GTA Vice City: 100 Fahrgäste befördert

100 Fahrgäste befördert

von: am2010 / 21.09.2007 um 23:50

Wenn ihr 100 Fahrgäste mit dem Taxi befördert habt springt es immer, wenn ihr auf die Hupe drückt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu GTA Vice City schon gesehen?

Checkpointmissionen

von: Dead-Boy / 19.09.2007 um 20:26

Vice City Extra-Missionen (Checkpointmissionen):

PCJ-Rally: Gegenüber der Polizeistation in Vice City East befindet sich ein Motorrad. Sobald ihr aufsteigt, startet eine Checkpointrally.

Stallion: Vom Versteck in Vice City East fahrt ihr nach Süden und biegt direkt rechts ab. Wenn ihr der Straße folgt seht ihr vor euch die Einfahrt zu einem Parkhaus. Auf dem obersten Deck befindet sich ein Stallion. Steigt ein um eine Checkpointmission zu beginnen. Ihr dürft aber keines der Hütchen umfahren.

Topfun-Rally: Am Strand in Vice City East befindet sich im Norden ein Parcours bei dem ein Topfunwagen steht. Einsteigen um mit einem ferngesteuerten Auto zwei Runden auf dem Parcours zu fahren.

Zweiter Topfunwagen: Im Parkhaus des Einkaufszentrums (vom Versteck nach rechts, die nächste links abbiegen und geradeaus) gibt es auf dem obersten Deck einen weiteren Topfunwagen. Wenn ihr einsteigt müsst ihr mit einem ferngesteuerten Flugzeug Checkpoints abfliegen.

Autorennen im Stadion: In Vice City West befindet sich im Nordwesten ein großes Stadion. Dort finden zwischen 20 und 0 Uhr drei verschiedene Rennen statt. In dem Zeitraum müsst ihr euch zum Eingang des Stadions begeben um eine Mission zu starten. Welche Mission gestartet werden kann, seht ihr an den grossen Plakaten vor dem Stadion und über dem Haupteingang.

Checkpointmissionen fahren: Im Nordosten von Vice City West wird auf der Karte eine grosse Grünfläche angezeigt. Dort befindet sich ein weitere Parcours bei dem ein Geländewagen und ein Motorad geparkt sind. Mit beiden könnt ihr je eine Checkpointmission fahren.

Dritter Topfunwagen: Am Eingang des Flughafens befindet sich ein dritter Topfunwagen. Diesmal steuert ihr einen ferngesteuerten Helikopter über das Flughafengelände und sammelt Checkpoints ein.

Alle Checkpointmissionen könnt ihr auch immer wieder spielen um eure Bestzeit noch zu toppen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es war sehr gut.

02. Mai 2008 um 13:43 von ivan17 melden


Sunshine-Autos Missionen

von: Stubenhocker / 19.09.2007 um 20:27

Kauft als erstes das Autohaus für 50.000 $, nun könnt ihr sechs verschiedene Straßenrennen bauen und Autos klauen:

LISTE 1

  • Landstalker
  • Idaho
  • Esperanto
  • Stallion
  • Rancher
  • Blista Compact

Bonuswagen: Deluxe

LISTE 2

  • Sabre
  • Virgo
  • Sentinel
  • Strech
  • Washington
  • Admial

Bonuswagen: Sabre Turbo

LISTE 3

  • Cheetah
  • Infernus
  • Banshee
  • Phoenix
  • Comet
  • Stinger

Bonuswagen: Sandking

LISTE 4

  • Voodoo
  • Cuban Hermes
  • Caddy
  • Baggage Handler
  • Mr. Whoopee
  • Pizza Boy

Bonuswagen: Hotring Racer

Straßenrennen

1. Rennen: Todeskaracho

Das erste Rennen geht über knapp 1,8 km und ist mit 400 $ ausgelobt; die Teilnahme kostet 100 $. Die Festlandstrecke verläuft zwischen Fort Baxter und dem Flughafen. Ihr erhaltet nach jedem Sieg 400 $.

2. Rennen: Ocean Drive

Das zweite Rennen geht über 2,6 km am Ocean Beach. Für das lange, schmale Oval mit den Haarnadelkurven an den Enden erhaltet ihr 2.000 $; die Teilnahme kostet 500 $. Jeder Sieg bringt euch 2.000 $.

3. Rennen: Küsten-Rallye

Die Festlandstrecke geht über 3,2 km in der Stadtmitte. Die Meldegebühr beträgt 1.000 $; jeder Sieg bringt euch 2.000 $.

4. Rennen: Capital Cruise

Abermals wächst die Distanz: 3,9 km lang ist die Strecke vom südlichen Ocean Beach bis hoch nach Washington Beach. Wenn 8.000 $ Siegesprämie winken, legt man die 2.000 $ Teilnahmegebühr doch gerne auf den Tisch.

5. Rennen: Tour

Die gut 4,8 km lange Strecke verläuft von Vice Point im Norden bis zur Mitte von Washington Beach. Die Meldegebühr beträgt 5.000 $, die Siegesprämie 20.000 $.

6. Rennen: Vice City Endurance

Der Name ist Programm: In diesem 9,76 km langen Rennen durch die gesamte Stadt kann man viele Fehler begehen, doch winken satte 40.000 $ Preisgeld. Wenn ihr erst einmal die Führung übernommen habt und mit ruhiger Hand steuert, sind sie gar nicht so unerreichbar. 10.000 $ muss jeder Teilnehmer allerdings auf den Tisch legen.

Alternative Rennstrategie:

Sämtliche Rennen von Vice City haben eines gemeinsam: Die Konkurrenz kann noch vor dem Start mit ein paar gut gezielten Raketen ausser Gefecht gesetzt werden. Der Raketenwerfer wartet im Schwimmbecken hinter dem Hooker-Hotel, nur eine kurze Fahrt vom Showroom. Fahrt ihn zur Startlinie und durchlöchert den Asphalt zwischen zwei Konkurrenten, ohne deren Autos zu berühren.

Wenn nun der dritte Konkurrent losfahren will, gebt ihr auch ihm Zunder! Jetzt könnt ihr ohne Hektik eure Bahnen um den Kurs ziehen - sogar mit dem lahmen Faggio!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Heli-Checkpoints

von: Stubenhocker / 19.09.2007 um 20:30

Hinweise:

Vier Helikopter könnt ihr in Vice City finden. Wenn ihr in einen einsteigt, könnt ihr ein Checkpoint-Rennen in der Stadt beginnen. Wie bei den RC-Rennen kämpft ihr in erster Linie gegen die eigene Bestzeit. 100 Dollar gibt es jedes Mal, wenn ihr eine Heli-Challenge erfolgreich beendet.

In Little Haiti, Ocean Beach und Vice Point starten die Heli-Checkpoint-Rennen nach der Mission "Pizza Mortale". Wenn ihr Glück habt, werdet ihr zusätzlich mit dem Maverick belohnt. Ihr findet ihn auf Tommys Anwesen oder oben auf dem Hyman Condo. Die Downtown-Heli-Mission erscheint nach der Mission "Heiße Lightshow".

  • Ocean Beach Heli-Checkpoints:Dieser Sparrow steht auf einem pinken Dach. Es ist das Gebäude, an dem die PCJ Rallye endet. Steigt ein, um diese Heli-Mission zu starten. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, Gebäuden, Bäumen und anderen Hindernissen konsequent auszuweichen. Passt auf, dass der Helikopter nicht beschädigt wird, indem ihr stets genügend Höhe einhaltet und bei schwierig zu erreichenden Checkpoints einfach per Quadrat-Taste hinabsinkt. Radarpunkte zeigen, wo die Checkpoints liegen.
  • Little Haiti Heli-Checkpoint:Die Heli-Challenge von Little Haiti findet ihr auf einem Dach in Little Haiti (nehmt die Monsterstunt-Rampe und springt durch das Bestechungssymbol und auf das Dach). Steigt in den Sparrow und fliegt durch Little Haiti. Es gibt 22 Checkpoints. Diese Mission ist einfacher als die anderen Heli-Missionen, da die meisten Checkpoints offen an zugänglichen Stellen liegen.
  • Vice Point Heli-Checkpoint:Den Sparrow, mit dem ihr diese Heli-Mission startet, findet ihr in einem Hinterhof in einer malerischen Wohngegend. Bei den ersten vier Checkpoints müsst ihr einer Palme nach der anderen ausweichen. Danach wird die Sache aber einfacher. Ihr fliegt um das North Point Einkaufszentrum herum und dann wieder in die Stadt. Es gibt zwar nur 17 Checkpoints, aber dafür reichlich Hindernisse.
  • Downtown Heli-Checkpoint:Der Sparrow in Downtown steht auf dem ersten Gebäude, auf das ihr in der "Heisse Lightshow"-Mission fahrt. Steigt ein und beginnt die Downtown-Heli-Mission. Diese Challenge führt euch durch die Straßen von Downtown, unter dem V.A.J. Finance Gebäude und durch das Gebäude, durch das ihr auch bei "Heisse Lightshow" springt. Es gibt 28 Checkpoints, und die meisten sind in engen Straßen zwischen den Häusern. Es ist nicht ganz einfach, die Rotorblätter von den Wänden fern und den Hubschrauber in gutem Zustand zu halten. Aber da ihr euch nur gegen eure eigene Bestzeit ankämpfen müsst, könnt ihr euch genügend Zeit lassen, die Route lernen und Verbesserungen für den nächsten Versuch aufsparen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bonusmissionen

von: Stubenhocker / 19.09.2007 um 20:33

Bonusmissionen

R3-Missionen

  • PS2: Wenn man in bestimmte Fahrzeuge steigt und R3 (rechten Analog-Stick reindrücken) drückt, aktiviert man bestimmte Missionen.
  • PC: In der PC-Version drückt man Numpad (+) bzw. CapsLock, um diese Missionen zu starten.

Erste Mission : Sanitäter (engl. Paramedic) (Krankenwagen)

  • Fahrzeug: Ambulance
  • Beschreibung: Ähnlich, wie bei GTA3 ; bringe Patienten zum Krankenhaus. Die Anzahl der Patienten steigt mit jedem Level an.
  • Belohnung: bei Lv.12 geschafft, gibt es Sprinten ohne Erschöpfung.
  • Tipps: Man sollte bevor man ein neues Level in Angriff nimmt, die Karte anschauen und genau schauen, wo sich die Patienten aufhalten.
  • Man kann immer nur maximal drei Patienten auf einmal im Krankenwagen befördern.
  • Ein guter Ort die Mission zu machen, ist das Krankenhaus in Vice Point.

Zweite Mission: Feuerwehrwagen (engl. Firefighter)

  • Fahrzeug: Firetruck
  • Beschreibung: Man muss brennende Autos und brennende Passanten löschen.
  • Belohnung: Wenn Level 12 geschafft wurde, kann man zu Fuß nicht mehr verbrennen.

Dritte Mission: Bürgerwehr (engl. Vigilante)

  • Fahrzeug: Police, Police Cheetah, Enforcer, FBI-Autos, Barracks OL, Rhino
  • Beschreibung: Ähnlich wie bei GTA3 ; verfolgt Krimminelle in Autos, stoppt sie, killt sie.
  • Belohnung: Wenn Level 12 geschafft wurde, erweitert sich die max. Armor auf 150.

Dritte Mission Punkt 1: Donnert über Vice City (engl. Brown Thunder)

  • Fahrzeug: Hunter
  • Beschreibung: Die Bürgerwehrmission mit einem Hunter.
  • Tipps: Startet die Mission am Flughafen. Macht sie bis Level 12 und wartet bis die Krimminellen am westlichen Ufer des Flughafens langfahren (am besten bei der Militär Base entlang). Beendet das Level und fliegt sofort nach Westen Richtung Meer. Fliegt Richtung Süden in Höhe der Rollbahnen. Wenn man sich nun wieder dem Flughafen nähert, beginnt Level 13. Die Krimminellen werden am Rollfeld auftauchen. Da ab Level 13 die Krimminellen immer an der selben Stelle auftauchen, hat man auf dem leeren Rollfeld leichtes Spiel. Eventuelle Polizeisterne sollten sofort entfernt werden (z.B. mit dem fliegenden Bestechungsgeld über dem Kanal hinter PaynSpray in Little Haiti), da bei 6-5 Sternen das Spiel zuviel berechnen muss (FBI-Leute, Militär, Kriminelle, Hunter-Physik) und häufiger abstürzt.
  • Benutzt auch nur das Maschinengewehr und nicht die Raketen.
  • Gewechselt werden muss der Hunter nicht; jedes Level beginnt man mit 0 Schaden.

Vierte Mission : Taxifahrer (engl. Taxi Driver)

  • Fahrzeug: alle Taxis (Taxi, Cabbie, Kaufman Cab, Zebra Cab)
  • Beschreibung: bringt Passanten von A nach B.
  • Belohnung: für 100 Taxifahrten gibt es eine Boost- Sprung- Funktion an allen Taxis.
  • Tips: Man muss nicht alle 100 Fahrten hintereinander machen.
  • Am besten wartet man, bis man das Zebra Cab freigeschaltet hat (Taxiunternehmen erwerben).
  • Gut eignet sich die Zweite Insel, da es nicht so viele enge Straßen gibt, wie auf der ersten Insel. Ausserdem sind die Zeitboni großzügiger.

Fünfte Mission : Pizzabotenmission (engl. Pizza Delivery)

  • Fahrzeug: Pizza Boy
  • Beschreibung: Liefert Pizza aus.
  • Belohnung: Wenn Level 10 geschafft wurde, erweitert sich die max. Health auf 150.
  • Tipps: Insgesamt sind es 56 Kunden, die beliefert werden sollen.

Sechste Mission: Eisverkäufer (engl. Ice Cream Driver)

  • Fahrzeug: Mr.Whoopee
  • Beschreibung: Verkauft Eis
  • Belohnung: nach 50 hintereinander gemachten Deals gibt es das Eisverkäuferunternehmen.
  • Tipps: Fahrt zu Pay 'n' Spray in Vice Port. Dort kann man am besten Deals machen.
  • Um Kunden anzulocken, startet den Jingle (Hupe drücken).
  • Wählt die entfernteste Blickperspektive, um heranlaufende Cops frühzeitig zu erkennen.

Challenge Arena: Zwischen 20.00 Uhr und Mitternacht kann man in der Downtown Arena Challenges absolvieren und ein bisschen Geld verdienen und natürlich jede Menge Fun.

Bloodring

  • Fahrzeug: Bloodring Banger
  • Beschreibung: Erinnert ein bischen an Destruction Derby. Versucht in einer Arena innerhalb einer Minute einen Checkpoint zu erreichen. Aber mehr Geld bekommt man, je mehr Autos geschrottet werden.

Dirt Ring

  • Fahrzeug: Sanchez
  • Beschreibung: Checkpoint- Rennen ohne Zeitbegrenzung
  • Tipps: Schafft man es unter fünf Minuten, bekommt man $50.000

Hotring

  • Fahrzeug: Hotring Racer
  • Beschreibung: Ein 12-Runden-Rennen
  • Tipps: Beim Start schert sofort nach rechts aus und versucht am Rand schnell eine Position unter den ersten dreien zu erreichen. Nach ein paar Runden wird man auf die Nachzügler treffen. Passt auf, nicht in einen Crash zu geraten.
  • 1.Platz - 2000$
  • 2.Platz - 1000$
  • 3.Platz - 500$

Checkpointrennen: Checkpointrennen aktiviert man, indem man sich in bestimmte Fahrzeuge setzt, die überall in Vice City verstreut herumstehen.

PCJ-Rally:

  • Fahrzeug: PCJ 600
  • Beschreibung: Ihr habt 120 Sekunden, um 24 Checkpoints abzufahren. Die Reihenfolge ist beliebig. Passiert den ersten Checkpoint, dann läuft die Stoppuhr.

Krasses Gelände:

  • Fahrzeug: Sanchez
  • Beschreibung: Fahrt zwei Runden Checkpoints auf der Geländestrecke ab. Jedes Mal, wenn ihr eure Bestzeit für die zwei Runden verbessert, bekommt ihr eine Belohnung.

Teststrecke:

  • Fahrzeug: Landstalker
  • Beschreibung: Fahrt zwei Runden Checkpoints auf der Geländestrecke ab. Jedes Mal, wenn ihr eure Bestzeit für die zwei Runden verbessert, bekommt ihr eine Belohnung.

Pylonen-Rally:

  • Fahrzeug: Stallion
  • Beschreibung: Fahrt fünf Checkpoints ab, aber zerstört nicht die Pylonen. Jeder Checkpoint bringt 12 Sekunden.

Little Haiti-Heli-Checkpoint:

  • Fahrzeug: Sparrow
  • Beschreibung: Fliegt Checkpoints ab. Die Zeit ist unbegrenzt.

Downtown-Heli-Checkpoint:

  • Fahrzeug: Sparrow
  • Beschreibung: Fliegt Checkpoints ab. Die Zeit ist unbegrenzt.

Ocean Beach-Heli-Checkpoint:

  • Fahrzeug: Sparrow
  • Beschreibung: Fliegt Checkpoints ab. Die Zeit ist unbegrenzt.

Vice Point-Heli-Checkpoint:

  • Fahrzeug: Sparrow
  • Beschreibung: Fliegt Checkpoints ab. Die Zeit ist unbegrenzt.

RC-Rennen: RC-Missionen sind Checkpointrennen mit ferngesteuerten Vehiceln. Man startet sie, indem man in silberne Vans einsteigt, die gross "Topfun" auf der Seite drauf stehen haben.

RC-Baron-Checkpoint-Jagd:

  • Fahrzeug: RC Baron
  • Beschreibung: Man steuert ein kleines Flugzeug, dass man von der Mission "Fliegende Bomben" her kennt, gegen drei Gegner.

RC-Bandit-Checkpoint-Jagd:

  • Fahrzeug: RC Bandit
  • Beschreibung: Man steuert ein kleines Spielzeugauto gegen drei Gegner auf der Geländestrecke.

RC-Raider-Checkpoint-Jagd:

  • Fahrzeug: RC Raider
  • Beschreibung: Man steuert einen kleinen Helikopter über einen Checkpointkurs.

Schießstand: Der Schießstand befindet sich im Ammu-Nation in Downtown. Er wird freigeschaltet nach der Mission "Der Scharfschütze" (zweite Mission des Malibu Club).

Es ziehen drei Figuren in unterschiedlichem Tempo hin und her mit fünf Trefferzonen. Schießt alle fünf Trefferzonen weg für Punkte. Die vordere Figur bringt ein Punkt, die mittlere Figur zwei Punkte, die hintere Figur drei Punkte. 30 Punkte zu schaffen, ist nicht so schwer und sollte nach einigen Versuchen erreicht werden. Die wirkliche Aufgabe besteht darin, 45 Punkte zu erzielen. Konzentriert euch hierfür ausschließlich auf die hintere Figur.

Sie kommt immer rechts aus der Wand. Nebenbei versucht noch ein oder zwei mittlere Figuren wegzuschießen und verschwendet keine Zeit oder Munition auf die vordere Figur.

Erreicht 30 Punkte für 500$. Ihr gewinnt eine schnelle Nachladefunktion für Waffen, bei 45 Punkten.

Straßenrennen: Wenn man das Autohaus gekauft hat, kann man unten bei den Garagen des Autohauses an einer Karte, Straßenrennen annehmen. Beginnt das Rennen immer mit einem fliegenden Start. Fahrt mit hoher Geschwindigkeit von hinten zu dem Starterfeld und rammt ein Auto von der Seite für einen kleinen Vorsprung, denn das Rennen geht sofort los und man startet mit hoher Geschwindigkeit, während die anderen Teilnehmer aus dem Stand losfahren müssen.

Es versteht sich von selbst, dass man die Rennen möglichst nur am Tag und bei schönem Wetter machen sollte. Seit euch bewusst, dass die Konkurrenten versuchen werden, euch von der Straße zu rammen.

Todeskaracho:

  • Streckenlänge: 1.748 km
  • Startgebühr: 100$
  • Belohnung: 400$
  • Kurzes und einfaches Rennen. Passt nur auf ein paar scharfe Kurven auf. Ansonsten sollte man dieses Rennen schnell gewinnen.

Ocean Drive:

  • Streckenlänge: 2.659 km
  • Startgebühr: 500$
  • Belohnung: 2000$
  • Ein etwas längeres Rennen. Es hat aber eine simple Streckenführung. Hier zählt die Höchstgeschwindigkeit eures Autos.

Küsten-Rally:

  • Streckenlänge: 3.1 km
  • Startgebühr: 1000$
  • Belohnung: 4000$
  • Diese Rally hat viele scharfe Kurven zu bieten, denn es geht quer durch Little Haiti und Little Havanna. Benutzt für dieses Rennen ein stabiles Fahrzeug. Am besten eignet sich der Sabre Turbo (komplettiert die erste Liste am Autohaus).

Capital Cruise:

  • Streckenlänge: 3.924 km
  • Startgebühr: 2000$
  • Belohnung: 8000$
  • Etwas schwieriger als die Rennen davor. Viele scharfe Kurven, enge Straßen und Hügel.

Tour:

  • Streckenlänge: 4.603 km
  • Startgebühr: 5000$
  • Belohnung: 20000$
  • Eigentlich ein nicht sehr schwieriges Rennen. Passt nur auf, dass ihr keine Cops überfahrt.

V.C. Endurance

  • Streckenlänge: 9.721 km
  • Startgebühr: 10.000$
  • Belohnung: 40.000$
  • Ein wahres Ausdauerrennen rund um ganz Vice City. Mit einem schnellen Wagen sollte man aber keine Probleme haben, auch dieses Rennen zu meistern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: GTA Vice City - Fahrzeug- und Spezial-Missionen: Extra Bonus / Spezial Missionen Tipps / Testfahrt / Ultraviel Zeit bei Taximission / Drei Tipps in einem

Zurück zu: GTA Vice City - Fahrzeug- und Spezial-Missionen: Das sehr seltene weisse Taxi / Mission: Chaos City / Die BikerGang / Die mission Der Faherer leichter machen / Immer beim Straßenrennen gewinnen!

Seite 1: GTA Vice City - Fahrzeug- und Spezial-Missionen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Grand Theft Auto - Vice City (42 Themen)

GTA Vice City

Grand Theft Auto - Vice City spieletipps meint: Bewährt geniale offene Welt im bunten Achtziger-Look. An Komplexität und Abwechslungsreichtum nicht zu überbieten! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA Vice City (Übersicht)

beobachten  (?