Oblivion: Umbacano und sein Ayleiden

Umbacano und sein Ayleiden

von: xtodesbotex / 09.05.2010 um 11:31

Wenn Ihr das Quest mit Umbacano starten wollt müssst Ihr eine der zehn Ayleiden Statuen finden und bei einem Händler verkaufen. Besser ist es aber die Statue direkt an Umbacano zu verkaufen. Dazu müsst Ihr einfach zu Umbacano ins Haus gehen und seinem Diener die Statue zeigen dieser schickt euch dann zu Umbacano und Ihr bekommt 500 Septime.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sorry aber jemand der kein Schimmer von Umbacano hat ist mit den Text genauso gut dran, wie wenn er zufällig eine dieser Figuren verkauft.

25. Juni 2015 um 15:54 von Symphony_of_black melden

Hier fehlt etwas Zusammenhang.

13. September 2012 um 18:39 von Sinnaj63 melden


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Ayleidenstatuen

von: Oblivionskrieger / 06.06.2010 um 21:20

Für die 10 Ayleidenstatuen zahlt Umbacano je 500 Goldstücke und wenn ihr alle abgebt gibt es einen Bonus von 5000 Goldstücken.Also insgesamt 10.000 Goldstücke könnt ihr bei ihm verdienen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ayleidenruinen: Fallen

von: any327 / 24.12.2007 um 10:56

Ayleidenruinen sehen zwar toll aus, sind aber sehr gefährlich. Passt man nicht auf, muss man oft viel Schaden einstecken. Folgende Arten von Fallen sind oft vorhanden (meist in quadratischen Räumen):

  • Der Boden in der Mitte des Raumes senkt sich ab in eine Speergrube. Erkennt man gut an Löchern im Boden. Am besten sollte man an den Ecken drüberspringen.
  • Das gleiche, nur hebt sich der Boden schnell an die Decke, wo auch Speere sind. Schwer zu erkennen. Wie beim Vorgänger vorsichtig an den Ecken drüberspringen.
  • Manchmal strömt Gift aus Apparaturen auf dem Boden. Auf eigenartige Gegenstände achten und warten, bis sie fertig ausgeströmt haben. Dann schnell vorbeilaufen.
  • Magische Fallen: in Manchen Räumen sollte man auf schwarze Steine, die auf/zwischen Säulen schweben achten. Diese schießen beim Näherkommen Zauber auf den Spieler
  • In Gängen kommen manchmal schwingende Klingen aus den Wänden. Erkennt man an Schlitzen in den Wänden. Vorlaufen und aktivieren, dann zurücktreten und die Bewegungen studieren. Dann im richtigen Moment hindurchlaufen.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hauptsächlich korrekt

wer Argonier spielt hat den vorteil das durch ihre Gift resistenz, kein Schaden durch die Gift-Apparaturen bekommen können

22. Juni 2015 um 19:10 von Davenius melden

6)Magisches Gift: im ganzen raum in der luft liegen grüne nebelschwaden.leicht zu erkennen, schwer zu umgehen. irgendetwas giftresistentes ausrüsten, dann durchlaufen

10. Juni 2014 um 18:58 von Jaro2001 melden


Umbacano beide Kronen erhalten

von: fochinese / 23.01.2009 um 12:58

Wie es schon die zwei Einsendungen gut beschreiben gibt es auch noch eine dritte Möglichkeit. Nachdem euch Umbacano den Auftrag erteilt die Krone von Nenalata zu stehlen. Geht ganz normal zum Haus von Cinna und fragt nach der Krone. Sie wird sie euch nicht geben aber sie gibt euch einen Tipp die unechte Krone (Krone von Lindai) Umbacano zu geben.

Holt euch diese Krone, aber nachher stehlt ihr zudem die Krone von Nenalata im Schlafgemach von Cinna. Geht dann zu Umbacano und gebt ihm die Krone von Nenalata. Danach tut ihr alles wie es euch Umbacano aufträgt und verteidigt ihn in der Ruine von Nenalata.

Aber sobald Umbacano mit Hilfe der Tafel den Thronsaal geöffnet hat (vorher speichern) tötet ihr ihn und seinen Leibwächter, bevor er sich auf den Thron setzen kann. Nehmt euch die Krone von Nenalata und verschwindet über den Seitenausgang nach außen. Nun habt ihr beide Kronen unversehrt und die Krone von Nenalata scheint nun als euer Eigentum auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Umbacano und sein Ayleiden

von: OllyHart / 27.12.2007 um 19:52

Früher oder später werdet ihr eine Statue innerhalb einer Ayleiden Ruine finden. Die Ayleiden Statuen erinnern ein wenig an moderne Kunst und tragen mit einen leuchtenden Kristall, welcher genau so unauffällig wie ein brennender Weihnachtsbaum ist.

Um den „Eintreiber / Sammler“ zu erhalten müsst ihr die Statue bei einem beliebigen Händler verkaufen. Kurz drauf werdet ihr von einem bretonischen Bediensteten angesprochen, der euch bittet seinen Herren Umbacano in der Kaiserstadt zu besuchen. Umbacano wohnt im Talos Bezirk der Kaiserstadt und stellt euch als Schatzjäger an. Eure Mission wird es sein die restlichen 10 cyrodeischen Ayleiden Statuten zu finden.

Je eine Statue könnt ihr in Fanacas, Ninendava oder Wenyadawik finde. Habt ihr Umbacano zwei Statuen gebracht nennt er euch auch die Namen einiger Ruinen, von denen er glaubt, dass sich dort einige Statuen befinden. Lustigerweise gilt der Quest als erfolgreich beendet, wenn Umbacano einen „zufälligen“ aber durchaus wahrscheinlichen Tot ereilt.

Ihr solltet ihn jedoch nicht zu früh verschwinden lassen, da ihr noch ein paar nette Quests sowie eine Menge Geld durch ihn bekommen könnt. Nach vier bis sechs abgegebenen Statuen möchte er noch folgende Dinge von euch:

Eine Tafel, die ihr in der Ruine Malada (weit im Osten des Reiches) „erwerben“ könnt (ihr müsst danach noch einen anderen Schatzjäger Umbacanos töten, welcher eure Tafel haben will).

Eine Ayleiden Krone, die ihr Cinna im Elfengartenviertel aus dem Haus stehlen könnt (einbrechen – Privatgemächer betreten, Truhen öffnen, Schlüssel nehmen, Kronenbehälter öffnen und einpacken).

Sind beide Zusatzwünsche Umbacanos erledigt hat er eine letzte Aufgabe für euch. Bevor ihr annehmt solltet ihr sicher sein, dass ihr ihm keine weiteren Statuen mehr verkaufen wollt, da es danach nicht mehr möglich sein wird. Jedenfalls möchte er, dass ihr ihn auf einer Expedition eskortiert. Er möchte den Thronsaal des letzten Ayleiden Königs besichtigen (wer es glaubt) und ihr dürft euch für ihn durch die Ayleiden Ruine „Nenalata“ metzeln.

Wartet dort 3 Tage auf ihn (oder räumt schon mal vorher auf – er soll ja nicht (sofort) sterben). Am Thronsaal öffnet er dann einen Geheimgang und spricht ein paar Formeln, krönt sich selbst und wird zu einem neuen Ayleiden König. Tötet ihn und seine Lich Horden, nehmt seine Items an euch und verlasst die Ruine. Es wäre auch mal interessant zu sehen was passiert, wenn man Umbacano tötet ehe er auf dem Thron Platz nimmt und ihr seinen Platz einnehmt. Leider habe ich dafür allerdings keinen Spielstand, auf dem er noch lebt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Oblivion - Umbacano und sein Ayleiden: Umbacano - alternatives Ende / Ayleiden-Ruinen für Umbacano / Umbacano hintergehen / Komplettlösung für Umbacano und den Ayleiden


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Elder Scrolls 4 - Oblivion (35 Themen)

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?