Modern Warfare 2: Highrise

Highrise

von: Azeboy13 / 04.11.2010 um 14:26

Nehmt als als Waffe unbedingt ein Scharfschürtzengewehr.

geht zu einem kleinem Gebäude das obendrauf einen Ölbehälter hat. Klettert hinauf, links hat es einen kleinen Träger, läuft darüber und dann müsst ihr gleich auf den Kran steigen. (Iht müsst auf ihn springen dann geht ihr automatisch nach oben)

Läuft bis zum Ende des Krans. Am Haus hat es einen dünnen Steg, läuft ihm nach (doch geht nicht in den Einstieg!) und geht an der vorderen Hauswand entlang. Irgendwann seht ihr eine schräg hängende Plattform, springt auf sie und danach aus das Dach des Hauses. Legt euch hin, jetzt habt ihr den perfekten Überblick über das Feld und als Sniper unschlagbar!

(Ausser wenn jemand anders hochkommt, behaltet deswegen euer GPS immer ein wenig im Auge!) Viva la Scharfschützengewehr!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?

Hilfen der Umgebung

von: dominik_koeppl / 16.11.2009 um 19:20

In Call of Duty- Modern Warfare 2 kann die Umgebung als Schutz vor gegnerischem Beschuss, sowie zur Verwendung gegen den Feind genutzt werden.

In allen bisherigen Call of Duty Teilen konnte man einige Gegenstände als Waffe gegen den Feind einsetzen. In den, im 2ten Weltkrieg spielenden Teilen der Reihe waren diese Gegenstände meist Benzinfässer die durch Beschuss dann explodierten. Sobald sich der Feind in der Nähe aufhielt, konnte man mit einer solchen Explosion auch mehrere Soldaten auf einen Schlag erledigen.

In Modern Warfare 2 gibt es neben diesen vereinzelten Fässern auch Autos, hinter welchen sich der Feind in Deckung bringt. Nimmt man den Wagen dann unter Beschuss, fängt er zunächst Feuer. Anschließend fliegt er mit einer gewaltigen Explosion in die Luft und kann somit ganze Massen an Gegnern vernichten.

Doch auch Ihr selbst könnt hinter umherstehenden Autos eure Deckung suchen. Und auch Ihr könnt bei einer solchen Explosion euer Leben lassen. Ihr solltet daher immer darauf achten, dass Ihr zügig das Weite sucht, sobald euer stählernes Schutzschild Feuer fängt.

Eine Erneuerung in der Call of Duty Reihe und ebenfalls eine wirkungsvolle Methode um Feinde zu erledigen, ist das neue Feature des höheren Realismus von Kugeleinschlägen. Anders als in allen Vorgängern können manche Munitionsgrößen auch Türen und dünnere Wände durchschlagen.

Haltet demnach eure Ohren offen und schätzt einfach mal ab, an welcher Stelle hinter der Wand ein Gegner stehen könnte. Dann einfach mal feuern und schon habt Ihr euch einige Feinde vom Hals geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spec Ops/High Explosives

von: Eumaios_Giorgi / 24.11.2009 um 16:31

Die 2. Echo Mission im Spezialeinheit Modus "High Explosives" ist für viele sicherlich eine der schwersten, wenn nicht sogar der schwerste Einsatz. Ihr müsst 10 Juggernauts nur mit Explosives und dem Messer töten. "Normale" Waffen gibt es nicht, außer die Pistole wenn ihr auf dem Boden liegt. Jedoch gibt es einen Weg sie zu schaffen, ohne sich wirklich anzustrengen dafür.

Voraussetzung dafür ist ein 2. Mitspieler oder einfach ein 2. Controller, den ihr selber noch bedient. Dieser "Trick" funktioniert auch problemlos auf dem Schwierigkeitsgrad Veteran. Geht am Anfang der Karte nach rechts und haltet euch auch rechts. Schnell werdet ihr ein rotes Haus sehen, auf dessen Tür ihr fast genau zurennt. Dieses Haus hat hinten 2 weitere Räume. Der rechte hintere Raum hat nur einen Eingang und keine Fenster.

Einer von euch sollte sich direkt hinter dem Eingang von diesem Raum hinter der darin liegenden, an der Wand lehnenden Matratze verstecken. Der 2. Spieler stellt sich direkt in den Eingang zum Raum. Wartet nun solange, bis der 1. Juggernaut (automatisch) kommt. Der Spieler im Eingang lässt sich von ihm anschiessen sodass er am Boden liegt. Von da an messert den Juggernaut einfach solange, bis er euch so anschießt dass ihr gar nichts mehr machen könnt.

Da kommt der 2. Spieler zum Einsatz: er muss ihn wiederbeleben. Nun dasselbe nochmal: Runterschiessen lassen, messern, wiederbeleben. Und das solange bis alle 10 tot sind. Der 2. Spieler macht nichts ausser Wiederbeleben. Wichtig ist, dass der erste im Eingang liegende Spieler den Eingang auch vollkommen blockiert dass kein Juggernaut an ihm vorbei kommt.

Erst runter schießen lassen solltet ihr euch deswegen, weil ihr euch, wenn ihr nicht auf dem Boden liegt, immer etwas bewegt wenn ihr schiesst oder messert und der/die Juggernauts dann an euch vorbei in den Raum zum 2. Spieler kommen. Geratet nicht in Panik wenn plötzlich 5 Juggernauts vor euch stehen. Liegt ihr richtig, können sie euch nichts antun.

Läuft alles gut, kriegt der Spieler im hinteren Raum während des gesamten Einsatzes nicht einen Schuss ab. Leider dauert das Ganze etwa 10 Minuten, dafür ist es aber extrem einfach. Viel Glück!

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

super

10. Oktober 2010 um 13:16 von thief1000 melden

danke das geht jetzt mit links die sind garnicht so schwer des ist nur weil die so viele kugeln brauchen

11. Januar 2010 um 13:38 von Angelo-12 melden

Guter Beitrag

06. Januar 2010 um 22:22 von klotnt melden

Hat wunderbar geklappt! THX!!!

22. Dezember 2009 um 10:08 von Guter_Kamerad melden

hab es durch das geschaft

17. Dezember 2009 um 18:57 von gelöschter User melden


Spec Ops/High Explosives

von: BacardiMaster94 / 08.03.2010 um 17:48

Bei dieser Spezialeinheitmission solltet ihr am besten zu zweit sein. Wenn ihr am Anfang der Mission gerade aus geht da seht ihr zwei kaputte Autos. Einer von euch bleibt bei den Autos wärend der andere den Lockvogel spielt, mit etwas glück kommt euch am anfang schon ein Juggernaut entgegen. Ihr versteckt euch hinter den Autos und schießt durch die Fenster auf den Gegner. Wenn nur mehr 8 ovn 10 Juggs leben geht ihr am besten in das haus mit der Großen Fensteröffnung links von den Autos weil dann schon 2 von ihnen hintereinander kommen. Wenn nur mehr 6 von ihnen Leben dann müsst ihr schnell zurück zu den autos wo eine Munitionskiste steht. benutzt diese und geht sie Strasse weiter bis ihr ein Rotes Haus erreicht in dem es zwei eingänge gibt (drei räume). Ein Zimmer hat keine Fenster, zu erkennen ist es an der Matratzen die an der Wand liegt. Ein Spieler stellt sich in den Raum in die ecke sodass er von draußen nicht gesehen werden kann. Der andere Spieler stellt sich genau vor die Tür das kein gegner hinein gelangt. Bevor ein Gegner kommt muss der Spieler der vor der Tür steht zum Raketenwerfer wechseln. Sobald ein Gegner kommt schießt er mit den Raketenwerfer auf ihn. Egal was passiert der eingang zum anderen spieler muss unbedingt versperrt bleiben. Wen der spieler am boden liegt kommt der 1. Spieler wieder an die reihe. Er wirft durch die Tür ein paar C4 Packungen, und zündet diese. Whärend die Gegner betäubt sind könnt ihr euren Partner aufhelfen. Der Partner messert die dann so gut es geht nieder bis der ander spieler ihn wieder aufhilft usw... . Wenn dann nur mehr 3 oder 2 Gegner übrig sind solltet ihr die rollen tauschen da der ander spieler noch alle C4 Packungen hat. Oft könnt ihr auch Blendgranaten zur Betäubung benutzen. Ihr könnt auch Splittergranaten benutzen wenn sie betäubt sind, was aber schwieriger ist als es sich anhört da sie oft weglaufen. PS.: Ich weis nicht genau aber ihre Schwachstellen könnten alle hellen rüstungsteile sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spec Ops - Panzerbrecher

von: underhardy98 / 14.06.2010 um 17:48

Die Spec Ops Mission-Panzerbrecher ist auf Soldat einfach doch wer sie auf Veteran haben will muss folgendes machen: Also zuerst müsst ihr 2 spieler sein, der bessere schütze nimmt die barret,der andere wechselt zur zweit waffe.Wenn ihr so weit seid geht die treppe hinauf dort ist eine plattform, einer geht nach vorne an die treppe da stellt er die claymore auf 1 oder 2(WICHTIG sie müssen hinter der treppe sein). Seid ihr soweit sucht euch eine Possition (der mit der Barret muss gut geschützt sein) dann Ballern,Ballern,Ballern!Und nicht vergessen ihr müsst Campen. Und für die frage Für was die Claymores? Dies ist so einfach wie logisch wenn mal 2 Juggernauts kommen und ihr nur einen töten könnt, aber den anderen schon geschwächt habt das ihr weiterlebt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der tipp war einfach nur super hat uns weiter geholfen

26. August 2012 um 20:57 von BomberMaster03 melden


Zurück zu: Modern Warfare 2 - Missions-Tipps: Afgahn Secret Spots / Niemals Notfall-Abwurf in Frei-für-alle Spielen / C4 vs. Wasteland Camper / Sprengkommando-Suchen und Zerstören / Mission: Makarev

Seite 1: Modern Warfare 2 - Missions-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)

beobachten  (?