Komplettlösung Deus Ex 3

Einleitung

von: manu031189 / 26.08.2011 um 12:10

Herzlich Willkommen, zur Komplettlösung von Deus Ex Human Revolution.

Wir werden euch hier nach und nach, einen möglichen Lösungsweg von Deus Ex präsentieren, der aber keinesfalls eingehalten werden muss. In Deus Ex habt ihr die Möglichkeit, viele Situationen so zu meistern wie ihr es gerne wollt. Ihr könnt das Spiel entweder komplett ohne das Töten von normalen Gegnern vollenden, oder ihr könnt auch jeden töten der euch im Weg steht.

Zusätzlich können einige Entscheidungen auch den Lauf des Spiels grundlegend verändern, daher bitten wir zu berücksichtigen, das manche Lösungsansätze eventuell komplett anders sind.

Nun wünschen wir euch viel Spass, bei der Komplettlösung zu Deus Ex Human Revolution.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Deus Ex 3 schon gesehen?

Der Anfang

von: manu031189 / 26.08.2011 um 02:27

Zu Beginn des Spiels, folgt ihr den Leuten die mit euch reden automatisch. Ihr lernt ein bisschen was von den Experimenten kennen und begebt euch zum Schluss zu eurem Boss. Während ihr mit eurem Boss redet, wird ein Alarm ausgelöst, um den ihr euch kümmern sollt. Ihr sollt den Fahrstuhl nehmen und euch dem Problem annehmen. Der Fahrstuhlcode ist 0451.

Nachdem ihr mit dem Fahrstuhl unten angekommen seid, erhaltet ihr eine Einführung, wie ihr euch mit eurem Charakter bewegen könnt. Folgt dem Weg durch die Gänge bis ihr hinter Panzerglas einen Wissenschaftler seht, der brutal von einem Mann ermordet wird. Lauft hier links in das kleine Büro und bewegt die Kisten direkt vor euch um an den Lüftungsschacht zu gelangen. Kriecht durch den Lüftungsschacht um auf die andere Seite des Panzerglases zu kommen und folgt dem Weg.

Kurz darauf erhaltet ihr eine Einführung ins Kämpfen und wie ihr Deckung suchen könnt. Geht in den angrenzenden Raum durch die Tür und sucht euch Deckung. Euch werden 2 Gegner entgegen kommen. Entweder ihr versucht sie zu umgehen, oder ihr schaltet sie aus, das liegt ganz bei euch.

Folgt dem Weg weiter über die Treppe in den nächsten Gang der in einen weiteren großen Raum führt indem weitere 3 Gegner auf euch warten. Macht mit ihnen was ihr wollt und folgt anschließend den Weg weiter durch die Gänge. Ihr werdet in einem weiteren großen Raum auf weitere Gegner treffen. Sollte euch einer von ihnen sehen, werden sie euch unter Beschuss nehmen und euch mit Blendgranaten bewerfen. Nachdem ihr diesen Raum durchschritten habt, folgt eine Sequenz und ihr werdet sehr schwer verletzt. Um euch zu retten werdet ihr mit der neuesten Technologie ausgestattet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wieder im Sattel

von: manu031189 / 26.08.2011 um 12:14

Nachdem ihr die schmerzhafte Verwandlung überstanden habt, startet ihr 6 Monate später im Hauptgebäude von Sarif Industries. Sarif selbst erwartet euch auf dem Helipad, allerdings stimmt etwas nicht mit eurem Netzhautdisplay. Um es wieder in Ordnung zu bringen, müsst ihr in den ersten Stock zu Pritchard der es wieder neu kalibrieren kann. Redet mit ihm über ein paar Dinge und sammelt das E-Book neben ihn ein. Ihr könnt euch anschließend noch in der Firma umschauen oder ihr geht zum Helipad wo ihr zu eurem ersten Einsatz geflogen werdet.

Auf dem Weg zum Einsatz, erhaltet ihr die Wahl, ob ihr den Einsatz tödlich oder nicht tödlich abschließen wollt. Anschließend könnt ihr euch noch eine passende Waffe aussuchen, je nachdem was euch lieber ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sicherung von Sarifs Fertigungsanlage (Teil 1)

von: manu031189 / 26.08.2011 um 12:10

Nachdem ihr angekommen seid, könnt ihr mit dem SWAT-Team reden um einige Dinge über die Geiseln und die Gegner zu erfahren. Anschließend könnt ihr euch einen Weg über die Leitern in die Anlage suchen. Hier erhaltet ihr wieder einige Tutorials, zum Thema betäuben und leise Ausschalten. Ihr müsst jetzt als erstes an einer Wache vorbei und anschließend an 3 Wachen auf dem Hof. Hier könnt ihr wieder selbst frei entscheiden, wie ihr am liebsten vorgeht.

Habt ihr einen Weg in die Fertigungsanlage gefunden, warten hier weitere Gegner auf euch. Ihr solltet euch genau merken wie die Gegner laufen, damit ihr einen entsprechenden Plan machen könnt, wie ihr ihnen am besten aus dem Weg geht oder sie am effektivsten (heimlich) erledigt. Solltet ihr es auf die brachiale Weise versuchen, solltet ihr daran denken, das alle Wachen schnell alamiert werden können, wenn sie etwas ungewöhnliches entdecken. Sobald ihr die Lagerhalle durchquert habt, kommt ihr zu den Arbeiterräumen, mit den Toiletten und Umkleiden, hier laufen ebenfalls 3 Gegner rum. Am Ende der Arbeiterräume, lernt ihr das Hacken von Sicherheitssystemen.

Wenn ihr diesen Bereich verlasst kommt ihr einen großen Raum in dem sehr viele Gegner rumlaufen. Ihr solltet hier niemanden angreifen, da die Geiseln im Raum weiter vorne gefangen gehalten werden. Sollten die Wachen Verdacht schöpfen zünden sie die Giftgasbombe bei den Geiseln. Um ungehindert zu den Geiseln zu kommen, müsst ihr unterhalb der Treppe rechts von euch, einen Metallcontainer zur Seite schieben und den Lüftungsschacht dahinter betreten. Durch den Lüftungsschacht erreicht ihr über die Deckenbalken den Raum mit den Geiseln. Dort müsst ihr als erstes die Bombe entschärfen und könnt anschließend mit den Geiseln reden. Nachdem ihr mit den Geiseln geredet habt, könnt ihr wieder durch die Lüftungsschächte unter die Treppe gelangen. Hier solltet ihr jetzt die Tür rechts von euch auf der anderen Seite nehmen. Hier kommt ihr weiter in die Fabrik hinein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ma schaun

10. November 2013 um 17:22 von bulldock melden


Sicherung von Sarifs Fertigungsanlage (Teil 2)

von: manu031189 / 26.08.2011 um 12:11

Nachdem ihr durch die Tür gegangen seid, erhaltet ihr eine Einleitung in dem Ausweichen von Sicherheitssystemen. Ihr müsst euch jetzt langsam durch die Korridore bewegen und auch auf die Kameras achten. Wenn sie euch entdecken, werden sie noch nicht sofort Alarm schlagen sondern erst mal genauer schauen. Wenn ihr nach 5 Sekunden immer noch im Sichtfeld der Kamera steht, werden die Wachen alarmiert. Folgt dem Weg weiter und ihr erreicht eine weitere größere Halle mit 3 Gegnern, hier könnt ihr wieder durch einen Lüftungsschacht kriechen, den ihr rechts hinter 3 Kisten findet, oder ihr könnt vorgehen wie ihr wollt. Wenn ihr den nächsten Gang erreicht, werdet ihr ein weiteres Tutorial zum Augmentieren und zum erweiterten Hacken erhalten.

Hier erwartet euch ein Geschütz, das sofort feuert, wenn es euch sieht. Durch einen Lüftungsschacht könnt ihr es aber umgehen. Geht anschließend durch die Tür und ihr trefft auf dem Hacker des Systems in einer kurzen Zwischensequenz. Anschließend habt ihr das Projekt geborgen, worum euch Sarif gebeten hat.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wenn ich nur hack knacken könnt

13. November 2013 um 07:48 von bulldock melden


Weiter mit: Komplettlösung Deus Ex 3: Anführer der Terroristen neutralisieren / Zurück in der Firma / Limb Klinik / Untersuchung des Hackers / Ende der Übertragung


Übersicht: alle Komplettlösungen

Deus Ex 3

Deus Ex - Human Revolution spieletipps meint: Tolle, atmosphärisches Zukunfts-Szenario mit einer tiefgründigen und fesselnden Geschichte. Mäßige Texturen und lange Ladezeiten schmälern den Spielspaß jedoch. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deus Ex 3 (Übersicht)

beobachten  (?