FF 12: Mit lvl 20 Geld schnell verdienen

Mit lvl 20 Geld schnell verdienen

von: Legend_of_Delta / 15.10.2010 um 10:13

Also ihr müsst natürlich paar sachen haben:

-Mindestens einen auf lvl 20

-Bjuherba freigeschaltet

-Und die mission mit dem blauen nethizit in den Lhusu Minen

Geht in die Lhusu minen.Dann geht denn ganzen pfad lang bis mann nicht mehr weiter kann.Auf dem Weg begegnen euch Gegener die ihr Töten müsst.Auf einer Brücke begegnen euch sehr viele Knochensoldaten oder ähnliche Gegner.Danach geht raus.Ihr habt von den Knochenkriegern die schätze(Knochensplitter) aufgesammelt.Diese verkauft ihr und danach habt ihr ca. 4000-6000 gil.Das macht ihr sehr oft und dadurch habt ihr zwei Vorteile:

-Viel Gil

-Höhere Lvl

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Habe ich auch so gemacht...mit einer 100er Serie kriegst du locker 20'000!!! :)

16. September 2013 um 11:48 von Sir_Allen melden

Hab mich so auch früher trainiert :D

19. Juli 2013 um 16:25 von Speznas96 melden

so hab ich auch gleich training gehabt

23. Mai 2013 um 21:13 von Blader44 melden

Like danke

18. September 2012 um 11:13 von FunJoshi melden


Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?

Tipps zum Geld sparen und wichtiges zur Ausrüstung

von: Bonefire / 28.06.2007 um 15:25

Im Verlauf des Spiels und gerade am Anfang, werdet ihr öfter mal das Problem haben etwas knapp bei Kasse zu sein. Da ist es dann umso ärgerlicher wenn beim nächsten Einkauf ausgerechnet neue und stärkere Waffen und Rüstungen verfügbar sind.

Leider kann man gegen einen leeren Geldbeutel nicht viel machen außer kämpfen und den Monstern ein paar Schätze entreißen, die man dann zu Geld macht. Aber man kann auch einfach nur klug haushalten mit seinem Geld und es sinnvoll ausgeben, was gerade am Anfang wichtig aber auch schwer ist.

  1. Kämpfen so viel wie nur irgendwie möglich. Man hat drei Wüsten mit vielen Arealen rund um Rabanastre zur Verfügung. Hier gibt es die unterschiedlichsten Monster, Stärken und Schätze also KÄMPFEN!
  2. Kauft nicht so ein wie z.B. in den Vorgängerteilen von FF. Alle Waffen zu haben und davon auch noch 99 mag zwar recht schön aussehen aber ist im 12ten Teil nicht nötig und auch nicht so einfach realisierbar. Kauft nur das nötigste für die jeweiligen Charakter. Am besten jeder davon ist schon auf eine Waffenart spezialisiert, denn damit erleichtert man sich das Verteilen der Lizenzen am Anfang deutlich.
  3. Gekaufte Waffen oder Rüstungen NICHT im Kaufbildschirm anlegen. Es mag zwar recht praktisch sein, das Gekaufte sofort anzulegen aber es gehen doch leider einige Details dabei unter. Ihr seht im Kaufmodus immer nur die Stats der Angriffs- oder Abwehrpunkt im roten und blauen Bereich. Andere Veränderungen werden dort weggelassen. Seid ihr also Magier und legt neue Ausrüstung an, kann es sein das eure Abwehr steigt aber eure Magie fällt. Also abwarten mit dem Ausrüsten und zweimal hinschauen. So spart ihr auch Geld, falls ihr mal vorhabt die Gruppe neu auszurüsten.
  4. Nicht nur neues, sondern auch altes tut seinen Dienst. Wenn ihr einen Charakter unbedingt neu einkleiden wollt, schaut erst ob ihr seine alte Ausrüstung einem anderen Charakter anlegen könnt. Wenn ihr dadurch ein Gruppenmitglied stärker machen könnt, habt ihr bares Geld gespart. Ihr solltet am Anfang in der Regel noch alle alten Waffen & Rüstungen entweder weitergeben an jemanden der es noch brauchen kann (den es stärker macht) oder direkt zu Geld machen. So könnt ihr durch den Verkauf alter Sachen gleich den Kauf neuer finanzieren. Einfach alles ablegen, schauen wie viel Geld es bringt, was der eigene Geldbeutel hergibt und dann schauen welche Käufe die wichtigsten und realisierbarsten für den/die Charaktere sind.
  5. Itemverbrauch einschränken und durch Zauber ersetzen. Wenn ihr schon einige Zauber erlernt habt, kennt ihr sicher auch deren Wirkung. Viele Grünzauber z.B. ersetzen die Funktion von Items. Also wenn ihr ATOXI und LUX gelernt habt, dann verbraucht nicht unnötig GEGENGIFT und AUGENTROPEN aus dem Inventar. Zaubert einfach ein bisserl, denn die MP werden ja durch einfaches rumlaufen wieder aufgefüllt. Gleiches gilt auch für VITA und den Verbrauch von POTIONS. Müsst nur eure Gambits abändern, damit auch die anderen Charakter zaubern und nicht Items verbrauchen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


200.000 Gil in unter einer Stunde

von: samuel_1 / 27.09.2009 um 11:29

Ihr müsst in den Verwunschenen Wald gehen und zwar dahin, wo der Speicherkristall ist. Wenn ihr von dem Ort dahin kommt wo ihr Raflesa besiegt habt, müsst ihr links gehen. Dort sind eine menge Spegitaren. Die besiegt ihr ohne ein anderes Monster zu töten um eine hohe Serie zu bekommen. Wenn ihr alle Spegitaren besiegt habt, geht zu dem Ort wo der Speicherkristall ist und dahin, wo Raflesa war.

Geht wieder zu dem Speicherpunkt und macht das Gleiche von vorne, bis ihr keine Lust mehr habt. Mit einer sehr hohen Serie lassen die Spegitaren sogar bis zu 4 Reflek-Rüstungen fallen und 30 sind schon 100.000 Gil wert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnell an Gil rankommen

von: samuel_1 / 27.09.2009 um 11:32

Ihr müsst nach Bur Omisace und euch den Südenen Maginit holen. Danach geht ihr in den Stillschrein von Miriam und geradeaus zu dem Standortwechsler. Ihr setzt den Maginit ein und ihr kommt in einen Raum wo die Esper Zeromus ist, die müsst ihr besiegen. Am besten mit einer Mysth-Tek-Kette. Wenn sie weg ist verlasst den Schrein um euch eventuell zu heilen. Danach geht wieder zum Standortwechsler.

ACHTUNG:

Mana-Läufer und Narchia-Läufer bewachen die Standortwechler, wenn sie Richter Bergan besiegt haben. Die kann man mit Phönixfedern leicht besiegen. Dann geht in den Raum wo die Esper war und besiegt so viele Osteotoden wie möglich um sehr viele Blutknochen zu erhalten. Die verkaufen sich für 1435 Gil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unglaublich viel Gill in 10 min

von: Isaah / 29.06.2007 um 11:11

Ich habe bisher in vielen Beiträgen gelesen, dass der Beste Ort um Gill zu verdienen, der Verwunschene Wald sei. Das mag sein, wenn man das erste Mal im Verwunschenen Wald unterwegs ist. Wenn aber weiß wie, kann man genauso viele Gill in einem Sechstel der Zeit verdienen! Theoretisch ist das das erste Mal möglich, sobald man den Richter Bergan besiegt hat. Da die Monster aber einiges drauf haben, sollte man auf Stufe 35 bis 45 aufstufen.

Also: Zuerst muss man mit einem der Priester in Bur-Omisace sprechen. Und zwar mit dem, der vor dem Eingang zum Tempel herumläuft. Der gibt einem den „Sünden – Maginit“. Damit geht ihr dann zum Miriam - Stillschrein. Untersucht den Standortwechsler hinter der Großen Statue, direkt in der Eingangshalle. Ihr gelangt in einen versteckten Raum, dem verborgenen Gottespalast.

Sobald ihr diesen Raum betretet, werdet ihr von einem Wächter angegriffen, genauer gesagt ist der Wächter der Esper Vollstrecker Zeromus! Da Zeromus sämtliche Magien verbietet, müsst ihr euch mit x-Potions und Phönixfedern gesund halten. Direkt am Anfang des Kampfes könnt ihr gleich all eure MP in einer Myth–Fusion verpulvern, da ihr sowieso keine Zauber einsetzen könnt.

Man könnt meinen, die Esper sei das Wertvolle in dieser Kammer. Das stimmt aber nicht! Verlasst den Raum mit dem Standortwechsler und kehrt dann wieder zurück. (Ihr müsst 2 mal den Standortwechsler anwählen, um wieder in die Eingangshalle zurückzukommen) Wieder zurück im Gottespalast begebt ihr euch in die Mitte des Raumes. Ihr werdet feststellen, dass ihr Besuch von mehreren Schattenlords bekommt, die sich recht leicht mit Engel, Vigla, Vigra oder einfach mit normalen Angriffen besiegen lassen.

Ihr werdet sehen, die Knochen fallen so schnell, dass ihr mit dem Einsammeln der Items gar nicht hinterher kommt. Die Knochenmonser verlieren Blutknochen, die unglaubliche 1.435 Gill wert sind. Da sie schon ohne eine Serienstufe oft mehrere verlieren, erhält man bei einer 50er Serie durchschnittlich pro Schattenlord 4 bis 5 Knochen! Wenn man alle Monster besiegt hat, nutzt man einfach den Standortwechsler um den Palast zu verlassen und zurückzukehren.

Und schon sind alle wieder da. Da jedesmal ungefähr 20 Monster erscheinen, die man in 3 min. platt machen kann, erhält man in etwa 10 Minuten 99 Blutknochen. Daraus folgt: Durch den Verkauf der Knochen erhält man 142065 Gill in 10 Minuten. Wenn man dann noch die Items, die man durch Klauen (Drachenrüstung) erhält, verkauft, kommt man schnell auf über 200.000 Gill! Übrigens: Man erhält auch sehr viele Telepo-Steine bei der Prozedur.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bin leider noch zu schwach :(

23. Mai 2013 um 21:20 von Blader44 melden

sie können nicht mher als 4 Blutknochen auf einmal fallen lassen! Auch nich bei der höchsten Chain Stufe!

16. Januar 2010 um 12:25 von Balthier1995 melden

echt hammer geiler tipp

09. Juli 2009 um 10:16 von 50player melden

cool merke ich mir.

27. März 2008 um 16:11 von honkong melden


Weiter mit: FF 12 - Viel Geld: Tipps zu den Items,Gil und Lizenspunkten / Schatz-Handelswaren

Zurück zu: FF 12 - Viel Geld: Die beste Möglichkeit viel Geld zu verdienen! / Sehr früh viel Gil / Geld verdienen leicht gemacht / Geldverdienen und Leveln zusammen / Karkasse=Viel Geld (ab Lv 40)

Seite 1: FF 12 - Viel Geld
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 12 (16 Themen)

FF 12

Final Fantasy 12
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)

beobachten  (?