Fallout 3: Easteregg: Raketenstart

Easteregg: Raketenstart

von: dominik_koeppl / 18.05.2009 um 14:29

Nordwestlich in der nähe von "Raven Rock" liegt die SatCom-Schaltmatrix NW-05a. Im Inneren der Schaltmatrix lauern lediglich nur ein paar Söldner der Talon Company und eine Ghulforscherin. Sind alle Söldner erledigt worden kann man sich die Forschungsergebnisse des Ghuls am unteren Terminal durchlesen um zu erfahren wie es überhaupt möglich ist ein paar Raketen vom Himmel regnen zu lassen.

Ganz oben in der Spitze der Schaltmatrix ist ein weiteres Terminal zu finden, welches zuvor aber erst gehackt werden muss, bevor es verwendet werden kann. Habt ihr das Terminal erfolgreich gehackt stehen euch ein paar Auswahlmöglichkeiten zu Verfügung. Eine davon ist das Programm "Hochwasser Hose" sobald dieses gestartet wurde, begebt euch in die Schüssel der Schaltmatrix wo nochmals 2-3 Söldner darauf warten euch auseinander zu nehmen.

Um nichts von diesem schönen Moment des Raketenregens zu verpassen, sollten die Söldner in der Schüssel schon vorher eliminiert werden. Mit dem Terminal an dem man das Programm "Hochwasserhose" gestartet hat, können auch drei weiter Schaltmatrixen angefunkt werden, allerdings müssen diese erst von den Raidern befreit werden, welche sich dort niedergelassen haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?

Nützlicher Bug

von: lordi444 / 15.02.2011 um 09:18

Man kann in Fallout 3 überall, wo man leere Fässer findet, Leute damit töten. Man muss einfach mit einem Druck auf die R3 Taste ein leeres Metallfass hochnehmen und auf einen NPC zulaufen (ohne das Fass loszulassen). Je nachdem, wie gut seine Rüstung ist, kann man ihn nach kurzer Zeit töten und bekommt nicht einmal negatives/positives Karma dafür und wird auch nicht von umstehenden Personen angegriffen. Es klappt am besten mit den Fässern, aber man kann es auch mit Einkaufswagen oder ähnlich großen Gegenständen machen, bloß zieht das meistens viel weniger Leben ab und dauert deshalb auch viel länger. Man verletzt sich dabei auch selbst ein bisschen, also sollte man es nicht probieren, wenn man schon fast tot ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eastereggs

von: Yanuk / 30.04.2009 um 17:09

Südwestlich von Vault 92 befindet sich ein abgestürtztes Alien-Raumschiff. Neben dem Raumschiff liegt auch ein totes grünes Männchen samt Lasergewehr und Munition. In der Quest "Oasis" trefft ihr Harold, einen Mensch-Baum-Hybrid. Diesen gabs auch schon in Fallout 1 und 2 (damals war er noch ein Ghul). Im zweiten Teil wuchsen ihm schon schon ein paar Äste, ein Baum war er aber noch nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Easteregg: Raketenstart

von: dominik_koeppl / 30.04.2009 um 17:24

Nordwestlich in der nähe von "Raven Rock" liegt die SatCom-Schaltmatrix NW-05a. Im Inneren der Schaltmatrix lauern lediglich nur ein paar Söldner der Talon Company und eine Ghulforscherin. Sind alle Söldner erledigt worden kann man sich die Forschungsergebnisse des Ghuls am unteren Terminal durchlesen um zu erfahren wie es überhaupt möglich ist ein paar Raketen vom Himmel regnen zu lassen.

Ganz oben in der Spitze der Schaltmatrix ist ein weiteres Terminal zu finden, welches zuvor aber erst gehackt werden muss, bevor es verwendet werden kann. Habt ihr das Terminal erfolgreich gehackt stehen euch ein paar Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Eine davon ist das Programm "Hochwasser Hose". Sobald dieses gestartet wurde, begebt euch in die Schüssel der Schaltmatrix wo nochmals 2-3 Söldner darauf warten euch auseinander zu nehmen.

Um nichts von diesem schönen Moment des Raketenregens zu verpassen, sollten die Söldner in der Schüssel schon vorher eliminiert werden. Mit dem Terminal an dem man das Programm "Hochwasser Hose" gestartet hat, können auch drei weiter Schaltmatrixen angefunkt werden, allerdings müssen diese erst von den Raidern befreit werden, welche sich dort niedergelassen haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eastereggs

von: m3ntiz / 12.10.2009 um 16:34

Die Entwickler 'Bethesda Softworks' haben sich in Fallout 3 mit dem Ort 'Die Ruinen von Bethesda' verewigt. Im Ostflügel der Bethesda Büros ist ausserdem die Vault-Tec Wackelpuppe 'Dietrich' zu finden...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Fallout 3 - Eastereggs, Bugs und Geheimnisse: Easter Egg in Point lookout / Geld Bug Geschichtsmuseum / Lustiger Bug in Megaton / Geld Bug / Brahmin Katschen

Zurück zu: Fallout 3 - Eastereggs, Bugs und Geheimnisse: Spiel als 10-Jähriger spielen / Leben als Kind / Bugs im Spiel / Easteregg / Easteregg: Raketenstart

Seite 1: Fallout 3 - Eastereggs, Bugs und Geheimnisse
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Fallout 3 (25 Themen)

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)

beobachten  (?