Pokemon Platin: Der Kahlberg und das Kampfcafe

Der Kahlberg und das Kampfcafe

von: dominik_koeppl / 19.06.2009 um 12:37

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was die Arenaleiter eigentlich machen, nachdem ihr sie um ihren Orden gebracht habt? Um darauf eine Antwort zu erhalten, solltet ihr euch in die Kampfzone begeben. Zugang erhaltet ihr nach dem ersten Sieg über die Top4 und dem Erhalt des Nationaldex. Ein Schiff in Blizzach wird euch übersetzen. Direkt nach eurer Ankunft werdet ihr auf alte Bekannte treffen und merken, dass diese genau wie ihr trainiert haben.

Nun zu eurer Mission: Euer Ziel sollte der Kahlberg im Nordosten der Insel sein. Zu diesem gelangt ihr, indem ihr entweder erst nach Osten zum Erholungsgebiet und dann nach Norden durch die Wüste macht oder über das Überlebensareal im Norden von Westen aus herangeht. Einen großen Unterschied macht es nicht, denn auf beiden Routen gelangt ihr zum Fuß des Berges. Da ihr aber nach eurer Mission ins Überlebensareal wollt, solltet ihr euch den Flugpunkt dort holen.

Noch ein Tipp: Rüstet euch mit genügend Medizin und Belebern aus. Außerdem werdet ihr die VMs Stärke und Kraxler brauchen. Am Kahlberg müsst ihr erstmal über ein paar Rampen springen und aufpassen, dass ihr nicht wieder die Stufen herunterfahrt. Ein Stück weiter oben trefft ihr bereits auf euren Rivalen und Wellenbrecher Marinus. Das Haus vor dem sie stehen ist für euch sicher eine Wohltat, denn die alte Dame, die es bewohnt, heilt eure Pokémon, wenn ihr sie besucht.

Es geht den Berg weiter hinauf. Unterwegs trefft ihr Avenaro, der von seltsamen Aktivitäten des Team Galaktik am Kahlberg berichtet. Das schaut ihr euch natürlich an. Es geht wieder weiter nach Norden, bis ihr von einem Vorsprung aus ein paar Rüpel belauschen könnt. Der Eingang, vor dem sie standen müsst ihr betreten. Hier trefft ihr auf die letzten Überbleibsel der ehemaligen Galaktik-Führung - und auf harte Gegner.

Ihr müsst zwei Kämpfe hintereinander bestehen. Zuerst kommt Commander Mars und dann Commander Jupiter, aber da beide nahezu identische Pokémon einsetzen (allen voran ein Bronzong), laufen beide Kämpfe sehr ähnlich ab. Nach eurem Sieg werdet ihr näheres zur Geschichte un den obersten Anführer des Teams erfahren, bevor dieser sich zurückzieht. Bei Bedarf könnt ihr nun nochmal zurück zum Haus der alten Dame, um eure Pokémon zu heilen.

Zurück im Kraterberg begebt ihr euch tiefer in sein Inneres. Seid ihr im inneren Bereich angekommen dürft ihr ein Team mit Avenaro bilden. Diese bedeutet zwar wieder Doppelkämpfe mit einem eher nutzlosen Partner (er besitzt lediglich ein Lepumentas), aber auch vollständige Heilung nach jedem Kampf. Da ihr im Team den Kraxler nicht benutzen könnt, müsst ihr größere Umwege und viele Kämpfe in Kauf nehmen.

Mit genügend Super- und Top-Schutz sollte die Erkundung aber nicht ganz so nervtötend sein. Euer Ziel ist eine weiter Höhle im obersten Teil des Berges. Habt ihr diese endlich erreicht, könnt ihr den geschichtlichen Abschluss um den Kraterberg mit ansehen. Ihr werdet automatisch wieder zum Eingang des Kahlbergs gebracht. Nachdem ihr euch hier von allen verabschiedet habt, könnt ihr nun jederzeit im hinteren Teil des Kahlbergs das legendäre Pokémon Heatran fangen.

Aber jetzt solltet ihr erstmal zum Überlebensareal. Vor dem Haus links vom Pokémoncenter seht ihr bereits bekannte Gesichter. Für eure große Hilfe am Berg werdet ihr nun zum Ehrenmitglied eines exklusiven Trainer-Clubs gemacht, was euch Zugang zum Kampfcafé gewährt, vor dem ihr gerade steht. In seinem Inneren werdet ihr jeden Tag einige zufällige Arenaleiter aus Sinnoh treffen, die ihr einmal pro Tag herausfordern dürft.

Sie sind alle extrem stark geworden und bringen neben viel EP und Spaß auch einiges an Geld (kanpp 8.000 Pokédollar pro Kampf ohne Münzamulett). Darüber hinaus könnt ihr alle paar Tage euren Rivalen herausfordern, der vor dem Café wartet. Diesen solltet ihr auch nicht unterschätzen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

du hast krater berg mit kahl ber in den einen satz verwechselt aber sonst seher hilf reich ok =)

13. Oktober 2009 um 18:15 von pokemon-zoker333 melden


Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?

Alle Kampfköryphäen

von: IchHelfEuch / 19.07.2009 um 15:38

Hier mal alle Kampfkoryphäen und die Bedingungen um gegen sie zu kämpfen:

Duellturm
Name: Kamokollos Viktor

Pokemon:

  • Silber: Dragoran, Milotic und Rihornio
  • Gold: Heatran, Cresselia und Regigigas

Bedingung:

  • Silber: Besiegt 20 Trainer in Folge dann kommt er.
  • Gold: Besiegt 48 Trainer dann kommt er.
Kampffabrik:
Name: Fabrikleiter Distmar

Pokemon:

  • Silber; 3 zufällige Pokemon
  • Gold; 3 zufällige Pokemon

Bedingung:

  • Silber; Besiegt 20 Trainer dann kommt er als 21.
  • Gold; besiegt 47 Trainer dann kommt er als 48.
Kampfkarden:
Name: Arkardenstar Dahlia
  • Pokemon: Silber; Zwirrklop, Meditalis und Kapolores
  • Gold: Zapdos, Lohgock und Togekiss

Bedingung:

  • Silber: Besiegt 20 Trainer danach kommt sie.
  • Gold: Besiegt 48 Trainer danach kommt sie.
Kampfpalais:
Name: Kammerdiener Perenus und Zofe Kattlea

Pokemon:

  • Silber: Staraptor, Impoleon und Hundemon
  • Gold: Entei, Galagladi und Impoleon

Bedingung:

  • Silber: Besiegt 20 Trainer danach kommen sie.
  • Gold: Besiegt 48 Trainer danach kommen sie.
Kampfsaal:
Name: Saaldiva Argenta

Pokemon:

  • Silber: zufällig (Achtung: Ist auf dem gleichen lvl wie eures).
  • Gold: zufällig (Achtung: Entspricht dem lvl eures Pokemon).

Bedingung:

  • Silber: Besiegt 50 Trainer danach kommt sie.
  • Gold: Besiegt 170 Trainer (also alle Typen von Pokemon bis auf den 10. Rang!) danach kommt sie.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

jetzt weis ich welche pokemon ich nehmen soll und wie ich gegen sie antrete

07. November 2009 um 10:12 von panfernoking-xd melden

danke das hat mir sehr geholfen :)

02. August 2009 um 20:46 von pokemen melden


Kampfcafe - Gegnerübersicht

von: dominik_koeppl / 19.06.2009 um 10:20

Fordert ihr die Arenaleiter im Kampfcafé heraus, solltet ihr ein gut trainiertes Team dabei haben, denn sie haben sich seit eurem letzten Treffen enorm verbessert. Um euch etwas besser auf den Kampf vorbereiten zu können folgt hier eine Übersicht ihrer neuen Pokémon (Die Zahl in Klammern gibt den Level an, das erste Pokémon wird als erstes eingesetzt - die anderen abhängig vom Typ eures Kampfmonsters):

Arenaleiter Pokémon
Veit Aerodactyl (62), Voluminas (61), Rameidon (63), Geowaz (61), Despotar (65)
Silvana Papungha (61), Chelterrar (63), Kinoso (62), Roserade (65), Blubella (61)
Lamina Banette (61), Zwirrfinst(62), Drifzepeli (61), Traunmagil (63), Gengar (65)
Hilda Kapoera (62), Lucario (66), Meditalis (63), Machomei (64), Kapilz (62)
Marinus Tohaido (61), Morlord (61), Garados (62), Bojelin (63), Kappalores (65)
Adam Panzaeron (61), Bollterus (63), Stolloss (65), Stahlos (61), Magnezone (62)
Frieda Snibunna (62), Rexblisar (61), Mamutel (61), Glaziola (65), Forsdedje (63)
Volkner Blitza (61), Lanturn (63), Elevoltek (65), Luxtra (62), Raichu (61)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mehr stärkere Trainer

von: Dialga199 / 17.06.2009 um 10:59

Im Überlebensareal gibt es ein Haus in dem man gegen Arenaleiter und Partnern z.B Charlie und Raissa. Man kann nur jeden Tag gegen sie kämpfen deswegen könnt ihr einfach die Uhrzeit auf 23:55 einstellen. Dann müsst ihr um 0:00 zum Haus gehen und dann könnt ihr wieder kämpfen, das gleiche gilt beide der Lotterie und beim Bänder-Haus in Sonnewik wie in Sandgemme bei Lucias Schwester.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr wollt Tangoloss schon auf Level 2? So gehts

von: Kuni8952 / 21.09.2009 um 10:47

im Überlebenareal müsst ihr etwas nach links gehen und dann mit Kraxler nach oben kraxeln. Dort oben ist ein Mann der für 6 Purpurstücke und 2 Grünstücke eurem Tangela Lv.1 Antikkraft beibringt. Dann müsst ihr es noch ein Lv. trainieren und dann ist es ein Tangoloss!!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Platin - Training- und Kampftipps: Schnelleres Training / Pokemons trainieren / Schnelles aufleveln / Pokemon schneller trainieren / EV-Training Fleißpunkte

Zurück zu: Pokemon Platin - Training- und Kampftipps: Draco Meteor die stärkste Drachenattacke! / Attacken und Trefferquote / Die Villa und die Kampfzone / Tipps für die Kampfzone / Kampfzone Doppel-Tipp

Seite 1: Pokemon Platin - Training- und Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon Platin Edition (17 Themen)

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)

beobachten  (?