Black Ops: WMD und Kowloon: Tipps

WMD und Kowloon: Tipps

von: TheBestXboxPlayer / 27.07.2011 um 22:20

Heute nehmen wir die 2 grössten Maps bei Black Ops unter die Lupe:

WMD + Kowloon

Namen: WMD, Kowloon

Freischaltung: WMD, schon am Anfang dabei

Kowloon, First Strike Paket kaufen

Ort: WMD, Uralgebirge, Russland

Kowloon, Kowloon, Hongkong, China

Tipps WMD: Immer in einem Haus aufhalten! Ihr überlebt nicht gut wenn ihr nicht (auch wenns sich dumm anhört) campt!!! Immer auch ein Auge nach oben halten, denn es gibt wirklich viele Erhöhungen!!! Die Abschusserien Spionageflugzeug, Vorräte und CBlackbird mirnehmen, denn Spionage ist hier echt wichtig!

Tipps Kowloon: Auch immer in Häusern aufhalten!!! Nie campen, aber nie "across the map" laufen!!! Die Seilrutschen nur im Notfall benutzen!!! Abschusserien: Vorräte, Blackbird und Hunde nehmen, denn Spionage ist wichtig+gegner dezimiren. Auch hier ein Auge nach oben behalten!

Soa, das waren die Tipps für WMD, Kowloon. Wir hatten schon ausserdem Summit, Firing Range und Nuketown. 21 weitere werden folgen. Haut rein!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?

Den Tunnelblick wegpacken

von: TheBestXboxPlayer / 23.12.2011 um 13:57

Ihr kennt es doch sicher auch alle aus Herrschaft, SuZ und wie sie alle heissen: Ihr lauft auf eine Flagge zu und werdet einfach von der Seite angegriffen! Ein Death mehr der euch möglicherweise die K/D völlig versaut! Dies gehört jetzt der Vergangenheit an, und ich sage euch wie: Das Phänomen lautet: Tunnelblick. Ihr lauft Schnurstracks auf ein Ziel zu, ohne die Umgebung vorher abzuchecken. Das kann kaum gut gehen. Ihr macht es einfach so:

  • Start/Spawn: Schauen ob Gegner lauern. Wenn nicht: In die nächste "Area" gehen. Sonst versuchen irgendwie in Deckung zu gehen und den Störenfried ausschalten.
  • Area 1: Jetzt müsste ihr aufpassen: Da ihr gecheckt habt ob hinten Gegner sind, können sie noch von 3 Seiten kommen. Ihr geht irgendwo in Deckung und Versucht eine Seite nach der anderen abzuchecken. Dann in Richtung Flagge bewegen, aber bei der nächsten Deckung anhalten: Area 2
  • Area 2: Jetzt in alle Richtungen schauen: Spätestens jetzt seht ihr Gegner, die entweder andere Killen oder ihr könnt eure K/D damit schmücken: Ausschalten! Langsam in Richtung Flagge gehen und dann schauen: Variante 1: Ihr seit schon bei der Flagge
  • Variante 2: Noch eine Area bis zur Flagge
  • Variante 3: Noch zwei/>3 Areas bis zur Flagge
  • Variante 1: Die Flagge sichern und erst wenn keine Gegner kommen langsam die Flagge sichern / Bombe platzieren. Dabei immer auf der Hut sein!
  • Variante 2: Wie bei Area 2 vorgehen, dann wie bei Variante 1.
  • Variante 3: Wie Variante 2 nur ein mal mehr Area 2 machen.

So kassiert ihr min. 3 Deaths weniger und 4 Kills mehr. Viel Spass!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Snipen für Anfänger und Fortgeschrittene

von: TheBestXboxPlayer / 23.12.2011 um 13:58

Snipen in Black Ops erschein schwerer als in MW2, aber eigentlich ist nur das Quickscopen weggefallen, was ihr aber wett machen könnt aber zuerst allgemeine Tipps:

Das Buttonlayout umbedingt auf "Taktisch" umstellen, denn:

  1. Das Fadenkreus wird um 25% minimiert.
  2. Umgewöhnungszeit recht kurz.
  3. Nur "Ducken" und "Messern" wird getauscht.

Mit "Ruhige Hand" als Perk spielen. Nochmal 35% kleiners Fadenkreuz. So habt ihr erstmal ein 55% kleineres Fadenkreuz. Perfekt zum Noscopen. Die CZ75 mit Dual Wied oder Vollauto. mitnehmen. Hat den meisten Schaden und die beste Range. Besser als Phyton. Auch bei kleinen Karten Snipen. Denn wichtig fürs Snipen ist nur gute Sicht und gute Deckung. Also auch z.B. gut auf Array.

Im Kampftraining üben, üben und nochmals üben. Gut dafür ist Jungle, da man auf dem Felsen die beste Sicht aus dem ganzen Spiel hat.

Die beste Waffe ist mit Abstand die L96A1. Einfach großartig.

Aufsätze:
  • Quickscope: ACOG-Visier
  • Hardscope: Variabeln Zoom
  • Offensiv: Magazinerweiterung
  • Hardcore-Camper: Thermalvisier

Vergleich der Waffen (ihr werdet das mit der L96A1 schon sehen):

Dragunov:
  • Kopftreffer: 1 Schuss
  • Körper: 2-3 Schuss
  • Beine, Arme: 4-5 Schuss
WA2000:
  • Kopf: 1 Schuss
  • Körper: 1-2 Schuss
  • Beine, Arme: 3 Schuss
L96A1:
  • Kopf: 1 Schuss
  • Körper: 1 Schuss
  • Beine, Arme: 2 Schuss
PSG1:
  • Kopf: 1 Schuss
  • Körper: 1-2 Schuss
  • Arme: 2-3 Schuss

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Jein quickscope geht immer noch und ich habe schon oft gesehen das die dragunov one kill mach egal wo die trifft

18. September 2013 um 09:27 von comand23 melden


CoD Points

von: Christianus49 / 05.11.2010 um 19:42

CoD7 Black Ops besitzt ein völlig neues Feature, eine Art Währung: CoD Points.

Der Spieler schaltet nach wie vor Waffen, Ausrüstung, Extras und Anpassungen durch das Aufsteigen von Leveln frei, muss aber erst alles kaufen bevor er etwas benutzen kann. Während des Spiels bekommt man also EP (Experience Points), zu Deutsch Erfahrung, nebenbei wird gute Leistung mit den CoD Points belohnt.

Du wählst also die Art des Spielens; kein Interesse am Rotpunkt-Visier? Dann kauf dir das Smiley, Totenkopf oder ACOG-Visier stattdessen - das gleiche gilt für Perks (Extras) und Killstreaks (Abschussserien). Wenn Level 4 erreicht wird, können alle Extras gekauft werden. Bei den Abschussserien ist es Level 10.

Dieses System erlaubt dem Spieler das zu kaufen, was er will und wann er es will, er muss nur sicherstellen, dass Geld (CoD Points) vorhanden ist. Auf normalen Wegen in Black Ops Geld zu verdienen geht aber nicht sehr schnell, dafür gibt es zwei Alternativen: Wager Matches und die sogenannten Contracts (Herausforderungen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vor Prestige Geld ausgeben.

von: felix13995 / 19.03.2012 um 15:18

Hinweis: Dieses Thema ist von mehreren Plattformen aus einsehbar. Es kann sein, dass der nachfolgende Tipp nicht für alle Versionen des Spiels gültig ist.

Bevor ihr in den Prestige-Modus geht müsst ihr unbedingt noch alle CoD-Points ausgeben, da sie anschließend weg sind. Aber nicht für Waffen oder ähnliches ausgeben. Sondern für Emblem Bilder, Hintergründe, Fadenkreuze, Farben, oder Ebenen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Black Ops - Multiplayer-Tipps: Kleine Tipps zu Ascension / Quick-Scopes / Ascension / Fünf Punkte für vier Spieler / Quickscope

Zurück zu: Black Ops - Multiplayer-Tipps: Capture the Flag / Call of the Dead / Zombiemode "FIVE" Beschreibung / Call of Duty : Black Ops : Shangri-La / Summit: Tipps

Seite 1: Black Ops - Multiplayer-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)

beobachten  (?