Im Rampenlicht: Komplettlösung Tropico 4

Im Rampenlicht

von: OllyHart / 16.09.2011 um 10:05

Ihr müsst ein Touristenparadies aufbauen. In der Nähe des Hafens findet ihr einen schönen großen Strand. Baut erstmal den Touristenhafen und anschließend fünf Bungalows. Damit die Touristen auch ihren Spaß haben, solltet ihr eine Strandanlage bauen. Eure Tourismusberaterin schlägt euch dann drei Touristen-Typen vor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Tropico 4 schon gesehen?

Im Rampenlicht - Teil 2

von: OllyHart / 16.09.2011 um 10:06

Wir entscheiden uns für die Party-Touristen. Um sie anzulocken könnt ihr einen Souvenirladen, eine Cocktailbar, ein Kabarett, eine Bar und ein Restaurant bauen. Bauen sie rechtzeitig eine Feuerwache. Früher oder später wird der Vulkan ausbrechen und einige Gebäude in Brand stecken. Ihr müsst auch auf eure eigene Bevölkerung achten. Um genügend Geld für die Hotels zu bekommen, solltet ihr auf dem Hügel im Norden Minen bauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Rampenlicht - Teil 3

von: OllyHart / 16.09.2011 um 10:06

Ansicht vergrössern!Touristen-Attraktionen nicht vergessen!

Baut genügend Unterkünfte und sorgt dafür, dass ein weiteres Hotel gebaut wird. Im Anschluss folgt die wirklich große Aufgabe dieser Mission. Ihr braucht eine Million Anhänger. Also müsst ihr so viele Touristen wie möglich auf die Insel locken und viele Aufgaben erledigen. Sie bringen euch weitere Anhänger. Baut viele Hotels und Touristen-Attraktionen und nach einiger Zeit habt ihr mit erreichen des Ziels, die Mission abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


IMPORT-Geschäfte

von: OllyHart / 16.09.2011 um 10:07

Kümmert euch zunächst wieder um die Bevölkerung eurer kleinen Insel. Kirche, Klinik, Oberschule, ein neues Mietshaus und ein Marktplatz sollten errichtet werden. Bald werdet ihr aufgefordert ein Zollamt und im Anschluss eine Konservenfabrik zu bauen. Da ihr sowieso kaum Rohstoffe abbauen könnt, solltet ihr durch Importe Geld verdienen. Wählt die Konservenfabrik aus und aktiviert den automatischen Import. Die Schiffe bringen nun alle nötigen Rohstoffe, wie Kaffee, Ananas und Fisch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


IMPORT-Geschäfte - Teil 2

von: OllyHart / 16.09.2011 um 10:07

Die Konservenfabrik verarbeitet diese und somit verdient ihr eurer Geld. Dieses solltet ihr nun für weitere Mietshäuser, eine Polizeistation, eine Hochschule, ein Ministerium und eine Botschaft ausgeben. Um 1000 Dosen Kaffee zu exportieren, müsst ihr nur dafür sorgen, dass in der Konservenfabrik immer genügend Personal arbeitet. Wenn ihr diese Aufgabe erfüllt habt, sollt ihr als nächstes 100.000 Dollar durch Exporte verdienen. Dafür habt ihr aber nur acht Jahre Zeit. Baut sämtliche Fabriken und aktiviert den Import.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tropico 4: IMPORT-Geschäfte - Teil 3 / Tropico überragend / Tropico überragend - Teil 2 / Zankende Fraktionen / Zankende Fraktionen - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Tropico 4: Missionen in der Mission / Missionen in der Mission - Teil 2 / Alles meins / Alles meins - Teil 2 / Alles meins - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Tropico 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tropico 4 (5 Themen)

Tropico 4

Tropico 4 spieletipps meint: Gelungener Mix aus Aufbaustrategie und Wirtschaftssimulation mit einer Priese Politik. Einige Mängel wie die unpraktische Steuerung stören jedoch. Artikel lesen
80
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tropico 4 (Übersicht)

beobachten  (?