NFS Carbon: Anfängertipps von Bastian

Anfängertipps von Bastian

von: Ratzenkopf / 29.07.2007 um 16:27

  • Kauft euch von den ersten drei zur Auswahl stehenden Autos den, der euch am besten gefällt.
  • Tunt ihn nach und nach auf, bis ihr zum Bosskampf mit dem Aston Martin kommt. Seht zu, dass ihr ihn bei den drei Symbolen gewinnt. Es müsste da stehen "Gegner Fahrzeugschein gewonnen". Wenn ihr ihn nicht gewinnt kauft ihr ihn euch einfach nach dem Rennen beim Autohändler. In welcher Reihenfolge ihr die "21'th Street Gang" oder die Gang (bei dem der Anführer einen grünen RX-7 fährt) durchführt ist egal. Jedenfalls könnt ihr alle eure gewonnen Autos bis auf den Aston Martin und den Dodge Charger R/T verkaufen, sodass ihr nur noch zwei Autos in eurer Garage stehen habt. Ich schlage euch vor ihr behaltet zwei Autos, weil ihr einen zum Rennen fahren und den anderen für Polizeiverfolgungen nehmen könnt.
  • Motzt den Aston Martin (oder Charger R/T) auch wieder voll auf (immer soweit es geht) und fahrt die Rennen mit einem der beiden Autos. Sobald ihr bei Darius's Territorium angekommen seid, fahrt erstmal alle Kontrollpunktrennen und Driftevents. Dann müsstet ihr schon ein paar Stufe 3 Autos freigeschaltet haben. Wenn ihr die folgenden Autos schon freigeschaltet habt, kauft euch am besten eine Corvette Z06, einen SLR McLaren oder einen 350Z und motzt sie wieder soweit es geht auf. Nun dürfte der Rest der übrigen Rennen kein Problem mehr sein. Am besten nehmt ihr die Corvette, da die beiden letzten Rennen ein Rundkurs und ein Canyon Duell sind. Und da die Corvette einen unglaublichen Abzug hat könnt ihr bei dem letzten Canyon Duell gegen den AUDI LE MANS (wenn ihr oft genug übt) irgendwann am AUDI vorbeiziehen und wenn ihr nach 10 Sekunden immer noch vor dem AUDI seid gewinnt ihr das Rennen ohne die komplette Strecke zweimal fahren zu müssen.
  • Nun ist die Karriere zu Ende und es erscheint eine ca. 5 Minütige Liste der Programmierer, die ihr leider nicht überspringen könnt.

Bei manchen Prämienkarten wird doch gefordert, dass man z.B. 25 Zufallsbegegnungen gewinnen muss. Dazu müsst ihr in den Karrieremodus gehen, eine Freie Fahrt wählen und ein bisschen in der Gegend herumfahren. Nach ca. 1-2 Minuten sieht man dann auf der Minikarte am linken Bildschirmrand, dass hinter einem ein oranger Pfeil ist. Das ist ein Herausforderer. Ihr müsst anhalten und der Gegner fordert euch zu einem Rennen heraus. Drückt nach oben und es erscheint eine Karte. Wählt einen der grünen Pfeile mit dem Cursor aus und das Rennen beginnt. Der Pfeil am oberen Bildschirmrand führt euch zum Ziel.

Regel: Wer zuerst am Ziel ist gewinnt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: NFS Carbon - Einsteigerhilfe: Schnell durchspielen / Aller Anfang ist Leicht / Bestes Starterauto / Richtiges Anfangsauto / Anfängertipps

Seite 1: NFS Carbon - Einsteigerhilfe
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - Carbon (51 Themen)

NFS Carbon

Need for Speed - Carbon spieletipps meint: Gegenüber dem Vorgänger "Most Wanted" fällt "Carbon" zurück. Ein solider Arcade-Racer mit heißen Karren und engen Kurven ist es trotzdem geworden. Artikel lesen
82
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NFS Carbon (Übersicht)

beobachten  (?