machen, dann Lysop und dann Ruffy

Shanks & Falkenauge: Chopper Doppel-A Schlag, Lysop, Sanji und dann Zorro so müsste man beide schnell platt machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps für die Bosse

von: JakeSaruto / 21.05.2011 um 13:53

Wüsteninsel:

1. Boss Eustass "Käpt'n" Kid: Er kann gefährllich werden, wenn er euch mit seiner A - Combo erwischt. Sein Repel kann euch erwischen, allerdings ist die Reichweite nicht sehr groß. Solltet ihr zu dicht vor ihm stehen, kann es passieren, dass er euch mit seiner Spezialattacke angreift (Eine riesige Hand aus Metall die auf euch "klatscht"). Der Attacke auszuweichen ist nicht allzu schwer, aber wichtig. Denn richtig getroffen macht sie gehörigen Schaden.

2. Boss Sir Crocodile, Mr. Zero: Er ist nicht besonders gefährlich, lediglich bei seiner Wüstenschwert-Attacke müsst ihr aufpassen. Die Sandstürme, die er ausschickt, haben keine große reichweitete. Die Spezial-Attacke wirkt nur im kleinen Umkreis um ihn herum, Nahkampf ist also gefährlich!

3. Boss Nefeltari Vivi: Sie ist ungeheuer schnell, ihr müsst versuchen sie zu boden zu schleudern, dann auszuweichen und das immer wiederholen. Die Alabasta-Soldaten an ihrer Seite zu killen bringt nicht, die kommen immer wieder. Sollte sie Karuh einsetzen, müsst ihr aufpassen, nicht in Vivis Nähe getroffen zu werden, dann ist alles Ok.

Insel der Erinnerung:

1. Boss Flotillenadmiral Smoker: die Marinesoldaten, die bei ihm sind, könnt ihr ruhig umlegen, sie kommen nur kurz wieder. Seine Attacken sind stark, aber er trifft nicht sehr häufig (die A-Combo ca. 65%). Sollte er euch mit der Spezialattacke treffen, üebrlebt ihr nur selten, es ist vorsicht geboten!

2. Boss Der Rote Shanks und Mihawk Dulacre: Diese beiden sind enorm schnell und perfekt aufeinander abgestimmt. Bis zur Hälfte der Lebenspunkte der beiden solltet ihr eure schwachen Kämpfer nehmen, gegen die Spezialattacken werdet ihr die Starken noch brauchen. Mit Fernkampf kommt ihr gegen die beiden nicht an, denn sie beherrschen wie im Anime Soru. Die beste Taktik ist, sie nebeneinander zu stellen und dann strak anzugreifen.

3. Boss Lucci (Mensch) und Pauly: Auch diese beiden sind wieder schnell, aber Lucci beherrscht hier noch keine Spezialattacke. Solltet ihr den Attacken halbwegs ausweichen, sollte es kein Problem sein, die beiden zu besiegen.

Moorinsel:

1. Boss Rob Lucci (Leopard) und Ecki: Beide beherrschen Fingerpistole, Orkankick, Soru und ein bisschen Moonwalk, nehmt euch also in Acht, denn sie nutzen oft ihre Rasur und stehen auf einmal hinter euch. Besiegt zuerst Ecki, er ist der schwächere und schnellere der beiden. Sobald er tot ist, ist Lucci deutlich geschwächt. Achtet darauf, euch nicht von den Orkankicks erwischen zu lassen, die sind stark. Eckis Spezialattacke ist die NAsenpistole, ähnlich wie seine AA-Attacke. Sie ist aber nur gefährlich, wenn ihr genau vor ihm steht.

2. Boss Spezialzombie Oz: Ihr steht im Kampf gegen ihn auf einer Brücke, er im Wasser, sodass ihr auf seiner Bauchhöhe seit. Er schlägt vorne auf die Brücke, da solltet ihr nicht stehen, manchmal beugt er sich zur Brücke runter und wendet den Kopf hin und her: Jetzt müsst ihr Sprinten und Angreifen. Ein guter 9-Schwerter-Style zieht so bis zu 15%! Manchmal springt er auch hoch und vertrümmert einen Teil der Brücke (keine Angst ihr könnt zurückweichen) sein Kopf ist danach nochmal kurz uaf euerer Höhe, also wieder stark draufhauen!

3. Boss Edward Newgate "Whitebeard": Er kämpft mit einer riesigen Hellebarde, von der ihr euch auf keinen Fall erwischen lassen solltet. Er setzt im letzten Drittel seiner Tp etwa alle 10 sek. seine Spezialattacke ein, der man aber ganz normal ausweichen kann und muss. Alle seine Angriffe sind enorm hart, aber mit Frankys Nagelmeister und Feuerdialen könnt ihr ihm schwer zusetzten!

Schwebeinsel:

1. Boss Donquichotte Deflamingo: Er übernimmt Leute aus eurer Crew, die dann gegen euch kämpfen, nehmt also euren besten Kämpfer zuerst. Solltet ihr Flamingo zu nahe kommen, verzucht er euch fegzufen oder huscht vor euren Angriffen weg. Manchmal holt er noch Bellamy dazu, der durch die Gegend springt (zu schnell um ausweichen zu können) und gehörig Schaden macht. Passt auf, dass er euch nicht erwischt!

2. Boss Ki Zaru "Gelber Affe": Er ist ein Admiral und somit sehr stark. Springt er in die luft, dann teleportiert er sich genau vor euch. Außerdem kann er aus seinem Finger eine Laser schießen, der enormen Schaden macht. Seine normalen Angriffe sich 2 Angriffe mit dem Licht-Bein (Achtung: Wenn er bei 2ten Mal auflädt, erleidet er keinen Schaden). Seine Spezialattacke ist stark, aber sehr vorhersehbar und man kann ihr leicht ausweichen (der Strahl kann "abbiegen"!)

3 Boss Monkey D. Garp: Garp lädt häufig seinen Schlag auf, dann steht er vor euch und schlägt euch nieder. Allgemein schlägt er sehr viel. Der Festhalt-Attacke kann man mit Schütteln entrinnen, ist aber zu schwierig. Die ersten 2/3 der TP solltet ihr ihn mit Schlafkugeln angreifen, nach einer schläft er nämlcih schon ein. Danach mit Nami die Wolker über ihm machen und Donnerball rein. Das zieht mehr als eine Spezialattacke! Allgemein ist Nami die beste Gegnerin für Garp, weil ihr Attacken sehr effektiv gegen ihn sind. Garp kann außerdem Kanonenkugeln auf euch werfen. Wichtig ist, dass ihr der ersten ausweicht, weil euch sonst alle treffen!

Finale Insel:

1. Boss Verdammnis-Wächter: Er ist genauso wie im ersten Teil, lediglich seine Spezialattacke wurde verbessert. Ein großer Vorteil ist es, immer auf seine Schulter, in der Gabri ist, einzuschlagen, das macht mehr Schaden. Sind seine TP leer, erscheint der

2. Boss Verdammnis-Dämon: Er beherrscht als normale Angriffe Doppeltritt, 3-Schwerter-Sushi und die GUm-Gum-Bazooka. Er setzt Angriffe von vielen verschiedenen Charakteren aus Teil 1 & 2 ein. Gegen ihn bringt Fernkampf fast gar nchts, er beherrscht ihn dafür selber zu gut. Geht lieber in den Nahkampf und schlagt ihm in den Rücken.

Mit diesen Tricks dürfte kein Boss mehr ein Problem für euch sein!

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut

10. August 2013 um 16:00 von monkeydidragon melden

Danke war sehr hilfreich

08. August 2012 um 14:33 von bauar melden


Boss-Sturm enorm einfach!

von: JakeSaruto / 28.05.2011 um 18:19

Für diesen Trick werden Sanji, anfangs ein paar Ausdauertränke, etwa 800 SP und min. 1100 TP benötigt. Ihr fangt auf der ersten Insel mit Brook an, er übersteht mit Glück die erste Hälfte. Den Rest der ersten und zweiten Insel solltet ihr mir Zorro (2.), Lysop und Chopper absolvieren.

Ab der dritten Insel, da bekommt ihr Tränke und Bonbons. Ihr nutzt mit Sanji gegen jeden Gegner Extrahackfleisch, auf Lv. 30 sollte das jeden mit einem Schlag killen. Nutzt immer wieder Tränke und Lutscher, dann macht ihr viel weg. Sollte Sanji draufgehen, kämpft mit Ruffy (2. Gang) weiter oder nutzt das Wiederbelebungsmedikament von Garp.

Mit dieser Technik habe ich ca. 70% des Sturms nur mit unserem Koch geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Doflamingo in 5min

von: Dinho1 / 24.06.2011 um 14:23

Viele haben bestimmt das Problem Doflamingo zu besiegen. Aber ich hab ihn nur in 5min geschafft. Aber bevor man das kann sind folgende Bedingungen:

ca. 5 Mixbonbons

Chopper/Ruffy muss Rumble ball/Gear 2 beherschen.

Franky braucht Nagelmeister mit Flammendialen.

Nun der Trick:

Am Anfang kommen ja PX-1(Falsche Bartholomäus Bär) die zocken euch schon ja ein bisschen. Aber ihr dürft sie NICHT mit Chopper,Ruffy oder Franky besiegen. Nun müssen alle sterben außer Chopper und Franky oder Ruffy und Franky(Je nachdem wer von den beiden mehr Tp und Sp hat). Jetzt denkt ihr er nimmt Franky und greift euch mit dem an stimmts? Falsch, denn er kann Franky nicht kontrolliren. Dadurch hat er nur Bellamy. Wenn Bellamy da ist einfach nur im Kreis laufen bis er weg ist. Dann mit Chopper bzw. Ruffy verwandeln und angreifen. Wenn die Sp leer sind einfach ein Mixbonbon. Damit sollte er besiegt sein. Wenn nicht dann sollte zumindest fast tot sein. Dann macht ihr dasselbe mit Franky nur mit Nagelmeister und Flammendialen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch einfach in die Richtung von Bellamy schlagen,man trifft ihn fast immer,dann ist er sofort weg

20. Dezember 2013 um 16:54 von gameZocker3000 melden


Weiter mit: One Piece Unlimited Cruise 2 - Bossgegner: Endboss (Verdammnis-Wächter ) leicht besiegen / Whitebeard leicht zu Fall bringen (Unlimited) / Doflamingo einfacher besiegen

Zurück zu: One Piece Unlimited Cruise 2 - Bossgegner: Wie ihr De Flamingo leicht besiegt / Wie man leicht Bosse besiegt / Der Weg zum Bossturm / Tipps für den Bosssturm / Boss-Sturm leicht gemacht

Seite 1: One Piece Unlimited Cruise 2 - Bossgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

One Piece Unlimited Cruise 2

One Piece Unlimited Cruise - Episode 2 spieletipps meint: Für Kenner des Mangas ein echter Schmaus, für alle anderen ein mit zahlreichen Unverständlichkeiten gespicktes, aber nettes Kampfspiel. Artikel lesen
70
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece Unlimited Cruise 2 (Übersicht)

beobachten  (?